Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Was werden hier für miese Seiten promotet!!!

Thema erstellt am 24.09.2017 | Seite: 1 von 2 | Antworten: 11 | Ansichten: 3.801
c****7
Hallo,  
jetzt sehe ich, dass neue Seiten promotet werden. ShadowBet, Vera John und Energy.  
Also Shadowbet ist gut wie alle OC von MT Securetrade, Vera John ist ebenso super, habe ich jahrelang gespielt, Superseite, wo man echt auch dick gewinnen kann. Aber Energy ist unterste Schublade, totale Abzocker, die Konten nach Gutdünken sperren, Gelder konfiszieren, Spieler verarschen,linke Partien drehen. Ich bin mit denen sogar in einem Rechtsstreit. Über Details kann ich wegen des offenen Verfahrens keine Angaben machen, sorry.
Ich rate jedem NICHT dort zu spielen, das Backoffice ist übel ohne Ende sprich die Witzfiguren, die es betreiben, das Herz dieses Casino ist verdorben sozusagen.
Ich bin schon stinkesauer, dass hier Mist wie Drückglück, Spintastic oder Betive empfohlen wird aber Energy toppt es. Schlechter geht es kaum, ja Comeon ist auf einem Level mit denen und die empfehle ich keinem...  
Wie dem auch sei, ich verstehe, dass Daniel leben und seine Miete zahlen muss, ist absolut legitim aber ich kann nicht mehr Mitglied in einem Forum sein, wo solche gemeingefährlichen Anbieter beworben werden. Es gibt halt gute Seiten, miese und die ganz miesen und davon sind mir mittlerweile zuviele als Empfehlung drin. Daher an der Stelle, Daniel bitte lösche mein Account, ich kann das nicht mehr unterstützen und ich wünsche der Gamblejoe Community alles Gute und Augen auf bei der Casinowahl...
Daniel
Elite
Energy wird nicht promotet, sondern es wird erst einmal einfach nur gelistet, weil es ein relavantes Online Casino mit Novoline Spielen ist, wonach viele deutsche Spieler eben suchen. Eigentlich sollte es gerade in deinem Interesse sein, dass dieses Casino hier gelistet wird. Wenn das Casino in deinen Augen schlecht ist, dann bewerte das Casino doch einfach öffentlich schlecht (hast du ja auch schon gemacht). Wenn ein Online Casino für die Mehrheit der Leute schlecht ist und hier gelistet wird, dann ist das keine Promotion für das Casino mehr, sondern das Gegenteil.

Das ist ja der Sinn von GambleJoe. Das sich Spieler über Online Casinos durch echte Spielererfahrungen informieren können. Wenn ich ein relevantes Online Casino wie Energy nicht liste und es schlecht ist, dann gibt es keine Seite im deutschsprachigen Raum, wo sich Spieler authensisch informieren können. Dann informieren sich die Leute über rein Marketing- und ertragsorientierten Spamsites zu schlechten Casinos und haben kaum eine Chance, schlechte von guten Casnios zu unterscheiden:

Daniel

Wir würden gerne alle Online Casinos mit europäischer Glücksspiellizenz listen (ob gut oder schlecht). Aber es fehlt derzeit einfach noch an der entsprechenden Menpower, da hinter jedem Casino auch ein Verwaltungsaufwand steckt.

Wie gesagt, ich sehe kein Problem darin auch potenziel schlechtere Casinos hier zu listen. Wenn du ein Problem darin siehst und deinen Account löschen möchtest, dann können wir das natürlich tun. Ich würde es allerdings sehr schade finden, da du von Anfang an dabei warst ...
FranziOCT
Hi chmi77

welche Online Casinos würdest Du denn empfehlen und warum? Vielleicht sind solche Kommentare hilfreich um die guten Seiten besser zu bewerten?

LG
Franzi
c****7
Hallo,
von den hier gelisteten Casinos habe ich bei jedem einzelnen mit Ausnahme von Videoslots gespielt, teilweise jahrelang.
Sehr gute Erfahrungen, sprich faires Spiel, schnelle Auszahlungen (max 2 Tage i.d.R. 1 Tag bei Banküberweisung), guter vornehmlich per Live Chat erreichbarer Support, funktionierender Spielerschutz, gute Technik und ohne Betrugsallüren und Abzock AGB habe ich hier erlebt...(das sind alles Casinos, wo man nicht verarscht oder betrogen wird)
Viks
Vera und John
Shadowbet stellvertretend für alle von MT Securetrade betriebenen Casinos (welche das sind kann man durch klick auf das MGA Lizenz Logo sehen)
Quasargaming / Ovo Casino
Expekt / Monte Carlo Casino
32Red

Nachfolgend sind die Casinos, die OK sind. Sie sind seriös, man bekommt sein Geld aber richtig zufrieden war ich nicht:
Rizk
Spinit
Casino Cruise
Guts
Cherry Casino
Royal Panda
Mr Green
Leovegas
Sunmaker
Sunnyplayer
Platin Casino
Sloty
Stake 7
Bet365
Betsafe
Betsson/Casino Euro
Super Lenny
Wunderino
All Slots

Folgende Casinos haben meiner Meinung nach nichts hier zu suchen inkl. Kurzabriss warum:
Lapalingo (totale Inkompetenz gehört zu Safari Holding sprich Löwen Play, schlechter Kundendialog)
Casumo (Saftladen vor dem Herren, inkompetenter Support und Management, Probleme bei Zahlungen)
Spintastic (absoluter Bodensatz, inkompetent, speichern illegal Kreditkarten CVV, frecher Support, verweise auf meinen Forumeintrag, einfach das allerletzte)
Stargames (lassen sich zu lange Zeit mit Auszahlungen, mieser Support, mieses Management)
EnergyCasino (Ignorieren Spielerschutz, betrügen bei Geld, schliessen Konten nach Gutdünken, frecher Support, katastrophales Management, es kommt noch mehr dazu aber wegen Rechtsanhängigkeit kann ich nicht mehr sagen)
Drückglück bzw. QueenVegas (furchtbares Sitelayout, echt dreckige Firma im Hintergrund, langsame Auszahlungen, extrem unkooperativer Support)
LV Bet (totale Amateure, Inkompetent, schlechter Support, sollten kein OC betreiben, sind wie Bäcker, die eine Metzgerei führen wollen)
Super Gaminator (Support unter aller Sau, Zahlungsprobleme, Spielerschutz wird ignoriert)
Mybet (widerliche Firma, dreist aggressiver Support, der nur nach MGA Klatschen in die Gänge kommt, Zahlungen werden nicht ausgeführt oder zurückgehalten)
Casino Club (dubiose Firma, übertriebenes Marketing sprich Roulettezeitung, Zahlungsprobleme)
William Hill (osteuropäische Supportmitarbeiter haben mich am Telefon sogar bedroht als ich auf ein Problem hinwies, schlichtweg kriminell)
Betive (unterschlagen Zahlungen/Gelder, Support reagiert nicht, unglaublich schlechte Seite)
7 Sultans Casino (versuchten Monate nach Kontoschliessung Gelder von der Kreditkarte abzubuchen, einfach so, Abzocker)
Platinum Play (ignorieren Spielerschutz, alle Casinos von Fortune Lounge sind ein rotes Tuch, Support taugt auch nichts)

Sind alles wie gesagt meine persönlichen Erfahrungen.

Es gibt noch ein paar gute Casinos, die hier fehlen, aber gut sind.

Etwa
Betatcasino und deren Schwesterseiten, absolut top.
Keine schlechten Erfahrungen hatte ich auch bei Bet at Home obwohl kein Live Chat
Betclic ist gut
Voodoodreams ist gut
Alle MT Secure Trade Casinos z.B. Chance Hill, Cashmio, Dunder usw.
Thrills war ok (selbe Gruppe wie SuperLenny
Netbet trotz der bescheidenen Vergangenheit (Casino770)

Unbedingt meiden:
Alle Casino Rewards Seiten, bomben einen mit Marketingscheisse zu, sogar postalisch und telefonisch, Spielerschutz was ist das usw.
Curacao Klitschen
Co Gaming Ltd. Seiten wie Come On oder Mobilbet. Sind Betrüger, die kennen keinen Spielerschutz.

Mir fällt sicher noch was ein, dann ergänze ich das Ganze noch.

Für Spieler wichtig ist sich nicht einfach wo anzumelden, sondern die Seite vorher zu durchleuchten. Lizenz prüfen, Google fragen, einschlägige Seiten prüfen (aber Vorsicht, Askgamblers z.B. hat z.T. gefakete Bewertungen).
Schaut wer der Betreiber ist, ob es Schwesterseiten gibt.
Bei Bonuseinsatz AGB lesen!
Lieber beim ersten Mal nur 20 EUR spielen und eine kleine Auszahlung anfordern, schauen wie das läuft.

Für mich sind nur Casinos akzeptabel,  
-wo es kein oder minimales Pending (oder Flushoption) gibt
-die Live Chat oder sehr schnellen Support haben
-wo ich nach max 24-48h mein Geld habe
-wo es keine betrügerischen AGBs oder lachhafte Limits z.B. max. Cashout 2000 EUR/Woche gibt
-wo sich das Casino korrekt und transparent verhält (leider weiss man das nicht vorher/Erfahrungswerte)
-wo der Support kompetent ist, sprich z.B. mir mein RTP nennen kann
-einen sauberen Leumund hat
-eine ordentliche EU Lizenz besteht
-eine funktionierende aufgeräumte und professionelle Website vorhanden ist
-wo man nicht mit Spam, Post etc. genervt wird - trotz Optout
-wo es keine dauerhaften Lags oder Abstürze gibt
-wo die Firma im Hintergrund solide ist (Recherche vorab)
-über entsprechende Ein- und Auszahlungsoptionen verfügen
-die den Spielerschutz korrekt umsetzen ohne Wenn und Aber

Optimalerweise gibt es noch Reps, die man direkt bei Problemen kontaktieren kann, ein Bonusprogramm (VIP) und gelegentliche Geschenke.

Ein Beispiel für korrektes Verhalten. Habe mal bei 32Red 1500 EUR gewonnen und ausgecasht, war mitten in der Nacht und war besoffen. Der Live Chat konnte keinen Flush machen wegen eines Tech Problems und ich bat ihn das Geld zu sperren, da ich es sonst verzocke. Ich hab was gegessen und mich eine Stunde wieder eingeloggt. Geld war noch da, alles verspielt. Katzenjammer war gross. Habe den Rep kontaktiert, dieser meinte, ich bin selbst verantwortlich aber man trage eine Mitschuld, denn man kam meinem Sperrwunsch nicht nach. Somit haben beide Parteien einen Fehler begangen, man bietet mir 1000 EUR als Kompensation an, nicht die 1500, denn ich trug eine Mitschuld aber immerhin. Ich sagte zu, 3 Stunden später wars auf meinem Neteller.  
Es gibt natürlich leider viele andere Szenarien, wo mich Casinos ordentlich verarscht haben, aber das würde den Rahmen dieses Beitrags sperren.

Derzeit spiele ich nicht mehr online, habe alle meine Konten geschlossen, da ich einfach eine unglaubliche Pechsträhne seit Monaten hatte, allein in den letzten 8 Wochen 30 Tausend Euro verloren ohne einen Gewinn und nochmal fast den selben Betrag Januar-Juli. Das kann ich nicht mehr zurückgewinnen und derartige Schläge in die Fresse (genaugenommen 60.000) nimmt man einfach irgendwann persönlich.  

In diesem Sinne, viel Glück und Augen auf bei der Casinowahl.

Daniel
Elite
Danke dir für diesen Post. Bei einigen Casinos stimme ich dir zu, bei anderen weniger. Von LVBet bspw. habe ich dieselbe Meinung wie du entwickelt. Bäcker, die eine Metzgerei führen wollen, trifft den Nagel auf den Kopf. Ich persönlich habe aber beispielsweise schlechte Erfahrungen mit einem Securetrade Casino gemacht, wie man in meiner GUTS' Bewertung lesen kann. Du hast in diesen Casino ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht.

So macht jeder seine eigenen Erfahrungen und diese dürfen hier auch gerne veröffentlicht werden - auch wenn sie kritisch sind. Natürlich sollte man Casinos nicht nach seinem persönlichen Glücksfaktor bewerten. Bewertungen wie "ich habe viel gewonnen also ich das Casino gut" oder "ich habe wenig gewonnen also ist das Casino schlecht" sind natürlich Schwachsinn und sehen wir nicht gerne. Aber deine Bewertungen hätten deutlich mehr Hand und Fuß (auch wenn ich nicht überall deiner Meinung bin) und ich finde es schade, dass du kaum Casinos bewertet hast. Die meisten Leute die hier neu rein kommen, schauen sich die Bewertungen an, orientieren sich daran und entscheiden sich aufgrund dieser Bewertungen.
c****7
Die Erfahrungen sind natürlich stets subjektiv, wobei bei allen von mir als negativ bewerteten Casinos gab es immer irgendeinen Vorfall.
Die Bewertungen sind auch nicht an Gewinne oder Verluste gekoppelt.

Leider habe ich aus zeitlichen Gründen kaum Bewertungen verfasst, muss die 60K Miese wieder reinholen...aber durch Arbeit und das geht nicht von heute auf morgen.
Ohnehin bin ich wenig aktiv im Forum. Mein Post von gestern, war auch nur eine Kurzfassung. Ich könnte hier regelrechte Romane verfassen aber wie gesagt ich habe wenig Zeit und wozu auch.

LVbet sind totale Amateure genauso wie Spintastic, was schade ist, denn die Spieleauswahl ist bei beiden gut. Mein Novomatic Favorit ist VIKS, da gab es nie irgendein Problem. Quasar war auch gut, den Rest kann man knicken sprich StarGames und die Ganoven von Energy.

Thema GUTS, ich habe da auch nie was gerissen und irgendwann frustriert das Konto geschlossen aber die haben einen aktiven Rep, den man kontaktieren kann und der einem auch hilft. Ich tat dies zum Abschluss auch und er bot mir eine sehr grosszügige Kompensation an, die ich aber ausschlug.
Mein Rat an Dich, zumal 3K nicht wenig sind, kontaktiere ihn nochmal, wenn der Vorfall jetzt nicht Jahre zurückliegt. Du erreichst ihn via Casinomeister. Nicht auszuschliessen, das was für Dich rausspringt. Ich kann über MT Securetrade nichts sagen. Da solltest Du nachhaken.
Daniel
Elite
chmi77 schrieb am 27.09.2017 um 13:35 Uhr: Mein Novomatic Favorit ist VIKS, da gab es nie irgendein Problem.

Naja, der Bonus bei Viks ist unter aller Kanone und es wird ab Oktober noch deutlich schlimmer, laut der E-Mail die ich von Viks heute erhalten habe:

Dear Daniel,

We would like to inform you that as of the 2nd of October 2017, the minimum Deposit amount on VIKS.com will be changed to €20 (or equivalent in the respective currency).
We’re also changing our welcome bonus in Germany to 100% up to €1,000 upon a minimum first deposit of €25 or more. Furthermore, the winnings from the bonus are capped to DOUBLE the amount of the bonus! This means that a player receiving a €50 bonus can win a maximum of €100.
Please do not hesitate to let us know if you have any queries.
 
Kind regards,
The VIKS Affiliates team

Wenn man ohne Bonus spielt, mag Viks ein gutes Casino sein. Aber diese Limitierungen werden zu Problemen führen und mich wundert wirklich warum Viks auf GambleJoe so beliebt ist und warum auch so oft danach gesucht wird. Was den Bonus angeht sind aber alle Novomatic Casinos schrott. Sobald man mit Bonus hoch gewinnt hat man die Arschkarte und darf sich aufregen ...
c****7
Hast Recht Daniel,  

ich spiele so gut wie immer ohne Bonus.  
Dennoch bei VIKS super Support, kein pending, Geld egal ob 500 oder 5000 € am naechsten ode ruebernaechsten Tag da (auf Kreditkarte) , Verifikation super easy, wollten die bei mir erst bei groesseren Summen. War nach 3 Tagen schon VIP Player mit Cashback Vereinbarung.  
Ich hatte mit denen echt nur Toperfahrungen.

Aber alles ist relativ und subjektiv.  
FranziOCT
Das ist mal richtiger sinnvoller Austausch hier, den man auch verwerten kann. Ich finde deinen Post super hilfreich, genau solche Meinungen brauchen wir um wirklich entscheiden zu können, welches Casino gut ist oder nicht. Ich glaube das viele Spieler sich auf die Informationen auf den Infos Seiten verlassen und dann oft verlassen sind, weil sie nicht wirklich Ahnung haben vom Casino Spiel.

Hat es einen bestimmten Grund warum Du ohne Boni spielst?

Daniel
Elite
FranziOCT schrieb am 28.09.2017 um 23:28 Uhr: Das ist mal richtiger sinnvoller Austausch hier, den man auch verwerten kann. Ich finde deinen Post super hilfreich, genau solche Meinungen brauchen wir um wirklich entscheiden zu können, welches Casino gut ist oder nicht. Ich glaube das viele Spieler sich auf die Informationen auf den Infos Seiten verlassen und dann oft verlassen sind, weil sie nicht wirklich Ahnung haben vom Casino Spiel.

Hat es einen bestimmten Grund warum Du ohne Boni spielst?


Ich spiele auch immer ohne Bonus. Bei mir hat es den Grund, weil ich nicht immer die Bonusbedingungen lesen möchte. Viele Boni sind an unmögliche Umsatzbedingungen gekoppelt. 5€ Maxbet, manchmal kann man nur den Doppelten Bonusbetrag auszahlen lassen und und und ...

Wenn man nur den Doppelten Bonusbetrag auszahlen kann und gewinnt beispielsweise einen hohen Betrag, dann wird einem fast alles wegstorniert. Wenn es die 5€ Maxbet-Regelung gibt und man spielt ein paar mal mit mehr als 5€, weils eben gut läuft, dann werden Bonus und Gewinne storniert und man bekommt nur seinen eingezahlten Betrag wieder.

Aber selbst wenn der Bonus nur 35x umgesetzt werden muss (ohne weitere Regelungen), hat man statistisch gesehen wenig Chancen diesen Umsatz zu schaffen. Warum das so ist, hab ich hier beschrieben: https://www.gamblejoe.com/ratgeber/mit-bonus-spielen/

Ich denke chmi77 spielt auch aus diesen Gründen ohne Bonus.

Aktuelle Themen14.04.2024 um 02:25 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv