Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

# Sonstige Casinos #: Slothunter lehnt Auszahlung ab und kürtzt mein Guthaben auf 50€ (Seite 5)

upola
Falke schrieb am 17.06.2021 um 17:11 Uhr:
Wann lernen die Casinos endlich mal einfach eine automatische Sperre einzurichten sobald man überschreiten würde? Machen schon ein paar Casinos und wäre das einzig faire.

Klar, hier bei Gamblejoe müssten es die meisten wissen. Aber wie viele neue Spieler fallen darauf rein und lesen sich nicht die AGBs durch. Und behaupte bitte nicht du liest in jedem Onlineshop in dem du bestellst haargenau die AGBs.

Und bei manchen Casinos ist es schon richtig absurd was alles nicht erlaubt ist. Da wird dann eine endlos lange Liste aufgeführt, welche Spiele alles nicht erlaubt sind.

Wenn Casinos Bonus anbieten, die ohnehin so gut wie immer zum Nachteil für Spieler sind, dann sollen sie auch dafür sorgen dass ein Spieler gar nicht gegen Bedingungen verstoßen kann. Es kann doch nicht sein dass man als Spieler ständig über ein Minenfeld gehen muss. Hast einmal versehentlich die Gambletatse gedrückt - ihr Gewinn von 5000€ wurde soeben gestrichen, wegen einem lächerlichen 10€ Bonus.

Du hast ja mit vielen recht was du schreibst.
Aber das entbindet keinen Spieler die Bonusbedingungen zu lesen.
In diesen Fall wäre es nicht zum streichen das Gelder gekommen,wenn JoshuaMrd mal kurz die Bedingungen gelesen hätte.

Und warum sollen die Casinos ein Sperre einrichten, solange es genug Spieler gibt die die Bedingungen nicht lesen und das Casino dann den gewinn streichen kann.
Hidaruma

Wutmaennchen schrieb am 17.06.2021 um 17:31 Uhr:
Welche Casinos machen das denn? Das sind ja dann Casinos die man von der Basis eher verwenden sollte.

Twin hatte das damals als ich dort noch spielen durfte gemacht. Zwar keine Sperre, aber bei jedem öffnen einer Slot kam der Hinweis, dass der maximal Betrag 4/5 € sei und man diesen nicht überschreiten soll.
cbz490
upola schrieb am 17.06.2021 um 20:00 Uhr:
Du hast ja mit vielen recht was du schreibst.
Aber das entbindet keinen Spieler die Bonusbedingungen zu lesen.
In diesen Fall wäre es nicht zum streichen das Gelder gekommen,wenn JoshuaMrd mal kurz die Bedingungen gelesen hätte.

Und warum sollen die Casinos ein Sperre einrichten, solange es genug Spieler gibt die die Bedingungen nicht lesen und das Casino dann den gewinn streichen kann.


Weil du letztendlich immer noch der KUNDE des Casinos bist.

So eine Politik kannst du halt auch nur mit süchtigen durchziehen . :=)
upola
cbz490 schrieb am 18.06.2021 um 08:23 Uhr:

Weil du letztendlich immer noch der KUNDE des Casinos bist.

So eine Politik kannst du halt auch nur mit süchtigen durchziehen . :=)

Man sieht doch aber das sich das Geschäftsmodell lohnt.Und warum?
Weil viele sich weigern die Bonusbedingungen zu lesen,und lesen kann ich auch wenn ich süchtig bin

Nicht falsch verstehen, ich verachte dieses Geschäftsgebaren.
Es ist aber nun mal wie es ist, da hilft nur lesen lesen lesen um in keine Falle zu tappen.
cbz490
upola schrieb am 18.06.2021 um 09:01 Uhr:
Man sieht doch aber das sich das Geschäftsmodell lohnt.Und warum?
Weil viele sich weigern die Bonusbedingungen zu lesen,und lesen kann ich auch wenn ich süchtig bin

Nicht falsch verstehen, ich verachte dieses Geschäftsgebaren.
Es ist aber nun mal wie es ist, da hilft nur lesen lesen lesen um in keine Falle zu tappen.



Du musst aber zugeben, dass es in Deutschland nicht zu den Gewohnheiten gehört sich irgendwelche AGB durch zu lesen.



In Deutschland klickt man sowas in der Regel einfach weg, also wer neu im Bereich Casino ist und keine Erfahrungen hat wird diese in der Regel einfach akzeptieren.



Oder liest du dir immer alle AGB durch dir du beim z.b. anmelden auf welchen Seiten auch immer akzeptierst? NEIN, das macht man nur im Casino-Bereich.

Kenn die AGB/Nutzungsbedingungen hier auf GJ auch nicht, hab mir die nichmal angeschaut

DieWunderharke5000
cbz490 schrieb am 18.06.2021 um 10:43 Uhr:

In Deutschland klickt man sowas in der Regel einfach weg, also wer neu im Bereich Casino ist und keine Erfahrungen hat wird diese in der Regel einfach akzeptieren.

Da ist natürlich was dran. Aber wer sich bei Casinos wie Slothunter anmeldet ist mMn nicht kompletter Neuling im Bereich Online Casinos. Da startet man eher bei Tipico, Bwin, Wunderino oder einem anderen der Anbieter die ständig  und überall Werbung machen. 

Wer diese Seiten findet hat in der Regel aktiv danach gesucht und ist über ein Forum oder Streamer oder ähnliches drauf gekommen. Und wer es schafft so ein Casino zu finden, sollte eigentlich auch mal mitbekommen haben, dass Casinos nichts zu verschenken haben und man deswegen die Bonusbedingungen mal lesen sollte. Zumal die bei Slothunter nun wirklich nicht versteckt oder besonders kompliziert sind. 
cbz490
DieWunderharke5000 schrieb am 18.06.2021 um 12:20 Uhr:
Da ist natürlich was dran. Aber wer sich bei Casinos wie Slothunter anmeldet ist mMn nicht kompletter Neuling im Bereich Online Casinos. Da startet man eher bei Tipico, Bwin, Wunderino oder einem anderen der Anbieter die ständig  und überall Werbung machen. 

Wer diese Seiten findet hat in der Regel aktiv danach gesucht und ist über ein Forum oder Streamer oder ähnliches drauf gekommen. Und wer es schafft so ein Casino zu finden, sollte eigentlich auch mal mitbekommen haben, dass Casinos nichts zu verschenken haben und man deswegen die Bonusbedingungen mal lesen sollte. Zumal die bei Slothunter nun wirklich nicht versteckt oder besonders kompliziert sind. 


Ja diese Leute sind natürlich selber schuld, in den meisten Fällen wenn ich sowas wie maxbet rule verstoße hier lese, sind das User
die hier ihren ersten Beitrag schreiben.

Und da dann immer mit "Wer die AGB nicht liest, ist selbst schuld" zu reagieren finde ich nicht i.O..
upola
cbz490 schrieb am 18.06.2021 um 10:43 Uhr:


Kenn die AGB/Nutzungsbedingungen hier auf GJ auch nicht, hab mir die nichmal angeschaut


Muss du auch nicht, hier gibt nämlich kein Bonus.
gamble1
DieWunderharke5000 schrieb am 18.06.2021 um 12:20 Uhr:
Da ist natürlich was dran. Aber wer sich bei Casinos wie Slothunter anmeldet ist mMn nicht kompletter Neuling im Bereich Online Casinos. Da startet man eher bei Tipico, Bwin, Wunderino oder einem anderen der Anbieter die ständig  und überall Werbung machen. 

Wer diese Seiten findet hat in der Regel aktiv danach gesucht und ist über ein Forum oder Streamer oder ähnliches drauf gekommen. Und wer es schafft so ein Casino zu finden, sollte eigentlich auch mal mitbekommen haben, dass Casinos nichts zu verschenken haben und man deswegen die Bonusbedingungen mal lesen sollte. Zumal die bei Slothunter nun wirklich nicht versteckt oder besonders kompliziert sind. 

Naja aber wenn jemand gerade einen Stream zum ersten mal schaut kann es schon sein das er aufgrund Persönlicher Vorlieben auf Casino XYZ in der Info klickt und schon haben wir meist den Salat 

Neulinge gibt es immer und auch bei mir war es damals mehr Glück nie gegen eine Regel in den AGB`s verstoßen zu haben oder ich habe es und die haben eben aus Kulanz nichts gesagt hätte mir da jemand direkt gesagt hättest mal die AGB´s gelesen hätte ich es gleich gewusst 

Aktuelle Themen26.07.2021 um 06:20 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun