Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Kopfkino
Oli bringts auf den Punkt.

https://www.youtube.com/watch?v=U0v6dDon7rE
t****o
Klärt mich mal auf, oder sagt mir meinen Denkfehler:

Ich kaufe Bitcoins für z.B. 1000€.
Ich zahle damit im Casino ein, und habe irgendwann 10.000€. Den Kurs der Währung erstmal nicht berücksichtigt.
Gewinne sind somit Kapitalvermögen, und müssen angegeben werden.

Wie erkläre ich dem Finanzamt den rasanten Anstieg meines Vermögens, wenn der Kurs übers Jahr hinweg
konstant geblieben ist. Dafür muss ich hundertpro weitere Nachweise bringen, die ich nicht kann. Habe ich dann
bei einem nicht lizenzierten Casino gespielt, hab ich eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung.
Ich kann ja partout nicht erklären, woher die Bitcoins kommen. Von einem Freund? Dann wollen sie davon
die Nachweise. Ich habe vor kurzem so etwas durch, und ich kann euch sagen, schlimmer wie ein Pitbull.
Die beißen sich dermaßen fest, und lassen sich auch nicht verarschen, wenn du nicht hundertprozentig
einleuchtend alles belegen kannst.

Wenn alles soweit steht natürlich!

2. Frage: Ich habe dann ein ein fettes Plus, und kann es ja nicht überweisen lassen, also muß ich es bei irgendeiner
ominösen Bank bar auszahlen lassen. Aber auch hierüber werden Daten erfasst, und können abgerufen werden.
Insbesondere dann, wenn die Bank für sowas bekannt ist.

Wie komme ich als in Zukunft an mein Geld, wenn ich in einem nicht lizenzierten Casino spiele?
test45
Katharina2
Tonkabohne schrieb am 24.01.2022 um 16:17 Uhr: Also von meiner VoBa kam einmal ein Anruf.

Da ging es um ein Zahlung die ich getätigt habe.

Diese war jedoch auf mein Kreditkarten Konto, was ich als kleines Sparbuch nutze  und die haben ihren Sitz in Luxemburg.

Sagte es wäre für eine Anschaffung die man nur mit Kreditkarte zahlen kann.

Aber Casino Einzahlungen - oder Auszahlungen  haben die noch nie beanstandet 🤷‍♀️

Bei mir ähnlich, auch VB. Nur das die VB noch nie gefragt hat und es sind nicht
wenige Transfers. Konto ist auch in einem EU-Land. Karte bei mir. Alles gut. 
Katharina2
tequiero schrieb am 24.01.2022 um 17:52 Uhr:

Ich weiss nicht, ob wir aneinander vorbeireden. Die Behörde ist im Aufbau, und noch länger nicht arbeitsfähig.

Nichtsdestotrotz wird sie irgendwann die Arbeit aufnehmen.

Viele hier sagen ja, wie blöd man sein kann, in einem regulierten Casino zu spielen (5 Sek-Regel, kein Autostart etc)

Ich bin davon überzeugt, daß all die irgendwann einen hohen Preis dafür zahlen müssen. >Wer den deutschen Staat nur
ansatzweise kennt, wird wissen, daß er die Schlupflöcher a la Curacao, Krypto und Co stopfen wird.
Und das ist nichts anderes als Steuerhinterziehung, wenn mal alles steht.

Sonst würde die ganze Aktion überhaupt keinen Sinn machen, und das dürften die auch wissen.

Selbst ohne Behörde haben wir schon die Auswirkungen wie Kontokündigungen, Paysafecard, Skrill, Neteller.....

Habe heute 1000€ in bar eingezahlt. Das ging noch halbwegs. Ab 2.500€ war die Bank verpflichtet, einen Nachweis
der Geldmittel vorzulegen. Wie soll man denn da in Zukunft noch halbwegs zocken. Außer in lizensierten Casinos!

Wenn du es so betrachtest, stehe ich fast nah bei dir. Ja, sie beginnen schrittweise; 
als nächstes sind die Kontrollen der Online Casinos, eingeteilt nach legal und illegal
fällig und IP-Sperren erwarte ich auch dieses Jahr, wenn man dem Internet glauben 
darf. 

Die Kontokündigungen, Änderungen bei Skrill, Neteller und Co.&KG und noch 
kommende erfolgen nicht ohne Behörde. Bis zur vollständigen Arbeitsfähigkeit der
Glücksspielausicht Halle für die gesamte BRD, wurden deren Aufgaben einstweilig
auf die Länder verteilt. Die Sache mit Zahlungsanbietern z.B. macht Niedersachsen
(Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport) und denen haben wir auch die 
Kontokündigungen zu verdanken.

Wenn ich diese vermeiden will, kann ich legal im Ausland Konten eröffnen. Solange
ich die normal führe und ich nicht übertreibe, wird die Offshore-Bank nichts sagen.
Die Limits deiner Bank, bis wann keine Prüfungen erfolgen, wird wohl jeder wissen.
Das wäre für unseren Bereich wichtig. Steuerflucht oder Schlupflöcher ist es erst 
dann, wenn die Prüfung strafbare Handlungen feststellt und ich die Herkunft von
Millionen z.B. nicht nachweisen kann. Davon sind wir in diesen Bereich meilenweit
entfernt.

Wenn du in lizensierten Casinos spielst, bist du sicher. Und wenn du gesetzestreu
bleiben willst, gibt es nur diesen einen Weg. Leider ist es so. Nur es gibt für alles 
eine Lösung.  
Katharina2
BenOssi123 schrieb am 25.01.2022 um 05:16 Uhr:  Fast alle Spielanbieter, tolle RTP, tolle Bonus-Angebote und Transaktionen innerhalb von Sekunden, ohne Verifizierung. Man stelle sich einen Big Hit vor, so um die 10k und der ist quasi direkt mit Knopfdruck auf dem eigenen Wallet. Ganz ohne Theater, tagelanges Drama und Hinhaltetaktiken des angeblich seriösen Casinos.
 

Fast alle, ohne Verifizierung, die da wären..........?  Schön, würde uns alle brennend
interessieren. Zähl mal auf:...........
ramb00
Katharina2 schrieb am 25.01.2022 um 17:21 Uhr:
Fast alle, ohne Verifizierung, die da wären..........?  Schön, würde uns alle brennend
interessieren. Zähl mal auf:...........

Stake, Rollbit
valiant
Also wenn man über Skril zahlt macht die Bank auch Stress?  Und wenn geht es ja eher weniger um Eingänge als Ausgänge ? Hier klingt das ja so als ob man im OC dauerhaft Gewinne bekommt, nimmt Gewinnt auf Dauer im OC . Und Abgänge mit Skrill? Was soll das meine Bank jucken und wenn ich mal was gewinne sind das ja max 50-200€...
t****o
valiant schrieb am 25.01.2022 um 17:40 Uhr: Also wenn man über Skril zahlt macht die Bank auch Stress?  Und wenn geht es ja eher weniger um Eingänge als Ausgänge ? Hier klingt das ja so als ob man im OC dauerhaft Gewinne bekommt, nimmt Gewinnt auf Dauer im OC . Und Abgänge mit Skrill? Was soll das meine Bank jucken und wenn ich mal was gewinne sind das ja max 50-200€...

Also bei manchen Usern weiß man, warum selbstständiges Denken nicht immer gut ist.


Deiner Bank ist das doch alles ********egal, solange Du alles zahlen kannst, insbesondere Dispo
und deren Kredit, falls vorhanden. Und ob Du zockst und 100.000€ nach Curacao
überweist, interessiert die auch Null!

Das sind doch Vorgaben der Politik, damit hat die Bank
doch Null zu tun!
Das die sich im Zuge dessen von unliebsamen Kunden trennen, wäre ihnen anders
schwer möglich gewesen.

Und um Ausgänge kann es ebenfalls gehen, wenn Du z.B. hohe Summen ins Ausland transferieren willst.
Nein, Deine 3,99€ interessiert vermutlich keinen.

Jetzt weisst Du, wen hier was juckt!
Katharina2
ramb00 schrieb am 25.01.2022 um 17:27 Uhr:
Stake, Rollbit

D a n k e . Nett von dir,  schon notiert. 

Aktuelle Themen17.05.2022 um 23:22 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv