Sportwetten

Zurück
2

Die erste Nations League im September 2018: Informationen zum Auftakt

Die Nations League wird vom europäischen Fußballverein der UEFA (Union of European Football Associations) organisiert und findet dieses Jahr zum ersten Mal statt. In Zukunft soll sie alle 2 Jahre zwischen WM und EM ausgetragen werden. Teilnehmer sind die 55 Mitgliedsverbände der UEFA - durch die neue Nationenliga sollen den Freundschaftsspiele verringert werden.

1
0

USA: Immer mehr Bundesstaaten setzen sich für Online Sportwetten ein

Im Mai hatte der Supreme Court entschieden, dass das derzeitige Bundesglücksspielrecht der USA in Bezug auf Online Sportwetten im Internet rechtswidrig sei. Bis der Kongress das Online Glücksspiel nicht konkret regelt, sei es Angelegenheit der einzelnen Bundesregierungen, wie man mit Online Sportwettenanbietern umgehen möchte. Die Folge ist eine Liberalisierung des Marktes in vielen Bundesstaaten.

1

WM 2018: Starkes Umsatzwachstum bei Sportwetten in China

Sportwetten haben in China an Beliebtheit deutlich zugenommen. Bereits in den ersten drei Wochen der WM in Russland konnte man einen Umsatzanstieg bei Sportwetten um 300% feststellen, gegenüber dem gleichen Zeitraum während der WM 2014 in Brasilien. Dabei hatte sich die chinesische Nationalmannschaft nicht einmal zur WM 2018 qualifiziert.

2

Überraschungen der WM 2018: Deutschland, Argentinien & Spanien sind raus

Nach dem Vorrunden aus und der „2-0“-Blamage gegen Südkorea kann es in Deutschland wohl dieses Jahr kein Sommermärchen geben. Nach den Auftritten der Vergangenheit (Gaucho-Tanz) und anderen Aktionen zeigt sich die Freude über das historische Vorrundenaus der Deutschen vor allem in der internationalen Presse. Engländer und Niederländer werden beispielsweise dafür sorgen, dass die Blamage nicht in Vergessenheit gerät. Welche Gründe gab es für das Aus? Was wird sich nun ändern? Wer gehört jetzt zu den letzten Favoriten, wo nun auch Spanien und Argentinien ausgeschieden sind.

3

Sportwetten für Einsteiger: Tipps und Tricks zur Fußball-WM 2018 in Russland

Am 14. Juni 2018 beginnt die Fußball WM in Russland. Zu großen Events wie Europa- oder Weltmeisterschaften spielen viele Zuschauer mit dem Gedanken bei Sportwetten einzusteigen. In diesem Ratgeber für Einsteiger und Anfänger im Bereich der Fußballwetten, möchte ich zunächst die unterschiedlichen Wettarten aufzeigen, dann die besten Sportwettanbieter zeigen und zum Schluss auch ein paar allgemeine Expertentipps zum Thema WM 2018 zusammenfassen.

0

Was sind Wettquoten? Erklärungen zur Berechnung und Aussagekraft

Da im Forum gefragt wurde, ob man nicht für unerfahrene Tippspieler Quoten zur WM 2018 nachreichen könnte, habe ich einmal einen Artikel über Wettquoten im Allgemeinen gemacht. Was sagen die Quoten aus? Wie entstehen sie? Was kann man von ihnen ableiten? Am Ende zeige ich auch die wichtigsten Quoten für die Spiele der Gruppenphase auf.

0

Gericht bestätigt Verbot von Live-Wetten

Das niedersächsische Verwaltungsgericht hat jetzt, knapp einen Monat vor der WM in Russland, das Verbot von Live- und Ereigniswetten bestätigt. Ein bundesweit agierender Sportwettenanbieter hatte dabei gegen zwei Untersagungsverfügungen und Zwangsgeldbescheide des niedersächsischen Innenministeriums geklagt und nun verloren.

0

Mallorca will im Bereich Sportwettenautomaten aufrüsten

Die Inselregierung von Mallorca hat entschieden, dass pünktlich zur WM 2018 in Russland die Anzahl an Spielautomaten, an denen Sportwetten getätigt werden können, auf 140 Standorte auf den Balearen erhöht werden sollen. Vor allem die Hilfsorganisationen für Spielsucht wie Asociación Juguesca haben von solchen Vorhaben genug.

3

Strafe für Tabcorp: „Pie-Gate“ Skandal kostet 84.000 Pfund

Sun Bets hatte eine Sportwette angeboten, bei der man wetten konnte, dass Torwart Wayne Shaw vom Sutton United FC auf der Ersatzbank im FA Cup-Heimspiels gegen den FC Arsenal eine Pastete essen würde. Dem Ersatztorhüter wurde Wettbetrug vorgeworfen, er musste beim Club deswegen kündigen, jetzt wird auch der Sportwettenanbieter belangt.

36

Italienischer Wettkönig verhaftet - MGA setzt Lizenzen von Online Anbietern aus

Am Donnerstag, den 01. Februar 2018, wurden bei einer Razzia in Bezug auf illegales Glücksspiel 31 Personen festgenommen, darunter auch, Benedetto Bacchi, der sogenannte „Wettkönig“. Er soll seine Wetten in Wettbüros über Seiten der maltesischen Firma Phoenix International Limited abgewickelt haben. Die Malta Gaming Authority hat die Lizenz für alle Webseiten der Gruppe ausgesetzt.

0

Hanau: Neue Steuer für Wettbüros in geplant

Spielhallenbetreiber müssen Vergnügungssteuern entrichten, dabei legen die Städte die Höhe der Steuer selbst fest. Jetzt hat man zumindest in Hessen in der Stadt Hanau die Wettbüros auch als Einnahmequelle erkannt. Als erste Kommune des Bundeslandes hat die Stadt ein entsprechendes Gesetz für eine neue Steuer für Wettbüros auf den Weg gebracht.

5

Erhöhtes Suchtpotenzial durch Sportwetten?

Sportwetten haben im Bereich der Glücksspiele eine besondere Stellung, da man hier einen „gewissen Kompetenzanteil“ haben muss, oder „Hintergrundwissen“ nutzen kann. Experten sehen daher in den Sportwetten ein besonderes Suchtpotenzial, was man auf den ersten Blick nicht unbedingt erkennen kann.

© 2012-2018 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun