Sonstiges

Zurück
2
3
2
5

Jahrbuch Sucht 2018: Problem der Spielsucht bleibt konstant

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (kurz: DHS) liefert die neusten Zahlen, Fakten und Trend zum Konsum von Drogen und auch des Problems der Spielsucht. Der Anteil der Spieler ist seit 2009 konstant rückläufig, außerdem werden Hilfsangebote von Spielsüchtigen mittlerweile besser wahr und in Anspruch genommen.

6

Online Casino Einzahlung: Trustly als Alternative zu Sofortüberweisung

Der Zahlungsdienstleister Sofortüberweisung zieht sich langsam aus den Online Casinos zumindest für deutsche Spieler zurück. Die genauen Gründe dafür sind bisher nicht bekannt, aber das Phänomen wird sich langsam auch auf alle anderen Anbieter ausbreiten, sodass man nach guten Alternativen suchen sollte. Eine zuverlässige Möglichkeit ist Trustly.

2

Berliner Pokerclub Magic Cards als Drogenzwischenlager missbraucht

Ein Berliner Polizist steht im Verdacht für die Drogenmafia gearbeitet zu haben. Er soll einem privaten Pokerclub vorgestanden und diesen als Drogenzwischenlager missbraucht haben. Im Fall Marek G. geht es um: Korruption, Bestechlichkeit und Beihilfe zum Drogenhandel. Bei einer Razzia am Freitagmorgen wurde auch ein Polizist verhaftet, er soll zusätzlich auch Gaststättenbetreiber vor Polizeikontrollen gewarnt haben.

8

Molly Bloom – die Poker-Princess von Los Angeles

Der Film „Molly's Game - Alles auf eine Karte“ startete am Frauentag in den deutschen Kinos. Von dem Hollywood-Streifen kann man halten, was man mag, aber für mich war es Grund genug einmal Nachforschungen über die echte Molly Bloom anzustellen. Wie ist sie zur Untergrundszene des Hollywood-Pokers gekommen und dort für die reichsten Menschen der USA illegale Kartenspiele veranstaltete?

13

Game Design – worauf legen Frauen beim Glücksspiel wert?

Das Glücksspiel wird zwar insgesamt immer noch von männlichen Spielern dominiert, allerdings zeichnet sich langsam ein Wandel in der Geschlechterverteilung ab. Im UK-Bereich nehmen laut aktuellen Umfragen 41% der Britinnen am Glücksspiel teil. Der Anteil steigt stetig an und so langsam müssten sich die Entwickler der Spiele auch fragen, welche Ansprüche weibliche Spieler an die Games hegen.

17

Online Glücksspiel über Mobilgeräte wird immer beliebter

Die UK Gambling Commission hat am Dienstag, den 27. Februar, ihren aktuellen Glücksspiel Teilnahme- und Wahrnehmungsbericht veröffentlicht. Diesmal besonders interessant: Mobiles Spielen wird immer beliebter. Gleichzeitig sinken aber die Werbemaßnahmen durch die Online Casinos in sozialen Netzwerken.

3

Novomatic möchte den US-Markt stärker fokussieren

Novomatic hatte Ende letzten Jahres für Aufsehen gesorgt, da man alle Spielautomaten in Online Casinos für deutsche Spieler entfernt hat. Nun möchte man den US-Markt wieder stärker angreifen und hat dafür den Seminolen-Stamm der amerikanischen Ureinwohner als Großkunden im Blick.

1

Starkes Wachstum bei Online Glücksspielangeboten – BzgA warnt vor Risiken

Am 06. Februar 2018 ist der sogenannte Safer Internet Day. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) klärt an dem Tag über die Risiken des Internetglücksspiels auf. Neue Studienergebnissen geben Auskunft über die zunehmende Beliebtheit, sodass die Drogenbeauftragten der Bundesregierung jetzt Warnungen aussprechen.

1
0

Hanau: Neue Steuer für Wettbüros in geplant

Spielhallenbetreiber müssen Vergnügungssteuern entrichten, dabei legen die Städte die Höhe der Steuer selbst fest. Jetzt hat man zumindest in Hessen in der Stadt Hanau die Wettbüros auch als Einnahmequelle erkannt. Als erste Kommune des Bundeslandes hat die Stadt ein entsprechendes Gesetz für eine neue Steuer für Wettbüros auf den Weg gebracht.

1

Angst vor Geldwäsche mit Bitcoins in Online Casinos

Der Bitcoin-Hype wurde im Dezember 2017 immer größer. Mittlerweile ist er wieder ein wenig abgeflacht – ein Bitcoin kostet inzwischen weniger als 10.000 Euro. Dennoch liebäugeln viele Betreiber von Online Casinos mit der Kryptowährung – bei Regulierungsbehörden macht sich die Sorge um Geldwäsche durch Bitcoins breit.

1

Florida: Shuttle-Boot fängt auf dem Weg zum Casinoschiff Feuer

Ein Shuttle-Boot wollte am Sonntagabend 50 Passagiere zu einem Casino-Boot vor der Golfküste Floridas bringen. Gegen 16 Uhr brach ein Feuer auf dem Shuttle-Schiff aus – alle 50 Passagiere konnten von Bord springen und sich vor den Flammen retten. Die Meisten hatten keine Verletzungen, bei rund 15 wurden kleinere Rauchvergiftungen, Schockzustände und andere Verletzungen festgestellt, eine Frau ist am Sonntagabend gestorben.

© 2012-2018 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Impressum

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Durch die Erstellung deines Kontos bestätigst du, dass du mit unseren Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun