Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

DerHamburger87
CashOut schrieb am 25.04.2021 um 01:17 Uhr: Danke für die Info Sarkasto.

Noch ne Frage hoffe kannst beantworten. 

Habe 10€ eingezahlt und die 400% Bonus in Anspruch genommen hab jetzt 400€ drauf.
Ich muss doch 4000€ jetzt umsetzen wegen 400% x 10 richtig? 

Bei 40 Eur Bonus scheint mir ein wager von 100x ein wenig hoch. Meist sind es so 30-40x umsetzen, in deinem Fall also 1200-1600. Normal steht irgendwo in deinem Profil/Kassenbereich die genaue Summe die du umsetzen musst, bevor du etwaige Gewinne auszahlen kannst. 
CashOut
Bei Wunderino steht unter Auszahlung:

Bonusgeld: 0,00€ 
Gesamtsumme: 559€

heißt das das ich das Bonusgeld schon umgesetzt habe? 

Sarkasto
CashOut schrieb am 25.04.2021 um 02:19 Uhr: Bei Wunderino steht unter Auszahlung:

Bonusgeld: 0,00€ 
Gesamtsumme: 559€

heißt das das ich das Bonusgeld schon umgesetzt habe? 


offenbar ja.
CashOut
Hab mal nachgeschaut jetzt, habe gute 6500€ Spins gedreht, krass das das so schnell ging hätte das nicht gedacht.

Haben 810€ jetzt drauf gehabt also Raw und haben dann nochmal 60€ eingezahlt um auf Glatt 800€ zu spielen halt nochmal bisschen probieren. 
Darf man das nochmal einzahlen auf sein Raw Cash das vom Bonus stammt?
CashOut
Mal ne Frage, die Einzahlungsfreispiele bei Wunderino die sind doch Umsatzfrei richtig? 
Also mit dem gewonnen Geld kann man machen was man will oder? 
Hab 50€ eingezahlt und 20 Freespins bekommen. 
Hab die 50€ zuerst angespielt und hatte noch 1,30€ drauf hab dann die Freespins abgespielt und habe 24€ zusammen bekommen.
Mit diesen 24€ konnte ich dann 300€ machen. 

Ich frage deshalb weil unter den Freispielen immer Bonusbedingungen steht. 
DerHamburger87
CashOut schrieb am 05.05.2021 um 21:03 Uhr: Mal ne Frage, die Einzahlungsfreispiele bei Wunderino die sind doch Umsatzfrei richtig? 
Also mit dem gewonnen Geld kann man machen was man will oder? 
Hab 50€ eingezahlt und 20 Freespins bekommen. 
Hab die 50€ zuerst angespielt und hatte noch 1,30€ drauf hab dann die Freespins abgespielt und habe 24€ zusammen bekommen.
Mit diesen 24€ konnte ich dann 300€ machen. 

Ich frage deshalb weil unter den Freispielen immer Bonusbedingungen steht. 

Wunderino sind Cash spins ja, fungiert quasi als "DEIN Geld". Wenn du z.B 20 a 0,10€ hast könnte man bei Wunderino auch sagen du hast 2€ mehr, aber halt in den Freespins. Also alles sauber, nix bonus. 
CashOut
Ok danke, hat mich nur irritiert weil unter den Einzahlungs-Freispielen auch immer Bonusbedingungen steht, warum auch immer. 
Sarkasto
CashOut schrieb am 05.05.2021 um 21:29 Uhr: Ok danke, hat mich nur irritiert weil unter den Einzahlungs-Freispielen auch immer Bonusbedingungen steht, warum auch immer. 

Haste da mal drauf geklickt und alles gelesen? ^^
CashOut
Sarkasto schrieb am 05.05.2021 um 23:08 Uhr:
Haste da mal drauf geklickt und alles gelesen? ^^

Ja es geht ja um die Bonusbedingen, darfst dies und jenes nicht spielen ect. 
Aber warum man diesen Link unter die Einzahlungsfreispiele stellen muss, verstehe ich nicht. 
Über die Einzahlungsfreispiele ist ja unter diesem Link nichts zu lesen. 
Sebi123
Habe ein Paar allgemeine Fragen:
Ein Online Casino braucht eine Lizenz wie eben die Malta,Gibraltar oder Curacao Lizenz damit man von Deutschland aus dort spielen kann?

Wenn ein Casino einfach nicht auszahlen will kann man wenig machen bzw.wenn es ein Malta oder Gibraltar Casino ist sich bei der MGA beschweren.Wenn ein Curacao Casino einfach nicht auszahlen will kann man praktisch gar nichts machen und hat Pech gehabt.

Mit MasterCard einzahlen kann man nur noch in Curacao Casinos?

Dafür bietet ein Curacao Casino keine Einzahlung per Skrill oder Neteller an was wiederum in einem Malta und Gibraltar Casino möglich ist.

Man zahlt keine Steuern auf Online Casino gewinne(in meinem konkreten Fall Online Roulette) gewinne?
Nur wenn man über einen längeren Zeitpunkt gewinnen sollte und es sich regelmäßig auszahlen lässt könnte ein das Finanzamt als Berufspieler einstufen so fern man keine weiteren Ankünfte hat wie z.B.Gehalt?

Aktuelle Themen22.06.2021 um 12:54 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun