Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Vorschlag gegen die triggerei (Seite 2)

Thema erstellt am 02.10.2018 | Seite: 2 von 2 | Antworten: 18 | Ansichten: 4.349
Counter
Erfahrener
Mahlzeit und Hallo Aka

Ich möchte mal generell was zum Thema pausieren und Account schließen sagen. Ich PERSÖNLICH halte nicht so viel von der Funktion pausieren auf dieser Seite. Letztendlich muss du dich bei den Casinos sperren lassen und nicht auf einer Seite, auf der du selbst garnicht spielen kannst. Dies ist auch nur eine Entscheidung für die Nutzer gewesen, da es diesbezüglich Anfragen gab.

Desweiteren, wie sollen wir dich erkennen wenn du nicht eingelogt bist? Hast du immer die gleiche IP bei all deinen Geräten? Ich denke nicht. Cookies wären eine Lösung. Aber mal ganz ehrlich. Wenn du weißt, dass dich die Bilder triggern und du trotzdem auf unsere Seite kommst: Meinst du nicht, es gelingt dir dann auch den privaten Modus eines Browsers zu nutzen um an die Seite zu kommen? Oder einfach mal die Cookies zu löschen?

Ok, dann gäbe es noch den Weg, alle Inhalte von GambleJoe erst nach der Anmeldung anzuzeigen. Um Gottes Willen. Wir sind ja keine Onlinebanking Plattform. Also auch keine Alternative.

So bleibt also nur noch eine Lösung. Die nutze ich zu Hause jedenfalls für die Kinder auch. Ich nutze den Contenfilter des Routers um bestimmte Arten von Seiten oder Seiten zu blockieren. So kann ich zumindest in diesem Falle die Gefahr von verseuchten Seiten eindämmen. Hilft natürlich auch nicht wenn sie über die mobilen Daten gehen.

Also wenn du sicher gehen willst bestimmte Seiten nicht mehr zu besuchen, dann musst du diese lokal bei dir sperren. Z.B. mit diversen Programmen, Routereinstellungen etc.

Du siehst, so einfach ist das Thema letztendlich leider nicht.

Ich wünsche Euch einen erholsamen Feiertag!
Daniel
Elite
Es ist technisch nicht möglich die Bilder und Videos für einzelne Besucher zu sperren. Ich denke es gibt auch weltweit kein Forum / Infowebseite, bei welcher man seinen Account pausieren oder sperren lassen kann. Ich persönlich hielt diese Funktion für überflüssig aber einige Leute wollten es und wir haben es umgesetzt.

Im Prinzip finde ich diese Funktion auch seltsam. Ich meine wir sind ja kein Online Casino. Bei uns kann man direkt kein Geld einsetzen und verlieren, sondern nur Informationen in allerlei Formen bekommen. Man kann die Informationen, gesperrt oder nicht gesperrt, jederzeit abrufen. Und daran können wir leider auch nichts ändern.

Wenn man weiß, dass man ein problematisches Spielverhalten an den Tag legt, von Gewinnbildern und Videos hier getriggert wird und darunter leidet, dann können wir leider nichts tun. In diesen Fällen muss man selbst aktiv werden und GambleJoe, sowie andere Gambling-Seiten einfach nicht mehr besuchen. Ich meine man kann das getriggert werden auf einer Webseite dieser Art nicht verhindern. Es reicht ja schon, wenn jemand hier mal im Forum schreibt: "Ich habe gestern 10.000€+ gewonnen!" und evtl. ein Gewinnbild ins Forum postet.

Wenn ich nun das Rauchen aufhören möchte, dann melde ich mich auch nicht in einem Forum für Tabakfreunde an. Und wenn ich dort Mitglied war, dann Besuche ich diese Plattform einfach nicht mehr, weil ich weiß, dass dies meinem Vorhaben schaden könnte. Wenn ich Alkoholiker bin, dann sollte ich mich in den ersten Monaten des Entzugs auch nicht in Bars aufhalten. Wenn man spielsüchtig ist und aufhören möchte, dann gibt es keinen Mittelweg, dann muss man radikal alle Zelte abbrechen und einen weiten Bogen um Glücksspiele und alles was damit zu tun hat machen.

Das ist im Übrigen auch einer der Hauptgründe warum ich seit meinem Spielstopp hier weniger (an der Front) aktiv bin. Es wird wieder mehr aber ich muss auch etwas auf mich aufpassen. Bilder und Videos schaue ich mir beispielsweise seit dem kaum bis gar nicht mehr an. Das machen Matthias & Co.

Knochen
Elite
Aka hat das wohl auch eingesehen und sich bereits gelöscht. Könnte man es nicht theoretisch umsetzen, dass Bilder und Videos nur für angemeldete User zu sehen sind? Oder schadet das dem Forum? Immerhin müsste man sich anmelden um etwas sehen zu können. 
Anonym
Daniel schrieb am 03.10.2018 um 19:27 Uhr: Es ist technisch nicht möglich die Bilder und Videos für einzelne Besucher zu sperren. Ich denke es gibt auch weltweit kein Forum / Infowebseite, bei welcher man seinen Account pausieren oder sperren lassen kann [...]

Es ist technisch möglich! Ihr könntet die Bilder allgemein sperren und nur für verifizierte User freischalten, dass dies nicht attraktiv und sinnvoll für den Fortbestand von GJ ist dürfte jeder Menschen wissen. Ich bin froh das hier alles frei zugänglich ist.
Daniel
Elite

Ankor schrieb am 03.10.2018 um 20:03 Uhr:
Es ist technisch möglich! Ihr könntet die Bilder allgemein sperren und nur für verifizierte User freischalten, dass dies nicht attraktiv und sinnvoll für den Fortbestand von GJ ist dürfte jeder Menschen wissen. Ich bin froh das hier alles frei zugänglich ist.

Ja, hast recht. Es ist technisch möglich. Es ist vieles möglich aber ab einem bestimmten Punkt wird es affig und auch benutzerunfreundlich. Wenn wir das umsetzen würden, dann müssten wir auch bald umsetzen, dass Forenbeiträge wie diese hier erkannt und ausgeblendet werden: https://www.gamblejoe.com/forum/spielautomaten-automatenspiele/allgemeines/dead-or-alive-krasser-hit-38921


Aber wem nützt das? Wer spielsüchtig ist oder ein Problem mit dem Spielen hat und daran arbeiten möchte, der sollte sich generell nicht auf Seiten wie GambleJoe rumtreiben und sollte generell mit dem Thema abschließen. Wenn ich das Rauchen aufhören möchte, dann versuche ich Situationen die mich triggern könnten zu vermeiden bis ich mich wirklich stabil genug fühle bestimmte Situationen aushalten zu können. Ich würde beispielsweise nicht auf Youtube gehen und mir zwei Tage nach dem Rauchstoppp mir irgend welche alte Zigaretten-Werbungen reinziehen. Wieso sollte ich das tun? Man kann doch selbst entscheiden was man konsumiert.

GambleJoe ist ja nun auch keine Webseite um die man als Nichtspieler nicht herum kommt. Nur wer uns aktiv sucht oder aktiv nach Glücksspielthemen sucht wird uns finden. Wir schalten auch keine Werbung auf Themenfremden Webseiten, auf Themenfremden Twitch-Kanälen oder im TV, da ich das für unethisch halte.

Aka ist ein Forenmitglied, welches seit Beginn dabei ist und welches ich sehr schätze. Ich finde es schade, dass er weg ist aber wenn er es durch das Fernbleiben schafft aufzuhören und dadurch ein besseres Leben hat, dann freut mich das für ihn und hoffe, dass er hier nie wieder aufkreuzt
Begbie
Elite
alles fähnchen im wind. instabiles eigenes meinungsbild.
laplacer
Einsteiger
Große Gewinne gibt es immer wieder, klar könnte dich das triggern, wenn du es siehst. Wenn du Spielsucht bekämpfen willst, setze dich mit dir selbst auseinander und rede über deine Probleme, statt überhaupt auf Gewinnvideos und solches zu achten. Ich persönlich finde die Funktion sehr nützlich.
Latino
Erfahrener
Hallo Aka,
sperr die Gamblejoe Webseite einfach in Deiner Hosts Datei , dann wirst Du nicht mehr getriggert
Anonym
Unbeliver schrieb am 03.10.2018 um 11:41 Uhr: Der Vorschlag ist für mich etwas Absurd. Die Kasinos machen doch z. T auch Werbung im TV, soll man dort auch den Bildschirm einschwärzen für die Zeit der Werbung und für Leute die das wollen?
Ausblenden wird schwierig. 

Ich fands voll krass als ich am späteren Nachmittag die Wunderino Werbung in der Glotze gesehen habe.

Es ist manchmal schon so, dass man eigentlich nicht mehr zocken will und dann mim PC oder Smartphone unbewusst aus Langeweile auf Gamblejoe rumsurft.



Aktuelle Themen16.06.2024 um 16:24 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv