Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

unicorn
TheJoker schrieb am 16.04.2021 um 01:53 Uhr: Also dieser "Hate-Versuch" wird ja wohl nur von Wutmännchen ausgeführt. Man halte mal fest, dass der TE nach meinem Vorschlag, nicht unmittelbar, aber dennoch klar gemacht hat, dass er nicht an einem Stream interessiert ist, da er den Jugendschutz wahren möchte. Dieses habe ich niemals in Frage gestellt und ich habe den TE nicht weiter gedrängt, wegen höchstens 10 EUR, dennoch einen Twitch stream zu starten. Es ist offensichtlich wer hier Unfrieden stiftet.

Das ist nun auch mein letztes Statement in diesem Thread. Zunächst möchte ich nochmals festhalten, dass hier natürlich jeder seinen "Senf" dazugeben darf. Auch wenn der eigene Beitrag auch nur "Senf" ist Sorry, aber musste bei dem Beitrag etwas lachen. 
Wie der TE bereits richtig erkannt hat, ist das hier ein großer Haufen zusammengewürfelter Menschen und somit auch Meinungen. Diese Seite ist nahezu ein einziger No-Deposit Bereich und es braucht kein eigenen Thread hierzu, der dann noch nahezu Stündlich mit unnützen Beiträgen gefüllt wird. Man kann so ein Projekt machen und man kann es auch nachhalten, aber doch nicht in jeder kleinsten Handlung. Jedes 2 EUR Stück wird sofort aufgezählt und es wird mitgeteilt, was man damit erreicht hat. Das sind wir hier einfach nicht gewohnt. Warum nicht einfach einmal die Woche/einmal im Monat eine kleine Übersicht erstellen, das ist eingesetzt worden und das ist dabei rumgekommen. So hat jeder einen kleinen Überblick darüber, was man so erreichen kann und im besten Fall wird das auch langfristig so betrieben. 

Und einen letzten Kritikpunkt habe ich noch anzuführen: Wenn ich einen No-Deposit Plan habe, dann verstehe ich nicht, warum man ausgezahlte Gewinne, wieder re-investieren möchte. Aber das kann natürlich jeder für sich entscheiden. Ich hätte davon keinen Mehrwert. 
Zu SM kann ich dir mitteilen, dass die ihre Auszahlungsgrenzen mittlerweile geändert haben und auch Beträge unterhalb von 30 EUR auszahlen, dann allerdings nur in der Gesamtsumme. 

Ich hab es ja auch schon gesagt, den Sinn dieses Threads muss man nicht verstehen, da doch sowieso 90% der Forumuser dieses „Projekt“ schon laufend und täglich praktizieren. Wozu braucht man da jetzt die Tagebucheinträge eines einzelnen? 
T****2
Moin Mowolum,
es hakt gerade etwas an der Verifizierung von MB bei Slotsmillion.
Hab etliche Scs gesendet, auch von einer Bankeinzahlung.
Nichts wird aktzeptiert. Ich muss abwarten, ob sie es irgendwann schaffen
T****2
Leider kein Edit mehr möglich. Nun ist MB aktzeptiert. Auszahlung kam dann auch.
Nachdem sie einen Screenshot einer Desktopseite von MB wollten, hab ich gesagt, dass es das nicht gibt. Man sehe es ihnen nach, sie sind erst seit kurzem bei mb.
Nun hab ich ein relativ gutes Angebot. 100% bis 20 EUR und 25 mal umsetzen. Ich überlege.

Ja unicorn, da geb ich dir Recht. Im Forum betreiben relativ viele nodeposits, neben selbsteinzahlungen. Ich mache das relativ uneigennützig. Geplant ist zb, dass ich bei Kontostand 500, 5x 10 EUR als Muchbetterguthaben verlose und auch möchte ich an die hier ansässige Tierhilfe spenden.

Und nochmal, ich mache das nicht, weil ich kein Geld habe, sondern weil ich um den Jahreswechsel gut gewonnen habe ujd das behalten möchte.

Wie dem auch sei, jeder kann Kritik äußern, Joker zb hat das recht sachlich rübergebracht. Ich aktzeptiere andere Meinungen. Ich verstehe nur nicht ganz warum man das jetzt schlechtreden muss. Wer Interesse hat den Verlauf zu verfolgen kann das gerne tun, wer nicht, der eben nicht.
Tolerant nebeneinander herleben.

Euch ein schönes Wochenende. 
zocker0815
Timko12 schrieb am 16.04.2021 um 17:26 Uhr: Leider kein Edit mehr möglich. Nun ist MB aktzeptiert. Auszahlung kam dann auch.
Nachdem sie einen Screenshot einer Desktopseite von MB wollten, hab ich gesagt, dass es das nicht gibt. Man sehe es ihnen nach, sie sind erst seit kurzem bei mb.
Nun hab ich ein relativ gutes Angebot. 100% bis 20 EUR und 25 mal umsetzen. Ich überlege.

Ja unicorn, da geb ich dir Recht. Im Forum betreiben relativ viele nodeposits, neben selbsteinzahlungen. Ich mache das relativ uneigennützig. Geplant ist zb, dass ich bei Kontostand 500, 5x 10 EUR als Muchbetterguthaben verlose und auch möchte ich an die hier ansässige Tierhilfe spenden.

Und nochmal, ich mache das nicht, weil ich kein Geld habe, sondern weil ich um den Jahreswechsel gut gewonnen habe ujd das behalten möchte.

Wie dem auch sei, jeder kann Kritik äußern, Joker zb hat das recht sachlich rübergebracht. Ich aktzeptiere andere Meinungen. Ich verstehe nur nicht ganz warum man das jetzt schlechtreden muss. Wer Interesse hat den Verlauf zu verfolgen kann das gerne tun, wer nicht, der eben nicht.
Tolerant nebeneinander herleben.

Euch ein schönes Wochenende. 

ahmmm ich hab jetzt nicht den ganzen thread durchgelesen aber wenn ich richtig verstanden habe, du willst halt viel zocken, mit vielen bonus angeboten und so wenig wie möglich einzahlen?

und geplant bei betrag XY spenden usw... ?

na dann dein beitrag kommt mir schon fast so vor als hättest du ne möglichkeit immer zu gewinnen und dann auch noch einen teil zu verschenken ?


zu den bonus angeboten sag ich mal egal welches casino, wenn man nicht regelmäßig einzahlt, und dann mit den free dingen öfters auszahlt bist du gleich mal ausgeschlossen von den angeboten, und das ist egal welches casino das ist....


also meine meinung kann schon sein das sowas gut geht aber nur ne gewisse zeit schätz ich mal

tEquilA
Timko12 schrieb am 10.04.2021 um 12:31 Uhr: Hallo zusammen,

ich habe diese Woche mit einem Projekt begonnen. Wie der Titel schon sagt, plane ich kein eigenes Geld in Casinos einzuzahlen.

Wie kam ich dazu? Durch einige mittlere 4-stellige Auszahlungen im Dezember, Januar und Februar will ich dieses Geld behalten, sparen und für schöne Dinge ausgeben.

Wie generiere ich Geld?
1.Natürlich sammle ich gj points, durch Verlosungen oder 3 Fehlermeldungen täglich(könnten gerne 5 sein )

Hier ist der Stand, dass ich zu Beginn der Woche
eine 10 EUR bekommen habe, diese ist allerdings bereits verloren Die nächste 10er Karte dürfte am Montag folgen, wenn die aktuellen Meldungen bearbeitet wurden. 
Ob ich diese bereits anfordere oder warte, weiß ich noch nicht. 

2.Durch socialtournaments. 
Eine langwierige Geschichte, aber bisher relativ erfolgreich. 20 Euro werden am Mittwoch ausgezahlt, sofern nichts dazukommt.

3.ND Angebote oder Summermillions.
Was gleichzeitig bedeutet, dass ich ausschließlich auf SlotsMillion spielen werde.
Freespins oder Bonusgeld gibt es gelegentlich per Anfrage. Die Summermillions bieten durch den recht niedrigen wager von 20x und ohne maxcashout eine gute Option. Manchmal werden sie durch Fridaymillions erweitert.

Hier dokumentiere ich den Fortschritt und versuche den Aufwand in etwa wiederzugeben. 

Für die Fehlersuche brauche ich ca. 30 Minuten.
Glückklicherweise kann ich das oft während meiner Arbeitszeit machen.
Die Tournaments sind natürlich deutlich zeitraubender.
Wenn ich das hochrechne dürften das schon 60 Minuten pro Tag sein. Allerdings auch hier während der Arbeit einfach durchlaufen lassen oder zuhause. Man kann nebenher gut was anderes machen.


Geldstand 10.04.21: 0,00 EUR

Waaaat Alter, auf GJ Fehler suchen während der Arbeit? Tztztz😉
T****2
Hallo Zocker,

das hast du falsch verstanden.  Ich will nicht viel zocken und möglichst viele Angebote nutzen.
Wenn ich viel zocken wollen würde, könnte ich tgl einzahlen.
Das Bonusangebot von SM ist ein Angebot, das nur für Einzahler gilt.
Dort habe ich schon einige Male ausgezahlt. Am Freitag hab ich das 100%  Angebot angenommen,
das kam per Mail. Btw habe ich von Beginn an SM informiert und nachgefragt.
Seither wurde mein MB verifiziert und die Auszahlung aus den Freispielgewinnen ausgezahlt.

Außerdem hab ich nie behauptet einen Weg zum sicheren Gewinn gefunden zu haben.
Im Gegenteil, ich habe auf den Glücksfaktor und Geduld verwiesen.

Und natürlich kann das nur eine gewisse Zeit gut gehen. Das sagen schon die RTP Werte der Spiele aus

Einen schönen Sonntag an Alle. 
unicorn
Lange nichts mehr gehört, die 50 Euro sind wohl längst verzockt? Dann fehlen ja nur noch 500€ bis zur Verlosung und Spende an das Tierheim, weiter gehts!
T****2
Ja seit gestern, sehr lange.... 20 Euro sind weg, ich hatte den SM Bonus genutzt. Somit bleiben
26,xx auf mb und ca 17 Euro durch gj coins.....
Ich spiele entweder heute abend oder morgen mittag weiter.
Aber wirklich interessiert hat dich das wohl nicht.... 
mowolum

Timko12 schrieb am 19.04.2021 um 12:28 Uhr: Ja seit gestern, sehr lange.... 20 Euro sind weg, ich hatte den SM Bonus genutzt. Somit bleiben
26,xx auf mb und ca 17 Euro durch gj coins.....
Ich spiele entweder heute abend oder morgen mittag weiter.
Aber wirklich interessiert hat dich das wohl nicht.... 

Na siehst ,geht doch.

Mal sehen wie weit du kommst,bin gespannt.
Das ist jetzt aber positiv gemeint
Falko
Fürs Projekt No Deposit ist auch bei mybet die wöchentlich angebotene 3x 1 Euro Wette etwas sinnvolles. Ich habe eben gesehen das ich jetzt dadurch 29,85 Euro auf mein Mybet Konto drauf habe. Gewonnen weil ich damit tippte das Bayern in Wolfsburg 3:2 gewinnt und das Dortmund gegen Bremen 4:1 gewinnt. Also hatte ich dieses Wochenende hier 2 Treffer von 3 Möglichkeiten.

Aktuelle Themen09.05.2021 um 06:37 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun