Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

enuschvlltdenusch
Chrizzi schrieb am 11.06.2021 um 23:03 Uhr:
grob 1000€ eingezahlt.
im Schnitt 15-25€ also ca 50 mal in zwei Monaten und nun fragst du ob du 51 draus machen sollst?

Gehe stark davon aus, die Taktik zu variieren ist gut und es wird sich lohnen.


Ich mache die "51" *hust* daraus und Versuche mein Glück jetzt noch einmal ! Die Taktik hab ich mit mehreren fachkundigen Automaten Freunden geändert, aber naja ich werde berichten wie's gelaufen ist  

Cheers crizzi !
thisisultimo
Moinsen,

gibt es Casinos bei denen ich per Cashtocode Einzahlen und den daraus resultierenden Gewinn auf ein ewallet Auszahlen kann?
Überall wo ich mit Cashtocode eingezahlt habe kann ich die Gewinne nur per Banküberweisung Auszahlen.
Trustly geht auch nicht. 
sommer21
Hallo, 

doofe Frage, aber: kann man bei Online Casinos Schulden machen, wenn man einen Bonus nutzt und den Gewinn nicht umsetzen kann? Ich bin neu in der OC-Welt und verstehe es nicht. Wenn ich nun 10 Euro Willkommensbonus oder so habe und... weiß der Geier... 1000 Euro gewinne. Dann muss ich das ja laut der Bonus-AGB mal Zahl x umsetzen. 

Muss ich dazu echtes Geld einzahlen, oder reicht es, wenn ich mit diesen 1000 Euro "virtuellem" Gewinn weiterspiele und diesen immer wieder als Einsatz benutze? 
Was geschieht, wenn man nach einem Gewinn nur noch verliert und der Kontostand leer ist?
Muss man dann quasi selbst Einzahlen, um den Bonus zu erfüllen?
Verliert sich der Bonus nach Ablauf des Aktionszeitraums einfach, wenn man den nicht erfüllt?

Ich verstehe nicht so recht, wie das Online Casino daraus seinen Profit erzielt, wenn man es nicht umsetzt und es verfällt, weil man beispielsweise nicht einzahlt. Es ist dann doch sowieso "nur" digital. Oder wird darauf gebaut, dass der Spieler es weiter mit seinem echten Geld versucht und dieses von extern einzahlt? Wie kann das OC-Profit erzielen, wenn ich im echten Leben ja quasi keinen Verlust mache, mit dem Willkommensbonus? Hä?
Sarkasto
sommer21 schrieb am 22.07.2021 um 20:40 Uhr: Hallo, 

doofe Frage, aber: kann man bei Online Casinos Schulden machen, wenn man einen Bonus nutzt und den Gewinn nicht umsetzen kann? Ich bin neu in der OC-Welt und verstehe es nicht. Wenn ich nun 10 Euro Willkommensbonus oder so habe und... weiß der Geier... 1000 Euro gewinne. Dann muss ich das ja laut der Bonus-AGB mal Zahl x umsetzen. 

Muss ich dazu echtes Geld einzahlen, oder reicht es, wenn ich mit diesen 1000 Euro "virtuellem" Gewinn weiterspiele und diesen immer wieder als Einsatz benutze? 
Was geschieht, wenn man nach einem Gewinn nur noch verliert und der Kontostand leer ist?
Muss man dann quasi selbst Einzahlen, um den Bonus zu erfüllen?
Verliert sich der Bonus nach Ablauf des Aktionszeitraums einfach, wenn man den nicht erfüllt?

Ich verstehe nicht so recht, wie das Online Casino daraus seinen Profit erzielt, wenn man es nicht umsetzt und es verfällt, weil man beispielsweise nicht einzahlt. Es ist dann doch sowieso "nur" digital. Oder wird darauf gebaut, dass der Spieler es weiter mit seinem echten Geld versucht und dieses von extern einzahlt? Wie kann das OC-Profit erzielen, wenn ich im echten Leben ja quasi keinen Verlust mache, mit dem Willkommensbonus? Hä?

https://www.gamblejoe.com/ratgeber/bonus-umsatzbedingungen/
Chrizzi
enuschvlltdenusch schrieb am 24.06.2021 um 03:52 Uhr:
Ich mache die "51" *hust* daraus und Versuche mein Glück jetzt noch einmal ! Die Taktik hab ich mit mehreren fachkundigen Automaten Freunden geändert, aber naja ich werde berichten wie's gelaufen ist  

Cheers crizzi !

Supi. 
DeSuhniii87
enuschvlltdenusch schrieb am 04.06.2021 um 05:56 Uhr: Hey Leute,

Ich weiß nicht was los ist; Habe seit Anfang April ca 1000 euro grob bei wunderino eingezahlt, noch nie eine Auszahlung getätigt und ein Highroller in Sachen Einsatzhöhe bin ich auch nicht.. 0,10-0,40 Cent max AVG. 

Wunderino macht gar nichts mehr, also noch mehr nicht geben kann er nicht, denn er gibt ja Gar nicht  

Also nicht einmal auf freegames kann ich hoffen egal in welchem Spiel, dass bei einer avg. Einzahlungshöhe von 15-25 euro. Ich baller den Automaten nicht krass runter und bin auch nie im unteren Bereich des Guthabens gefrustet, sodass ich vllt durch oftmaliges wahrloses stoppen den Automaten quäle.. 

Als eingefleischter Hartgelddrücker fütter ich dieses Ding bis irgendwann mal, irgendwas zurück kommt bzw passiert. 

Nun auf wunderino bezogen und den sporadischen Infos oben (swear its da truth) was wäre euer Ratschlag als Community ?

Bin aufm Weg zur Tankstelle eine paysafecard (vllt die letzte für wunderino ever) zu holen. werde viele Spiele variieren, Einsätze usw. also gentle versuchen mein Glück gestalten.

Soll ich dort nochmals Einzahlen ? Hatte wirklich genau die selbe Situation mit wildz. Habe keine Multiaccounts etc PP. 

Freue mich über alles was hier kommt !

Gruß enis

Ich habe in wunderino ungefähr 600€ investiert und 2000€ rausgeholt (vorm 1.juli 2021) ganz anderst sieht es bei Hyperino aus. Hab ca 800€ investiert und genau 0€ ausgezahlt. Ich würde trotzdem niemals sagen Hyperino bescheist, hab da halt einfach kein Glück. Meistens ist es einfach der Slot... Wenn er nicht spucken will, spuckt er nicht. Spiel aber trotzdem immer den selben bis zum bitteren Ende. Einfach mal 12 Stunden Pause mavhrn, nochmal versuchen. Wenn es dann nicht funzt mach es wie ich und sperr dein Account 😄 so hab ich es zumindest bei Hyperino gemacht ^^
Zappenduster
Hey Servus, hat hier jemand ne Ahnung, wo man Eye of Horus ohne Begrenzung spielen kann?

Ich sag vorab schon mal Danke!

LG
NoEpix
Hey leute,

Gibts irgendwo ne liate wo ich legal spielen kann? Ich check das mit den lizensen echt nicht
Klabisto
NoEpix schrieb am 29.07.2021 um 09:55 Uhr: Hey leute,

Gibts irgendwo ne liate wo ich legal spielen kann? Ich check das mit den lizensen echt nicht

Meinst Du eine Liste? 
Du kannst in allen Casinos mit deutscher Lizenz spielen. 
Jupp2206
Hey weiß einer ob Video Slots auch am WE auszahlt ? Und auf skrill immer noch so schnell wie früher ?

Aktuelle Themen20.09.2021 um 17:19 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun