Ausland

Zurück
1

Neue Glücksspielstudie in Irland: Fast zwei Drittel der Iren spielen

Das irische Gesundheitsministerium hat eine neue Studie zum Spielverhalten der Einwohner veröffentlicht. Die Ergebnisse gehen zwar auf Umfragen in den Jahren 2014 und 2015 zurück, zeigen aber dennoch, dass 64,5% der Befragten wenigstens einmal innerhalb der letzten 12 Monate gespielt haben und 41,4% sogar regelmäßig spielen.

1

Tabcorp präsentiert neue Software zur Erkennung von Problemspielern

Das australische Glücksspielunternehmen Tabcorp Holdings präsentierte Ende Februar auf der THINK Conference 2019 in New York eine intelligente Software zur Erkennung problematischen Spielverhaltens und krimineller Aktivität von Spielern. Die Software trägt den Namen IBM i2 Analyst’s Notebook.

0

Rekordstrafe gegen Wynn Casino Resort in Las Vegas

Die Nevada Gaming Commission hat eine Strafe gegen das Wynn Casinos ausgesprochen. Man habe von den Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen den Geschäftsführer gewusst und dennoch nichts unternommen. Die US-Aufsichtsbehörde hat jetzt die höchste je ausgesprochene Strafzahlung im Bereich Glücksspiel verhängt.

0
5

Niederlande liberalisieren den Online Glücksspielmarkt

Am Dienstag, den 19. Februar 2019, hat das Zweite Kammer des niederländischen Parlaments endlich das lang erwartete Glücksspielgesetz auf den Weg gebracht, in dem auch Online Casinos und Sportwetten vorgesehen sind. Seit 2014 gibt es ein entsprechendes Gesetz, doch in den letzten Jahren scheiterte die Verabschiedung immer wieder am niederländischen Parlament. Die Vergabe von niederländischen Glücksspiellizenzen wird durch die Zustimmung ab Mitte 2020 erwartet.

1

Bulgarien: Falsche Hoffnungen beim Glücksspiel

Bulgarien ist das ärmste Land der europäischen Union, dennoch blüht dort das Glücksspiels regelrecht auf. Der Wunsch nach einem großen Gewinne und einem besseren Leben ist dort besonders groß. Vor allem Rentner hoffen auf das große Glück.

3
0

Großbritannien: Erfolge bei der Verringerung der Glücksspiel-Werbung

Die UK Gambling Commission hatte Ende letzten Jahres den Kinder- und Jugendschutz stärker in den Fokus gerückt. Die britische Werbeaufsicht ASA hat aktuell einen Bericht veröffentlicht, in dem man festgestellt hat, dass die TV-Spots (die von Kindern gesehen werden) gegenüber 2013 um 37% zurückgegangen sind.

0

Großbritannien: UKGC warnt vor Verschwiegenheitserklärungen

Die britische Gambling Commission hat den Glücksspielanbietern gegenüber eine Warnung ausgesprochen. Der Regulierungsbehörde ist aufgefallen, dass es einige Vergleichsvereinbarungen gegeben hat, welche Geheimhaltungsklauseln vorsahen – diese sind laut Konzessionsvorgaben nicht erlaubt.

0

Neue Hoffnung für Europas größtes Casino in Campione d'Italia?

Vor knapp 5 Monaten musste die Spielbank in Campione d'Italia schließen. Es handelte sich um das größte Casino Europas, welches aufgrund des schlechten Franken-Euro-Kurses sein Wirtschaftskonzept nicht aufrechterhalten konnte. Die lokale Regierung hatte es nicht geschafft, die Kosten zu senken, sodass das Casino wieder konkurrenzfähig wird. Dennoch die ehemaligen Beschäftigten und die Bevölkerung der Stadt hoffen immer noch auf eine Rettung der Spielbank.

2

USA: Casino macht einen Fehler – Spielerin bekommt Jackpot nicht

Es gab eine Verwechslung in einem Casino im Resort MGM National Harbor im US-Bundestaat Maryland. Eine Jackpot-Gewinnerin musste in der Folge ohne ihren Gewinn nach Hause gehen. Da die falsche Sozialversicherungsnummer bei der Auszahlung der Gewinnerin vom Casino aufgenommen wurde, wurde das Geld einer falschen Person zugeordnet – für die Gewinnerin beginnt nun der Kampf um den Erhalt des Geldes.

1
3

Britische Banken suchen nach Wegen um Problemspielern helfen zu können

Drei der größten britischen Banken suchen nach Möglichkeiten, um Problemspielern bei der Kontrollierung ihres Spielverhaltens helfen zu können. Die Lloyds Bank, die Royal Bank of Scotland (RBS) und die Santander Bank denken derzeit über die Einführung verschiedener Tools für britische Kunden. Die britische Bank Barclays ist bereits einen Schritt weiter und hat im Dezember ein solches System eingeführt.

0

Schweden vergibt Glücksspiellizenzen an fast 60 Online Casino Betreiber

Schweden hatte im letzten Jahr beschlossen, den Online Glücksspielmarkt zu liberalisieren. Zur Regulierung hatte man eine neue Behörde geschaffen und den Glücksspielbetreibern konkrete Vorgaben zum Erhalt einer Lizenz gemacht. Zum Jahreswechsel nimmt es deutlichere Formen an, mittlerweile wurden fast 60 Konzessionen für Online Casinos und Sportwettenanbieter vergeben.

1

Dänemark sieht Erfolge bei der Regulierung des Online Glücksspiels

Seit 2012 ist in Dänemark das Online Glücksspiel teilweise liberalisiert. Dennoch kämpft man seitdem gegen Anbieter, die Glücksspiele im Internet ohne dänische Lizenz anbieten. Anfang 2019 ließ die Regulierungsbehörde Spillemyndigheden Erfolge im Kampf gegen illegale Anbieter verlauten.

© 2012-2019 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun