Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Zockerfreak94
Hallo Zusammen,

Ich hoffe jemand von euch weiß über die Rechtslage Bescheid.

Ich habe in diesem Casino den Willkommensbonus genutzt und 1000€ gewonnen (komplett umgesetzt). Als ich dann die Auszahlung beantragt habe, kam heute eine Mail ich hätte gegen Punkt 6 Einsatz Limit bei Bonus verstoßen was einfach nicht stimmt. Mein maximal Einsatz auf dem ich gedreht habe war 4€.

Der Chat hat mich dann darauf verwiesen ich soll in meiner Historie nachsehen. Das Ende vom Lied ist, das ich bei wer wird Millionär mysteri Box 2 mal einen Betrag bei Risiko gegambelt habe aber keinen Dreher auf einem höheren Einsatz gemacht hab. 

Ich habe bei einigen Casinos gespielt und gegambelt und nie hat das als Verstoß gegolten, das unfassbare ist ich habe sogar noch verdrückt 10€ oder so und deshalb wollen sie nicht auszahlen. Ich bin am verzweifeln... hatte schon mal jemand so einen Fall. Der aus dem Chat hat mir eine spezielle email gegeben wohin ich mich melden soll mit meiner Beschwerde.. wenn hier nichts rauskommt lohnt es sich das man sich an thepogg wendet ??
13337
nein lohnt sich nicht. Das Risiko feature ist wie ein dreh auf einsatz x. Da gibt es einige casinos, die so handeln werden. Das nächstemal vorher den support fragen, ob dies erlaubt ist. Sehe es als Lehrgeld an. 
Zockerfreak94
Danke für die Antwort, ich werde es trotzdem probieren.. habe die Risiko Funktion bestimmt bei 10 Casinos im Bonus schon gespielt und noch nie gab es Probleme.

Kann ich die Überweisung von meinen 80€ verlangen ? Ohne das ich nochmal spielen muss ?
13337
Zockerfreak94 schrieb am 18.12.2019 um 23:52 Uhr: Danke für die Antwort, ich werde es trotzdem probieren.. habe die Risiko Funktion bestimmt bei 10 Casinos im Bonus schon gespielt und noch nie gab es Probleme.

Kann ich die Überweisung von meinen 80€ verlangen ? Ohne das ich nochmal spielen muss ?

deine einzahlung müssen sie natürlich wieder geben. Dann hast du aber ordentlich glück gehabt. Das ist in min. 75% der Casinos nicht erlaubt. 
Anonym
Steht schon direkt auf Seite 1: "Der maximale Einsatz, der während des Willkommensbonus erlaubt ist, beträgt 5€. Sollten Sie höher wetten, während der Willkommensbonus im Spiel ist, behalten wir uns das Recht vor, alle Gewinne zu konfiszieren".

Nase schnauben und weiter.
derzweifel
Ich würde auch sagen, dass der Ausschluss der Risikofunktion (entweder zählt sie nicht zum Wager-Fortschritt oder gilt als Verstoß ggn Bonusbedingungen wenn > x Euro) mehr oder weniger Standard ist. Es ist eine Wette/Bet und fällt damit unter die Maxbet-Regel. 
Zockerfreak94
Also wenn die Leiter und Karten Risikos auch dazu zählen kann ich sagen das ich bei Mind 10 Casinos unter anderen den bekannten Großen es nie Probleme gab bei den Auszahlungen. 

Das es in manchen Casinos nicht zum umsetzten zählt war mir bewusst.

Ich finde diese Masche jedenfalls bodenlos, nichts anderes wie arglistige Täuschung, weil wieso ist in der spielothek der maximal Einsatz 2 bzw 4€ aber wenn du 20€ gewinnst kannst du sie auch verdrücken. 

Kann man seine Beschwerde wenigstens öffentlich machen bei Casino Testern um andere Spieler zu warnen?
v****2
das ist keine masche und arglistige täuschung schon mal gar nicht...
das sind nun mal die bonusregeln und punkt

das es bei den anderen casinos nicht aufgefallen ist war wohl reine
glücksache. und wozu eine nicht berechtigte beschwerde öffentlich
machen ?
Zockerfreak94
Weil es vielleicht anderen Spielern dann nicht passiert ? 

Und sorry aber für mich ist das sehr wohl eine Masche, siehe das Beispiel mit der spielothek.

Außerdem wäre es keine Masche dann könnte man auch solange man mit dem Bonus spielt z. B. Höhere Einsätze und Risiko sperren, aber gut wenn du denkst es ist fair so wie sie das betreiben dann ist das halt deine Meinung 😄
v****2
was ist schon fair bei online casinos...
die notwendigkeit bei einem casino die terms & conditions zu lesen
bevor man dort einzahlt boni in anspruch nimmt und spielt das
kannst du öffentlich machen...das tun nämlich die wenigsten.
und dann passiert sowas wie bei dir !!

Aktuelle Themen17.01.2022 um 10:49 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun