Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Jackpot

Ursprünglich stammt der Begriff Poker aus dem beliebten Kartenspiel Poker. Mittlerweile gibt es aber auch bei anderen Glücksspielen wie Lotterien und Spielautomaten einen Jackpot zu gewinnen. Hierbei handelt es sich kurz gesagt um den Höchstpreis, den Spielerinnen und Spieler gewinnen können. Der Begriff besteht dabei aus den beiden amerikanischen Begriffen „jack“, was so viel wie Bube bedeutet, und „pot“, womit ein Sammelgefäß bzw. Topf gemeint ist. Statt von einem Jackpot wird gelegentlich auch von einem Spieltopf gesprochen.

Jackpot beim Poker

Selbst vielen erfahrenen Glücksspielfans ist nicht bewusst, dass der Begriff Jackpot ursprünglich nur beim Poker verwendet wurde. Hierbei handelt es sich nämlich um eine besondere Eröffnungsvariante beim Draw Poker. Die funktioniert so, dass jeder Pokerspieler vor dem Kartenausteilen einen Betrag in die Tischmitte legt. Nach dem Austeilen der Karten fragt der Croupier die Spieler der Reihe nach, ob sie zwei Buben (= „jacks“) haben. Wer zwei Buben hat, darf das Spiel beginnen. Sollte kein Spieler zwei Buben auf der Hand haben, ist die Spielrunde beendet und die Karten werden neu ausgeteilt. Der Jackpot bleibt jedoch in der Mitte und erhöht sich damit in jeder Spielrunde.

Jackpot bei Spielautomaten

Mittlerweile ist der Begriff Jackpot auch bei vielen Spielautomaten gebräuchlich. Hierbei handelt es sich jedoch zumeist um einen sogenannten progressiven Jackpot. Das bedeutet, dass ein geringer Anteil des Spieleinsatzes in den Jackpot fließt, dieser sich also mit jedem Spin erhöht. Die populärsten Slot-Machines mit so einem progressiven Jackpot sind insbesondere Mega Moolah, Mega Fortune und Hall of Gods.


Weitere Begriffe aus dem Themenbereich "Casino allgemein"

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2023 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv