Rebelllady26
Stromberg schrieb am 28.10.2020 um 09:19 Uhr: Solange psc keine Schwierigkeiten macht bzgl kassenbons etc nachweisen, wie es wohl schon welche erlebt haben, und die Casinos weiterhin aufs Bankkonto auszahlen, spricht eigentlich recht wenig gegen mypsc. 
Man ist einfach flexibler, was das Casino angeht. Wenn ich 50 aufladen, zahle ich vielleicht erstmal 10 für eine Wette irgendwo ein und 20 woanders zum zocken. Dann schickt vieelicht noch gerade ein Casino ein gutes Angebot per Mail, wo ich dann den letzten 20er einzahle... Also beispielhaft jetzt.
Das ist mit CashtoCode leider nicht möglich. 

Ich werde wohl meinen Account auch erstmal nicht auf unlimited upgraden, weil 500 Euro im Monat casino-übergreifend und als Einzahlungslimit ist für mich eigentlich optimal! 

Ich soll jetzt mein Account upgraden, weil ich angeblich 500€ in einem Monat eingezahlt habe.. So ein Quatsch.
Niemals. Habe ich auch gar nicht zur Verfügung. Diese 500€ sind aus einem Jahr zusammen gekommen...

Ich verstehe Paysafe nicht, ehrlich nicht. 

Und.. Ich kann nur über den Postweg mein Konto nochmal verifizieren... Humbuk alles. 
zocky77
Ein Frage zu myPaysafecard. 

Weiß jemand welche Daten von myPaysafecard an das Casino weiter gegeben werden?

Muss der Inhaber des myPaysafecard Accounts identisch sein mit dem Spieler ?

Oder gibt myPaysafeCard einfach nur das Geld frei nach dem Login und dem gewähltem Betrag?
Falko
zocky77 schrieb am 28.10.2020 um 19:45 Uhr: Ein Frage zu myPaysafecard. 

Weiß jemand welche Daten von myPaysafecard an das Casino weiter gegeben werden?

Muss der Inhaber des myPaysafecard Accounts identisch sein mit dem Spieler ?

Oder gibt myPaysafeCard einfach nur das Geld frei nach dem Login und dem gewähltem Betrag?

Interessante Frage. Mich hatte gestern jemand privat angeschrieben, ob ich ihm mein Paysafecard Konto kurz zur Verfügung stelle, weil er mit seinem nicht mehr einzahlen kann da Limit erreicht und dann nach jemanden suchte der ihm das seinige zur Einzahlung kurz übergibt. Das wäre ja dann so eine Situation. Ich habe aber das abgelehnt, weil mir das nicht geheuer ist bei Leuten so was zu machen die ich überhaupt nicht kenne. Habe dann vorgeschlagen, das er mir den Ode gibt und ich das Geld für ihn dann selbst einzahle und da hat er auch abgelehnt, weil er Angst hatte ich könnte ihn hintergehen. Ja das nun aufgezwungene Paysafekonto bringt schon so einige Probleme mit sich.
danny005
zocky77 schrieb am 28.10.2020 um 19:45 Uhr: Ein Frage zu myPaysafecard. 

Weiß jemand welche Daten von myPaysafecard an das Casino weiter gegeben werden?

Muss der Inhaber des myPaysafecard Accounts identisch sein mit dem Spieler ?

Oder gibt myPaysafeCard einfach nur das Geld frei nach dem Login und dem gewähltem Betrag?

Bei der Bezahlung mit My Paysafecard erhält der Anbieter nicht automatisch die persönlichen Daten den Users. Allerdings gibt es Problem, wenn auf My Paysafecard ausgezahlt werden soll:

"Der Geschäftspartner muss im Rahmen des Payout Call für jede Auszahlungsanfrage die persönlichen Daten des Kunden (Vorname, Nachname, Geburtsdatum) an paysafecard übermitteln. paysafecard gleicht die übermittelten Daten automatisch mit den Registrierungsdaten des my paysafecard Kontos ab. Stimmen die Daten nicht überein, wird die Auszahlung automatisch abgelehnt. Stimmen die Daten nicht zu 100 % überein, kann die automatische Validierung nicht fortgesetzt werden, die Auszahlung wird automatisch abgelehnt."
Huli00
Hallo ich hoffe jemand von euch kann mir helfen , möchte mit paysafecard  Karte einzahlen , Konto habe ich Bei der  Eröffnung verifiziert , nun steht da heute beim einzahlen dass ich ein 500 Euro Limit überschritten habe und nun muss ich via Idnow mein Konto verifizieren ... App runtergeladen Anfrage gestellt Code eingeben , und wurde auf die warte Liste Gesetz die melden sich per SMS bei mir weil zu viel zu tuhen ist .. habe jetz eine email
An Paysafe  gesendet  Da ich weder Paysafe noch Idnow per Telefon erreiche und wie ne Wurst
Hier warte  ohne jegliche Informationen oder schnelles handeln ,  Totale Unprofessionalität für solch Milliarden unternehmen .. Wollte mir ein schönen Abend machen und jetz Sitz ich hier kann netmal einzahlen mit psc... nun meine Fragen
An euch ..
1) jemand Erfahrung damit ? Wie lange muss Ich warten ?
2) wie läuft die Verifizierung ab ? einfach Ausweis in die Kamera oder doch noch etwas ? Zb private Information angeben wie Gehalt Arbeitsplatz Beruf usw?
3) wird man in Zukunft , nach Einzahlung mit paysafe Karten  in Casinos , Wettseiten  tipico etc. nur noch  per paysafe Konto auszahlen ? Katastrophe , hab auch irgendwas über Limit 15k gelesen , jemand genaueres oder bleibt alles beim alten Also Auszahlung per Bank möglich ?
Whilm
Huli00 schrieb am 29.10.2020 um 21:31 Uhr: Hallo ich hoffe jemand von euch kann mir helfen , möchte mit paysafecard  Karte einzahlen , Konto habe ich Bei der  Eröffnung verifiziert , nun steht da heute beim einzahlen dass ich ein 500 Euro Limit überschritten habe und nun muss ich via Idnow mein Konto verifizieren ... App runtergeladen Anfrage gestellt Code eingeben , und wurde auf die warte Liste Gesetz die melden sich per SMS bei mir weil zu viel zu tuhen ist .. habe jetz eine email
An Paysafe  gesendet  Da ich weder Paysafe noch Idnow per Telefon erreiche und wie ne Wurst
Hier warte  ohne jegliche Informationen oder schnelles handeln ,  Totale Unprofessionalität für solch Milliarden unternehmen .. Wollte mir ein schönen Abend machen und jetz Sitz ich hier kann netmal einzahlen mit psc... nun meine Fragen
An euch ..
1) jemand Erfahrung damit ? Wie lange muss Ich warten ?
2) wie läuft die Verifizierung ab ? einfach Ausweis in die Kamera oder doch noch etwas ? Zb private Information angeben wie Gehalt Arbeitsplatz Beruf usw?
3) wird man in Zukunft , nach Einzahlung mit paysafe Karten  in Casinos , Wettseiten  tipico etc. nur noch  per paysafe Konto auszahlen ? Katastrophe , hab auch irgendwas über Limit 15k gelesen , jemand genaueres oder bleibt alles beim alten Also Auszahlung per Bank möglich ?

Auch ich habe das gleiche Problem. 

Ich werde einfach warten bis der Monat rum ist löse mein Paysafecode ein und lösche mich dort.
Paysafe werde ich zukünftig nicht mehr benutzen. Habe mir extra eine Paysafekarte für 30€ geholt kann die seit gestern nicht einlösen. Limiterhöhung ist bei den Amateuren Paysafe unmöglich. 
G****e
Huli00 schrieb am 29.10.2020 um 21:31 Uhr: Hallo ich hoffe jemand von euch kann mir helfen , möchte mit paysafecard  Karte einzahlen , Konto habe ich Bei der  Eröffnung verifiziert , nun steht da heute beim einzahlen dass ich ein 500 Euro Limit überschritten habe und nun muss ich via Idnow mein Konto verifizieren ... App runtergeladen Anfrage gestellt Code eingeben , und wurde auf die warte Liste Gesetz die melden sich per SMS bei mir weil zu viel zu tuhen ist .. habe jetz eine email
An Paysafe  gesendet  Da ich weder Paysafe noch Idnow per Telefon erreiche und wie ne Wurst
Hier warte  ohne jegliche Informationen oder schnelles handeln ,  Totale Unprofessionalität für solch Milliarden unternehmen .. Wollte mir ein schönen Abend machen und jetz Sitz ich hier kann netmal einzahlen mit psc... nun meine Fragen
An euch ..
1) jemand Erfahrung damit ? Wie lange muss Ich warten ?
2) wie läuft die Verifizierung ab ? einfach Ausweis in die Kamera oder doch noch etwas ? Zb private Information angeben wie Gehalt Arbeitsplatz Beruf usw?
3) wird man in Zukunft , nach Einzahlung mit paysafe Karten  in Casinos , Wettseiten  tipico etc. nur noch  per paysafe Konto auszahlen ? Katastrophe , hab auch irgendwas über Limit 15k gelesen , jemand genaueres oder bleibt alles beim alten Also Auszahlung per Bank möglich ?

Idnow runterladen, Limit erhöhen bei mypaysafecard, da bekommst ein Code, dann idnow den Code eingeben, Perso bereit halten, warten das ein idnow Malocher an die Cam geht, fragt der ob du dich bei paysafe verifizieren willst, dann benutzt er deine Handycam und du musst Perso hinhalten. Bundesadler muss man sehen usw. Dauert aber bis mypaysafecard das dann auch freischaltet, war bei mir auf jeden Fall so. 
Skitch22
Gamble schrieb am 29.10.2020 um 21:41 Uhr:
Idnow runterladen, Limit erhöhen bei mypaysafecard, da bekommst ein Code, dann idnow den Code eingeben, Perso bereit halten, warten das ein idnow Malocher an die Cam geht, fragt der ob du dich bei paysafe verifizieren willst, dann benutzt er deine Handycam und du musst Perso hinhalten. Bundesadler muss man sehen usw. Dauert aber bis mypaysafecard das dann auch freischaltet, war bei mir auf jeden Fall so. 

Sind immer ganz nette Leute bei Idnow habe schon 3mal Idnow benutzt, einmal war eine heiße Latina anwesend dann eine heiße Schwarze und heute Eine mit Kopftuch
Marqes
Sorry für die Frage aber kann man auch auf Mypaysafecard auszahlen lassen?
Und dann?wird das automatisch vom Mypsc Wallet aufs Bankkonto überwiesen?

Was steht dann aufm Kontoauszug als Absender der Zahlung?
Wie reagieren Banken darauf , Wegen Glücksspiel usw.?
Falko
Für jede Überweisung auf das Bankkonto berechnet My Paysafecard 7,50 Euro Gebühr Und es ist beim ersten Mal recht umständlich, weil es keine Möglichkeit gibt es von dort selbst auf das Bankkonto zu transferieren und man dafür den Support anschreiben muss. Die wollen dann wiederum Dokumente um zur Bestätigung haben, bis das dann überwießen wird. Aber vor kurzen schrieb jemand hier, wenn man das dann einmal über den Support von My Paysafecard hat durchführen lassen, schalten die dann diese Option frei, das man es danach selbst auf sein Bankkonto transferieren kann. Aber für jede Überweisung werden 7,50 Euro Gebühr fällig. Was auf dem Kontoauszug drauf steht, weiß ich aber nicht, weil es bei mein kleinen Auszahlungen sich bisher nicht lohnte so eine Überweisung zu tätigen durch die 7,50 zusätzlich.

Aktuelle Themen05.12.2020 um 06:36 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2020 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun