Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Milo1
Was habt Ihr so für Vorsätze, Ziele oder Planungen fürs neue Jahr? Ob Casino oder Privat, haut mal raus wer Lust hat dazu. So kann sich die Community besser kennenlernen und gibt dem ein oder anderen vielleicht auch gewisse Anreize sich gute Sachen/Ziele vorzunehmen.


In Sachen Casino:
Weniger Geld und Zeit ins zocken investieren.
Hab jetzt 2 von meinen 4 aktuell bespielten Casinos gelöscht, die anderen 2 mit Limits versehen. 4 Casinos bin ich aktuell am Testen mit, von den 4 pick ich mir eins raus und starte ins neue Jahr mit 3 Casinos auf die ich mein stark reduziertes zocker Budget gleichmäßig verteile und entsprechend in der Höhe das einzahlungslimit setze. Im Gewinnfall lasse ich dann entsprechend einfach Guthaben stehen und zahle nicht paar mal ein und aus wie ich es sonst mache. Auch wenn ich mich grundsätzlich unter Kontrolle habe und seit längerer Zeit mein Spielverhalten im Griff habe, muss mal eine klare Linie her. Ich denke das gibt ein gutes Gefühl und wird gut dazu beitragen weniger Geld und vor allem Zeit in Casinos zu stecken. 
Alle Auszahlungen werde ich zu 100% separieren und Ende des Jahres Bilanz ziehen.
Zocken macht mir unheimlich Spaß und es gibt Tage da könnte ich 24std gamblen, der scheiss hat mich einfach schon immer fasziniert, aber es muss einfach weniger werden. 

Privat:
Weniger rauchen, am besten ganz aufhören, mindestens aber halbieren. 
Abnehmen, gesünder ernähren, auch wenn der ungesunde Kram immer so scheisse lecker ist 😂
Endlich eine Nacht in Las Vegas verbringen. (Nein, nicht zum zocken…. Ok vielleicht ein bisschen 😜) Das ist schon seit 15 Jahren mein Wunsch den ich mir warum auch immer noch nie verwirklicht habe. Nächstes Jahr sind wir 3 Wochen in Mexiko und ich versuche dann von da aus das irgendwie zu realisieren da es ja nur die Ecke rum ist quasi. 
Mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu nutzen, man weiß nie wann’s vorbei ist. Ich hab dieses Jahr 2 im Bekanntenkreis verabschiedet wo man so früh nicht mit gerechnet hätte.
Also leben mehr genießen….

Ich hoffe ich halte alles bleibe standhaft. Nur der Anfang ist natürlich bestimmt schwer, danach ist alles denke ich mal ein Selbstläufer, hoffe ich zumindest.

Immer Positiv denken und denkt dran: der Automat gewinnt am Ende immer 😉
SlottiKarotti
Zocken:

- Komplett mit slotten aufhören, nur noch poker, table games und sportwetten.
- beim festen Budget schließe ich mich Milo1 an. Verliere zwar nicht viel, da ich immer nur microstakes daddel, aber die Zeit kann man einfach besser nutzen

privat:

- Depressionen/Panikattacken überwinden
- mehr Freundlichkeit im Alltag zeigen
- bewusster leben/ das Leben mehr zu schätzen wissen
- im Sommer mal eine Woche einfach zu Fuß loswandern, ohne vorher allzu viele Pläne zu machen
- vllt. ein kleines Hündchen zulegen
- besseren Schlafrhtymus zulegen

Viel Erfolg an alle, die sich auch etwas vornehmen!
Tonkabohne
Keinen Alkohol und Zigaretten mehr 
Wutmaennchen
Mit dem Rauchen anfangen. Mehr Alkohol. Weniger Sport. Mehr Geld für Casinos ausgeben.

:D

Ich halte von Vorhaben zum Jahreswechsel nix. Ein neuer Tag ist ein neuer Tag, egal welche Jahreszahl dahinter steht.
Wenn man sich ein Vorhaben setzt, sollte man sich das sofort setzen. Zu einem bestimmten Datum is das irgendwie "mach ich später" mäßig und funktioniert öfters nicht.
Milo1
Wutmaennchen schrieb am 03.12.2021 um 17:26 Uhr: Mit dem Rauchen anfangen. Mehr Alkohol. Weniger Sport. Mehr Geld für Casinos ausgeben.

:D

Ich halte von Vorhaben zum Jahreswechsel nix. Ein neuer Tag ist ein neuer Tag, egal welche Jahreszahl dahinter steht.
Wenn man sich ein Vorhaben setzt, sollte man sich das sofort setzen. Zu einem bestimmten Datum is das irgendwie "mach ich später" mäßig und funktioniert öfters nicht.

Vom Prinzip her hast du da vollkommen recht, wenn man was ändern will sollte man das am besten sofort tun. 
Aber zum Jahresende hin machen sich ja die meisten Gedanken und lassen das Jahr Revue passieren und überdenken vieles. Und dann ins neue Jahr mit einigen positiven Vorhaben zu starten ist nicht verkehrt.
KaCkvOgL
Minus weiter ausbauen 🤗
Chrizzi
KaCkvOgL schrieb am 03.12.2021 um 19:55 Uhr: Minus weiter ausbauen 🤗

 
DieWunderharke5000
Milo1 schrieb am 02.12.2021 um 19:05 Uhr:
Privat:
Weniger rauchen, am besten ganz aufhören, mindestens aber halbieren. 
Abnehmen, gesünder ernähren, auch wenn der ungesunde Kram immer so scheisse lecker ist 😂

Nur meine persönliche Erfahrung, aber entweder ganz oder garnicht. Habe auch mehrere Jahre und Versuche gebraucht um aufzuhören, aber mittlerweile bin ich 2 1/2 Jahre rauchfrei. Und auch wenn dir das jeder sagt, es stimmt wirklich: Mach das mit dem gesünder ernähren im gleichen Atemzug. Ich hab fast 10 Kilo zugenommen und zum Glück mittlerweile wieder abgenommen, aber auch das war ein Krampf. 

Einfach nicht aufgeben. Ohne Rauchen ist einfach alles besser.  

Nik89
DieWunderharke5000 schrieb am 03.12.2021 um 22:42 Uhr:
Nur meine persönliche Erfahrung, aber entweder ganz oder garnicht. Habe auch mehrere Jahre und Versuche gebraucht um aufzuhören, aber mittlerweile bin ich 2 1/2 Jahre rauchfrei. Und auch wenn dir das jeder sagt, es stimmt wirklich: Mach das mit dem gesünder ernähren im gleichen Atemzug. Ich hab fast 10 Kilo zugenommen und zum Glück mittlerweile wieder abgenommen, aber auch das war ein Krampf. 

Einfach nicht aufgeben. Ohne Rauchen ist einfach alles besser.  


Über welche Zeit hast du 10 Kilo zugenommen wenn ich fragen darf? Ich rauche jetzt 31 Tage nicht und hab schon 6 Kilo zugenommen 
DieWunderharke5000
6 bis 8 Monate würde ich sagen. Dann habe ich angefangen mich bewusster zu ernähren und Schritt für Schritt wieder abgenommen. 

Halt durch. Ein paar Kilo mehr auf den Rippen ist immer noch besser als die drecks Kippen. 31 Tage sind schon eine tolle Leistung! Dran bleiben! 

Aktuelle Themen27.01.2022 um 13:27 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun