Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

News & Hinweise: GambleJoe: Information zu neuen Zuständigkeiten (Seite 2)

Thema erstellt am 10.10.2023 | Seite: 2 von 3 | Antworten: 44 | Ansichten: 4.942
Dutch78
Stamm-Userin

Begbie schrieb am 12.10.2023 um 15:25 Uhr: Dutch78 wäre sehr geeignet für diesen Posten. Diplomatie, Kompetenz und Freundlichkeit, dass kann sie sehr gut 😊

Danke für die Rosen, lieber Begbie
gamble1
Legende

Begbie schrieb am 12.10.2023 um 15:25 Uhr: Dutch78 wäre sehr geeignet für diesen Posten. Diplomatie, Kompetenz und Freundlichkeit, dass kann sie sehr gut 😊

Bin begeistert sowas nettes hast du hier noch nie gesagt haha  
slotliebe89
Elite

gamble1 schrieb am 12.10.2023 um 17:29 Uhr:

Bin begeistert sowas nettes hast du hier noch nie gesagt haha  

Ich glaube sein Account wurde von Caro gehackt.
R3hab
Experte
Alles gute an die zwei 

Julian und andre rocken das schon bis ihr wieder voll besetzt seit

Bitte auch drauf achten das die neuen Mitarbeiter aktiv sind und das forum pushen 
Da muss ich andre ein Kompliment machen, er macht das sehr gut
Der Rest natürlich auch
ruhrpott
Experte
Um mal auf den eigentlichen Grund des Threads zu sprechen zu kommen...So verschieden können sich Leute aus dem Forum verabschieden.
Super, wie Caro das gemacht hat, aber rgendwie unverständlich wie es bei Sabine abgelaufen ist....Auch in deinem Post, Matthias, konnte man, wie ich finde, ein gewisses Unverständnis erkennen....
Wie dem auch so, auch Sabine wünsche ich natürlich alles Gute in der Zukunft, und auch, wie bei Caro auch schon, ein sehr großes Danke für all die Hilfestellungen bei aufgetretenen Problemen!
PS: Ich hoffe, ihr findet zeitnah neue Mitarbeiter, die Lust haben im Forum anzupacken, und ebenso hoffe ich, dass es wieder mehr Anmeldungen über eure Links gibt!
frapi07
Experte

ruhrpott schrieb am 13.10.2023 um 07:35 Uhr: Um mal auf den eigentlichen Grund des Threads zu sprechen zu kommen...So verschieden können sich Leute aus dem Forum verabschieden.
Super, wie Caro das gemacht hat, aber rgendwie unverständlich wie es bei Sabine abgelaufen ist....Auch in deinem Post, Matthias, konnte man, wie ich finde, ein gewisses Unverständnis erkennen....
Wie dem auch so, auch Sabine wünsche ich natürlich alles Gute in der Zukunft, und auch, wie bei Caro auch schon, ein sehr großes Danke für all die Hilfestellungen bei aufgetretenen Problemen!
PS: Ich hoffe, ihr findet zeitnah neue Mitarbeiter, die Lust haben im Forum anzupacken, und ebenso hoffe ich, dass es wieder mehr Anmeldungen über eure Links gibt!

Ist nicht nur im Forum so. Im jeden Betrieb hast du beide Szenarien. Egal wo ich bisher arbeiten durfte, es gab nie ein Ort, wo jeder sich verabschiedet hat bzw. verabschieden durfte. Die aller schlimmste  "Verabschiedung" die ich miterlebt habe war während Corona. Kollege, der seit 40 Jahren dort arbeitet wird krank und bleibt für mehrere Monate von der Arbeit fern - bis zum Eintritt seiner Rente. Keine Abschiedsfeier, kein Geschenk - gar nichts. Der Kollege hat sich mit den meisten ganz gut verstanden, aber nicht mit dem neuen Geschäftsführer. Ein anderer Kollege wurde am letzten Tag vor der Weihnachtsschließung  postalisch über seine Kündigung informiert. Natürlich hat er das dann erst gelesen, als er von der Arbeit kam. Der kam dann auch nicht wieder, hat sogar uns gebeten seine Bürosachen zu sammeln und es ihn zu übergeben, weil er im Büro nicht mehr aufkreuzen wollte.

Wir kennen leider die genauen Beweggründe von Sabine nicht, aber auch ich habe mal fristlos gekündigt (Kündigungsbrief und Sachen abgegeben) und habe dann, um meine Kündigungsfrist zu überbrücken, mein Urlaub genommen. Manchmal geht es nicht anders. Ich habe mich häufig gefragt, ob ich es nicht überzogen hätte, aber Monate später habe ich erfahren, dass das Unternehmen wegen Corona viele der Mitarbeiter gekündigt hat - auch langjährige Mitarbeiter.
Donnie
Experte
Als ich meine Ausbildung beendet hatte habe ich mich auch kurz von den Kollegen verabschiedet (sind halt keine richtigen Freunde, man kam gut miteinander aus aber nach Feierabend trennten sich immer die Wege) und den Chef keines Blickes gewürdigt. War mir egal, auch habe ich den Betrieb/Firma nie wieder besucht
Bluff
Experte
In meiner alten Firma wo ich 10 Jahre gearbeitet habe bin ich ich hoch hab die Abfindung Unterschrieben hab meine Sachen genommen und bin gegangen. 
Tomekki
Einsteiger
Sehr geehrtes Administratorteam.Bitte skizziert einen regulören Arbeitstag; wie viel Stunden fallen für welche Arbeitsaufgaben an.
Andre
Stamm-User

Tomekki schrieb am 14.10.2023 um 13:18 Uhr: Sehr geehrtes Administratorteam.Bitte skizziert einen regulören Arbeitstag; wie viel Stunden fallen für welche Arbeitsaufgaben an.

Bitte melde dich bei matthias@gamblejoe.com, wenn du wirklich Interesse hast
Tonkabohne
Stamm-Userin
Daniel kann doch die Position übernehmen ?

Der Gründer und Macher des Forums.

Woanders müssen die Chefs bei Persomangel auch ran
ilo030ilo
Erfahrener

Matthias schrieb am 10.10.2023 um 17:59 Uhr: Liebe Community,

wir wollen kein großes Thema draus machen, sondern euch nur darüber informieren, dass sich unsere Moderatorin Sabine aus privaten Gründen (die wir selbst nicht kennen), kurzfristig dazu entschlossen hat, ihren Job bei GambleJoe zu kündigen. Die Kündigung kam kurz und knapp Anfang Oktober. 
Eine Verabschiedung aus dem Forum wird es wohl nicht mehr geben, da sie ihren Computer bereits vorzeitig zurückgegeben hat und für uns nicht mehr geschäftlich zu erreichen ist.
Wir gehen davon aus, dass sie keine Freude mehr an ihrer täglichen Arbeit im Forum empfunden hat und dass sie sich daher wohl nach einem neuen Job umschaut.

Wie einige vielleicht schon wissen, hat sich auch bei unserer Moderatorin Caro etwas geändert und sie ist nach fast 10 Jahren Malta zurück nach Deutschland gezogen und
hat sich beruflich umorientiert. Falls einige spekulieren, die beiden Kündigungen haben nichts miteinander zu tun, sondern fallen einfach zufällig auf den gleichen Zeitraum.

Dadurch verkleinert sich das Forenteam von bisher 4 Kollegen auf nun nur noch 2 Personen, nämlich Julian und Andre.
Aber auch Counter und ich sind da, um auf das Portal aufzupassen.

In Kürze werden wir auch wieder eine Stellenausschreibung machen (wir benötigen Mitarbeiter, die bereit sind in Malta zu wohnen) und uns um Verstärkung bemühen.

Bis dahin wird sich Julian um die Casino Beschwerden kümmern, demnach habt ihr hier nun einen neuen Ansprechpartner.

Liebe Grüße
Matthias

P.S. uns ist aufgefallen, dass sich kaum noch jemand über unsere Reflinks bei den Spielotheken anmeldet.
Es wäre toll, wenn ihr bei den nächsten neuen Anbietern darauf achten könntet, GambleJoe mit einem Klick vor der Anmeldung etwas zurück zu geben.

Andre reicht vollkommen für mich persönlich aus ..SUPPORT ANDRE



MisterL
Experte
mal ein kleines update über Daniel (wie gehts ihm was macht er jetzt) die gute Seele !!
Falko
Ikone

MisterL schrieb am 14.10.2023 um 22:33 Uhr: mal ein kleines update über Daniel (wie gehts ihm was macht er jetzt) die gute Seele !!

Klicke unten sein Namen an und dann sein letzten Beitrag. Er hatte sich da nach 2 jähriger Abstinenz hier einmalig zu seiner Situation geäußert. Mittlerweile sind seit diesen Beitrag weitere 2 Jahre vergangen. Die Zeit vergeht echt rasend schnell, das seither schon wieder weitere 2 Jahre vergangen sind.
Melodie999
Amateurin

frapi07 schrieb am 10.10.2023 um 23:38 Uhr: Ich denke, dass die Wohnpflicht in Malta doch einige abschreckt, auch wenn der Job vielleicht gut ist (besser als 8h im Lager oder im Supermarkt allemal). Die Wohnpflicht wäre für mich persönlich ein KO-Kriterium.

Hat man in Malta keine Kündigungsfrist? In DE beträgt diese 4 Wochen, um genau diese Szenarien zu verhindern.

Jajain  da muss ich dir leider etwas wiedersprechen, wenn du länger als 5 jahre angestellt bist kannst du auch Pech haben das dein Chef sagt das du ein halbes Jahr Kündigungsfrist hast .. oder aber er ist so kulant und ist mit einem Aufhebungs Vertrag einverstanden")

Aktuelle Themen13.04.2024 um 08:51 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv