Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

sanata21
Ihr versteht nicht richtig was RTP ist. Ich erkläre euch Mal was das bedeutet. Return to Player heißt zurück an Spieler und das sollte man auch so verstehen. Heißt so viel wie je nach Anbieter und Slot zum Beispiel 94% der Verluste müssen den Spieler irgendwann wieder ausgezahlt werden. Aber dies gilt nicht für einen Spieler sondern für alle Spieler. Heißt wenn auf der ganzen Welt Spieler 4.000.000€ verlieren werden von den 4.000.000€ 96% wieder an alle Spieler zurück gezahlt. Das bedeutet leider das manche Spieler trotzdem auch wenn Sie 1Jahr lang Legacy of Dead spielen nicht gewinnen werden. Mann muss halt den richtigen Zeitpunkt treffen. Es kann sich von Stunde zu Stunde ändern. Nur mein Problem ist egal wann ich Play'n Go Spiele es kommt nie etwas dabei raus, was mich Mal ins plus Bereich befördert. Bei Amatic aber ist das nicht so die Zahlen ab und zu wirklich schöne gewinne aus. Aber Play'n Go ne das geht gar nicht. Mein höchst Gewinn bei Play'n Go in diesen 8 Jahren online Casino waren einmal 3 Mal 1200€ und das war es auch. Und das grenzt echt an Betrug. Den ich bin kein Spieler der mit kleinen Einsetzen Spielt. Mein kleinster Einsatz ist 1€.  Erst letztens habe ich mit einen Kollegen gespielt und haben zusammen auf 4€ Freispiele erhalten und er ist noch nicht so erfahren wie ich. Ich habe dem dann direkt gesagt er solle sich bitte nicht freuen. Er hat gesagt wieso auf 4€ Fach legacy of dead Freispiele. Ich dann so warte ab denn ich kenne die Slots von Play'n Go nur sehr gut. Wir haben Q als Symbol erhalten und dann fing es wirklich an kriminell zu werden nicht einmal 4 Stück. Die ganze Zeit nur 3bsymbole Q und am Ende haben die Freispiele 104€ ausgezahlt. Dann haben wir Ramses Book gespielt und auf 3€ Freispiele erhalten er sagt wieder wir haben rasiert. Ich dann wieder warte ab immerhin nach 100€ Verlust 170€ in den freispielen erhalten. Aber immerhin nicht so herzlos wie Play'n Go . Und das ist wo ich meine es handelt sich um Betrug. Weil geht Mal mit 4€ in einer spielo in die Freispiele und ihr werdet niemals nur 100€ erhalten. 
sanata21
Ich hab mich entschieden aufzuhören ich hatte zwar schon seid Monaten nicht mehr gespielt. Aber nur noch einmal wollte ich dem eine Chance geben ne ohne mich Leute. Ich kann mir einfach nicht verkneifen, dass wir Spieler regelrecht betrogen werden und die Regierung sowas als Seriös oder legal einstuft. Ich werde in Zukunft nur noch Sportwetten.
Tomi559
Hallo Santa21, wie ich schon selber beschrieben habe, ist dies immer der gleiche Ablauf. Wenn es Mal zu einen Mega Win kommt, reagieren die Slots auch anders. Bei Playngo steht schon vor dem Freispielen fest, wie hoch dein resultierender Gewinn daraus ist, der Rest ist nur Unterhaltung.

Wie du schon beschrieben hast, der richtige Zeitpunkt ist entscheidend. Man könnte die Slots auch so programmieren, das es erst Freispiele gibt wenn Minimum ein 1000x daraus resultiert, aber dann würden weniger spielen weil das ewig dauert und die Unterhaltung fehlt...

Gruß
Tomi559
XXLEONIDASXX
Die regulierten casinos wie videoslotts, Mr Vegas und Co sind der größte scheiß geworden... Dort darfst zu zwar nur max 1€ bet machen und auch nicht so schnell drehen, jedoch verlierst du in diesen casinos deutlich mehr als in anderen wo es diese Regeln nicht gibt und ich auf 10er drehen kann.
Denn die Quote ist dermaßen schlecht in diesen casinos mit den Regeln.. Egal welches Spiel,egal welcher Einsatz, egal wieviel du einzahlst. Es kommt einfach nix nix und wieder nix! Man kommt nicht mal 10€ über seine Einzahlung.. Nicht mal wenn man den ganzen Tag immer wieder 100€ einzahlt. Ewig keine freispiele, bei keinem Spiel. Kriegt man dann mal welche gibt's keine gewinne.. Einfsch immer wieder das selbe. Heute wieder paar hundert bei Mr vegas verbrannt.. Fast nur auf 20 Cent gespielt damit das Geld nicht so schnell weg ist. Denkste.. 300€ in kurzer Zeit weg.. Freispiele konnte ich an einer Hand abzählen.. Nicht einmal 10€ gezahlt die freispiele.. Viele Spiele versucht.. Einfach nichts zu machen. Nicht einmal über meine Einzahlung gewesen.

Für mich ist das ne ganz große verarsche von wegen wegen Spielerschutz... Eher um die Spieler noch mehr auszunehmen und noch seltener Gewinne zahlen zu müssen. Das ist kein Zufall mehr und auch kein " ja kann mal vor kommen, ist halt Glücksspiel"
NEIN! Das ist noch krimineller als die anderen casinos die keine deutsche Lizenz bekommen und sich nicht an diese Regeln halten. Sowas darf dann bald legal stattfinden?? Meiner Meinung nach ist das noch illegaler als alles andere! Und nein ich hab nicht einfsch mal ne pechsträhne, sondern ich mache jeden Monat bei Mr vegas und videoslotts jeweils zwischen 500€ und 1000€ Verlust... Zusammen zwischen 1k bis 2k Verlust pro Monat nur bei diesen beiden casinos. Und das jedne Monat! Dabei kommt einfach nie was nennenswertes rein.. Dass man mal im plus wäre für nen Monat. Ich denke die deutschen Spieler die nur noch eingeschränkt spielen dürfen sind nur noch dafür da Spieler bzw die Gewinne anderer aus anderen Ländern zu finanzieren! 

Diese ganze Corona Situation momentan wird von den online casinos gnadenlos ausgenutzt. Da wird momentan so viel Geld verdient.. Viel mehr als vor Corona. 
sanata21
Tomi559 schrieb am 18.04.2021 um 09:33 Uhr: Hallo Santa21, wie ich schon selber beschrieben habe, ist dies immer der gleiche Ablauf. Wenn es Mal zu einen Mega Win kommt, reagieren die Slots auch anders. Bei Playngo steht schon vor dem Freispielen fest, wie hoch dein resultierender Gewinn daraus ist, der Rest ist nur Unterhaltung.

Wie du schon beschrieben hast, der richtige Zeitpunkt ist entscheidend. Man könnte die Slots auch so programmieren, das es erst Freispiele gibt wenn Minimum ein 1000x daraus resultiert, aber dann würden weniger spielen weil das ewig dauert und die Unterhaltung fehlt...

Gruß
Tomi559

Mag sein, aber wenn man die ganze Zeit nur abgezockt wird , fehlt irgendwann den Spielern das Geld. Und glaub mir, wenn die Anbieter  weiterhin mit den Gewinnen Geiern, dann wird auch niemand mehr in Online Casinos spielen. Weil die meisten entweder pleite sind oder aber es denen zu blöd wird, wie bei mir. Ohne große Gewinne zwischendurch , macht es einfach keinen Spaß. Und Mal ehrlich, in Spiel Hallen gibt es wenigstens ab und zu Mal 500€ Gewinne, mit 20 cent Einsatz. Natürlich ist das Online auch möglich,  wie bei Dead or Alive 2 ,  nur ich spiele das Spiel un gelogen seid dem Dead or Alive 2 auf den Markt ist, nur einmal habe ich in diesen 3 Jahren 500€ auf 45 Cent Einsatz gewonnen.
Was soll das ganz ehrlich. Ich bin wirklich Minimum 10000€ bei Netent im Minus. Aber es steht wenn man das Spiel öffnet 96% RTP. Klar 96% gehen an 20 Spieler und die Restlichen Millionen von Spieler gehen leer aus. Das Problem ist einfach, dass Cowboys und die großen Symbole so gut wie nie sich blicken lassen. Ich habe noch nie in diesen 8 Jahren 5 Cowboys gesehen bei Book of Dead geschweige 4 Cowboys in den freispielen. Es ist einfach so selten, als würden die Cowboys gar nicht existieren. Wenn das ganze Seriös wäre, dann hätte man wenigstens ab und zu Mal mit kleineren einsetzen 5 Köpfe gesehen. Auch bei 1€ einsetzen nichts und wieder nichts nicht Mal die Pharaonen kommen 5 Mal nur 4 Mal. Was soll das, wenn wollen die verarschen.
XXLEONIDASXX
sanata21 schrieb am 20.04.2021 um 00:53 Uhr:
Mag sein, aber wenn man die ganze Zeit nur abgezockt wird , fehlt irgendwann den Spielern das Geld. Und glaub mir wenn die Anbieter so weiterhin mit den Gewinnen Geiern, dann wird auch niemand mehr spielen in Online Casinos. Weil die meisten entweder pleite sind oder aber es denen zu blöd wird wie bei mir. Ohne große Gewinne zwischendurch, macht es einfach keinen Spaß. Und Mal ehrlich, in Spiel Hallen gibt es wenigstens, ab und zu Mal 500€ Gewinne, mit 20 cent Einsatz. Natürlich ist das Online auch möglich bei Dead or Alive 2 nur ich spiele das Spiel un gelogen seid dem Dead or Alive 2 auf den Markt ist, nur einmal habe ich in diesen 3 Jahren 500€ auf 45 Cent Einsatz gewonnen.
Was soll das ganz ehrlich. Ich bin wirklich Minimum 10000€ bei Netent im Minus. Aber es steht wenn man das Spiel öffnet 96% RTP. Klar 96% gehen an 20 Spieler und die Restlichen Millionen von Spieler gehen leer aus. Das Problem ist einfach, dass Cowboys und die großen Symbole so gut wie nie sich blicken lassen. Ich habe noch nie in diesen 8 Jahren 5 Cowboys gesehen bei Book of Dead geschweige 4 Cowboys in den freispielen. Es ist einfach so selten als würden die Cowboys gar nicht existieren. Wenn das ganze Seriös wäre, dann hätte man wenigstens ab und zu Mal mit kleineren einsetzen Mal 5 Köpfe gesehen. Auch bei 1€ einsetzen nichts und wieder nichts nicht Mal die Pharaonen kommen 5 Mal nur 4 Mal. Was soll das wenn wollen die verarschen.

Ist halt einfach wirlich so!
In jeder spielhalle (hätten sie denn noch offen) läuft es besser als es momentan nur noch online läuft... Und da ist die RTP eigentlich deutlich geringer... Nur merkwürdigerweise kommt es mir eher so vor als wäre die RTP in den online casinos noch deutlich geringer.. Eher bei 30 bis 40%
DerJaeger2019
Werde nach Corona defitniv auch wieder in den Hallen spielen, denn online spielt man anscheinend nur gegen seine eigene ID, die immer weiter Berg ab geht

Offline hatte ich auch viel öfter nen Hunni oder gar 400 gewonnen als online.

Stargames Zeiten waren noch okay aber was danach kam ist nur noch Plörre 
Antiheld1335
Fakt ist, dass man bei Casinos, die nach den neuen, deutschen Regularien aufgestellt sind, im Grunde nicht mehr spielen braucht. Die Gewinne sind seitdem einfach nur noch lächerlich; selbst wenn man mal einen Big Ein landet, dann reicht der in der Regel nicht ansatzweise aus, um auch nur für die Session im Plus zu sein. 

War aber doch auch klar; wenn die Betreiber aus Deutschland nur noch max. 1 Euro pro Spin und 1000€ im Monat kriegen, dann wird ein Topf für die deutschen Spieler gebildet und einer für die Spieler, die diesen Restriktionen nicht unterliegen. Somit hat die Politik den Spielern im Grunde mal wieder einen Bärendienst erwiesen. 

Zumal ja in naher Zukunft auch noch jeder gemachte Spin besteuert wird. Wenn das kommt, dann war's das wohl endgültig.
LittleFu
Ich hoffe sehr, das es für alle Malta Casinos diese 5sek Regelung kommt.
Dann ist der deutsche Markt Tod, weil keiner mehr Bock hat.
Und Curacao spiele ich nicht.

Was playnGo angeht, ich spiele oft Reactoonz.
Vielleicht in letzter Zeit mehr als früher.

Ich habe immer Screenshots gemacht, wenn ich 15 Pinke oder 400+ x getroffen habe.
Im letzten Jahr gab es pro Monat zwischen 3-5 Screenshots.
Die letzten 3 Monate insgesamt 2 Screenshots.

Aktuell habe ich seit ca. 900 Spins kein Garga mehr, also gar kein.
Moonp + Rise fressen nur noch.
BOD Bonis sind ein Witz. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte
Mal Full bei lowsymbol hatte. Sicherlich schon 6 Monate her.
Von daher freue ich mich wenn die neuen Regelungen kommen, dann fällt das aufhören
defintiv leichter..
Tomi559
Hallo Zusammen,

mal zum Wiederlegen der ganzen Sache...
Habe gestern in meinem Stammcasino 400€ eingezahlt und zum größten Teil BOD gespielt. Ich habe ungelogen in 8h, 12x Freispiel gehabt und am Ende 1.300€ ausgezahlt. Waren nicht die großen Gewinne bei BOD aber Unterhaltung.

Am Abend dann noch bei einem Partner Casino 300€ eingezahlt und 2x Freispiele bei BOD reingedrückt mit 4 Bücher. Nach 4h (auch andere Slots gespielt) hatte ich auch ca. 1.400€ auf dem Konto... Zufall ???

Fazit:
BOD spielte bei mir gestern total verrückt aber die ganz großen Gewinne (+500x) blieben aus. Der größte Win war 250x auf 2€ bet

Gruß
Tomi559

Aktuelle Themen16.05.2021 um 19:18 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun