Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: WhatsApp für GambleJoe? (Seite 2)

Thema erstellt am 18.10.2017 | Seite: 2 von 5 | Antworten: 43 | Ansichten: 7.502
Anonym
Der Sinn ist einfach ein wenig Spaß dabei zu haben.Keiner von euch soll getriggert werden und es stecken auch keine großen bösen Gedanken dahinter. Um Gottes Willen soll auch kein Traffic von der Seite gezogen werden die dann die Einahmen schmälern. Wir belassen alles so wie es ist und dann wird alles 😊  
Anonym
TomWegas schrieb am 19.10.2017 um 11:26 Uhr: Was ist denn der Sinn hinter solch einer Whats App Gruppe? Sich zur jeder Zeit und an jedem möglichen digitalen Ort gegenseitig zum zocken triggern zu können?

Es würde vllt Sinn machen als eine Art Support-Gruppe aber da muss ich sage ist das Forum imo eigentlich besser für.

Ich weiß das es für alles mögliche Whats App Gruppen gibt, aber in der Regel ist es nicht mehr als Werbung. Mich würde der Gedanke dahinter interessieren. Wozu ist es gut? Was erhofft/erwartet man sich davon?

Also ich kann nur für mich sprechen. Ich verspreche mir ein wenig Spaß dadurch und die Leute hinter den Namen kennen zu lernen. Dass soll keine ( lass uns zocken oder triggernd ) Gruppe sein. Einfach Privat mal nett Unterhalten und neue Leute kennen lernen
Anonym
vivera365 schrieb am 19.10.2017 um 14:34 Uhr: es stecken auch keine großen bösen Gedanken dahinter.

Ich hätte diesen Satz jedem geglaubt, doch dir?

DU BIST DAS BÖSE IN PERSON!
Anonym
Wollte damit absolut nicht suggerieren das da irgendeine böse Absicht dahinter steckt oder das Triggern der Gedanke hinter der Erstellung der Gruppe ist. Die Absicht ist sicher eine Gute. Nur wollte ich für mich gerne den Gedanken dahinter nachvollziehen können so eine Gruppe zu machen, weil es sich für mich persönlich nicht erschießt. Aber das liegt wohl einfach daran das ich auf dem Schlauch stehe.
Anonym
Hammerdammer schrieb am 19.10.2017 um 15:14 Uhr:

Also ich kann nur für mich sprechen. Ich verspreche mir ein wenig Spaß dadurch und die Leute hinter den Namen kennen zu lernen. Dass soll keine ( lass uns zocken oder triggernd ) Gruppe sein. Einfach Privat mal nett Unterhalten und neue Leute kennen lernen

Okay, das kann ich nachvollziehen. Ich persönlich denke halt nur das es einen (bewusst oder unbewusst) schon triggern kann. Da erhöhte Sichtbarkeit eines Themas einen immer irgendwie auch triggert sich in diese Richtung zu bewegen. Aber kommt halt drauf an worum es dann dort so geht, deshalb meine Nachfrage.

Bin selbst der Auffassung das Glücksspiel kein Alltag sein sollte für Leute die nicht in der Branche arbeiten sondern eher ein Highlight. Genauso wie man nicht jeden Tag Alkohol trinken sollte. Wenn man ein anderes Hobby hat dann geht man dem in der Regel auch nicht unbedingt jedem Tag nach oder befasst sich damit.

Whats App hat bei den meinsten denke ich eine hohe Sichtbarkeit auf dem Smartphone. Aber so eine Gruppe wäre sicherlich mal einen Versuch wert und man müsste dann halt sehen wie es sich entwickelt. Wenn es "nur" darum geht sich einfach mal was zu unterhalten (auch über andere Dinge als Glücksspiel) ist es sicherlich eine gute Idee.

Denke allerdings nicht wirklich das Daniel Zeit/Nerven dazu hat soetwas zu betreuen. Der ist denke ich schon ziemlich am Limit.
Anonym
Einrichten/ Betreuen könnte ich auch machen...ist nicht viel Arbeit.

Denke auch, dass es etwas "persönlicher" ist als ein Forum aber müsste man sehen. Prinzipiell reicht das hier natürlich und ich denke auch, dass man in so einer Gruppe doch auch mal übers Zocken redet bzw schnell ein Bild hochläd etc, weils eben noch fixer geht

Damit hätte ich aber kein Problem...
Anonym
Avantgarde83 schrieb am 19.10.2017 um 16:01 Uhr: Einrichten/ Betreuen könnte ich auch machen...ist nicht viel Arbeit.

Denke auch, dass es etwas "persönlicher" ist als ein Forum aber müsste man sehen. Prinzipiell reicht das hier natürlich und ich denke auch, dass man in so einer Gruppe doch auch mal übers Zocken redet bzw schnell ein Bild hochläd etc, weils eben noch fixer geht

Damit hätte ich aber kein Problem...

Ich sehe das eigentlich auch so - dennoch würde ich des Großmeisters Urteil abwarten. Vielleicht sagt er ja doch mal was dazu
Daniel
Elite
Ich persönlich bin nicht so der große Handy-Nutzer. Bin da relativ altmodisch und nutze mein Handy zum Telefonieren oder als Navigationssystem. Mich persönlich nervt es ständig auf diesen kleinen Tastaturen tippen und antworten zu müssen. Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine WhatsApp Gruppe, nur würde ich mich da aber eher raushalten.

An dem was TomWegas sagt, ist aber auch etwas dran. Wenn Zocker sich gegenseitig Unterhalten geht es nunmal oft ums Zocken und Leute in der WhatsApp-Gruppe die Spielsüchtig sind, würden sicherlich das ein oder andere Mal getriggert werden. Wenn Zocker sich unterhalten kommt sicherlich desöfteren das Thema Zocken auf, und es werden mit Sicherheit Screenshots von irgendwelchen Gewinnbildern geschickt. Bei einer Webseite ist es eher so, dass wenn man auf die Bremse treten will oder gar nicht zocken will, dann besucht man diese Seite einfach nicht und hat seine Ruhe. Bei einer Whatsapp-Gruppe wird man aber rund um die Uhr benachrichtigt und getriggert ohne das man es will.

Am Ende muss dies jeder selbst entscheiden. Wir sind ja alle erwachsen. Ich habe auch mit Matthias darüber gesprochen und er hätte eine Idee. Er kommt am 22. nach Malta und ich würde sagen, dass wir das nächste Woche nochmals besprechen, wenn niemand etwas dagegen hat
Anonym
TomWegas schrieb am 19.10.2017 um 15:35 Uhr:
Hammerdammer schrieb am 19.10.2017 um 15:14 Uhr:

Also ich kann nur für mich sprechen. Ich verspreche mir ein wenig Spaß dadurch und die Leute hinter den Namen kennen zu lernen. Dass soll keine ( lass uns zocken oder triggernd ) Gruppe sein. Einfach Privat mal nett Unterhalten und neue Leute kennen lernen



Whats App hat bei den meinsten denke ich eine hohe Sichtbarkeit auf dem Smartphone. Aber so eine Gruppe wäre sicherlich mal einen Versuch wert und man müsste dann halt sehen wie es sich entwickelt. Wenn es "nur" darum geht sich einfach mal was zu unterhalten (auch über andere Dinge als Glücksspiel) ist es sicherlich eine gute Idee.


Genauso sehe ich das auch. Einfach mal versuchen. Wenn es irgendwann überhand nimmt und es in der Gruppe von morgens bis Abends ums Zocken geht, dann machen wir sie wieder dicht und dann hat sich das.

Es liegt ja an jedem selbst worüber man sich Unterhalten mag. Versuch macht da auf jeden Fall klug.
Anonym
Daniel schrieb am 19.10.2017 um 16:53 Uhr:

Am Ende muss dies jeder selbst entscheiden. Wir sind ja alle erwachsen. Ich habe auch mit Matthias darüber gesprochen und er hätte eine Idee. Er kommt am 22. nach Malta und ich würde sagen, dass wir das nächste Woche nochmals besprechen, wenn niemand etwas dagegen hat

Machen wir so. Ich denke Matthias hat da schon eine Idee.

Aktuelle Themen19.04.2024 um 18:04 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv