Ausland

Zurück
1

Österreich: Hartes Vorgehen gegen illegales Glücksspiel

Die österreichische Polizei versucht immer noch vehement gegen illegale Spielautomaten vorzugehen. Die neue Casino- und Lotterien-Generaldirektorin fordert weiterhin ein hartes Vorgehen, während man in Wien über die Einführung des kleinen Glücksspiels nach festen Regeln nachdenkt.

0

Niederlande warnt vor Inkasso-Betrügern mit Glücksspielschulden

Am 30. April hatte die niederländische Glücksspielkommission Kansspelautoriteit (KSA) in einer Pressemitteilung offiziell vor drei angeblichen Inkassobüros gewarnt, bei denen es sich um Betrüger handelt. Sie sollen mit fiktiven Glücksspielschulden versuchen Geld einzutreiben.

0
3
0

Neuseeland hat ein Problem mit internationalen Glücksspielseiten

In Neuseeland hat man derzeit ein Problem mit ungefähr 13 ausländischen Online Casino Webseiten. Sie nutzen neuseeländische Domains und versuchen teilweise Vertrauen bei den Spielern, mit dem Landeswappen Neuseelands zu erwerben. Für unwissende Spieler soll das Online Glücksspielangebot legitimer erscheinen.

0
0

Provinz Ontario in Kanada will Online Glücksspiel liberalisieren

Nach neuesten Medienberichten plant die konservative Regierung in der kanadischen Provinz Ontario, den Online Glücksspielmarkt für private Anbieter zu öffnen. Derzeit gibt es in der Region ein Staatsmonopol im Bereich Online Casinos, Sportwetten und Lotto – die soll sich wahrscheinlich noch in diesem Jahr ändern.

1

LeoVegas: Neue Verfehlungen beim Spielerschutz in Großbritannien

Derzeit untersucht die britische Gambling Commission ein neues Problem bezüglich des Spielerschutzes beim Online Casino LeoVegas. Ein Spieler mit bekannten problematischen Spielverhalten, hatte beim Online Casino 20.000 Pfund einzahlen können. Das Geld ist scheinbar von der Mutter gestohlen worden. Vom Glücksspielanbieter soll der Spieler zum Spielen via E-Mail animiert worden sein.

0

Schwedens staatlicher Glücksspielanbieter stellt Online Werbung ein

Der staatliche Glücksspielanbieter in Schweden Svenska Spel stellt die Online Werbung für das Casinoangebot ein. Man wird die Werbung auf allen Kanälen für das Internetcasino bis 2019 stoppen. Grund für diesen Schritt sind die anhaltenden Diskussionen im Bereich Spielerschutz bei Online Casino Spielen.

1

Glücksspielprobleme in Finnland nehmen zu

Eine neue Umfrage in Finnland hat ergeben, dass man ein ernstes Problem mit der Spielsucht hat. Das Gesundheitsministerium hatte die neue Studie in Auftrag gegeben. Das finnische Glücksspielmonopol der Firma Veikkaus scheint das Problem der Spielsucht nicht effektiv zu bekämpfen.

0

Kosovo: Glücksspielverbot für ein Jahrzehnt

Zwei Casino-Angestellte wurden im Kosovo in den letzten Wochen gewaltsam getötet. Zur Stärkung der öffentlichen Sicherheit hat man kurzerhand ein Gesetz entworfen, welches das Glücksspiel im Kosovo verbietet. Regierungschef Ramush Haradinaj wolle nicht, dass Spielhallen und Wettbüros Schauplätze des Verbrechens werden.

1
0

Schweden: Neuer Glücksspiel-Marketing Code tritt in Kraft

Durch die schwedischen Glücksspiel-Handelsverbände Spelbranschens Riksförbund (SPER) und Branschföreningen för Onlinespel (BOS) wurde ein neuer Verhaltenskodex für Glücksspielwerbung festgelegt. Es soll den Bedenken von Verbraucherschützern hinsichtlich übermäßiger Werbung im neuen regulierten Online Glücksspielmarkt vorbeugen.

4
3

Casino-Karten-Skandal in einer kanadischen Spielbank

In Kanada wurden in einem Müllcontainer intakte Casino-Spielkarten gefunden. Grand Villa Casino in Burnaby hatte die Firma ShredWise mit der Entsorgung und Zerstörung der Karten beauftragt. Die zuständige Regulierungsbehörde der Provinz British Colombia Lottery Corporation hat nun Ermittlungen gegen das Casino aufgenommen.

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2019 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun