Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

K****r
casinospieler schrieb am 31.03.2021 um 16:36 Uhr: Alles online ist Betrug Zahlungsdiensleister unterstützen illegale Transaktionen und die Behörde gibt keine Antworten in wie fern der Zufall funktioniert.  Und insgesamt habe ich ein Vermögen da verballert auf sehr niedrigen Einsätzen Roulette oder gameshows oder Automaten  keine freispiele keine Zahl getroffen  kein Bonus Spiel schlichtweg nix garnix es kam 0 und das zu unterschiedlichen  Zeiten mehre Jahre habe ich gespielt mit  unterschiedlichen versuchen jedes Mal der selbe Mist und mittlerweile  glaub ich einfach keinem mehr der behauptet das wäre alles Glücksspiel fair und abgesichert nachweisbare Betrugs Runden werden von Behörden und casino als game of Chance verkauft also wer da noch Lust hat .  Und ja spielt ja wie die Streamer empfehlen in den sogenannten lizenzierten  casinos die Streamer können wenigstens ihre Einzahlung paar mal setzen ich kann grad mal 1 mal es wird nur gefressen in egal wo man spielt die Gewinne von den Streamer sind auch fake 100 Prozent ich habe seit 8 Jahren nie einen tausend x Hit gehabt nirgends und wenn es nahe der tausend kam war das auf dem geringsten Einsatz . Es ist auch komisch das wenn man mal gewinnt man überall setzen kann und es kommen Gewinne und wenn man verliert dann egal welches Spiel für mich ist das kein Zufall sondern programmiert.  Alles Betrug Jahre lang erlebt .

Und als das Geld alle war, habe ich meine letzten Punkte und Kommas gesetzt.
Wutmaennchen
Kanalmalocher schrieb am 31.03.2021 um 19:26 Uhr:
Und als das Geld alle war, habe ich meine letzten Punkte und Kommas gesetzt.

...und genau wie das Geld waren die auch weg. Es handelt sich eindeutig um Betrug.

@casinospieler: Hast du vor weiter im Onlinecasino zu spielen, obwohl du dir sicher, dass es Betrug ist?
Goeki72
Ich war ein Anhänger der Zufall Theorie.

Einige Situation haben mich zum Nachdenken gebracht, dass dies alles nicht mit Wahrscheinlichkeitsrechung erklärt werden kann.

Die RTP ist vielleicht 96% aber nicht jeden Spin wird ein Zufallsgenerator aktiviert.

Wild Swarm:
Nie mehr als drei Scatter bekommen, dann zweimal nacheinander vier Stück.

Volle Wabe zweimal die Kiste wie ein Offlineslot zugemacht.


Stromberg
Goeki72 schrieb am 31.03.2021 um 20:54 Uhr: Ich war ein Anhänger der Zufall Theorie.

Einige Situation haben mich zum Nachdenken gebracht, dass dies alles nicht mit Wahrscheinlichkeitsrechung erklärt werden kann.

Die RTP ist vielleicht 96% aber nicht jeden Spin wird ein Zufallsgenerator aktiviert.

Wild Swarm:
Nie mehr als drei Scatter bekommen, dann zweimal nacheinander vier Stück.

Volle Wabe zweimal die Kiste wie ein Offlineslot zugemacht.



Naja, Zufall ist halt nicht unbedingt was man erwartet, sonst wäre es kein Zufall. 
Julian
casinospieler schrieb am 31.03.2021 um 16:36 Uhr: Alles online ist Betrug Zahlungsdiensleister unterstützen illegale Transaktionen und die Behörde gibt keine Antworten in wie fern der Zufall funktioniert.  Und insgesamt habe ich ein Vermögen da verballert auf sehr niedrigen Einsätzen Roulette oder gameshows oder Automaten  keine freispiele keine Zahl getroffen  kein Bonus Spiel schlichtweg nix garnix es kam 0 und das zu unterschiedlichen  Zeiten mehre Jahre habe ich gespielt mit  unterschiedlichen versuchen jedes Mal der selbe Mist und mittlerweile  glaub ich einfach keinem mehr der behauptet das wäre alles Glücksspiel fair und abgesichert nachweisbare Betrugs Runden werden von Behörden und casino als game of Chance verkauft also wer da noch Lust hat .  Und ja spielt ja wie die Streamer empfehlen in den sogenannten lizenzierten  casinos die Streamer können wenigstens ihre Einzahlung paar mal setzen ich kann grad mal 1 mal es wird nur gefressen in egal wo man spielt die Gewinne von den Streamer sind auch fake 100 Prozent ich habe seit 8 Jahren nie einen tausend x Hit gehabt nirgends und wenn es nahe der tausend kam war das auf dem geringsten Einsatz . Es ist auch komisch das wenn man mal gewinnt man überall setzen kann und es kommen Gewinne und wenn man verliert dann egal welches Spiel für mich ist das kein Zufall sondern programmiert.  Alles Betrug Jahre lang erlebt .

Also wenn man innerhalb von 8 Jahren noch nie ein 1000-fachen Gewinn hatte, würde es mich auch ankotzen  .
In diesem Fall würde ich mir mal ein paar gedanken zu der Spielauswahl machen, ich selbst habe auch ein bekannten der sich seit Jahren darüber beschwert dass er noch nie einen 1000-fachen Gewinn hatte, aber letztendlich spielt er zu 80-90% seiner Zeit nur Low-Variance Früchteslots, oder wagt nur einzelne Spins in High-Variance Slots und wechselt dann sofort wieder zurück zu Früchteslots um seine Ausgaben zu "minimieren", wodurch das Potential auf große Gewinne dadurch oftmals eben nicht gegeben ist.

Man sollte sich ebenfalls niemals mit Streamern vergleichen, die Streamer verwenden zum großteil Boni's wodurch ihre Einzahlungen bzw ihre kosten sehr minimal ausfallen, ebenfalls holen sie in ihren Streams die Ausgaben meist wieder durch das Affilliate-Programm wieder rein, wodurch sie es sich auch leisten können jeden Tag mehrere Stunden am Stück zu zocken, und dadurch wiederrum das potential auf große Gewinne höher ausfällt.

Aber nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei den Streamern kann es mal schlecht laufen, gestern Abend habe ich beispielsweise mal bei Roshtein eingeschaltet und dort hatte er Anfangs eine Balance von ca. 300.000€ gehabt, nach ca. 2-3 Stunden hatte er über 210.000€ verloren ohne ein richtigen Return bei dem Slot gehabt zu haben und hat dementsprechend seinen Stream mit einer schlechten Laune beendet, also auch die Streamer bleiben von Verlusten nicht verschont.

Generell kenne ich persönlich keinen einzigen Spieler der Jahrelang spielt und immer noch im Plus ist, sowas nennt sich Glücksspiel und es sollte eigentlich jedem bewusst sein dass man damit langfristig nicht im Plus sein kann, es sei denn man ist Professioneller Pokerspieler oder man gewinnt einen sehr hohen Jackpot.

Man sollte Glücksspiel nur als Unterhaltung ansehen und dementsprechend nur das verspielen was man sich leisten kann und was einem nicht weh tut.
slotliebe

Julian schrieb am 01.04.2021 um 13:57 Uhr:
Also wenn man innerhalb von 8 Jahren noch nie ein 1000-fachen Gewinn hatte, würde es mich auch ankotzen  .
In diesem Fall würde ich mir mal ein paar gedanken zu der Spielauswahl machen, ich selbst habe auch ein bekannten der sich seit Jahren darüber beschwert dass er noch nie einen 1000-fachen Gewinn hatte, aber letztendlich spielt er zu 80-90% seiner Zeit nur Low-Variance Früchteslots, oder wagt nur einzelne Spins in High-Variance Slots und wechselt dann sofort wieder zurück zu Früchteslots um seine Ausgaben zu "minimieren", wodurch das Potential auf große Gewinne dadurch oftmals eben nicht gegeben ist.

Man sollte sich ebenfalls niemals mit Streamern vergleichen, die Streamer verwenden zum großteil Boni's wodurch ihre Einzahlungen bzw ihre kosten sehr minimal ausfallen, ebenfalls holen sie in ihren Streams die Ausgaben meist wieder durch das Affilliate-Programm wieder rein, wodurch sie es sich auch leisten können jeden Tag mehrere Stunden am Stück zu zocken, und dadurch wiederrum das potential auf große Gewinne höher ausfällt.

Aber nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei den Streamern kann es mal schlecht laufen, gestern Abend habe ich beispielsweise mal bei Roshtein eingeschaltet und dort hatte er Anfangs eine Balance von ca. 300.000€ gehabt, nach ca. 2-3 Stunden hatte er über 210.000€ verloren ohne ein richtigen Return bei dem Slot gehabt zu haben und hat dementsprechend seinen Stream mit einer schlechten Laune beendet, also auch die Streamer bleiben von Verlusten nicht verschont.

Generell kenne ich persönlich keinen einzigen Spieler der Jahrelang spielt und immer noch im Plus ist, sowas nennt sich Glücksspiel und es sollte eigentlich jedem bewusst sein dass man damit langfristig nicht im Plus sein kann, es sei denn man ist Professioneller Pokerspieler oder man gewinnt einen sehr hohen Jackpot.

Man sollte Glücksspiel nur als Unterhaltung ansehen und dementsprechend nur das verspielen was man sich leisten kann und was einem nicht weh tut.


So ein Früchteslotspieler kenne ich auch. Das ist halt der langsamere Weg ins Verderben .
K****r
slotliebe schrieb am 01.04.2021 um 14:10 Uhr:


So ein Früchteslotspieler kenne ich auch. Das ist halt der langsamere Weg ins Verderben .

Dabei soll Obst doch so gesund sein. Von wegen.
Wutmaennchen
Julian schrieb am 01.04.2021 um 13:57 Uhr:
Also wenn man innerhalb von 8 Jahren noch nie ein 1000-fachen Gewinn hatte, würde es mich auch ankotzen  .
In diesem Fall würde ich mir mal ein paar gedanken zu der Spielauswahl machen, ich selbst habe auch ein bekannten der sich seit Jahren darüber beschwert dass er noch nie einen 1000-fachen Gewinn hatte, aber letztendlich spielt er zu 80-90% seiner Zeit nur Low-Variance Früchteslots, oder wagt nur einzelne Spins in High-Variance Slots und wechselt dann sofort wieder zurück zu Früchteslots um seine Ausgaben zu "minimieren", wodurch das Potential auf große Gewinne dadurch oftmals eben nicht gegeben ist.

Man sollte sich ebenfalls niemals mit Streamern vergleichen, die Streamer verwenden zum großteil Boni's wodurch ihre Einzahlungen bzw ihre kosten sehr minimal ausfallen, ebenfalls holen sie in ihren Streams die Ausgaben meist wieder durch das Affilliate-Programm wieder rein, wodurch sie es sich auch leisten können jeden Tag mehrere Stunden am Stück zu zocken, und dadurch wiederrum das potential auf große Gewinne höher ausfällt.

Aber nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei den Streamern kann es mal schlecht laufen, gestern Abend habe ich beispielsweise mal bei Roshtein eingeschaltet und dort hatte er Anfangs eine Balance von ca. 300.000€ gehabt, nach ca. 2-3 Stunden hatte er über 210.000€ verloren ohne ein richtigen Return bei dem Slot gehabt zu haben und hat dementsprechend seinen Stream mit einer schlechten Laune beendet, also auch die Streamer bleiben von Verlusten nicht verschont.

Generell kenne ich persönlich keinen einzigen Spieler der Jahrelang spielt und immer noch im Plus ist, sowas nennt sich Glücksspiel und es sollte eigentlich jedem bewusst sein dass man damit langfristig nicht im Plus sein kann, es sei denn man ist Professioneller Pokerspieler oder man gewinnt einen sehr hohen Jackpot.

Man sollte Glücksspiel nur als Unterhaltung ansehen und dementsprechend nur das verspielen was man sich leisten kann und was einem nicht weh tut.

Du hast Sportwetten vergessen. Das möchte ich hier ausdrücklich betonen
Julian
Wutmaennchen schrieb am 01.04.2021 um 15:08 Uhr:
Du hast Sportwetten vergessen. Das möchte ich hier ausdrücklich betonen

Du meinst bezogen darauf das man im Plus ist?
Muss ehrlich zugeben dass ich selbst mit Sportwetten noch nie großartig etwas zu tun hatte, und es daher nicht wirklich einschätzen kann.
Gibt es deiner Ansicht nach viele Spieler die mit Sportwetten langfristig gesehen im Plus stehen können?

Wutmaennchen
Julian schrieb am 01.04.2021 um 15:16 Uhr:
Du meinst bezogen darauf das man im Plus ist?
Muss ehrlich zugeben dass ich selbst mit Sportwetten noch nie großartig etwas zu tun hatte, und es daher nicht wirklich einschätzen kann.
Gibt es deiner Ansicht nach viele Spieler die mit Sportwetten langfristig gesehen im Plus stehen können?


Genau.
Nein, viele auf keinen Fall. Die meisten machen beim Glücksspiel (Poker, Sportwetten, Slots, Lotto, etc.) Minus. Das ist logisch. Bei Poker oder Sportwetten gibt es aus meiner Sicht aber zumindest eine deutlich bessere Möglichkeit gegenüber Slots ins Plus zu kommen.

Bei Poker entscheidet auf lange Sicht der Skill, die Mathematik und das Money Management. Nicht umsonst sind ja an den großen Final Tables immer wieder die gleichen dabei.
Bei Sportwetten man zwar nicht das den Ausgang des Spiels beeinflussen, aber durch Wissen, Einschätzung, Quotenvergleich, Value und ebenfalls striktes Money Management kann man sich ein Vorteil gegen über dem Buchmacher verschaffen.

Plus bedeutet auch nicht, dass man das als Hauptberuf macht. Plus bedeutet für mich einfach, dass unterm Strich mehr Geld da ist als vorher.
Beim Glücksspiel geht es um Spaß, und wenn man dann unterm Strich noch mehr Geld hat als vorher, macht es eben noch mehr Spaß
Bei Sportwetten bin ich seit Aufzeichnung (2016) knapp vierstellig im Plus. Ist nicht viel, aber passt für mich.

Bei Slots isses halt wie du es gesagt hast - entweder man trifft mal einen Jackot, oder man ist wahrscheinlich im Minus.

Aktuelle Themen06.05.2021 um 06:25 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun