Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Byrrrd
Einsteiger
Sorry, dass ich mich hier jetzt nicht durch 20 Seiten Thread lese, aber mal allen Unkenrufen zum Trotz: 

Funktioniert diese Klage denn? Gibt es irgendeinen nachgewiesenen Fall, bei dem das wirklich geklappt hat und der Kläger auch Geld erhalten hat?

Ich mein, was kommt als nächstes? Verklagt dann der wöchentliche Lottospieler den deutschen Staat auf entgangene Gewinne oder weil es die Lottobude um die Ecke nicht gecheckt hat, dass sich der Typ/in es sich gar nicht leisten kann, einmal die Woche `nen Zehner in einen Lottoschein zu investieren?

Bisher sehe ich ja nur irgendwelche Vollpfosten, Meinungsmacher und Flamer, die auf der Suche nach hirnlosen Followern sind, aber einen Beweis sieht man hier ja nicht.

Karuen00
Amateurin
Du wirst auch keinen Beweis finden weil man sich verpflichtet zu schweigen sonst muss man alles zurückzahlen oder so. Aber es funktioniert. Dauert zwar bis zu einem Jahr aber es funktioniert. 
Ichbins2018
Stamm-User
Byrrrd schrieb am 22.02.2022 um 19:57 Uhr:  
Funktioniert diese Klage denn? Gibt es irgendeinen nachgewiesenen Fall, bei dem das wirklich geklappt hat und der Kläger auch Geld erhalten hat?

Warum möchtest Du das überhaupt wissen?

Übrigens,
WO wurdest Du denn mit Deine "Vollpfosten, Meinungsmacher und Flamer, die auf der Suche nach hirnlosen Followern sind" konfrontiert? 
Makbarbrother
Amateur
Tonkabohne schrieb am 21.02.2022 um 14:24 Uhr:
Auch hier fehlt mal wieder der geistige Verstand ,ist bestimmt alles in den Slots gelandet oder ? 🤦‍♀️

Es gibt zum Glück noch Menschen die noch nicht ihr ganzes Hab-und Gut verspielt haben. 

Die das noch immer als Kick und Spaß ansehen.

Deren Einnahmequelle ein Berufliches Gehalt sind und keine Slots etc 

Alle diesen ganzen Schmarotzer, die jetzt klagen sollten dann aber  auch ihre Gewinne gegen die Verluste  rechnen. 

Denn als gewonnen wurde war die Welt in Ordnung.

Das ist immer so lächerlich.

Die einzigen die da Geschäft machen, sind die Anwälte.

Das was du schreibst ist Schwachsinn Hoch 10.

Solltest nicht von dir auf andere schließen.

Mit den Jahren kommt auch Erkenntnis das :

Wettschulden sind Ehrenschulden. 

Heult hier nicht rum. 




Ach, da bist du ja wieder Tonkaböhnchen.

Ich glaube nicht, dass man bei mir von fehlendem geistigem Verstand sprechen kann. Ich bin sehr wohl ein reflektierter Mensch mit Horizont. Sonst wäre ich nicht in der Lage solche Kommentare zu verfassen. 

Du hast es mal wieder nicht verstanden oder verstehen wollen, was auf deinen geistigen Horizont oder Intellekt schließen lässt.
Ich bin doch genauso von der Sorte, die sagen, dass man nicht rumheulen sollte, wenn man MAL verloren hat oder keine Freispiele bekommen hat und deswegen alles verteufelt.
Aber diesbezüglich wiederhole ich mich nicht zum 10. Mal.
Abgesehen davon bin ich auch keiner der Leute, welche ihre Gewinne zurückfordern wollen, sondern habe nur geschrieben, dass ich diese Menschen nachvollziehen kann.
Was im Übrigen jeder kann, der eben seine Erfahrungen mit OC´s im Allgemeinen gemacht hat. Diese Menschen verteidigen die Casinos einfach nicht. Punkt, Aus, Ende. 
Was versuchst du mir hier eigentlich zu unterstellen?
Im Übrigen habe ich auch noch nicht mein ganzes Hab und Gut verzockt, also sei mal vorsichtig mit deinen Äußerungen. Ich verweise nur darauf wie gefährlich Glücksspiel ist und ich, genauso wie viele andere, haben das schmerzhaft zu spüren bekommen, wovon du dich auch nicht ausschließen kannst. Darauf verweise ich am Ende des Textes nochmal.

Das was ich schreibe hat Hand und Fuß. Die Aussage "Wettschulden sind Ehrenschulden" treffen wirklich sehr minderbemittelte Leute.
Das könnte ich so unterschreiben, wenn alles fair ablaufen würde und es wirklich unbegründet wäre sich zu beschweren, das tut es aber nicht und ist nicht der Fall. 
Ich habe dich doch selbst schon hier in anderen Threads "rumheulen" sehen und jetzt gehst du wieder auf mich los. Du hast also auch schon viel verballert und spuckst noch große Töne.

Du bist mir echt eine.
Makbarbrother
Amateur
Wenn du diesen Text wieder nicht richtig verarbeiten kannst und endlich mal verstehst worauf ich hinaus will, dann tut es mir echt Leid für dich. So unfähig kann man doch nicht sein meine Aussagen richtig zu interpretieren und mir stattdessen jedes Mal einen Strick daraus zu drehen.

Viel Glück dabei, ich ahne nichts Gutes
B****6
Makbarbrother schrieb am 23.02.2022 um 02:56 Uhr:
Ach, da bist du ja wieder Tonkaböhnchen.

Ich glaube nicht, dass man bei mir von fehlendem geistigem Verstand sprechen kann. Ich bin sehr wohl ein reflektierter Mensch mit Horizont. Sonst wäre ich nicht in der Lage solche Kommentare zu verfassen. 

Du hast es mal wieder nicht verstanden oder verstehen wollen, was auf deinen geistigen Horizont oder Intellekt schließen lässt.
Ich bin doch genauso von der Sorte, die sagen, dass man nicht rumheulen sollte, wenn man MAL verloren hat oder keine Freispiele bekommen hat und deswegen alles verteufelt.
Aber diesbezüglich wiederhole ich mich nicht zum 10. Mal.
Abgesehen davon bin ich auch keiner der Leute, welche ihre Gewinne zurückfordern wollen, sondern habe nur geschrieben, dass ich diese Menschen nachvollziehen kann.
Was im Übrigen jeder kann, der eben seine Erfahrungen mit OC´s im Allgemeinen gemacht hat. Diese Menschen verteidigen die Casinos einfach nicht. Punkt, Aus, Ende. 
Was versuchst du mir hier eigentlich zu unterstellen?
Im Übrigen habe ich auch noch nicht mein ganzes Hab und Gut verzockt, also sei mal vorsichtig mit deinen Äußerungen. Ich verweise nur darauf wie gefährlich Glücksspiel ist und ich, genauso wie viele andere, haben das schmerzhaft zu spüren bekommen, wovon du dich auch nicht ausschließen kannst. Darauf verweise ich am Ende des Textes nochmal.

Das was ich schreibe hat Hand und Fuß. Die Aussage "Wettschulden sind Ehrenschulden" treffen wirklich sehr minderbemittelte Leute.
Das könnte ich so unterschreiben, wenn alles fair ablaufen würde und es wirklich unbegründet wäre sich zu beschweren, das tut es aber nicht und ist nicht der Fall. 
Ich habe dich doch selbst schon hier in anderen Threads "rumheulen" sehen und jetzt gehst du wieder auf mich los. Du hast also auch schon viel verballert und spuckst noch große Töne.

Du bist mir echt eine.

Und genau deshalb hat Sie dem Männlichen Geschlecht abgeschworen. 😂🤣😂🤣😂😂🤣😂

Ausserdem ist Tonka die einzigste hier welche die Slots nun seit geraumer Zeit leerräumt und nicht wie alle anderen ihr, selbst erwirtschaftetes Geld dafür investiert. Aber Sie gewinnt auch immer nicht wie alle anderen hier.
LittleFu
Amateur
Gibt hier doch so einen Thread, wo einer auch sein Geld über einen Anwalt zurück holen wollte,
und sich dann beschwert das ein Casino den Gewinn nicht auszahlen will.
Ich nenne das mal Karma....


Hidaruma
Stamm-User

BohnenSlat666 schrieb am 23.02.2022 um 08:59 Uhr:
Und genau deshalb hat Sie dem Männlichen Geschlecht abgeschworen. 😂🤣😂🤣😂😂🤣😂

Ausserdem ist Tonka die einzigste hier welche die Slots nun seit geraumer Zeit leerräumt und nicht wie alle anderen ihr, selbst erwirtschaftetes Geld dafür investiert. Aber Sie gewinnt auch immer nicht wie alle anderen hier.

Nur weil die Dame nicht so rückgratlos ist und ihre Verluste einklagt, wird sie hier so nieder gemacht? Schande Schande...
Tonkabohne
Erfahrene
@Bohnensalat666:  🤦‍♀️

Natürlich nur deshalb habe ich den Männern abgeschworen !

An der Aussage merkt man einfach wie unreif du bist.

Aber ich kann damit leben.👍

Und ja ich gewinne nur und schlage jeden Slot.

@Makbarbrother: Habe es verstanden 

Nun regt euch nicht so auf und alles wird gut.

Auch ich habe einiges an Geld in den Buden gelassen.

Geärgert, geflucht und geweint über Verluste - die auch teils heftig waren.

Von wegen 100 € Bonus Buys etc...

Aber deshalb würde ich nie mein Geld zurück verlangen.

Liebe Grüße 
B****6
Hidaruma schrieb am 23.02.2022 um 12:54 Uhr:

Nur weil die Dame nicht so rückgratlos ist und ihre Verluste einklagt, wird sie hier so nieder gemacht? Schande Schande...

Wenn er es unbedingt mit Verlust einklagen möchte,soll er es doch machen. Ist doch nicht das Problem von Dir oder anderen.

Und so wie man in den Wald rein ruft so schallt es heraus....


Bin noch Grün hinter meinen Ohren,das musst Du doch am besten wissen. Immerhin bist Du doch die grösste,zumindest von der Kleidergröße

Aktuelle Themen28.09.2022 um 00:02 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv