Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Online Casinos allgemein: Anzeige wegen unerlaubten Glücksspiel ( 285 StGB) (Seite 25)

Thema erstellt am 23.01.2021 | Seite: 25 von 31 | Antworten: 308 | Ansichten: 87.212
gamble1
Legende
frapi07 schrieb am 08.05.2024 um 09:53 Uhr: Eigentlich sollten wir die UNO Reverse Karte spielen und den deutschen Staat anzeigen und verklagen, weil sie illegales Glücksspiel bewusst jahrelang geduldet haben und uns Bürger davor nicht geschützt. Legal war es ja nur in Schleswig-Holstein. Andere Länder blockieren die Seiten und in DE war eine Registrierung und das Einzahlen ja möglich. Keine Bank hat dich jemals gestoppt.


Stimmt eigentlich ich habe sogar mal ganz bewusst bei der Bank erzählt wie ich im Onlinecasino 20k gewonnen hatte und die wissen wollten wo das Geld her gekommen ist danach hatte ich in einer Woche 30k wieder eingezahlt niemand hat mich gestoppt man musste ja davon ausgehen es ist legal also warum hat uns der Staat nicht geschützt ? 

Wenn die Klage durchgehen würde wär der Staat pleite  
VVMUS
Hey Leute,

Und zwar habe ich eine Anklage Für Geldwäsche bekommen von 2021 das ich 14000 ausgezahlt habe in einem online Casino innerhalb 2 Jahre.
Ich wurde nicht zur Polizei vorgeladen sondern habe sofort eine Anklageschrift erhalten.
Hatte jemand so etwas schon? Muss man eine schlimme Strafe erwarten? Hat jemand bitte Erfahrung darin und könnte mir antworten 
gamble1
Legende

VVMUS schrieb am 09.05.2024 um 22:10 Uhr: Hey Leute,

Und zwar habe ich eine Anklage Für Geldwäsche bekommen von 2021 das ich 14000 ausgezahlt habe in einem online Casino innerhalb 2 Jahre.
Ich wurde nicht zur Polizei vorgeladen sondern habe sofort eine Anklageschrift erhalten.
Hatte jemand so etwas schon? Muss man eine schlimme Strafe erwarten? Hat jemand bitte Erfahrung darin und könnte mir antworten 

Wenn es von Glücksspiel ist wirst du überhaupt nicht wegen Geldwäsche verurteilt werden denn das hast du ja dann nicht betrieben such dir einen Anwalt 
oldschoolmeisje
Erfahrene

VVMUS schrieb am 09.05.2024 um 22:10 Uhr: Hey Leute,

Und zwar habe ich eine Anklage Für Geldwäsche bekommen von 2021 das ich 14000 ausgezahlt habe in einem online Casino innerhalb 2 Jahre.
Ich wurde nicht zur Polizei vorgeladen sondern habe sofort eine Anklageschrift erhalten.
Hatte jemand so etwas schon? Muss man eine schlimme Strafe erwarten? Hat jemand bitte Erfahrung darin und könnte mir antworten 

Foren sind gut und schön aber sofern du bereits angeklagt bist scheint die beweis Lage eindeutig zu sein aufgrund von Indizien wird niemand angeklagt.  Ich empfehle dir definitiv eher einen Anwalt zu fragen. Geldwäsche und Steuerhinterziehung werden in Deutschland härter bestraft als Missbrauch und Sexualstraftaten. 

Außerdem kann man aufgrund der von dir genannten Infos kann man dir keine realistische Antwort geben. zum einen spielen deine persönlichen umstände eine rolle. Zum Beispiel wie du in dieser zeit deinen Lebensunterhalt bestritten hast. Dann ist die frage was du mit dem Geld gemacht hast. Wie deine psychische und gesundheitliche Verfassung zu der zeit gewesen ist... wie alt du zu der zeit gewesen bist und wie deine sonstigen umstände waren, ob du Vorstrafen hast..... usw...
gamble1
Legende
Bald sind die Gerichte nur noch mit Menschen beschäftigt die ihr Geld nach ihren Wünschen ausgegeben haben ob es da noch Kapazitäten gibt um richtige Verbrecher zu bestrafen ?  
VVMUS
Ich verstehe nicht wie die Annahme zu Geldwäsche kommt. Ich habe auch mehr eingezahlt als ausgezahlt und es waren nur Auszahlungen von online Casinos.
Verstehe nicht wie daraus Geldwäsche als Anklage kommt und anscheinend auch mehr Leute davon betroffen sind.
Mache mir halt echt sorgen wegen der Strafe ob man wegen online Casino in Haft kommen kann 
Ladybug1998
Einsteiger
Normalerweise wird der Verdacht der Geldwäsche in 99% der Fälle eingestellt. Ich hatte in meiner Akte auch erst den Verdacht der Geldwäsche dieser wurde dann durch die Staatsanwaltschaft eingestellt und neues Verfahren wegen illegalen Glückspiel aufgenommen.
Auf jeden Fall kann ich dir nur raten einen Anwalt zu konsultieren vor allem wenn es sich bei dir um eine Anklageschrift handelt.
Kann mir aber kaum vorstellen, dass dies einfach so passiert.
VVMUS
Was für eine Strafe hast du bekommen? Denkst du weil ich sofort eine Anklageschrift bekommen habe wird es schlimmer? Habe sofort einen Anwalt eingeschaltet mache mir trotzdem sorgen wegen der Anklageschrift.
Verstehe den Unterschied nicht so ganz was es heißt sofort eine Anklageschrift zu bekommen.
Aber Haft wäre schon bisschen hart für online casino oder?
WithoutWings
Experte

VVMUS schrieb am 11.05.2024 um 01:50 Uhr: Was für eine Strafe hast du bekommen? Denkst du weil ich sofort eine Anklageschrift bekommen habe wird es schlimmer? Habe sofort einen Anwalt eingeschaltet mache mir trotzdem sorgen wegen der Anklageschrift.
Verstehe den Unterschied nicht so ganz was es heißt sofort eine Anklageschrift zu bekommen.
Aber Haft wäre schon bisschen hart für online casino oder?

Haft mit Sicherheit nicht, eine Anklageschrift folgt im Regelfall auf eine polizeiliche Anhörung. 
gamble1
Legende

WithoutWings schrieb am 11.05.2024 um 10:30 Uhr:

Haft mit Sicherheit nicht, eine Anklageschrift folgt im Regelfall auf eine polizeiliche Anhörung. 

Genau und wenn du keine Anhörung bekommst scheint für die der Fall zumindest aus ihrer Sicht klar zu sein aber in der Regel reagiert niemand auf eine polizeiliche Vorladung also schenkt sich beides eigentlich jetzt erstmal nicht so viel 

Aktuelle Themen22.06.2024 um 21:20 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv