Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Blubbo33
Falko schrieb am 28.07.2021 um 15:27 Uhr:
Dann bist du einfach nur blind. Also ich habe es schon ewig nicht mehr gesehen, das hier 20 und mehr Gewinnbilder pro Tag hochgeladen wurden. Erinnerst du dich nicht mehr auch noch an die Zeit die noch nicht so lange her ist, wo fast täglich mindestens 10 bis 20 Gewinnbilder im Forum rein gestellt wurden ? 

Also eben als ich reingeschaut habe waren 26 gewinnbilder. 

Kommt wohl aufs Datum an wie die Leute Geld haben?! 

Ist mir bewusst das wenn das alles überhaupt stimmt mit der rtp es rein rechnerisch weniger zu gewinnen gibt.

Trotzdem bleib ich bei meinem Standpunkt. 

Ich gewinne und verliere nicht mehr als vorher.  Zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist das Motto. 

Und wem es nicht passt der sollte aufhören und oder reduzieren. 

Wo ist das Problem zu sagen ich mach erstmal ne Pause oder spiele weniger ? 

Das sind keine Gelddruckmaschinen. 

Wenn ihr gewinnt schreibt ihr toll , geil , läuft und postet stolz eure Gewinnbilder .

Aber geht es in die Hose,  Betrug,  rtp und sonstwas. 

Zumal es eh eben alles sehr schwammig ist was Auszahlung,  Banken usw. Ist.

Also ruhig bleiben und abwarten,  ihr entscheidet was , wieviel und wo ihr einzahlt,  nicht das Casino. 

Es sei denn man ist süchtig,  dann gilt das alles natürlich nicht mehr. 

Ich habe noch nie behauptet das alles mit rechten Dingen zugeht , deswegen schreibe ich auch teures Hobby.  Aber mit all diesen schwammigen und unsicheren Dingen macht es eh keinen Sinn und Spaß im Moment. 

Also sportwetten oder mal ne runde in die Halle und nen 100 verbraten .

Frankey
Byrrrd schrieb am 15.07.2021 um 12:30 Uhr:
Genau, meldet Euch alle bei Novomatic- und Gauselmann-OCs an, damit die beiden grössten Casino-Betreiber in DE und AT wieder etwas von den unzähligen Millionen zurückbekommen, welche sie in die Lobby-Arbeit gesteckt haben, um die Änderungen, von denen wir hier nun alle betroffen sind, durchzubekommen.

Immer weiter so

Ich kauf mir lieber `nen Hund, der mich beisst oder ne Steinwand, gegen die ich meinen Kopf schlagen kann... 

Wieso anmelden? Entweder bietet eine Spielbank bei der du schon angemeldet bist Novo spiele an oder nicht.🤷🏼‍♂️ Ich weiß selbst nicht wie die sich online spielen. Freu mich aber das zurukommen. Es ist ja nicht so das keiner wusste das die reich werden. Jeder Spieler hat ja seinen Beitrag freiwillig dazu geleistet. 
TranceBabe
Was bedeutet RTP im Casino?
RTP steht für das englische „Return to Player“. 
Im Deutschen wird der RTP-Wert eines Casinos häufig auch als Auszahlungsquote oder Ausschüttungsquote bezeichnet. 
RTP wird in Prozent angegeben. Der Wert besagt, wie viel Prozent seines Einsatzes ein Spieler durchschnittlich zurückerhält. 
Je höher der Wert, desto besser also für den Spieler.
Wenn man zum Beispiel an einem Slot mit einem RTP von 97% spielt, dann ist langfristig davon auszugehen, dass man bei 100€ Gesamteinsatz, 97€ gewinnen wird. Oder, korrekt ausgedrückt: Man verliert durchschnittlich 3 Euro und erhält 97 Euro zurück.

Wie berechnet das Casino den RTP?
Der RTP berechnet sich aus der folgenden Formel: Gesamtwert Spielergewinne/Gesamtwert der Einsätze. In der Regel messen Online Casinos und Softwarehersteller diese Werte über einen längeren Zeitraum von 30 Tagen oder mehr, da sich dadurch dieser Wert seriöser voraussagen lässt.

RTP vs. Hausvorteil
Vor allem bei realen Casinos und Spielotheken ist sehr oft vom Hausvorteil zu hören. Der RTP kann prinzipiell als genaues Gegenteil des Hausvorteils interpretiert werden. Bei einem Slot RTP von 97% hat das Casino also einen Hausvorteil von 3%.

RTP bei Online Slots
Wie bereits oben erwähnt, bieten Online Slots einen wesentlich höheren RTP als Spielautomaten in Spielotheken. Üblicherweise liegt der RTP bei Online Spielautomaten über 90%, in vielen Fällen sogar über 95%. In Spielotheken haben die Spielautomaten dagegen meistens nur einen RTP von geschätzten 60%. Sämtliche großen Softwarehersteller wie Netent oder Microgaming sind im Umgang mit dieser Kennzahl sehr transparent. In der Regel lässt sich der RTP in der Spielanleitung des jeweiligen Slots ziemlich schnell finden.

Beispiel-Slots mit sehr hohen RTP:

Blood Suckers (Netent): 98% RTP
Aladdins Lamp (Amaya): 98% RTP
Arabian Rose (Mircrogaming): 97,50% RTP
Simsalabim (Netent): 97,50% RTP
Sushi Bar (Betsoft): 97,48% RTP

Langfristig gesehen haben solche Slots, aber einen geringeren Hausvorteil.


------------------------------------------------

PS: Ich lege auch keinen Wert auf die RTP. Ich gewinne an einem BoD Slot mit 96% auch nicht mehr, als an einem BoD Slot mit nur 86%. Im Gegenteil, meistens gewinne ich an den Slots mit den niedrigeren RTP mehr. 🤷🏻‍♀️
MisterL
TranceBabe schrieb am 29.07.2021 um 16:05 Uhr: Was bedeutet RTP im Casino?
RTP steht für das englische „Return to Player“. 
Im Deutschen wird der RTP-Wert eines Casinos häufig auch als Auszahlungsquote oder Ausschüttungsquote bezeichnet. 
RTP wird in Prozent angegeben. Der Wert besagt, wie viel Prozent seines Einsatzes ein Spieler durchschnittlich zurückerhält. 
Je höher der Wert, desto besser also für den Spieler.
Wenn man zum Beispiel an einem Slot mit einem RTP von 97% spielt, dann ist langfristig davon auszugehen, dass man bei 100€ Gesamteinsatz, 97€ gewinnen wird. Oder, korrekt ausgedrückt: Man verliert durchschnittlich 3 Euro und erhält 97 Euro zurück.

Wie berechnet das Casino den RTP?
Der RTP berechnet sich aus der folgenden Formel: Gesamtwert Spielergewinne/Gesamtwert der Einsätze. In der Regel messen Online Casinos und Softwarehersteller diese Werte über einen längeren Zeitraum von 30 Tagen oder mehr, da sich dadurch dieser Wert seriöser voraussagen lässt.

RTP vs. Hausvorteil
Vor allem bei realen Casinos und Spielotheken ist sehr oft vom Hausvorteil zu hören. Der RTP kann prinzipiell als genaues Gegenteil des Hausvorteils interpretiert werden. Bei einem Slot RTP von 97% hat das Casino also einen Hausvorteil von 3%.

RTP bei Online Slots
Wie bereits oben erwähnt, bieten Online Slots einen wesentlich höheren RTP als Spielautomaten in Spielotheken. Üblicherweise liegt der RTP bei Online Spielautomaten über 90%, in vielen Fällen sogar über 95%. In Spielotheken haben die Spielautomaten dagegen meistens nur einen RTP von geschätzten 60%. Sämtliche großen Softwarehersteller wie Netent oder Microgaming sind im Umgang mit dieser Kennzahl sehr transparent. In der Regel lässt sich der RTP in der Spielanleitung des jeweiligen Slots ziemlich schnell finden.

Beispiel-Slots mit sehr hohen RTP:

Blood Suckers (Netent): 98% RTP
Aladdins Lamp (Amaya): 98% RTP
Arabian Rose (Mircrogaming): 97,50% RTP
Simsalabim (Netent): 97,50% RTP
Sushi Bar (Betsoft): 97,48% RTP

Langfristig gesehen haben solche Slots, aber einen geringeren Hausvorteil.


------------------------------------------------

PS: Ich lege auch keinen Wert auf die RTP. Ich gewinne an einem BoD Slot mit 96% auch nicht mehr, als an einem BoD Slot mit nur 86%. Im Gegenteil, meistens gewinne ich an den Slots mit den niedrigeren RTP mehr. 🤷🏻‍♀️

Das ist falsch
Daniel hat das vor paar Jahren ausführlich erklärt was rtp bedeutet 
100 rein 97 raus bei rtp 97 stimmt nicht
Matthlign
Ich weiß für viele ist die RTP wichtig, ich habe da in meiner Karriere nie drauf geachtet - meine größten Gewinne hatte ich damals bei Videoslots und MrVegas mit damals schon einer geringeren RTP. 

Damit will ich nicht sagen das die RTP unerheblich ist aber am Ende war es für mich immer Glückspiel - entweder er gibt oder gibt nicht. 

Bin da jemand der sich keinen Kopf darüber macht. 
evopower140
TranceBabe schrieb am 29.07.2021 um 16:05 Uhr: Was bedeutet RTP im Casino?
RTP steht für das englische „Return to Player“. 
Im Deutschen wird der RTP-Wert eines Casinos häufig auch als Auszahlungsquote oder Ausschüttungsquote bezeichnet. 
RTP wird in Prozent angegeben. Der Wert besagt, wie viel Prozent seines Einsatzes ein Spieler durchschnittlich zurückerhält. 
Je höher der Wert, desto besser also für den Spieler.
Wenn man zum Beispiel an einem Slot mit einem RTP von 97% spielt, dann ist langfristig davon auszugehen, dass man bei 100€ Gesamteinsatz, 97€ gewinnen wird. Oder, korrekt ausgedrückt: Man verliert durchschnittlich 3 Euro und erhält 97 Euro zurück.

Wie berechnet das Casino den RTP?
Der RTP berechnet sich aus der folgenden Formel: Gesamtwert Spielergewinne/Gesamtwert der Einsätze. In der Regel messen Online Casinos und Softwarehersteller diese Werte über einen längeren Zeitraum von 30 Tagen oder mehr, da sich dadurch dieser Wert seriöser voraussagen lässt.

RTP vs. Hausvorteil
Vor allem bei realen Casinos und Spielotheken ist sehr oft vom Hausvorteil zu hören. Der RTP kann prinzipiell als genaues Gegenteil des Hausvorteils interpretiert werden. Bei einem Slot RTP von 97% hat das Casino also einen Hausvorteil von 3%.

RTP bei Online Slots
Wie bereits oben erwähnt, bieten Online Slots einen wesentlich höheren RTP als Spielautomaten in Spielotheken. Üblicherweise liegt der RTP bei Online Spielautomaten über 90%, in vielen Fällen sogar über 95%. In Spielotheken haben die Spielautomaten dagegen meistens nur einen RTP von geschätzten 60%. Sämtliche großen Softwarehersteller wie Netent oder Microgaming sind im Umgang mit dieser Kennzahl sehr transparent. In der Regel lässt sich der RTP in der Spielanleitung des jeweiligen Slots ziemlich schnell finden.

Beispiel-Slots mit sehr hohen RTP:

Blood Suckers (Netent): 98% RTP
Aladdins Lamp (Amaya): 98% RTP
Arabian Rose (Mircrogaming): 97,50% RTP
Simsalabim (Netent): 97,50% RTP
Sushi Bar (Betsoft): 97,48% RTP

Langfristig gesehen haben solche Slots, aber einen geringeren Hausvorteil.


------------------------------------------------

PS: Ich lege auch keinen Wert auf die RTP. Ich gewinne an einem BoD Slot mit 96% auch nicht mehr, als an einem BoD Slot mit nur 86%. Im Gegenteil, meistens gewinne ich an den Slots mit den niedrigeren RTP mehr. 🤷🏻‍♀️

Ja bei mir auch hab mit denn geringeren RTP mehr gewonnen als mit denn Hohen gerade bei BOD jedoch muss ich auch sagen zum Beispiel Wildz früher hatte einen RTP von 96 wie Platin oder andere jedoch kann jeder sagen was er möchte zu Hochzeiten hat Wildz bezahlt wie blöd klar hat man auch mal verloren aber man hatte auch mega viel Big Wins drin. 

Letzter Zeit zockte ich nur bei Platin und N1 bei Platin RTP 96 keine dicken wins mit mehr Einsatz bei N1 RTP 94 naja was soll ich sagen 20 K in einem Monat also hat damit nix zutun. 

Jedoch muss ich sagen was bei Videoslots abgeht ist nicht normal da stimmt was nicht also hab jetzt denn Monat schon 3,5 K drin und will ein big Hit bei BOD jedoch die 150 rauchen einfach so runter ohne ein mal spiele und dann wieder 150 rein und wieder und selbst wenn ich mal die Spiele hatte immer A oder K oder so und dann 45 Euro 
ErikS
Katharina2 schrieb am 17.06.2021 um 07:27 Uhr:
 Malta-Casinos sind heute noch beliebter und sehr geschätzt.

Nur bei Menschen, welche auch Lotto spielen und kein Problem mit 5 % mehr Steuern und/oder 5 % weniger RTP haben
WhatAboutTism
Malta OC sind inzwischen fast nur noch der letzte Schrott. Gut das man hier die Zelte auch abbrechen kann.
Katharina2
ErikS schrieb am 31.07.2021 um 00:31 Uhr:
Nur bei Menschen, welche auch Lotto spielen und kein Problem mit 5 % mehr Steuern und/oder 5 % weniger RTP haben

Ja, so stand es im Link und erinnert max. nur noch an bessere Zeiten.

Und es kommt noch besser 2022:

Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder

Zunächst wird die Anstalt nur für die Beobachtung der Entwicklungen des Glücksspielmarktes und der Glücksspielforschung sowie die Förderung der Glücksspielforschung zuständig sein. Am 1. Juli 2022 übernimmt die Anstalt Aufgaben im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Zahlungsunterbindung und dem sogenannten IP-Blocking. Die übrigen Aufgaben gehen zum 1. Januar 2023 auf die Anstalt über.

Die haben eine Menge Dateien, wo alle Spieler fleißig erfasst werden, mit allen möglichen Daten.
Das ist halt der neue GlüStV 2021. Selbstmord auf Raten.

Quelle: https://mi.sachsen-anhalt.de/themen/gluecksspiel/gluecksspielstaatsvertrag-2021/
BingOo666
Kann. Mir jemand erklären warum auch jackpot Spiele für uns deutsche nicht mehr erlaubt sind?
Geht das Verbot von Deutschland aus oder von den casinos?
Wollte nämlich grade bei sunmaker von big time gaming Bonanza spielen und da sagte mir der live Support das dieses Spiel nicht mehr für deutsche Spieler erlaubt sei!

Aktuelle Themen20.09.2021 um 16:19 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun