Sportwetten

Zurück
0

Tipico expandiert in den US-amerikanischen Sportwettenmarkt

Tipico ist in Deutschland eine echte Institution auf dem Sportwettenmarkt. Aggressives Marketing und übersichtliche Webseiten haben das Unternehmen in Deutschland durchstarten lassen. In den USA möchte man das Debüt in New Jersey feiern. Im Herbst sind die ersten Angebote geplant.

0

UK: Fußballer wehren sich gegen Verwendung personenbezogener Daten

Mehrere Hundert Fußballer aus der gesamten britischen Liga möchten rechtliche Schritte gegen eine Reihe von Unternehmen einleiten, die personenbezogene Daten verwenden. Unter anderem sind Wettdatenanbieter davon betroffen, die Gebühren für die Nutzung der Performance- und Aufzeichnungsdaten verlangen.

0

Bremen geht streng gegen Wettbüros vor

Seit Anfang des Jahres gelten für Wettbüros im Bundesland Bremen relativ strikte Vorgaben für den Betrieb. In verschiedenen Kontrollen ist den zuständigen Behörden der Stadt nun aufgefallen, dass sich viele Betreiber nicht an die Vorgaben halten.

1
0

Sportwetten auf Geisterspiele: Was ist anders?

Buchmacher haben es derzeit äußerst schwer erfolgreich ihrer Arbeit nachzugehen. In der Regel spiegeln ihre festgelegten Quoten die Wahrscheinlichkeit wieder, mit der bestimmte Ereignisse eintreffen. Dabei bedienen sie sich einer Vielzahl an Statistiken und berücksichtigen eine ebenso große Anzahl an Einflussfaktoren. Die Corona-Pandemie hat auch die Sportwelt ordentlich durcheinandergebracht. Nach einem langen Frühlingsschlaf rollt der Ball jetzt wieder in der Bundesliga, wenn auch vor leeren Stadien. Die gesamte Situation stellt Buchmacher vor eine nie dagewesene Herausforderung.

0

Berlin: Wettbüros werden ab sofort wie Spielhallen behandelt

Trotz Corona-Krise kümmert sich die Berliner Regierung um die Regulierung des Glücksspiels in der Hauptstadt. Diesmal werden die Vorschriften für Wettanbieter verschärft. Für die Wettbüros sollen in Zukunft ähnliche Abstandsregelungen wie für Spielhallen gelten. Somit müssen auch einige Wettannahmestellen in naher Zukunft in Berlin schließen.

4

Auswirkungen von COVID-19 auf den deutschen Sportwettenmarkt

In Zeiten von Corona ist die Sportwetten-Branche in Deutschland und sonst überall in Europa nahezu zum Erliegen gekommen. Lediglich die weißrussische Fußballliga spielt unbeirrt weiter in vollen Stadien, als wäre nichts geschehen. Wettbüros sind landesweit geschlossen und manche Länder wie Schweden und Portugal erwägen sogar die wenig verbliebenen Wettmöglichkeiten, zum Schutze der Bevölkerung, vorübergehend zu verbieten. Kurz gesagt, die Wettindustrie steht vor immensen Belastungen und sucht nach Auswegen! Wie diese konkret aussehen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

0
0

Neuer Glücksspielstaatsvertrag: Sportvereine als Verlierer der Regulierung?

Der Entwurf für den neuen Glücksspielstaatsvertrag ist derzeit in aller Munde. Nach der Euphorie, dass Online Casinos endlich erlaubt werden, wandelt sich zusehends die Stimmung. Vertreter der deutschen Wettverbände sehen in dem neuen Vertrag ein Verlustgeschäft für den Sport, was sich vor allem an ausbleibenden Werbeeinnahmen bemerkbar machen könnte.

1
2

Sportwetten-Regulierung in Deutschland: Kein Interesse an Lizenzen

Das hessische Innenministerium wurde mit der Vergabe der Glücksspiellizenzen für Online-Sportwetten beauftragt. Mitte Dezember 2019 hatte das Ministerium an die Konzessionspflicht für Sportwetten-Anbieter ab dem 1. Januar 2020 erinnert. Bisher haben sich dennoch keine Sportwettenanbieter um die Konzessionen beworben.

0

Was soll sich bei den Sportwettenbüros in Nordrhein-Westfalen ändern?

Nordrhein-Westfalen möchte endlich eindeutige Regeln für Sportwettbüros schaffen. Immer mehr private Glücksspielanbieter strömen aufgrund der rechtlichen Grauzone auf den Markt. Sportwettenanbieter haben Franchise-Unternehmen mit der Vermittlung von Sportwetten beauftragt. In NRW möchte man, dass zukünftig ähnliche Regeln wie bei Spielhallen für die Wettbüros gelten.

0
3

Sportwetten und Wettmanipulation in Deutschland

Derzeit wird versucht mit dem dritten Glücksspielstaatsänderungsvertrag Sportwetten 2020 endlich zu regulieren. 4 Milliarden Euro werden in Deutschland pro Jahr bei Sportwetten umgesetzt – Spielergewerkschaften und andere Experten warnen derzeit vor Wettmanipulation.

0
GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2020 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun