Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

ErikS
Is ja auch egal. Die deutschen Spieler gehen zu Casinos ohne deutsche Lizenz (EU).
Und allerspätestens wenn sie noch extra Steuern draufknallen dann is doppelt aus

Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen was die Politiker da abfeuern.

deutscher Politiker (dP): "Soo... Wir haben alle genervt und bestraft die Casino spielen wollen am PC. Was mache  wir jetzt?")
irgendein Krawattenträger (iK): "Ja. Aeh...  Deutsche Lizenz ausgeben für alle die es wollen. Und die damit das Spiel komplett zerstören! "
dP: "Ok. Die Spieler haben einen Hals und mussten die Casinos wechseln weil die echt auf ne deutsche Lizenz aus waren HAHAHARRRHARRR!!!!"
iK: "Das reicht uns nicht. Wir wollen weiter gegen EU Recht verstoßen und die Knete in die physikalischen Casinospielunken kanalisieren. MEHR MEEEEEHHRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"
dP: "Auf jedsten! Nehmen wir sie aus! Erste Casinos stellen wieder um und verzichten auf die deutsche Lizenz! NAAAAIIIN!!"
iK: "Wenn es schon alles kaputt ist. Manche spielen ja evtl doch mit deutscher Lizenz. Was können wir tun um diese zu halten die dumm genug sind?"
dP: "STEUER DRAUF!!!!!"






Hanshanshans
Hallo zusammen.
Hier wird ja viel über Crypto, bitcoins,etc. geplaudert. Ich persönlich zahle normalerweise via Trustly ein bzw. aus. Ist jedoch recht überschaubar, Einzahlungen zwei bis drei Mal 50 Euro im Monat. Auszahlungen dann halt, wenn was bei rum gekommen ist. Nach dem aktuellen Stand, könnte ich ja trotz der geringen Beträge "Schimpfe" von meiner Bank bekommen, halte ich aber für sehr unwahrscheinlich.
Jetzt meine Frage, wird Trustly in Zukunft noch funktionieren und wäre diese Zahlmethode nach dem 1.Juli vollkommen legal?
Sprengsatz
Sicher das es Geoblocking gibt? Was es zur Zeit gibt sind DNS Sperren und die umgeht jeder normale Mensch mit 8.8.8.8 (Google, schnellere Auflösung, oder gleich Pi-hole zum Werbung blocken) als DNS Host im Router. 
Katharina2
Sprengsatz schrieb am 15.06.2021 um 03:58 Uhr: Sicher das es Geoblocking gibt? Was es zur Zeit gibt sind DNS Sperren und die umgeht jeder normale Mensch mit 8.8.8.8 (Google, schnellere Auflösung, oder gleich Pi-hole zum Werbung blocken) als DNS Host im Router. 

Kann man machen, nur bevor ich in mein System eingreife wähle ich lieber
ein komfortables System, welches mir Datensicherheit bietet, wenn es um
Geoblocking geht. Hat man bei DNS-Sperren auch, aber eben nicht sicher.
Ob die Sperre überhaupt kommt, müssen wir erst mal abwarten und dann
reagieren. Ebenso bei Zahlungssystemen.   
gamble1
Was ich mich mal frage 

Wie schaut es Datenschutzrechtlich eigentlich mit bereits bestehenden Kundendaten aus ? 

Ich meine kann ja normal nicht sein das die Behörde dann alle Daten bereitwillig geliefert bekommt wo Gustav und Gert in der Vergangenheit einen Account angelegt haben und wann sie wie viel gespielt haben das wäre ja dann nur noch Überwachung und ohne jeglichen Sinn auf den Spielerschutz bezogen 

Ich meine ja man kann damit jetzt argumentieren man meldet sich ja in jedem Drecks Casino an aber es gibt trotzdem den Unterschied da weis ich wo ich bin 

Keine Ahnung wie ich da jetzt drauf komme aber ist mir einfach mal eingefallen 
Hanshanshans
gamble1 schrieb am 15.06.2021 um 17:11 Uhr: Was ich mich mal frage 

Wie schaut es Datenschutzrechtlich eigentlich mit bereits bestehenden Kundendaten aus ? 

Ich meine kann ja normal nicht sein das die Behörde dann alle Daten bereitwillig geliefert bekommt wo Gustav und Gert in der Vergangenheit einen Account angelegt haben und wann sie wie viel gespielt haben das wäre ja dann nur noch Überwachung und ohne jeglichen Sinn auf den Spielerschutz bezogen 

Ich meine ja man kann damit jetzt argumentieren man meldet sich ja in jedem Drecks Casino an aber es gibt trotzdem den Unterschied da weis ich wo ich bin 

Keine Ahnung wie ich da jetzt drauf komme aber ist mir einfach mal eingefallen 

Ist eine berechtigte Frage. Denke mal da bekommen wir rechtzeitig noch neue AGB's zur Zustimmung präsentiert. Oder haben wir vielleicht sogar schon im Kleingedruckten zugestimmt?
gamble1
Hanshanshans schrieb am 15.06.2021 um 17:59 Uhr:
Ist eine berechtigte Frage. Denke mal da bekommen wir rechtzeitig noch neue AGB's zur Zustimmung präsentiert. Oder haben wir vielleicht sogar schon im Kleingedruckten zugestimmt?

Da müsste denke ich mehr kommen als nur eine AGB Änderung ich meine dort geht es ja um die Weitergabe von Daten an eine weitere Partei 

In wie fern das jetzt schon bestätigt wurde durch die Tatsache das auch Daten zu Kunden an die Behörden die aktuell Regulieren gesendet werden kann ich nicht sagen bin auch kein Anwalt ich wäre aber sehr überrascht wenn es so einfach wäre 
DerJaeger2019
Da muss dann gamblejoe auch einiges an der Seite hier ändern wenn deutsche ab 1 juli nicht mehr in den hier aufgelisteten Casinos zocken dürfen.
Katharina2
gamble1 schrieb am 15.06.2021 um 20:08 Uhr:
Da müsste denke ich mehr kommen als nur eine AGB Änderung ich meine dort geht es ja um die Weitergabe von Daten an eine weitere Partei 

In wie fern das jetzt schon bestätigt wurde durch die Tatsache das auch Daten zu Kunden an die Behörden die aktuell Regulieren gesendet werden kann ich nicht sagen bin auch kein Anwalt ich wäre aber sehr überrascht wenn es so einfach wäre 

Ja, das betrifft aber nur deutsch-lizenzierte Online Casinos. 
Katharina2
DerJaeger2019 schrieb am 17.06.2021 um 03:02 Uhr: Da muss dann gamblejoe auch einiges an der Seite hier ändern wenn deutsche ab 1 juli nicht mehr in den hier aufgelisteten Casinos zocken dürfen.

Würde ich noch lassen. Wäre schade. Kommt etwas, kann man immer noch ändern.
Und das Deutsche nicht mehr bei Maltas Casinos zocken dürfen, sagt ja keiner.
Vielmehr geht deutscher GlüStV 2021 mit EU-Recht nicht konform. Das alt', bekannte 
Problem wird bleiben. Malta-Casinos sind heute noch beliebter und sehr geschätzt.

Aktuelle Themen30.07.2021 um 12:02 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun