Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Ausland

Zurück
2

Neues Casino in Las Vegas sucht händeringend Mitarbeitende

Bereits am 20. November dieses Jahres soll das Durango Casino & Resort im US-Bundesstaat Nevada eröffnen. Aktuell sind die Verantwortlichen aber noch damit beschäftigt, die mehr als 1.200 offenen Stellen im Haus zu besetzen. Gesucht werden nicht nur Hotel-, Bar- und Casino-Angestellte, sondern auch Mitarbeitende in den Bereichen Marketing, Personal, Informatik und Verwaltung.

0

Atlantic City Casinos: Gewinn wegen hoher Mitarbeiterkosten eingebrochen

Der Bruttobetriebsgewinn der Casinos in Atlantic City ist zuletzt um rund 20 % eingebrochen. Im zweiten Quartal dieses Jahres erwirtschafteten die Spielstätten insgesamt Einnahmen in Höhe von knapp 800 Millionen US-Dollar. Während sich der Umsatz damit sogar um 1 % erhöhte, sank allerdings der Gewinn um rund ein Fünftel. Aber welche Gründe sind ausschlaggebend dafür, dass die Atlantic City Casinos unterm Strich deutlich weniger Geld verdienten?

0

Über 1,5 Mrd. USD: Lotto-Jackpot in den USA geknackt

Bereits vor knapp drei Wochen wurde in den USA der legendäre Mega Millions-Jackpot geknackt. Ein Spieler aus Florida gewann hierbei einen rekordverdächtigen Betrag in Höhe von über 1,5 Milliarden US-Dollar. Aber hat der Glückspilz seinen Gewinnschein bereits eingelöst und mit welchen Zahlen hat der Spieler den milliardenschweren Jackpot gewonnen?

0

USA: „Indianer-Casinos“ nehmen über 40 Mrd. USD ein

Wie aus dem Jahresbericht 2022 der National Indian Gaming Commission (NIGC) hervorgeht, nahmen die sogenannten Stammes-Casinos in den Vereinigten Staaten im letzten Jahr mehr als 40 Milliarden US-Dollar ein. Das entspricht einem Plus von knapp fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Aber was sind überhaupt Stammes-Casinos und welche Rolle spielen sie für die amerikanische Glücksspielbranche?

2

Brasilien will Wettsteuer auf utopische 18 % erhöhen

Die brasilianische Regierung plant eine Erhöhung der Sportwetten-Steuer von 16 % auf 18 %. Folglich könnten pro 100 Euro Wetteinsatz zukünftig allein 18 Euro Wettsteuern anfallen. In Deutschland gibt es zwar ebenfalls seit 2012 eine Wettsteuer – diese fällt jedoch deutlich niedriger aus. Nun wird eifrig darüber diskutiert, ob die Erhöhung der Steuer in Brasilien das illegale Glücksspiel befeuern könnte.

3

Lotto-Millionengewinnschein von Annahmepersonal gestohlen

Immer wieder kommt es vor, dass Lotto-Gewinner Tausende oder sogar Millionen von Euro nicht beanspruchen, weil sie ihren Gewinnschein verloren oder einfach nicht daran gedacht haben, die Ziehung zu verfolgen. Dass ein Millionenlos vom Personal der Annahmestelle gestohlen wird, wie es jüngst unter anderem der Stern berichtete, ist dagegen deutlich weniger „alltäglich“. Wie kam es zu dem Vorfall?

0

Litauen: Keine Strafe für Betsafe trotz Verstoß

Trotz eines eindeutigen Verstoßes gegen die geltenden Glücksspielgesetze verhängt die Glücksspielbehörde in Litauen keine Geldstrafe gegen den Anbieter Betsafe. Der Grund: Betsafe habe bereitwillig an der Aufklärung des Sachverhaltes mitgewirkt und der Verstoß sei „unerheblich“. Doch welcher Verstoß wird dem Anbieter, der zur milliardenschweren Betsson Group gehört, vorgeworfen?

0

Großbritannien: Kryptohandel doch kein Glücksspiel?

Kryptowährungen sollen, wenn es nach dem britischen Finanzausschuss geht, künftig als Glücksspiel eingestuft werden. Nun hat der Wirtschaftssekretär des Finanzministeriums, Andrew Griffith, ein Veto eingelegt. Er ist überzeugt, dass ein solches Gesetz zum einen nicht bei der Prävention von Risiken helfe und zum anderen massive Probleme mit anderen Gerichtsbarkeiten schaffe.

2

NFL: Doppelmoral bei Glücksspiel-Regeln?

Die National Football League (NFL) ist in den vergangenen Wochen und Monaten hart gegen mehrere Spieler vorgegangen und hat diese gesperrt. Die US-amerikanische Profiliga im American Football wirft den betroffenen Spielern Verstöße gegen die Glücksspiel-Regeln vor. So manch ein Profi erkennt im Regelwerk der Liga allerdings eine gewisse Doppelmoral. Könnte dieser Vorwurf zutreffend sein?

0

Lotto Österreich hebt Altersgrenze ab dem 10. Juli an

In einer kürzlich herausgegebenen Pressemitteilung veröffentlicht die Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H. den Plan zu einer durchaus markanten Umstellung ihrer Geschäftspolitik: Die Altersgrenze für den Verkauf von Wettscheinspielen und Sofortlotterien soll mit Stichtag Montag, 10. Juli, heraufgesetzt werden. Ziel ist es, den Spieler- und Jugendschutz zu verbessern.

2

Wie funktioniert Spielerschutz in Liechtenstein?

In der jüngeren Vergangenheit berichteten wir bereits mehrfach über den boomenden Glücksspielmarkt in Liechtenstein. Es ist dabei kein Geheimnis, dass sich die steigende Anzahl an Casinos im 40.000 Einwohner-Staat positiv auf die Finanzsituation des Landes auswirkt. Doch wird hier mit Blick auf die Steuereinnahmen in Millionenhöhe der Spielerschutz vernachlässigt?

5

Glücksspielwerbung in den Niederlanden stark eingeschränkt

Glücksspielwerbung ist in Deutschland seit jeher ein heikles Thema. Aber auch bei unseren Nachbarn in den Niederlanden wurde nach anfänglichem Laufenlassen jüngst heiß darüber diskutiert. Im Zuge einer drastischen Zuspitzung der Werbeaktivitäten machte man schnell Nägel mit Köpfen: Das Anpreisen von Glücksspielen ist mittlerweile fast komplett verboten.

2

Rubbellos: Frau gewinnt 2 Mio. USD statt 2.000 USD

Eine Frau aus Kanada dachte, dass sie mit einem von ihr gekauften Rubbellos 2.000 US-Dollar gewonnen hat und freute sich natürlich. Aber dann kam der Schock: Statt wie angenommen 2.000 US-Dollar gewann die kalifornische Lotteriegewinnerin satte zwei Millionen US-Dollar. Aber wie konnte es zu dem Irrtum kommen und was hat die Gewinnerin mit dem Millionengewinn vor?

0

Glücksspiel in Las Vegas teurer, aber weniger Gewinne möglich

Las Vegas ist zweifelsohne die berühmteste Glücksspiel-Metropole der Welt. Hier kann sinnbildlich an fast jeder Ecke gezockt und dementsprechend ordentlich abgeräumt werden. Allerdings senken die Verantwortlichen die Gewinnchancen inzwischen erheblich. Gleichzeitig sind die Einnahmen durch erhöhte Einsätze und die Verluste der Spieler so üppig wie seit rund 15 Jahren nicht mehr. Was hat es mit dieser Entwicklung auf sich?

3

PKW-Nummernschilder in Maryland werben ungewollt für Online Casino

Tausende Kraftfahrzeuge im US-Bundesstaat Maryland werben seit einiger Zeit ungewollt für eine Online-Glücksspielseite. Genauer gesagt befindet sich auf den entsprechenden PKW-Nummernschildern ein Hinweis auf eine einschlägige Glücksspiel-Domain aus den Philippinen. Aber warum ist auf den offiziellen Nummernschildern ein Werbehinweis für ein Online Casino zu finden?

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv