Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Online Casinos allgemein: Anzeige wegen unerlaubten Glücksspiel ( 285 StGB) (Seite 5)

Thema erstellt am 23.01.2021 | Seite: 5 von 27 | Antworten: 262 | Ansichten: 74.742
XxxGamerXxx
Amateur
NML17x3 schrieb am 05.06.2021 um 21:19 Uhr: Das würde mich auch brennend interessieren  

Verfahren läuft noch .

Hab nen Anwalt genommen er kümmert sich gerade.

Also hatte Ende Januar Akteneinsicht erhalten ca. 300 Seiten lul
Vorgeworfen werden mir, Geldwäsche und Steuerhinterziehung, und Verschleierung von Vermögens irgendwas.

Komischerweise habe ich von der Polizei eine Anzeige wegen Beteiligung am unerlaubten Glücksspiel erhalten aber dieser wird gar nicht in der Akteneinsicht erwähnt.

Der Punkt Steuerhinterziehung wurde schon direkt zu Beginn von der zuständigen Staatsanwältin verneint, da die Polizei eine Steuerhinterziehung angenommen hat, was zu voreilig sei.

Übrigens in der Akteneinsicht sind wirklich alle Transaktionen von den drei Banken. Sparkasse, Volksbank und Commerzbank. Was für eine Mühe ehrlich verstehe ich nicht.

Vor gut einem Monat hatte ich meinen Anwalt angerufen und gefragt was denn jetz sei. Er meinte das Verfahren wird sehr wahrscheinlich eingestellt oder eventuell Geldstrafe, was ich mir aber nicht vorstellen kann, da in der Übersicht der transaktionen zu sehen ist, das ich jetzt nicht unmengen an Plus gemacht habe. Gut die Transaktionen mit MuchBetter sind nicht gelistet. Das ist auch angegeben aber als unbekannt. 

Mein gefühl sagt mir das das Verfahren eingestellt wird. Wenn sich was ergibt melde ich mich dann nochmal.
XxxGamerXxx
Amateur
Was vielleicht interessant sein könnte ist. Das Alles wirklich die Banken in die Wege geleitet haben. 
An dieser Stelle nochmal. NUTZT E-WALLETS. 
Seit dem keine Probleme mehr.

Und Commerzbank GRÖSSTER SCHMUTZ. Das was ich wegen den erlebt habe kannste niemanden erzählen. Und ich glaube die waren auch diejenigen, die alles in die Wege geleitet haben.

Denn die Sparkasse hatte mir 2019 gekündigt (müsst ihr mal lesen wann das genau war 😬). Die hatten auch eine Beschwerde eingereicht (ich weis nicht wie das Instiut heißt, jedenfalls kümmern die sich letztlich um diese Beschwerden.) 
Auch Volkdbank gleiches spiel. Dazwischen ist ja Zeit verstrichen und nix kam.

Aber dann als mir die Commerzbank gekündigt hat, haben sie auch mein Konto eingefroren und sich nie geäußert. Jetzt in der Akteneinsicht habe ich gesehen, das sie das Verfahren zum Rollen gebracht haben. Und bums kam dann auch die Anzeigr ziemlich Zeitnah.
XxxGamerXxx
Amateur
NML17x3 schrieb am 05.06.2021 um 21:19 Uhr: Das würde mich auch brennend interessieren  

Dir möchte ich jetzt keine Angst machen. Aber immer wenn die Kohle auf dein Konto kommt heb es direkt ab. Die Sparkassen sind auch sehr bekannt dafür sofort das Konto einzufrieren und erstmal ein Verfahren zu eröffnen. Auch wenn du den mitteilst, das es aus Glücksspiel stannt. Glaub mir es kommt immer auf den Bank angestellten an. Den juckt das überhaupt nicht. Die wechseln sich ständig ohne das du davon etwas mitbekommst. Und wenn der neue übermotiviert ist Sperrt der einfach mal erst das Konto. War bei mir auch so. Erst nachdem sich mein Berater gewechselt hat, kamen komischerweise auch die Probleme.

Die können sich das einfach nicht vorstellen, das man mit Onlineglücksspiel auch viel Geld gewinnen kann.

Lass dir nix gefallen. Wenn die das Konto sperren sollte nimm ohne zu zögern ein Anwalt. So kommst du dann sehr schnell an dein Geld. Ohne Anwalt zieht sich das wie Kaugummi.
gamble1
Legende
XxxGamerXxx schrieb am 05.06.2021 um 21:49 Uhr:
Dir möchte ich jetzt keine Angst machen. Aber immer wenn die Kohle auf dein Konto kommt heb es direkt ab. Die Sparkassen sind auch sehr bekannt dafür sofort das Konto einzufrieren und erstmal ein Verfahren zu eröffnen. Auch wenn du den mitteilst, das es aus Glücksspiel stannt. Glaub mir es kommt immer auf den Bank angestellten an. Den juckt das überhaupt nicht. Die wechseln sich ständig ohne das du davon etwas mitbekommst. Und wenn der neue übermotiviert ist Sperrt der einfach mal erst das Konto. War bei mir auch so. Erst nachdem sich mein Berater gewechselt hat, kamen komischerweise auch die Probleme.

Die können sich das einfach nicht vorstellen, das man mit Onlineglücksspiel auch viel Geld gewinnen kann.

Lass dir nix gefallen. Wenn die das Konto sperren sollte nimm ohne zu zögern ein Anwalt. So kommst du dann sehr schnell an dein Geld. Ohne Anwalt zieht sich das wie Kaugummi.

Das mit dem ständigen Beraterwechsel ist so nervig
Katharina2
Stamm-User
Der 285§ setzt den 284§ voraus und da muss erstmal ein unerlaubter Glücksspiel-
anbieter da sein. Bis 30.6. jedenfalls ist kein OC illegal. Den 1.7.muss man abwarten
oder so spielen, dass die Legalität gegeben ist. Für diesen Fall aber, sehe ich auch die
Einstellung des Verfahrens, da dieser in § gezwängt wird, die unzutreffend ist. M.M. 
Susina1508
Besucherin
Hallo Community, 

da es den Thread schon gibt, muss ich ja keinen neuen aufmachen. 

Auch ich habe im Mai eine Vorladung als Beschuldigte nach §285 StGB erhalten.

Ich habe immer lange gespielt. Und genau aus dem Grund hatte mich die ING letztes Jahr zum 14.12.22 gekündigt wegen des Verdachts auf Geldwäsche. Das konnte ich aber aus der Welt räumen, aber die Kündigung blieb bestehen. 

Nach der Vorladung habe sofort einen Anwalt eingeschaltet, der Akteneinsicht gefordert hat und diese auch mittlerweile erhalten hat. Heute Abend ist der Termin für die Besprechung zur Lage. 

Eins kann ich vorab schon sagen.. Ich hatte bei der Polizei angerufen um den Termin nach hinten zu schieben, da ich jetzt nicht wusste wie lange der Anwalt braucht. Das war zeitlich alles ziemlich knapp.
Der Polizeibeamte war ziemlich in Plauderlaune und hatte schon verlauten lassen, dass die ING mich angezeigt hat. Und der Verdacht auf Geldwäsche in Teilnahme am illegalem Glücksspiel umgemünzt wurde.. Und es geht um einen 5 stelligen Betrag. Genaue Summe ist mir nicht bekannt, da ich schnell den Überblick verloren habe und eigentlich nur Verlust gemacht habe, da ich dadurch auch mehrere Kredite laufen habe.. 

Seit der Kündigung bin ich übrigens Spielfrei. Das hat für mich schon sehr gesessen und ich habe auch Angst bekommen. 
Zu erwähnen ist noch, dass es um den Zeitraum August 2021 bis September 2022 geht. 
Sehr raffiniert von Bank, dass der Zeitraum vor dem neuen Glücksspiel Staatsvertrag nicht erwähnt wird 😉

Naja heute geht's auf jeden Fall zum Anwalt. Wenn ihr Interesse habt, halte ich euch gerne auf dem Laufenden 😊
garfield68
Elite
kannst ja gern mal berichten was bei deinem anwaltstermin rausgekommen ist. 
Anonym
Das ist ja ganz schön krass! Macht denn die Bank auch Probleme bei den deutschen lizenzierten Casinos? Was mir ja so auf meinen Kontoauszügen aufstößt ist, dass  PayPal immer den Vermerk: Meldepflicht beachten Hotline Bundesbank und das sogar wenn ich bei Lieferando was bestelle ( dann steht ja take away auf dem Kontoauszug) oder wenn ich 1,99 € bei google was für Pokemon kaufe.. 

Wird man dann auch irgendwann Probleme da bekommen? 

Casinos habe ich immer über CashtoCode gezahlt oder mutchbetter aber nie übers Bankkonto außer jetzt bei novoline 

Susina1508
Besucherin
Also mein Anwalt sagte, dass er mich da raus holen wird, damit es auf eine Einstellung des Verfahrens hinausläuft. 

Er sagt aber auch, dass es mit dem neuen Glücksspiel Staatsvertrag unheimlich schwer geworden ist und die Klagen sich auch häufen. Der Grund ist, dass Banken und Zahlungsdienstleister nun auch in der Pflicht sind, solche Transaktionen zu melden. Da müssen die noch nicht mal abmahnen.

Ich bin mal gespannt, wie das Schreiben von ihm nachher aussehen wird, da er wohl auch etwas erfinderisch sein werden muss.. Aber er sieht da kein Problem. Nur ohne Anwalt kommt man aus der Nummer nicht raus. 

Passt auf euch auf..
Wenn das hoffentlich bald durch ist, habe ich endlich alles hinter mir liegen 🙏
Anonym

Susina1508 schrieb am 14.06.2023 um 23:18 Uhr: Also mein Anwalt sagte, dass er mich da raus holen wird, damit es auf eine Einstellung des Verfahrens hinausläuft. 

Er sagt aber auch, dass es mit dem neuen Glücksspiel Staatsvertrag unheimlich schwer geworden ist und die Klagen sich auch häufen. Der Grund ist, dass Banken und Zahlungsdienstleister nun auch in der Pflicht sind, solche Transaktionen zu melden. Da müssen die noch nicht mal abmahnen.

Ich bin mal gespannt, wie das Schreiben von ihm nachher aussehen wird, da er wohl auch etwas erfinderisch sein werden muss.. Aber er sieht da kein Problem. Nur ohne Anwalt kommt man aus der Nummer nicht raus. 

Passt auf euch auf..
Wenn das hoffentlich bald durch ist, habe ich endlich alles hinter mir liegen 🙏

Danke, dass du uns auf dem laufenden hältst, wünsche dir viel Glück, dass alles gut geht. Wovon ich übrigens auch stark ausgehe erstmal.

Aktuelle Themen22.05.2024 um 05:09 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv