Ausland

Zurück
1

Wirtschaft der amerikanischen Ureinwohner: Viele Stämme abhängig vom Glücksspiel

Durch die Corona-Pandemie wurde die Offline-Glücksspielbranche hart getroffen. Las Vegas, Macau und Atlantic City haben Umsatzeinbußen in Höhe von mehreren Milliarden Euro. Entlassungen von Casinomitarbeitern sind in den großen Glücksspielmetropolen im Gespräch. Die Stämme der amerikanischen Ureinwohner wurden ebenfalls hart getroffen. Bei vielen Stämmen sind die Glücksspieleinnahmen Hauptfinanzierungsquelle.

4
0

Australien: Glücksspiel-Kontrolleure für besseren Spielerschutz

Gary Van Duinen hat durch seinen Selbstmord nach der 13-stündigen Nutzung von Poker-Spielautomaten traurige Berühmtheit erlangt. Der RSL-Club, welcher ihn 13 Stunden spielen ließ, musste nun Glücksspiel-Kontrolleure einstellen, damit sich so etwas nicht noch einmal wiederholt. Sie werden jetzt für den ganzen Bundesstaat gefordert.

0
4
0

Großbritannien: Bargeld wird bei Wetteinsätzen auf Pferderennen bevorzugt

Beim Ebor Festival gab es ein weiteres Pferderennen nach Verkündung der Corona-Einschränkungen auf der Rennbahn von York, die in der Nähe der Ortschaft Leeds liegt. Es waren zwei Buchmacher auf der Rennstrecke erlaubt. Die Kunden haben bevorzugt mit Bargeld gezahlt, trotz der Gefahren durch Corona und der Appelle zu kontaktlosen Zahlungen.

0

Dänische Glücksspieleinsätze sinken deutlich durch Covid-19

Dänemark hat einen regulierten Glücksspielmarkt in allen Bereichen. Am Glücksspielmarkt sieht man die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie massiv. Zwar sind die Umsätze in Online Casinos in Dänemark gestiegen, aber die Umsätze der Spielbanken sind ausgeblieben.

1

Niederlande: Neues Glücksspielgesetz liegt der EU vor

Die Niederlande hatte am 12. August 2020 einen neuen Entwurf zur Regulierung des Glücksspielgesetzes erstellt. Der Entwurf liegt derzeit der europäischen Kommission vor. Bis 13. November 2020 soll entschieden werden, ob das Gesetz mit dem Unionsrecht im Einklang steht.

0

Griechenland: Neue Details zum geplanten Glücksspielgesetz

Griechenland versucht seit mehreren Jahren, das Glücksspiel neu zu organisieren und auch Online Casinos zu legalisieren. Im griechischen Amtsblatt wurden nun neue Regeln für das Online-Glücksspiel beschrieben. Einsatz-, Gewinn- und Spinzeitlimits sind festgelegt worden. Zudem ist Werbung für die Spiele zum großen Teil verboten.

0
0

Australien: Strafe für The Star Casino – Minderjährige spielt an Slots

Die australischen Behörden müssen immer wieder gegen Glücksspielanbieter vorgehen, welche gegen die Auflagen von Glücksspiellizenzen verstoßen. In diesem Fall hat es das The Star Casino im australischen Sydney getroffen. In drei Fällen konnten sich Minderjährige Zutritt zum Casino verschaffen. Die Strafe beläuft sich nun auf 90.000 australische Dollar (rund 55.000 Euro).

0

Französische Glücksspiel-Firma Partouche zieht sich aus Japan zurück

Japan versucht seit mehreren Jahren, Casino-Resorts nach dem Vorbild von Las Vegas im eigenen Land zu realisieren. Es kam immer wieder zu Verzögerungen, weil der Rückhalt der Bevölkerung teilweise fehlte. Nun hat sich das französische Unternehmen Partouche aus der japanischen Branche zurückgezogen, obwohl man mit einem japanischen Unternehmen einen Entwurf für ein Casino-Resort entwickeln wollte.

0

Casino-Mitarbeiter-Paar betrügt Arbeitgeber um 4 Millionen Dollar

In einem Kartenspiel-Casino in Kalifornien hat eine Dealerin mit ihrem Ehemann den Arbeitgeber um 4 Millionen US-Dollar betrogen. Die Betrugsserie ereignete sich zwischen 2015 und 2017. Im Mai 2020 wurden die beiden in Texas gefasst. Inzwischen müssen sie sich vor einem Gericht verantworten.

0

Chinesen strömen illegal nach Laos zum Glücksspiel

China gilt als Ursprungsort für das neue Covid-19-Virus. Die Nachbarstaaten Myanmar, Laos und Vietnam haben für Einreisende aus China eine 14-tägige Quarantänepflicht angeordnet. Zur Umgehung der Quarantäne reisen viele Chinesen nach Laos illegal ein. Das Ziel sind verschiedene Glücksspielstandorte.

1

Massenentlassungen in der Glücksspielbranche weltweit

Nach einem Bericht von CNBC kommt es in der ganzen Casinobranche zu Entlassungen. Die Covid-19-Krise hat weltweit zur Schließung von Spielbanken, Spielhallen und Casino-Resorts geführt. Betroffen sind dabei vor allem die USA. In Asien und Europa lassen sich aber ebenfalls ähnliche Entwicklungen feststellen.

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2020 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun