Die besten Online Casinos (GambleJoe-Rating)
  • 1
    Sehr zu empfehlen
  • 2
    Sehr zu empfehlen
  • 3
    Sehr zu empfehlen
  • 4
    Sehr zu empfehlen
  • 5
    Sehr zu empfehlen
Skitch22
Gestern hatte eine Mitarbeiterin einer Spielhalle gesagt ab Juli kommt die Spielerkarte und man kann nur noch an 1 Automat damit spielen, das fande sie wohl nicht gut viel Angst konnte Ich in ihrem Gesicht sehen, Ich habe gesagt ist doch gut wenn man nur noch an einen Automaten spielen kann somit verliert man nicht so schnell die Kontrolle, da hat sie nur dumm geschaut was genau ändert sich aber jetzt nochmal genau mit der Karte ?
Metz1013
Skitch22 schrieb am 07.06.2018 um 05:59 Uhr: Gestern hatte eine Mitarbeiterin einer Spielhalle gesagt ab Juli kommt die Spielerkarte und man kann nur noch an 1 Automat damit spielen, das fande sie wohl nicht gut viel Angst konnte Ich in ihrem Gesicht sehen, Ich habe gesagt ist doch gut wenn man nur noch an einen Automaten spielen kann somit verliert man nicht so schnell die Kontrolle, da hat sie nur dumm geschaut was genau ändert sich aber jetzt nochmal genau mit der Karte ?

Wie ist das dann wird diese von der Spielhalle vergeben oder kriegt man die per Post oder was und gibt es dann z.b. Einschränkungen dass manche nicht spielen können das mit einem Automaten finde ich ziemlich sinnvoll da manche spiele sehr überlaufen sind in Großstädten und Mann der einen freien Automaten findet
Christoph
Die Spielerkarten werden von den Betreibern der Spielhalle ausgegeben und dienen dazu, dass dem Spieler genau ein Gerät freigeschaltet wird. Es soll quasi verhindern, dass ein Spieler an 5 Automaten gleichzeitig spielen kann. So wie mir es mal erklärt wurde, bekommt man die Karte vom Personal, die einem nur eine Karte aushändigen darf.

Im gleichen Zug müssten auch die anderen Bestimmungen der TR 5.0. umgesetzt werden. Allerdings bin ich mir hier nicht ganz sicher, da es relativ viele Übergangsfristen für verschiedene Automaten gibt. Aber eigentlich hier es einmal, dass ab 10. November 2018, die neuen Automaten der TR5.0 Richtlinie kommen sollen. Unter anderem wird die Verlustgrenze von 80€ auf 60€ in der Stunde heruntergesetzt. Der maximale Gewinn pro Stunde wurde im gleichen Zug von 500 auf 400€ herabgesetzt. Nach einer Stunde muss der Automat eine Spielpause von 5 Minuten einlegen, nach 3 Stunden muss er für 5 Minuten in den Ruhezustand gehen (Geldspeicher müssen entleert werden).

Ich denke das waren die wichtigsten Änderungen, habe aber in Spielos noch keine solche Geräte gesehen.

Metz1013
Christoph schrieb am 07.06.2018 um 08:23 Uhr: Die Spielerkarten werden von den Betreibern der Spielhalle ausgegeben und dienen dazu, dass dem Spieler genau ein Gerät freigeschaltet wird. Es soll quasi verhindern, dass ein Spieler an 5 Automaten gleichzeitig spielen kann. So wie mir es mal erklärt wurde, bekommt man die Karte vom Personal, die einem nur eine Karte aushändigen darf.

Im gleichen Zug müssten auch die anderen Bestimmungen der TR 5.0. umgesetzt werden. Allerdings bin ich mir hier nicht ganz sicher, da es relativ viele Übergangsfristen für verschiedene Automaten gibt. Aber eigentlich hier es einmal, dass ab 10. November 2018, die neuen Automaten der TR5.0 Richtlinie kommen sollen. Unter anderem wird die Verlustgrenze von 80€ auf 60€ in der Stunde heruntergesetzt. Der maximale Gewinn pro Stunde wurde im gleichen Zug von 500 auf 400€ herabgesetzt. Nach einer Stunde muss der Automat eine Spielpause von 5 Minuten einlegen, nach 3 Stunden muss er für 5 Minuten in den Ruhezustand gehen (Geldspeicher müssen entleert werden).

Ich denke das waren die wichtigsten Änderungen, habe aber in Spielos noch keine solche Geräte gesehen.


Das mit dem nach drei Stunden ist schon echt scheiße dass man sein Geld dann raus nehmen muss egal ob man gewonnen hat oder nicht da in dieser Zeit es sowieso meistens so war das Spieler an andere Automaten gehen denke ich werden die Verluste der exzessiven Spieler weit aus höher sein da ich denke dass ein Spieler nach der genannten Spielstunde den Automaten wechselt und somit durchgehen spielen könnte
Skitch22
Christoph schrieb am 07.06.2018 um 08:23 Uhr: Die Spielerkarten werden von den Betreibern der Spielhalle ausgegeben und dienen dazu, dass dem Spieler genau ein Gerät freigeschaltet wird. Es soll quasi verhindern, dass ein Spieler an 5 Automaten gleichzeitig spielen kann. So wie mir es mal erklärt wurde, bekommt man die Karte vom Personal, die einem nur eine Karte aushändigen darf.

Im gleichen Zug müssten auch die anderen Bestimmungen der TR 5.0. umgesetzt werden. Allerdings bin ich mir hier nicht ganz sicher, da es relativ viele Übergangsfristen für verschiedene Automaten gibt. Aber eigentlich hier es einmal, dass ab 10. November 2018, die neuen Automaten der TR5.0 Richtlinie kommen sollen. Unter anderem wird die Verlustgrenze von 80€ auf 60€ in der Stunde heruntergesetzt. Der maximale Gewinn pro Stunde wurde im gleichen Zug von 500 auf 400€ herabgesetzt. Nach einer Stunde muss der Automat eine Spielpause von 5 Minuten einlegen, nach 3 Stunden muss er für 5 Minuten in den Ruhezustand gehen (Geldspeicher müssen entleert werden).

Ich denke das waren die wichtigsten Änderungen, habe aber in Spielos noch keine solche Geräte gesehen.


Am besten wäre immer noch eine einheitliche Karte mit der man am Tag maximal nur 50€ verspielen kann und wenn man sich sperrt das man so auch nicht mehr zocken kann offline, hoffentlich kommt sowas auch eines Tages.
Metz1013
Skitch22 schrieb am 07.06.2018 um 08:29 Uhr:
Am besten wäre immer noch eine einheitliche Karte mit der man am Tag maximal nur 50€ verspielen kann und wenn man sich sperrt das man so auch nicht mehr zocken kann offline, hoffentlich kommt sowas auch eines Tages.

Das mit den 50 € finde ich Schwachsinn man sollte seinen Verlust vorher schon selber auswählen dürfen sprich wenn ich 100 € verzocken möchte dass ich dann auch maximal 100 € verzocken könnte
Begbie
Christoph schrieb am 07.06.2018 um 08:23 Uhr: Die Spielerkarten werden von den Betreibern der Spielhalle ausgegeben und dienen dazu, dass dem Spieler genau ein Gerät freigeschaltet wird. Es soll quasi verhindern, dass ein Spieler an 5 Automaten gleichzeitig spielen kann. So wie mir es mal erklärt wurde, bekommt man die Karte vom Personal, die einem nur eine Karte aushändigen darf.

Im gleichen Zug müssten auch die anderen Bestimmungen der TR 5.0. umgesetzt werden. Allerdings bin ich mir hier nicht ganz sicher, da es relativ viele Übergangsfristen für verschiedene Automaten gibt. Aber eigentlich hier es einmal, dass ab 10. November 2018, die neuen Automaten der TR5.0 Richtlinie kommen sollen. Unter anderem wird die Verlustgrenze von 80€ auf 60€ in der Stunde heruntergesetzt. Der maximale Gewinn pro Stunde wurde im gleichen Zug von 500 auf 400€ herabgesetzt. Nach einer Stunde muss der Automat eine Spielpause von 5 Minuten einlegen, nach 3 Stunden muss er für 5 Minuten in den Ruhezustand gehen (Geldspeicher müssen entleert werden).

Ich denke das waren die wichtigsten Änderungen, habe aber in Spielos noch keine solche Geräte gesehen.


nicht nur der geldspeicher sondern ALLE zähler müssen nach drei stunden genullt werden.
haste kohle aufm geldspeicher --> kohle weg
haste freegames --> freegames weg
natürlich werden vor ablauf der drei stunden zeit entsprechende warnungen eingeblendet werden.
dennoch hat diese methode konfliktpotential *g*

umbuchen geht nur noch manuell. max. 2,20€ alle 6 sekunden.
derzeit übernimmt die menu taste diesen umbuchprozess.
ob dazu noch ein anderer button aufm bildschirm angezeigt wird, scheint noch nicht ganz klar.

was die karte angeht so bin ich mir eigentlich zeimlich sicher, dass man seitens der spieler eine umgehung finden wird. wie die aussehen wird bleibt abzuwarten..
Skitch22
Begbie schrieb am 07.06.2018 um 09:04 Uhr:
nicht nur der geldspeicher sondern ALLE zähler müssen nach drei stunden genullt werden.
haste kohle aufm geldspeicher --> kohle weg
haste freegames --> freegames weg
natürlich werden vor ablauf der drei stunden zeit entsprechende warnungen eingeblendet werden.
dennoch hat diese methode konfliktpotential *g*

umbuchen geht nur noch manuell. max. 2,20€ alle 6 sekunden.
derzeit übernimmt die menu taste diesen umbuchprozess.
ob dazu noch ein anderer button aufm bildschirm angezeigt wird, scheint noch nicht ganz klar.

was die karte angeht so bin ich mir eigentlich zeimlich sicher, dass man seitens der spieler eine umgehung finden wird. wie die aussehen wird bleibt abzuwarten..

Ist doch gut um so langweiliger es wird werden immer weniger in Spielhallen zocken, gibt sowieso viel zu viele hoffentlich gehen viele Pleite. Ich kenne jemanden der in der selben Spielo spielt wo ich manchmal spiele, der hat eine eigene Putzfirma gehabt die gut lief mit 5 Angestellten, und die Putzfirma ist Pleite gegangen weil Er das Steuer Geld das Er an das Finanzamt zahlen sollte mehrfach verzockt hatte. Für den wäre sowas wie eine Karte mit Sperrung oder ein Limit von max. 50€ pro Tag sinnvoll gewesen, dann hätte er noch seine Firma.
Christoph
@Begbie: Das mit dem Umbuchungsprozess hatte ich vergessen bei der kurzen Aufzählung. Das wird auf jeden Fall Gelspielgeräte in Spielos noch unattraktiver machen. Es gibt sicherlich viele Möglichkeiten die Karten zu umgehen, Matthias fragte mal einen Automatenvertreter von Bally Wulff, ob die Betreiber die Karten nicht einfach stecken lassen könnten, sodass der Betrieb jederzeit möglich ist. Der Mann war damals erstaunt, meinte es ist theoretisch möglich, aber die Betreiber dürfen bei Kontrollen nicht erwischen lassen. Aber es werden sich sicherlich auch andere Möglichkeiten der Umgehung finden.


Metz1013
-- Dieser Beitrag wurde gelöscht --

Aktuelle Themen

© 2012-2018 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun