Dasistcasino: Seriöses Online Casino oder Betrug?

Mit dem Werbeslogan „Made in Germany“ versucht Dasistcasino.com, ein Online Casino mit Curacao-Glückspiellizenz, seriös zu wirken und deutsche Spieler für sich zu gewinnen. Warum man von diesem Anbieter besser die Finger lassen sollte, beschreibe ich in diesem Artikel.

Eigentlich befinde ich mich ja im Urlaub. Diesen muss ich aber kurz unterbrechen, um vor einem Online Casino zu warnen, zu welchem wir hier in nächster Zeit wahrscheinlich viele Beschwerden und Hilfegesuche bekommen werden. Bei diesem Online Casinos handelt es sich im Dasistcasino.com, welches aktuell von „MzA“, einem bekannten Spielotheken-Youtuber, beworben wird. Grundsätzlich ist es eine gute Entscheidung von Spielotheken Abstand zu gewinnen und in Online Casinos zu spielen. Man sollte sich hierfür jedoch ein gutes Online Casino suchen – vor allem dann, wenn man es anderen Spielern weiterempfiehlt.

Damit Matthias während meiner Abwesenheit keinen Burn-out erleidet und sich in Ruhe um die Umsetzung eines Forums kümmern kann, habe ich nun diesen Artikel verfasst. Wir haben Dasistcasino keinem Test unterzogen, da uns schon die Lizenz, sowie Erfahrungen und Beschwerden von anderen Spielern ausreichen, um die Vertrauenswürdigkeit von Dasistcasino.com einschätzen zu können.

Wer steckt hinter diesem Online Casino?

Dasistcasino.com wird betrieben durch die Direx N.V. betrieben, welche ihren Sitz auf Curacao hat. Die komplette Adresse lautet: Direx N.V, Wilhelminalaan 13, Willemstad. Curacao.

Die Direx N.V. betreibt neben Dasistcasino noch mindestens 18 weitere Online Casinos, von welchen vier geschlossen wurden und eines sogar komplett ohne Glücksspiellizenz betrieben wird.

  • Playamo Casino
  • BitStarz Casino
  • Play Casino
  • Betstreak Casino
  • Megawins Casino
  • QueenSpin Casino
  • LimoPlay Casino
  • Mars Casino
  • Coin Palace Casino
  • mBit Casino
  • BetChain Casino
  • Betchan Casino
  • TTR Casino
  • 4Grinz Casino (Wird ohne Glücksspiellizenz betrieben)
  • Play Vivid Casino (inzwischen geschlossen)
  • Vegas To Macau Casino (inzwischen geschlossen)
  • KissCasinos (inzwischen geschlossen)
  • Casino Bitcoin.com (inzwischen geschlossen)

Zu einigen dieser Online Casinos hatten wir in der Vergangenheit einige Beschwerden von Spielern in unserem E-Mail-Postfach. Die neuste Spielerbeschwerde kam von einem Spieler, der über 10.000€ bei Playamo gewonnen hatte und keine Auszahlung erhielt. Die Begründung des Casinos: Diese Summe wurde mit einer Strategie bei Software-Roulette erspielt. Selbstredend ist dies eine absolut schwachsinnige Behauptung, da der Spieler mit dieser „Strategie“ zuvor viel Geld verlor und es ohnehin keine Strategie mit Gewinngarantie bei Roulette gibt.

Was tun, wenn Dasistcasino den Gewinn nicht auszahlt?

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass Spieler, die in diesem Online Casino mit relativ wenig Einsatz, hohe Gewinne erzielen, Probleme bei der Auszahlung bekommen werden. Für solche Fälle haben wir einen entsprechenden Ratgeber-Artikel geschrieben. Spieler, die sich im Recht befinden, und die Schritte in diesem Artikel befolgen, werden in der Regel auch ihr Geld bekommen. Diese Regel gilt jedoch nur für Online Casinos, welche eine seriöse Glücksspiellizenz innerhalb Europas haben.

Spieler, die in Online Casinos mit Glücksspiellizenz außerhalb Europas spielen und in Konflikt mit einem Anbieter geraten, sind im Prinzip rein auf das Wohlwollen des Betreibers angewiesen. Wir empfehlen, in diesen Fällen dennoch die beschriebenen Schritte des Ratgeber-Artikels zu befolgen, können den Spielern jedoch keine großen Hoffnungen machen.

Einen Anwalt für internationales Recht, kann man sich in diesen Fällen sparen, da selbst der Glücksspielkonzern Novomatic anscheinend nichts gegen die Softwarefälschungen des Futuriti Casinos unternehmen kann. Beim Futuriti Casino handelt es sich um ein Fake-Casino, welches auch eine Glücksspiellizenz in Curacao erhalten hat. Allein hieran kann man sehen, was von dieser Lizenz grundsätzlich zu halten ist.

Wer bei Dasistcasino.com einem Betrug zum Opfer fällt, kann sich auch an die Curacao Gambling Commission wenden. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Maßnahme zum Erfolg führen wird, ist jedoch mehr als gering.

Europäische Lizenz als wichtigster Faktor für die Casino-Wahl!

Europäische GlücksspiellizenzAls Spieler sollte man immer darauf achten, dass man nur in Online Casinos spielt, welche sowohl über Original-Spiele, als auch über nicht gefälschte Lizenzen innerhalb Europas verfügen. Nur diese beiden Faktoren garantieren Spielern einen fairen Ablauf der Spiele und höchstmögliche Rechtssicherheit im Falle von Streitigkeiten. Alle Online Casinos auf GambleJoe wurden auf Originalspiele und europäische Originallizenz geprüft.

Die Gewinnchancen sind in Online Casinos langfristig deutlich höher und ab und zu können auch Beträge gewonnen werden, die in Spielotheken undenkbar sind. Natürlich kann es auch bei Online Casinos die auf unserer Webseite gelistet sind zu Konflikten kommen. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied: Spieler die im Recht sind, kommen dann an ihr Geld!

Ein eindrucksvolles Beispiel hierfür ist der Fall von Robin. Robin ist ein Spieler und GambleJoe-Leser, der im Platincasino aus 20€ unglaubliche 160.000€ gemacht hat. Robin hatte zwar massiv Probleme an seinen Gewinn zu kommen, konnte aber letztlich über die Isle of Man-Aufsichtsbehörde eine Gewinnauszahlung erwirken.

Wir von GambleJoe haben in der Vergangenheit vielen Spielern bei Konflikten geholfen. Aus unserer mehrjährigen Praxiserfahrung wissen wir, dass Spieler bei Konflikten keine Chance haben an ihre Gewinne zu kommen, wenn Online Casinos ihren Sitz auf Curacao haben.

Fazit: Dasistcasino ist nicht empfehlenswert!

Dasistcasino ist ein Anbieter für Online-Glücksspiele mit Glücksspiellizenz in Curacao. Hinter diesem Anbieter steckt die Direx N.V., welche neben Dasistcasino.com, noch mindestens 18 weitere Online Casinos betreibt.

Zwar hatten wir bisher noch nichts Negatives zu Dasistcasino.com gehört, doch zu einigen Partnercasinos liegen uns aber Beschwerden vor, die aufgrund der schwachen Lizenz auch nicht gelöst werden konnten.

Grundsätzlich raten wir Spielern davon ab, in Online Casinos zu spielen, welche nicht von einer europäischen Aufsichtsbehörde reguliert werden. Eine Glücksspiellizenz in Curacao, muss zwar nicht zwangsläufig bedeuten, dass ein Online Casino schlecht oder unseriös ist. Im Ernstfall hat man unserer Erfahrung nach jedoch keinerlei Chance an seinen Gewinn zu kommen – auch wenn man als Spieler im Recht ist. Aufgrund der schwachen Glücksspiellizenz können wir Dasistcasino.com nicht weiterempfehlen.

161 Kommentare zu: Dasistcasino: Seriöses Online Casino oder Betrug?

Kommentar verfassen
Ich stimme dem zu, dass man nicht in einem Online-Casino spielen sollte, das nicht lizenziert ist. Casinos mit Lizenz kann man auf jeden Fall vertrauen. Warum also ein Risiko eingehen? Es gibt soo viele tolle, seriöse und lizenzierte Casinos, denen man vollstens vertrauen kann. Spielt also lieber bei denen Meine momentanen Favoriten sind 888, SpinPalace, DrückGlück, JackpotCity!
kann Ich so nicht bestätigen... das angeblich die Maltesischen bzw. europäischen Casinos seriöser sind.
Direx N.V. ist genauso seriös wie z.B. casumo usw.

Nach meiner Erfahrung zahlen diese von dir genannten curacao casinos sogar besser (man gewinnt öfters) als deine lieben Malta Casino von denen du hauptsächlich gesponsert wirst.

Mein ehrlich sein es gibt keine "seriösen casinos" was heisst schon seriös? man verzockt doch sien Geld egal ob in curacao , MAlta oder LAs Vegas.

Casinos haben nur dieses eine Ziel unser Geld.


Naja, ich habe in den letzten Jahren circa 50 Fälle von Spielern bearbeitet (wo Spieler eindeutig im Recht waren) und es gab eben keinen einzigen Fall wo ein Curacou-Casino das nicht auszahlen wollte auszahlte bzw. von der Aufsichtsbehörde dort dazu gezwungen wurde. Bei Online Casinos innerhalb Europas wurde in 99% der Fälle am Ende ausgezahlt (wenn Spieler im Recht waren).

Der krasseste Fall ist dieser hier: https://www.gamblejoe.com/news/merkur-casino-verweigert-auszahlung/. Hier hat ein Spieler mit einer 20€-Einzahlung 160.000€ gewonnen und das Casino (Lizenz in Europa) wollte nicht zahlen. Am Ende musste das Casino auf Druck der Aufsichtsbehörde den Spieler auszahlen. Wäre dies in einem Curacau Casino passiert, wäre das bestimmt anders ausgegangen und der Spieler hätte keinerlei Chance gehabt.

Natürlich kann ein Curacau-Casino auch gut sein. Aber im Streitfall ist man eben immer auf die Gunst des Casinos angewiesen.

Die Gewinnchancen sind in Curacou-Casinos (wenn diese die Originalsoftware einsetzen) genau so hoch wie in Malta, Gibraltar oder Isle of Man Casinos. Aber auch das ist in Curacau-Casinos nicht garantiert. Einige verwenden Fake-Software und keine Behörde dort schreitet ein und selbst die Anwälte von Novomatic sind anscheinend machtlos. Siehe hier: https://www.gamblejoe.com/news/futuriti-keine-stargames-alternative/

Da kann man sich ausrechnen wie gut die Chancen für Spieler bei Konflikten stehen.

Wie bereits in anderen Kommentaren erwähnt geht es nicht um dasistcasino.com, sondern generell um Curacau-Casinos. Dasistcasino muss eben herhalten, weil es durch MZA gerade gehyped wird UND ich einen aktuelle Fall von einem Spieler habe, der sein Geld von Playamo (einem Whitlabel oder Partnercasino oder was auch immer) betrogen wurde, siehe: https://www.gamblejoe.com/forum/online-casinos/beschwerden/betrug-bei-playamo-casino-zahlt-11450eur-nicht-aus-fall-ungelost-516/
;-) Forum warten ist wie warten aufs Christkind
Achtung -nette Geschichte zum Morgen: Wohne ja auf Sichtweite zu einer Löwenplay Spielo.Da meinte wohl jemand heut morgen mal die Auszahlungsquoten mit Waffengewalt hochtreiben zu müssen.problem : gegenüber ist ein Autohof , da war zufällig die Autobahnpolizei beim tanken. Alarm war wohl schon ausgelöst.Poli wollt aber nicht einfach so rein und der Böse nicht ohne weiteres raus.Ergebnis : Freispiele mit anschließender SEK Bonusrunde ! Herrlich ! 🤣🤣🤣
wer hat gewonnen .. gabs nen geheimen Tunnel?
@dumdumurindanger: Recht & Gesetz waren siegreich
Jetzt wollte ich bei Stargames mal bisschen zuschaun im Zuschauermodus mal gucken was so geht. Da kommst ohne Einzahlung garnicht mehr rein. Kopfkratz, komisch oder ?
Bitte red , du musst auch ein wenig Verständnis für die Branche aufbringen.Da kommst halt nur noch rein wenn sie sicher sind das du Kohle in der Tasche hast.Wahrscheinlich bezahlen wir demnächst einen kleinen Glücksspielsoli für jeden Login 👺
@vivera365: Ach ich schau oft nur so zu. Wenn ich da dann oft sehe was die dann so fürn Mist gewinnen dann hab ich garnicht mehr das Verlangen was einzuzahlen. Trotzdem doof
Hab die Info schon. Sag mal Blackwood du postest hör ja massenhaft Bilder , unter anderem auch eins von einem Gewinn aus Football Star - Spieldatum 2012 . Versteh mich nicht falsch , aber der Slot wurde zusammen mit Cool Wolf erst im Mai 2014 released.
Ich weiß, wenn du guckst sind alle meine Bilder "2012" gepostet. Obwohl ich schon länger nichts mehr eingesetzt hab, bin ich wohl etwas eigenartig und poste eben dieses Datum^^ ist wie nen Tick o.ä.
@dumdumurindanger: Verstehe , aber du solltest da vorsichtig sein. Wenn du dir einerseits Geld von der Community leihst und gleichzeitig massenhaft gewinnbilder postest und die auch noch mit falschem spieldatum ....ein Schelm wer böses dabei denkt.Wie gesagt , ich glaub dir das du momentan nicht spielst - finds nur etwas ... unsensibel
@vivera365: yo darum hab ich ja auch EXTRA in meinem Anliegen geschrieben dass die geposteten pics schon ewig her sind. Manche gibts ja schon gar nicht mehr.
Wollt euch nur teilhaben lassen an meinen archivierten pics .. find die iwie cool
Oder soll ich jetzt am besten gar nichts mehr posten deshalb?
Dann würden sich manche auch fragen .... oder?
Hey Daniel mal so eine allgemeine Frage an dich. Du wolltest eine Aktion vom 01.04 bis zum 01.07 machen. was ist aus dieser eigentlich geworden?

Ein kurzer refrecher: http://imgur.com/a/LOiKH
Eigentlich ja, war in der Planung. Die Schenkungen kamen ja bisher immer aus meiner Tasche und ich bin leider kein Millionär und auch kein Großverdiener. Leider kamen auch ein paar private Dinge dazwischen. Meine Mutter brauchte Geld von mir. Ich muss leider umziehen, weil mein Vermieter mich hier bescheißt ohne Ende und ein bisschen Scheiße gebaut (5.000€ insgesamt verloren) hab ich auch. Das Sperren hat leider (außer vielen Gewinnvideos) nicht so viel gebracht.

Jo, dann noch Forum (Programmierer ist jetzt Vollzeit am GambleJoe-Forum dran), was aktuell natürlich auch höhere Kosten verursacht. Ja was soll ich sagen: Ich persönlich bin aktuell am Limit und kann leider keine 500€ verschenken. Das Portal ist jetzt ja langsam am Wachsen und wenn hier auch mehr Geld reinkommt, hab ich kein Problem damit, regelmäßig einen Teil (je nachdem auch deutlich mehr als 500€) an gute User zurückzugeben.

Aktuell ist es leider so, dass wir kein festes Budget für Schenkungen aufbringen können.
@Daniel: definiere "guter User"
@Daniel: Hey ich kann nicht in dein Privat Leben und schauen was du tust, oder wie deine Aktuelle Situation ist. Ich kann das nur Objektiv betrachten. Das war nur eine Frage meinerseits, kein Vorwurf
Teile dich ab und zu mit, damit jeder bescheid weiß und sich nicht fragt, was da los ist

Kann mir zu 1000% vorstellen, was du an ( scheiße ) gebaut hast

Hoffe du packst das alles bei dir. PS: Benutze schon jedes mal den Link üner Gmblejoe um mich zu registrieren
@dumdumurindanger: Anderes Wort für Aktive User, die dazu beitragen, dass das Portal am laufen gehalten wird und nicht einfach nur ein großer Kosten faktor ist.
@dumdumurindanger: Grundsätzlich sind alle User die hier regelmäßig aktiv sind Premium- und High Quality-User - einige eben mit Verschwörungstheorien . Manche posten auch Dinge mit denen ich nicht übereinstimme, was auch vollkommen in Ordnung ist. GambleJoe ist ja jetzt auch nicht mehr "Das Online Casino Portal", sondern "Dein Online Casino Portal". Sprich es gehört allen Usern. Ihr tragt ja auch einen großen Teil dazu bei, dass es nach vorne kommt. Daher sehe ich grundsätzlich nie ein Problem darin auch etwas zurückzugeben. Wenn ich könnte würde ich jeden Tag 500€ raushauen. Geht aber nicht und aktuell ist leider keine PSC-Aktion drin.
@Daniel: Finde das ehrlich gesagt nicht so schlimm mit den Paysafecards. Bin ja auch nicht deswegen hier auf der Seite. Die Seite ist halt gut aufgebaut und spricht mich persönlich an. Wenn dann endlich das Forum fertig ist hoffe ich das es viele Themen zum diskutieren gibt. Auch was Verschwörungstheorien angeht. Würde es auch begrüssen wenn ihr regelmässiger News postet über geknackte Jackpots oder allgemein was es so neues gibt. Trotzdem die Seite bzw. Portal ist echt Top !!! Auch ohne regelmässiger Paysafecard-Verlosung. Ist ja auch eine schöne Geste von euch wenn ihr es macht und kein MUSS !!!
Sagt mal kennt jemand eine Seite wo das Datum der Ersterscheinung von Microgaming Slots hinterlegt ist ? Oder kennt sich da jemand mit aus ? Suche da eine spezielle Info
Schreib halt Microgaming an Sag du bist von der Bildzeitung oder vom Stern
Hallo Leute.
Ich bin Neu hier und brauch Rat. Bin dieses Wochenende auf ein neues Casino, b-bets, gestoßen mit 5€ ohne Einzahlung Bonus. Hab nun schon Geld einbezahlt, gespielt und Gewonnen. Habe mir nun 700€ Ausbezahlen lassen und eine Auszahlungsbestätigung und 48h Bearbeitungszeit per E-Mail bekommen.
Heute konnte ich mich nicht mehr einloggen weil mein Konto eingefroren ist. Nach Kontakt im Live-Chat wurde mir geschrieben das meine IP-Adresse 2 Kontos habe. Ich habe mich aber nur einmal bei b-bets angemeldet.....
Hat jemand Erfahrung mit b-bets? Hab den Support kontaktiert. Hab aber in anderen Forums auch schon gelesen das sie das gleiche Problem hatten.
Hab hier auch mal paar Beiträge gelesen. Leider muss ich feststellen das b-bets keine EU Lizenz hat. Hab mir da vorher nie Gedanken gemacht weil ich noch nie Probleme mit Auszahlungen hatte
Sicher das du dich nicht schonmal angemeldet hast ? Doppelnutzung deines PCs ? Spielt sonst noch jemand in deiner Familie ? Doppelaccounts sind in der Regel in jedem OC absolut tödlich.
Ja bin mir sicher, ich wohne allein im Haushalt und habe mich mit meinen Neuen Smartphone angemeldet, Es kann sein das ich ein Gast bei mir über mein Homenetz angemeldet hat und das sie deswegen 2 unterschiedliche IP Adressen festgestellt haben. Aber dies verstößt meines Wissens nicht gegen die AGB weil dieser auch dann eine andere Adresse im Spielerkonto hat.
@UdoKepper: Du hast "Glück". B-bets hat eine Malta-Lizenz. Das bedeutet, du kannst eine Beschwerde einreichen, die auch ernst genommen wird, unter: http://www.mga.org.mt/support/online-gaming-support/

Wenn du im Recht bist, wirst du dein Geld auch bekommen.
Danke Daniel das hört sich ja schonmal gut an. Ich warte jetzt erstmal noch ein wenig ab ob sich der Support meldet, wenn nicht werde ich es darüber versuchen.
Online Casino Tube zockt jetzt live auf Youtube.. Der labbert auch die ganze Zeit :-9 Schaut euch das mal an
ok mache Ich mal kannte Ich bisher noch gar nicht.
@Skitch22: machen dort wohl gerade Pause Musik und Bild vom Online Casino Casumo
der eine hat gerade gefragt was ist mit paysis ? und er meinte die gibt es heute abend, verschenkt der paysafecards ?
@Skitch22: ja irgendwas war da mit paysafecards. weis aber ehrlich gesagt nicht was genau. war auch so sehr unterhaltsam finde ich. was die im chat immer so posten grins. waren ja zeitweise über 500 zuschauer dabei. also bin ich doch nicht der einzige wo ab und zu sowas anschaut
Jemand hat hier doch mal geschrieben das wenn man den Cache löscht das dann nichts mehr kommt, das scheint wohl echt Der Fall zu sein habe gestern meinen Cache mal wieder gelöscht mit ccleaner und siehe da heute bei 50 Euro Einzahlung kam nichts keine großen Punkte. Probiert das mal bei euch aus ob es da auch so ist.
Da fang ich mit 50 Euro lieber was anderes an ....
Momentan scheint nirgends was zu gehn. Eigentlich komisch. Monatsende/Monatsanfang wo viele spielen. Wochenende war ja auch noch. Scheint echt so das an Zeiten wo viele spielen die Auszahlungsquote so im Keller ist das man garnichts gewinnt. Eigentlich sollte ja an Zeiten wo viele spielen mehr gehn. Scheint eher anders zu sein das garnichts geht.
@redriver67: Richtig sehe Ich genauso, es ist einfach ärgerlich wenn nichts groß kommt fast nur leerlauf. Ich habe schon oft die Zweifel ob wirklich alles einfach nur Glück sein soll, wie es immer gesagt wird. Bei Stargames ist ja alles gespeichert jede einzelne Umdrehung.
@redriver67: Vielleicht denken Die auch ach am Monats Anfang wo die Leute Ihr Geld bekommen drehen wir die Automaten erst mal schön runter das ordentlich Geld rein kommt. und paar Tage später stellen Sie die wieder auf normal um.
@vivera365: haha
Das war ich, der das geschrieben hat ;-D Ja leider besteht dort anscheinend eine Verbindung. Warum, wieso und wesshalb, weiß ich leider selber nicht
@Hammerdammer: hmmm echt komisch eigentlich dürfte sowas nicht sein, wenn es angeblich alles nur Zufall ist.
Die Gewinne scheinen sich in Grenzen zu halten - der Chef meldet sich auch nicht mehr - was machen wir jetzt ? 🙄
ja langsam wirds hier zu ruhig.
@redriver67: Liegt aber auch ein bissi in den Händen der Community - kommt ja im Moment kein richtiges Thema auf den Tisch hier
Ich warte auch noch auf die Antwort meiner Frage - mmhh?
Daniel, 11.04.2017 21:03 Uhr
@FIFA17: Wenn er ein Casino mit Lizenz auf Malta, Isle of Men, Gibraltar, Alderny oder United Kingdom wählt dann kann er ja sein Ding machen. Ich finde es sogar gut, wenn er anfängt online zu spielen.
Antworten
FIFA17, 12.04.2017 01:38 Uhr
@Daniel: Ich zock nur mit Bitcoins und konnte keins finden mit deinen Lizenzen - welche sind das?
@FIFA17: Hallo, auf die Schnelle finde ich auch kein einziges Online Casino mit Bitcoins. Eventuell dürfen Online Casinos mit vernünftigen Lizenzen Bitcoins nicht anbieten (evtl. Geldwäschegesetz).

Es werden wahrscheinlich auch die wenigsten Spieler sich dafür interessieren. Und natürlich kann man auch in solchen Casinos gewinnen und das Geld wird ausgezahlt. Und es gibt auch gute Casinos mit Curacou-Lizenz. Nur, WENN es zu Problemen kommt und es um höhere Beträge geht, dann hat man eben NULL Chancen an sein Geld zu kommen - auch wenn man als Spieler im Recht ist.

Die Chance, dass es sich bei diesem Casino, um ein wirklich vertrauenswürdiges handelt ist aber eher gering, da es schon bei Partnercasinos ab Auszahlungen von 8.000€ und mehr in der Vergangenheit IMMER Probleme gab.

Lies dir mal diesen ARtikel durch: https://www.gamblejoe.com/news/merkur-casino-verweigert-auszahlung/

Daran kannst du erkennen, was der Unterschied zwischen den Lizenzen sehen. In diesem Fall ging es um 160.000€. Das Online Casino wollte ums Verrecken nicht auszahlen und war sogar teilweise im Recht. Der Auszahlungsbetrag war gigantisch! Dank der Aufsichtsbehörde bekam der Spieler letztlich aber sein Geld. Ich bezweifel, dass ich Robin hätte helfen können, wenn dasselbe ihm bei Dasistcasino.com passiert wäre.

Also ich persönlich verzichte lieber auf Bitcoins und spiele dafür in Online Casinos, wo man bei Problemen (die man überall bekommen kann) nicht nur auf das Wohlwollen des Casinos angewiesen ist.

Und natürlich ist es gerade ruhig. Eigentlich sollte ich im Urlaub sein, bin aber im Hintergrund dabei das Forum mitzuentwickeln. Das ist viel Arbeit, da es auch eine individuelle und keine Fertiglösung ist. Wir wollen ein Forum, welches sich zu 100% zu unserem System kompatibel ist. Ich und Matthias können GambleJoe leider NOCH nicht in Vollzeit betreiben. Wir bitten daher um etwas Verständnis

Forum ist zu 90% oder mehr fertig und solte spätestens in der ersten Woche im Mai online gehen.
Daniel und Matthias .. sind mit Hochdruck am Forum dran. Kann sich nur noch um Tage handeln (meine laienhafte Einschätzung). Dann gibts erstmal ne bessere Übersicht und weniger durcheinander Themen wie hier. Geduld also .... hab ich aber bei bestimmten Themen leider auch nicht^^
Was waren in diesen Jahr bis jetzt eure grössten Gewinne in Onlinecasino. Also bei welchen Casino, welchen Spiel und mit welchen Einsatz. Also bei mir mit 1,00 Euro Einsatz Magic Mirror Deluxe bei Sunmaker 844 Euro Gewinn und bei Sunnyplayer bei Magic Mirror Deluxe auf 0,50 Cent Einsatz 671 Euro Gewinn. Bin neugierig, erzählt mal
2,5 k Stargames bor Deluxe 0,50 ct & 1,3 k Leo Vegas live Bj
@vivera365: Das Gewinnbild mit den Vollbild Forscher hab ich gesehn. Glaub sowas passiert 1x im Leben.
@redriver67: Ich sag dir das hat mich mächtig aus dem Sessel gehauen ...
@vivera365: 1,3k beim Black Jack???? Du musst ja wahnsinnig hohe Hände gespielt haben O.O
Ich hab hier bei Dasistcasino.com - Amatic Spiel -Book of Fortune- heute 2,3 BTC gewonnen und die waren nach 30 min. drauf. Einsatz war ca. 1,7 mBTC pro dreh, entspricht 2 EUR pro dreh. Freu mich voll, habe mein Einsatz beim Kurs von 900 Euronen gekauft - hoffe der Btc kurs steigt weiter so )))
@vivera365: Hatte ganz am Anfang wo ich online zu zocken angefangen habe ein Vollbild Siegfrieds bei sunmaker. Weis ich heute noch. 20 Euro einbezahlt . Bei Treasure Dragons auf 0,25 Cent gestellt
und bekam dann Freispiele mit dem Vollbild. 1250 Euro Gewinn. Sowas werd ich auch nicht mehr bekommen glaub ich. Das Gewinnbild habe ich sogar hier bei GJ.
@Hammerdammer: Nein gar nicht mal max war kurzzeitig € 50 hab allerdings eine Woche gebraucht - du weißt doch Hammer-in der Ruhe liegt die Kraft
Freispiele auf Quasar 5 Euro. 4x Forscher = 5000 Euro. Das war geil
@vivera365: Ja das weiß ich Das du also mit Händen im durschnitt unter 50 Euro auf 1,3 K gekommen bist, macht es nur noch spektakulärer O.O
Ich persönlich liebe Blackjack ( auch wenn es mich manchmal alle nerven kostet ) Beim Live Blackjack stört mich sehr oft, dass sich die Dealer nicht verkneifen können, ein helmisches Grinsen auf zu setzten, wenn alle hoch setzten, da sie eh wissen, dass sie diese runde gewinnen werden.
@Hammerdammer: Ich hab in den letzten Wochen Dinge ,speziell mit live Bj , erlebt die spotten jeder Beschreibung.Ich bin wirklich kein Verschwörungstheoretiker - aber bei mir ist für lange Zeit Feierabend mit dem ganzen Quatsch.Auszahlungen werden massiv verschleppt , langjährige Konten auf einmal grundlos wochenlang überprüft im höhere Auszahlungen in die Länge zu ziehen.Auszahlungsquoten , und davon wird mich auch GJ nicht mehr abbringen,werden nach Belieben hoch und runter gefahren.Ich investiere in diesen Scheiss keinen Cent und keine Minute meiner Zeit mehr.Logische Schlussfolgerung : Ich habe nochmal 2 Stunden meiner Zeit investiert und alle meine Accounts deaktiviert bzw. langfristig Sperren lassen . Leute - wir werden da ausnahmslos VERARSCHT
@vivera365: Sehr interessant deine Antowort. Ich werde mir jetzt mal Zeit nehmen und ausführlich darauf eingehen und dir meine Erfahrungen mitteilen ( auch wenn es ein riesiger Text wird ).
Ich speziel habe aufgrund meiner Jahrenlangen spielerfahrung, guten Kontakten, viele Kontakte mit Spielern und logischem Menschenverstand, eigene Theorien zu Online Spielen und auch das damit verbundene Live Casino. Ich fange einfach mal mit Roulette an, gehe dann zu Live Blackjack und dann zu den Slots.

Roulette:
Ich persönlich mag Roulette sehr gerne. Ich habe viele Jahre Roulette in Spielbanken und Onlinecasinos und auch Privat gespielt. Ich habe daher sehr viel gesehen und gehört. Beim Roulette kann vieles passieren. Manchmal auch so unglaubliche Sachen, das man sie erst glaubt, wenn man es selber sieht. 20 mal hintereinander eine Farbe, 6 mal hintereinander eine Zahl etc.
Beim Live Roulette, expliziet das von Netent habe ich aber Dinge erlebt und gesehen, die schon nicht mehr möglich sind. Die Kugel macht Sprünge, die sind schon garnicht mehr möglich. Dealer die sich ausversehen verhaspeln und die Zahl nennen, bevor die Kugel überhaupt zum stillstand kam. Das eine Kugel so schnell in eine Zahl gekracht ist, wie es physikalisch nicht möglich ist und wie explizit Wetten, die komischerweise nach einer langen Verluststrecke getroffen hätte, nicht angenommen wurden, da die internetverbindung auf einmal in der Sekunde zu schlecht wahr? Das kann durch einen blöden Zufall wirklich mal geschehen, doch als dauerzustand? Fast jedes mal? Tages und Uhrzeit unabhängig? Niemals!! Wer viel Live Roulette bei Netent spielt, dem ist das zu 100% auch schon aufgefallen.

Blackjack: Ich persönlich liebe Blackjack. Es ist absolut mein Spiel.
Auch wieder hier ist es mir sehr stark bei Netent Life Blackjack ins Auge gestochen. Ich meine, dass die Dealer schon vorab wissen welche Zahlen kommen, sollte niemanden ein Geheimnis sein.
Das selbe Spiel hier aber wieder auch. Wetten werden auf extrem Ungünstige Zeiten des Spielers nicht genommen. Man hat eine lange Verluststrecke und der Dealer ist z.b. seid 25 Blätter nicht einmal gebusted. Man weiß das es gleich soweit sein muss, daher plaziert man also sehr hohe Hände um die Zeit zu Nutzen, doch siehe da. Wetten werden auf einmal nicht mehr genommen ( was stundenlang am stück davor kein Thema wahr ) und der Dealer busted 3 mal hintereinander. Man selber hat angeblich starke Technische Probleme und kann daher nicht spielen. Wenn man es dann aber wieder kann, kommt die Berühmte: Du hast keine Chance egal was du tust gegen den Dealer Zeit. Hier auch wieder: nicht einmal, nicht zweimal auch nicht 50 mal. Ich habe das schon sehr sehr viel öfter erlebt. Genauso wie kleine Andeutungen des Dealers. man hat z.b. eine 11 und er Fragt nicht, ob man noch eine Karte möchte, sondern ob man verdoppeln will. Man tut dies dann auch meistens und es kommt z.b. eine 3 also 14. Der Dealer kann sich sein Lachen schon kaum noch verkneifen und man verliert.
Wie Du es schon sagtest. Accounts die aus heiterem himmel für lange Zeit gescheckt werden müssen ( in dieser Zeit hättest du auch gewonnen ) ich meine, man kann sich den Tisch ja auf einem anderen Tab oder Gerät weiterhin anschauen und sieht, dass man jetzt eine Strähne gehabt hätte.

Slots: Ui das wird jetzt am längsten xD

Also, ich fange mal mit dem Aufbau an. Wir haben einen Spielehersteller. nehmen wir wie immer als Beispeil Netent
Also das Prinzip funktioniert meiner Auffassung nicht so, dass es z.b. Server mit Games bei Neteller gibt und alle Casinos sich daran bedienen, so das alle eine Faire Chance haben. Dies wäre auch absolut unlogisch, da es dann Casinos geben würde, die pech bei den Games haben, also wo man niemals etwas gewinnen kann und andere wiederum müssen sich dumm und dämmlich Zahlen, da diese gerade auf die Gewinn Software zugreift.

Die Casinos bekommen die Software der Games mit entsprechenden Lizenzen und bieten diese auf ihrer Casino Seite an.
Da die Software nun beim Casino Betreiber ist, kann nun auch damit gearbeitet werden. ( Daniel ich weiß dass es dich schon in den Fingern juckt, doch warte mal bitte ab. Ich komme gleich auf dich zu sprechen ;-D )
Jede Software, kann Manipuliert werden, ( jeder Kontroleure der Aufsichtsbehörde Bestochen werden ). Hier geht es nicht um Peanuts sondern um Millionen Beträge, die im Ausland soga noch Atraktiver sind, wenn schön mit Euros bezahlt wird. Erwischt zu werden, ist auch kein Weltuntergang. Anderer Betreiber, andere Seite eröffnen mit anderem Namen und Zack. Selbes Spiel geht wieder von vorne Los.
Perrsönliche Auszahlungsquoten sind nicht nur wahrscheinlich, sondern Fakt meiner Meinung nach. Bitte einfach mal kurz nachdenken und das aus der Logischen Seite betrachten. Man hat einen Highroller und einen Lowroller. Der Lowroller hat eine Wahnsinns strähne und Gewinnt nur noch am laufenden Band. Der Highroller wiederum verliert am laufenden Band.
Der Highroller wird also von der Seite verschwinden, da er dort keine Gewinne erziehlt und es eh genung Konkurenz gibt. Das Casino würde also ihren für sie Wertvolleren Spieler verlieren. Das geht natürlich nicht. Also muss man da eingreifen und den Highroller zumindestens anfixen und ihn hier und da mal große Beträge Gewinnen lassen, damit dieser auch ja nicht die Freude verliert. Natürlich in Maßen, da das Casino auch ihren Gewinn möchte. Man kann hier nicht auf Glück bzw. RTP oder Auszahlungsquoten setzen, da das Risiko für das Casino zu groß wäre.

Daniel jetzt komme ich auf dich zu sprechen ;-D

Du hast es selber mit dem Quasar Casino gesagt. Du hast das Gefühl, dass da noch etwas geht, daher hast Du deine Limits dort höher gelassen. Wäre doch Wurst, wenn die Chance im jedem Casino gleich wäre oder?
Glückspiellizenzen hin oder her. Bei Geld gehen Menschen über Leichen. Bei hohen Beträgen wird jeder Schwach. Auch eine Aufsichtsbehörde oder einzelne, die etwas zu sagen haben.
Eine so große Branche wie das Glücksspiel überlässt man nicht dem Zufall. Casinos sorgen schon seit dem es Glücksspiel gibt, immer dafür, dass der Hausvorteil hoch genung ist und jeder sein Stück vom Kuchen bekommt. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Ich habe jeden Artikel von dir gelesen. Alles was mit Glückspiel, Theorien, Auszahlungsquoten, Taktiken usw. zu tun hatte. Ich habe mich Jahrelang zusätzlich selbst informiert, hatte mit unglaublich vielen Spielern Gesprochen und habe unheimlich viel gesehen. Nichts wird dem Zufall überlassen. Bei einer Auszahlungsquote wie z.b. 95 % bei einem Casino bleibt nicht genug für die Lizenzen, Mitarbeiter, Betreiber, Server, Seiten und alle sonstigen Kosten übrig. Es wird stark darauf geachtet, dass jeder genug hat.

Ich habe noch nie so ausführlich hier etwas gepostet, doch ich wollte euch meine Gedanken, Erfahrungen und Meinung einmal mitteilen.

Ich würde mich über euer Feedback, Gedanken und Meinung freuen.
@Hammerdammer: sehr ausführlich deine Erfahrungen, hast dir viel Mühe gemacht .. danke dafür. Wäre ehrlich wünschenswert dass gerade bei Geldspielen alles fair abläuft.
Ist zwar schon ne Zeit her, aber der kleine Spieler hört halt auf wenn ne ganze Weile nichts mehr geht da wird sich auch nicht mehr bemüht (mit Boni o.ä.) denjenigen wieder zu gewinnen.
Die sind auf den einzelnen nicht angewiesen^^
@Hammerdammer: Ach ja .. und Seiten die dich jeden Tag mit Boni zuschütten (egal ob du viel oder wenig dort bist) = eher meiden .. dort gewinnt man sehr selten
Am besten (Ironie) sind dort dann mehrere Boni die ineinander verschachtelt sind, so dass sich nicht mal mehr der Support auskennt = Total Verlust vorprogrammiert.

@dumdumurindanger: Mein größter Gewinn dieses Jahr 1300 Euro mit nur 40 Cent Einsatz in einer Spielothek.
@dumdumurindanger: Sehr gerne. Danke dir für dein feedback
Ja das ist war. Ein Gesunder Mittelweg ist hier das Beste. Also ein Casino, welches dir hier und mal Bonuse gibt, dich aber nicht zuschüttet damit, da hast du auf jeden Fall Recht.
@vivera365: vivera diese Aussage von dir schockt mich jetzt richtig. Vor ein paar Wochen warst du ja voll und ganz davon überzeugt das alles Zufall ist bzw. Casinos keinen Einfluss auf die Auszahlungsquote haben. Hab mir den Artikel über Spielautomaten wie sie theoretisch funktionieren sollen auch durchgelesen. Ja theoretisch sollten sie so laufen oder funktionieren. Tun sie aber meiner Meinung nicht. Das mit der Auszahlungsquote hoch und runter. Bin nach wie vor der Meinung das Casinos massiv Einfluss auf die Auszahlungsquote nehmen können. Bestes Beispiel Stargames. Bin jetzt seit 5 Jahren bei Stargames dabei aber was da nur noch abgeht was gewinnen angeht ist echt der Hohn. Auch ich hatte in diesen Casino schon magere Zeiten wo garnichts ging. Das ich da aber seit 6 Monaten sogut wie garnichts mehr gewinne kann man nicht mehr als Pechsträhne abtun.
Vor einiger Zeit gewann ich mal bei BOR Deluxe auf 0,40 Cent Einsatz 400 Euro. Dachte jetzt geht was und spielte weiter mit Einsätzen zwischen 0,40 Cent und 1 Euro. Was soll ich sagen. Es kam nichts mehr. Kein Freispiel, kein einigermassen schönes Gewinnbild. Nichts !!! Ich habe es an unzähligen Slots probiert. Nichts !!! Hab die 400 Euro komplett verzockt und war sowas von angefressen. Das ist kein Zufall mehr. Das ist kein Fairplay mehr. Von Unterhaltung mag ich garnicht reden. Nur noch Verarsche.
2 Tage später bekam ich von Stargames einen 50 Euro Gutscheincode ohne eine Einzahlung machen zu müssen. Super probierst halt dein Glück. Ich bekam nicht ein Freispiel !!!!
3 Tage später bekam ich per Email einen 100 % Einzahlungsbonus. Hab 25 Euro einbezahlt. Hatte also 50 Euro gesamt. Nicht ein Freispiel !!!
Sowas ist nicht mehr normal. Das Casino scheint echt am Arsch zu sein was gewinnen angeht. Bin schon soweit meinen Accout bei Stargames zu kündigen.
@Hammerdammer: Der beste Beitrag seit langen !!!
Ich bin der gleichen Meinung das nichts aber auch garnichts in Onlinecasio dem Zufall überlassen wird. Da ist einfach zuviel Geld im Spiel.
@Skitch22: Das nenne ich mal einen Gewinn. Was hast du denn da gespielt ?
@Andrew789: Glaub ich dir sofort. Ich wär vom Stuhl gefallen
@Hammerdammer: Naja, bei der Theorie frage ich mich wie es dann möglich ist, dass es so derbe Ausnahmegewinne wie von Robin gibt? (Wer Robin nicht kennt, siehe hier: https://www.gamblejoe.com/news/merkur-casino-verweigert-auszahlung/ ). Ich habe schon desöfteren mit Spielern geschrieben (Low-Roller), die mit Einzahlungen zwischen 30€ und 400€ 5-stellig gewonnen haben (zwischen 10.000€ und 50.000€) und mir geschrieben haben, weil sie Angst hatten, dass sie ihren Gewinn nicht bekommen. Ich hab auch schon mit einem geschrieben, der in 6 Monaten 120.000€ verzockt hat und seine höchste Auszahlung einmal 9.000€ waren (verhältnismäßig schlecht).

Warum machen schlechte Casinos trouble beim Auszahlen (auch "kleinere" Beträge zwischen 2.000€ und 5.000€), wenn sowieso alles vorprogrammiert ist? Live-Spiele sind aber in der Tat die Spiele wo Casinos noch am ehesten bescheißen können.

Und es gibt auch Casinos die mit zu wenig Startkapital an den Start gegangen sind, Pech mit ihren Spielern hatten (unverhältnismäßig viele Big Winner) und Involvenz angemeldet haben (CasinoKaiser beispielsweise).

Zu 100% kann man natürlich nie etwas ausschließen. Ich halte vieles aber für eher unwahrscheinlich. Aber am beste wir diskutieren das weiter im Forum, welches diese Woche zu 99,99% online gehen wird.
@redriver67: Vielen dank. Das hört man gerne
@Daniel: Ich wusste ganz genau, dass du diese Beispiele bringen wirst und habe viel dazu zu sagen. Wir machen es aber wie du gesagt hast, im Forum ;-D
@Hammerdammer: Ich halte mich wirklich für objektiv und habe lange Zeit auch an eine gewisse Fairness seitens der spielebetreiber geglaubt.Ich teile deine Beobachtungen und meine Überzeugungen habe starke Risse bekommen.Ich habe auch nicht großartig verloren und bin deswegen sauer. Ich bin nur fassungslos. Vielleicht können wir uns , wenn das Forum startet, uns mal eingehender darüber unterhalten. Wie gesagt ich werde für längere Zeit nicht mehr spielen weil es sinnlos ist. Ich weiß nicht mal ob ich überhaupt noch mal anfange.
@vivera365: Finde es gut, dass du aufhören willst. Soweit ich weis hattest du aber nie ein Spielsuchtproblem oder? Dennoch ist es langfristig gut. Schade finde ich, dass es dann keine Beiträge von dir mehr geben wird
@redriver67: Ja ich weiß - aber so langsam zweifle ich...wir reden im Forum weiter
@Daniel: Nene mein lieber DU wirst mich nicht so leicht los.Ich beschäftige mich weiter eingehend mit dem Thema - nur halt momentan nicht mehr als aktiver zocket. Nein spielsucht ist und war bei mir kein Thema. Aber mir sind da ein paar Dinge aufgefallen .... nein das ist kein Zufall mehr.naja wir reden im Forum weiter ( freu mich schon)
@vivera365: Sehr gerne. Sich mal in ruhe bei einem Kaffe vielleicht zu Unterhalten stelle ich mir super vor. Machen wir auf jeden Fall
@vivera365: Ok, dann bin ich ja beruhigt Wenn Spielsucht wirklich kein Thema ist, dann kannst du das auch aushalten und dich auf Gambling-Plattformen rumtreiben. Sonst hätte ich dir sagen müssen, es wäre besser für dich du klinkst dich komplett aus. Machen ja viele den Fehler: Wollen aufhören, schauen sich aber bewusst Videos an (von mir, MzA und sontiges) und beschweren sich dann, dass sie getriggert werden und schieben die Schuld auf die Seitenbetrieber, Kanalbetreiber. Aber das ist ein anderes Thema was wir im Forum besprechen können. Die Jungs gehen heute nicht nach Hause bis das Forum fertig ist ...
@Daniel: Nein ist wirklich kein Thema kannst du beruhigt sein - deswegen bleibe ich auch hier - weil dies die einzige Seite ist wo auch kritische Töne ernst genommen werden.
Also wenn man einen Ort sucht wo es wirklich schön ruhig ist und man mal entspannen und in sich gehen möchte ist man hier total richtig! 🤡🤡🤡
schön ruhig = Ironie?
Hast ne mail^^
Alles klar. Das nenne ich mal ein Statemant zum Donnerstag
@Hammerdammer: Will nur Daniel ein bisschen ärgern ...🤠
Mit Kopfnick Vivera. Mal mit Staubwedel die Spinnweben wegmach grins
Ist das jetzt hier die Ruhe vor dem Sturm oder seit ihr alle zu MzA abgewandert ? ☺️
Das ist hoffentlich die Ruhe vor dem Forum! Wehe das Forum wird nicht genutzt!
@Daniel: Das wird laufen wie der teufel gar keine Frage ,hoffe es läuft nicht aus dem Ruder und die Truppe bleibt so lustig wie sie jetzt ist
@Daniel: ab wann gibt es die Paysafecards für diesen Monat ?
@Skitch22: Diesen Monat sind PSC's leider nicht drin. Wir sind leider keine Millionäre. Wenn Google hoffentlich bald mal merkt, dass GambleJoe die beste Casino-Seite in Deutschland ist und diese entsprechen ranken lässt, werden wir mehr und regelmäßiger raushauen.
@Daniel: Mist Vollkommen verständlich, hab aber drauf gehofft und extra viele Punkte gesammelt. Naja kann man nichts machen. Vielleicht ja nächsten Monat.
@Daniel: schade dachte schon das mit den nächsten 3 Monate ist sicher.
@Andrew789: Du bist hier absolut falsch, wenn es dir nur darum geht.
@Hammerdammer: Haha. Nee keine sorge. Ich bin hier auch wegen Artikeln, Bildern anderer und Bewertungen. Aber das war eben für mich ein zusätzlicher Anreiz.
--- Kommentar gelöscht ---
Viel kann ich nicht beitragen - wären 50 ok?!
@vivera365: ;-) hey super, das ist doch schon ne Menge !!!
komm in Skype (ich guck ab morgen mittag wieder rein .. muss endlich mal schlafen)^^
wäre paysafe code per Skype hin und her ok für dich?
Hey. Das klingt ja alles nicht so gut bei dir ich würde dir eine paysafecard schenken für 10 Euro. Ist nicht viel, aber muss selber inmer gucken mit meinem Geld. Die musst du mir allerdings auch nicht wiedergeben. Ist ein Geschenk. Besorge ich morgen. Gib mal pls ne Mail-Adresse. Hab kein Skype. lg
@Andrew789: Ich lade zwar immer Gewinnbilder hier hoch, aber häufig kommt es leider gar nicht zu Auszahlungen...
@dumdumurindanger: Skype nicht möglich.lass dir bitte von GJ mal meine E-Mail Adresse geben
@vivera365: done
Gerne doch Wenn du bis zum 28 Warten kannst, kann ich dich auch mit 20 unterstützen. Ich weiß, dass ist nicht viel, doch mehr kann ich zur Zeit nicht aufbringen. Tut mir leid
@dumdumurindanger: Ende nächster Woche hast du die 50 ist das ok ?verzinsung etc. will ich nicht . Du gibst es halt zurück wenn du kannst.aber die Kohle ist nicht zum daddeln bestimmt
@Hammerdammer: Freilich hilft das, bin für jeden Hilfseuro dankbar!

@vivera365: Ende nächster Woche passt schon^^
Hab ich ja oben geschrieben davon wird nichts eingesetzt.
@Andrew789: und alle anderen .... erster post ganz oben wurde modifiziert .. bitte beachten
@vivera365: hab dir grad ne mail geschrieben
@Hammerdammer: guckste auch bitte oben im Hauptpost die modifizierung --> danke schonmal^^
@dumdumurindanger: Hab heute nachmittag an info@gamblejoe geschrieben, wegen deiner Mail. Bis jetzt leider noch keine Antwort. Jetzt juckt es mir selber in den Fingern hoffe die Antwort kommt bald, damit ich dir die 10er Karte schicken kann und die nicht verzocke
@Andrew789: Ist angekommen
Vielen lieben Dank für die Unterstützung
Freilich hab ich auf deine mail geantwortet

Und danke an Daniel dass er die mails so zügig weitergegeben hat^^
@Hammerdammer: Servus .. klappt das mit morgen? Hast du meine mail adr von Daniel bekommen?
Hey ich habe dazu nur mal eine kurze Frage.Wenn ich dir die 950 euro geben sollte,woher soll man wissen das du es nicht verzockst?Ich finde auch 250 euro im Monat als Rate ziemlich happig wenn du nicht mal 1000 euro aufbringen kannst?ich mein für 50% zinsen kannst dir sogar auf der Straße von nehm Kredithai was borgen.. .Klingt für mich halt bissel komisch wenn du gleich sagst du willst soviel mehr zurückzahlen als Gemeinschaft sollte man ja eher auf +- Null stehen?

Kannst du mal was zu deinem Einkommen / Ausgaben sagen würde deine Sache eher transparent für andere machen.

MfG
da das Forum wohl schon baldiigst online geht werd ich dann dort weiteres schreiben und aktualisieren
Also ich lese hier ja bislang nur von Verlusten,katastrophalen Haushaltslöchern und purer Verzweiflung.Lassen wir die Gegenseite zu Wort kommen : Wer hat denn jetzt über Ostern mal so`n richtig dickes Ei gelegt / erspielt oder was auch immer ?!
Also...ich kann leider keine Gewinne über Ostern vermelden. Spiele überwiegend bei Stargames und bei 2-3 anderen Casinos, doch bei Stargames ist seit langer zeit sowas von tote Hose das es manchmal nicht mal ein Freispiel mehr gibt. Keine Ahnung was die mit der Seite gemacht haben, es ist sehr frustrierend. Über Ostern hatte ich das Gefühl, ging erst recht nichts.
@Anavi40: Ja manchmal ist es schon komisch.Stargames muss man halt lieben....😍
@vivera365: auch nichts groß gewonnen, aber kontrolliert gespielt und deshalb zum Glück keine Geldsorgen.
Hab auch nichts besonderes gewonnen zu Ostern. Quasar lief noch am besten bei mir. Stargames nach wie vor ne Katastrophe. Wie schon gesagt seit fast nen halben Jahr nichts besonderes da gewonnen. Eigentlich schade um Geld und um die Zeit wenn garnichts mehr läuft. Bei Sunmaker läuft auch nichts zur Zeit. Sollte jetzt im Mai nicht mal ein schöner Gewinn reinlaufen mach ichs wie der Daniel und lass für paar Monate die Finger vom zocken. Langweilt nur noch zur Zeit.
Hab letztens einige alte Videos von Daniel geschaut wo er noch brav mit ganz bescheidenen Einsätzen gespielt hat Wenn man seine Videos jetzt sieht schon Wahnsinn was das für eine Steigerung der Einsätze ist.
Gestern ein bei Stargames beobachtet im Zusehermodus der Book of Rar auf 20 Euro Einsatz gespielt hat. Der hat 6x !!! in ca. 30 Minuten die Freispiele gehabt und natürlich einiges gewonnen.
Da fragt man sich natürlich ob das nicht alles Fake ist wenn man selber nach 300x drehen nichts eins bekommt. Wenn nur noch die Highroller gross absahnen und Normalspieler am langen Arm verhungern dann kann bald das zocken komplett aufhören. Finde auch das es nicht wirklich was mit Glücksspiel zutun hat in Onlinecasino. Die haben deinen Namen, IP Adresse, wissen was du einzahlst und auszahlst. Ob das alles Zufall ist wie das immer so läuft bezweifle ich langsam immer mehr.
@Skitch22: Ich finde in Vergleich zum letzten Monat ist das doch ein Gewinn,oder ? 👍🏼
@redriver67: Ja das mit der Steigerung der Einsätze ist echt verrückt.bin mir auch ziemlich sicher das er gewaltig auf die Nase gegangen wäre wenn er jetzt nicht gebreakt hätte.na ich bin gespannt was wir für urlaubsimpressionen zu sehen kriegen ....
@redriver67: Ich zweifle übrigens auch hier und da - bis zum nächsten größeren Gewinn 🤔🤔🤔🤔
Ich hab über Ostern mit einer 10€-Einzahlung 280€ gemacht. Mal sehen, wie es die nächste Zeit weiter geht.
Das ist echt Heftig !!!!!
Ganz schön Tot hier, wenn Daniel keine neuen Artikel Postet Hoffe euch allen gehts gut und die Verluste halten sich in grenzen.
Huhu, Daniels Urlaub ist ja auch bald vorbei und das Forum geht auch gut voran!
Ich bin sicher, dass hier die Post abgeht, sobald wir das Forum veröffentlichen
Denk ich auch dass das Forum nen guten Schub gibt

Verluste gibt’s nicht wenn ich eh nicht spielen kann (seit Monaten).
Will auch gar nicht.
Zudem hat die Bank grad automatisiert den Dispo runtergefixt obwohl Gehalt wie immer hingeht.
In meinem Umfeld keiner der mir hilft. Tagelang immer wieder durchgerechnet. Runtergesetzter Dispo Betrag fehlt einfach kurzfristig.

Daniel kenn ich nicht lange genug um nach kurzfristiger Hilfe zu Fragen .. macht man ja auch nicht und hier schon gar nicht.
So, geoutet und blamiert und peinlich sowas überhaupt zu schreiben
Da sehts ihr mal wie verzweifelt ich gerade bin

Könnts auch wieder löchen wenns nicht passt.
@dumdumurindanger: Finde ich überhaupt nicht peinlich.Jeder war schonmal in so einer Situation.Ich bezweifle aber das du hier die geeignete Hilfe findest.Jetzt heisst es mal nicht durchdrehen.Solange du ein regelmäßiges Einkommen vorweisen kannst lässt (fast) jede Bank mit sich reden.Wie siehts mit Freunden oder Familie aus.Einen Minikredit zum überbrücken?Die gibts relativ problemlos und schnell.Denk dran Blackwood : NUR GELD!!!! Alles lässt sich regeln !
@Matthias: Hab grad deine neuen Videos geschaut - wie ich sehe gings da ja auch schon richtig ab.....mal wieder..... )
@vivera365: danke für dein post vivera. Mini Kredit kommt auch nicht in Frage. Sonst sind alle Möglichkeiten gedanklich ausgeschöpft. Bin seit Tagen nur noch am Zahlendrehen und tel. Richtig peinlich wirds wohl erst wenn ich meinem Vermieter mitteile dass ich diesen Monat nix zahlen kann wtf
@dumdumurindanger: Hey, ich war mal in der gleichen Lage wie du.. hab auch wesentlich mehr als Daniel verspielt.. um die 100k-150k.Hatte zum schluss 85k Schulden, dachte auch erst geht nix mehr.Aber ich weiss ja nicht wieviel Schulden du insgesamt hast,das sollte man sich immer vor Augen halten.Dann sollte man Überlegen is die Finanziellebelastung überhaupt tragbar für dich?Ich mein Dispo Kreditkarten Kredite etc. nimmt dir alles viel Geld im Monat weg.. ( also ich rede einfach nur von den Zinsen)daran verliert man halt echt viel Geld.. so dass man überlegen sollte wenn die Schulden zu groß sind ob man nicht doch eher für eine Privatinsolvenz geht bzw. hab ich es damals anders gemacht und einen Vergleich mit meinen Schuldern angestrebt.Das kannst du selber machen oder über eine Schuldnerberatung gibt kostenlose und welche für die du was bezahlen musst.Der Vorteil ist wenn du einen Vergleich bekommst(In meinem Fall war es ein sehr guter wie ich finde ich muss 43000 euro zurückzahlen OHNE zinsen,das heisst ich habe ca 60000 Euro gespart da bei solch Hohen Summen immer auch hohe Zinsen anfallen)Wichtig ist jedoch eines.. das man irgendwann einsieht das man nicht alles aus eigener Kraft schaft.Es ist schwer für einen selber sich das einzugestehen,aber letztendlich leidet unter der Geldnot vieles in deinem Leben.. erst kriegt man es nicht unbedingt mit.Aber schlaflose Nächte etc fördern nicht gerade deine Arbeitsleistung z.b.

Nun gut genug erzählt im Endeffekt muss jeder für sich selber Wissen was das beste für Ihn ist.

PS:ich habe meinen Vergleich mit 50% Sofort bezahlt und den rest in 600 euro Raten
@locke2kk: Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung
Also ich bin weit jenseits unter deinen Beträgen.
Bin auch so einer der immer alles alleine schaffen möchte.
Ist auch nicht so dass ich das irgendwie verspielt hätte.
Bin schon länger dabei Dispos regelmäßig herunterzufahren (da selbst jeder geringe Zinsbetrag eine Belastung zuviel ist).
Nur kam mir hier die Bank wegen eines dummen Formfehlers....reden sich obv raus....haben aber die Macht jederzeit alles zu kündigen
@dumdumurindanger: Hey, ich sage mal so für mich sind 100000 euro Schulden nicht soviel wie für andere Leute.. kommt halt immer auf dein Einkommen an.Wenn man z.b. 20000 euro Schulden hat aber nur 1200 Euro verdient.. wirds halt echt Hart denke ich .War nur ein Tipp wollte es damals selber nicht war haben und hab bestimmt 2-3 Jahre so rumgemurkst mit fast 1500 euro Raten im Monat x)Ich für mich kann sagen bin nun wieder Schuldenfrei und habe kein Online Banking haha

sooo ik bin raus x)


PS:Banken tuen immer so als wenn sie "ALLMÄCHTIG" sind.. sind sie aber in den meisten Fällen nicht.Die Banken spielen nur mit der Unwissenheit der Leute,ich kenn deinen Fall nicht aber versuchs doch mal bei einer Verbraucherzentrale ? Beziehungsweise versuche eine Ratenzahlung mit der Bank zu vereinbaren?Die können dir ja nicht von einem auf den anderen Tag dein Dispo stark verkleinern wenn du immer noch das gleiche Einkommen hast.Anders sieht es aus wenn dein Einkommen sich verkleinern hat..Meistens is der Dispo das maximal 5 Fache deines Nettos im Schnitt der letzten 3 Monate.Ausser du bist Beamter oder arbeitest bei einer Bank da kannst du auch durchaus mal das bis zu 20x bekommen.Ich denke nicht das es Rechtens ist... Klingt jedenfalls nicht so

Soo..
@dumdumurindanger: Das ist keineswegs Peinlich. Errinerst Du dich noch an meinen letzten größeren Post? Schulden zu haben oder in einer schlechten Situation zu sein, kann jedem passieren. Dir, mir und jedem anderen. Ich stehe ungefähr in der selben Situation wie du, sonst würde ich dir echt gerne helfen. Ob ich nun 50 Euro verballere oder dir schicke. Bei dir hätte ich wenigstens ein gutes gewissen

Ich hoofe wirklich sehr, dass du das irgendwie schaffst. Solltest Du irgendwie in irgendeiner Form hilfe benötigen, fragen haben oder einfach nur mal mit jemandem unterhalten, bin ich sehr gerne für dich da. Wir sind eh schon so eine kleine Familie, da sollte es selbstverständlich sein, dass man sich hilft
@Matthias: Danke für die Rückmeldung Matthias, schön mal etwas von dir zu hören. Das freut mich, dass es voran geht. Macht euch nur keinen Stress und überarbeitet euch nicht LG
@Hammerdammer: danke dir evtl. komm ich auf dein Angebot zurück
ja reden hilft manchmal schon für den Moment, ist aber wie schlafen gehen, wennst aufwachst sind die Um und Zustände leider immer noch in gleicher Form da

Und nicht dass einer meint ich setze noch was ein oder hab überhaupt Lust dazu. Die geposteten Bilder sind ewig her!

Bin nur noch am rumrechnen und tel. so viel wie in letzten Jahren nicht mehr. Nur um festzustellen dass eigentlich keiner „aushelfen“ möchte. Und ehrlich .. auch wenn ich wenig hatte .. betteln war mir immer zuwider.

Immo fehlen halt 945, Langjähriger Kunde ist schon längst kein Argument mehr.
Die Bank hat ne Frist gesetzt. Sonst wandert es zu Inkasse.
Und mit denen möchte ich keine Bekanntschaft machen (hab schon gegoogled) alleine schon wegen der Gebühren will ich da nicht landen!

Weiteren Kredit bekommst nicht da Einnahmen in deren Re zu gering, da interessierts die auch nicht dass ich sparsam bin und 150 sicher und zuverlässig abstottern könnte.

Aber wenn dich schon deine Familie als Abfall betrachtet....
(nur weil die nicht mit dir zurecht kommen wollen, bin normal ganz umgänglich, naja bisschen verkehrt schon denn hätt ich fette Gewinne irgendwann mal würd ich schon solchen Leutchen wie euch eher was abgeben als meinem „Umfeld“,
so war ich aber schon immer .. irgendwann wirst aber wohl für alles bestraft).
Wenn schon die nicht wer soll dir dann was vorstrecken?

Dabei bin ich echt vertrauenswürdig, wenn ich was durchrechne und verspreche dann halt ich mich auch dran.
Nur glaubt dir heute keiner mehr so eine Ehrlichkeit, die wollen alle belogen werden .. ist halt nicht meins.
So, danke dass ich mich mal auskotzen durfte^^
Also ich hab mich wie MZA bei denen auch mal angemeldet weil 1000 spiele is schon ne Hausnummer. Kann das im Bericht auch nicht bestätigen.
Hab zwar nicht so viel auszahlen lassen aber die Bitcoins waren heute da. Das mit dem selfi mit dem Ausweis in der Hand war bei mir auch zu verifizierung - Komisch ))
Bisher auch nichts Negatives über das Casino gehört, dafür aber über die Partnercasinos. Es ist ja auch schön, dass du keine Probleme hattest. Und auch das mit dem Selfie ist nicht das Problem - obwohl wirklich bescheuert. Das Problem ist, dass das Casino theoretisch je nach Laune entscheiden kann, ob sie auszahlen oder nicht - ohne größere Konsequenzen. Wenn sie sich gegen dich entscheiden ist eben keiner da, der dir helfen kann. Wenn der Gewinnbetrag zu groß, erfindet man einen Grund und keiner Überprüft diesen Grund wirklich. Du kannst dich an niemanden wenden. Das gilt ja nicht nur für Dasistcasino, sondern für ALLE Casinos in Curacao.

Die Casinos müssen sich quasi nur Gedanken darüber machen, ob es eine Rufschädigung Wert ist, nicht auszuzahlen oder nicht. Es bestreitet keiner, dass es auch seriöse Casinos in Curacao gibt - ist aber mehr Glückssache!
Statt dass sich MZA richtig über Online-Casinos informiert, sucht er sich so ein unseriöses Casino aus und macht dafür noch Werbung. Oh Mann...
Zuerst wollte er ja keine Werbung schalten, da er sonst nicht gut schlafen kann. Jetzt anscheindend doch. Meinungen können sich ändern und eigentlich ja ein guter Schritt, da sowohl MzA als auch seine Follower von der höheren AQ LANGFRISTIG profitieren werden, bei selber Spielweise wie in Spielotheken.

Er hätte sich natürlich besser informieren sollen. Das Problem finde ich, dass er keine "amerikanischen(?)" Casinos auf Malta empfehlen will und damit suggeriert, dass Casinos mit Lizenz auf Malta, Gibraltar oder Isle of Men schlechter wären - dabei ist das Gegenteil der Fall und das vermeintlich deutsche, arische Casino hat die wohl schlechtest denkbare Lizenz.

Natürlich war das Casino "sozial" zu ihm. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass diese Casinos in der Regel (teilweise deutlich) bessere Provisionen zahlen aufgrund der günstigeren Lizenzgebühren. Vielleicht aber auch, weil man als Casino mit dieser Lizenz auch immer die Option hat, Problem - und Konsequenzlos nicht auszahlen zu müssen, wenn Spieler zu groß abräumen.

MzA hat jedenfalls für den Gambling-Bereich eine große Reichweite und damit auch Verantwortung und sollte nicht nur auf die kurzfristig höheren Provisionen schielen - wenn das der Grund dafür ist, warum er gerade dieses Casino bewirbt. Vielleicht ist es aber auch nur Unwissenheit - will da mal nichts Falsches unterstellen.

Er sollte sich jedenfalls ein gutes Casino suchen und alles ist gut. Er muss eben akzeptieren, dass der Weg etwas steiniger wird und er bis zu 3x weniger verdient, dafür wird er aber voraussichtlich mindestens 3x länger Geld verdienen, da er höheres Vertrauen genießt (so zuminedst meine Einschätzung). Bei einer Reichweite wie sie MzA hat, wird er sicherlich auch mit 3x weniger zu Rande kommen - zumal er wahrscheinlich sowieso keine Steuern abführen wird auf seine Gewinne. Aber das ist sein eigenes Problem und damit schadet er nur sich selbst, wenn in ein paar Jahren mal die Steuerfahndung Wind davon bekommt.
Lass mal den MZA sein ding machen - cooler typ ) Like
@FIFA17: Wenn er ein Casino mit Lizenz auf Malta, Isle of Men, Gibraltar, Alderny oder United Kingdom wählt dann kann er ja sein Ding machen. Ich finde es sogar gut, wenn er anfängt online zu spielen.
@Daniel: Ich zock nur mit Bitcoins und konnte keins finden mit deinen Lizenzen - welche sind das?
Hab mir mal das MzA Video dazu angeschaut - so langsam nehmen ihm das aber seine treusten Fans nicht mehr ab.Der wird da ziemlich zusammen gehatet.
Das ist echt hart, wenn ich mir vorstelle ich würde 10.000 euro gewinnen und könnte diese nicht auszahlen würde ich einen an mich bekommen aber gut das es gamblejoe.com gibt wo man über so kack online casino gewarnt wird, ich danke dir:)
Und Vertrauen in eine Seite ist enorm wichtig. Sonst würdest da ja nicht spielen wollen. Und wenn doch mal ne Ausz. verzögert wird, gibts ja noch den helfenden Daniel wie bei Robin .. aber jetzt Gewinn erstmal erzielen^^
@dumdumurindanger: Ich habe da gar nicht so viel dazu beigetragen. Oder denkst du so ne aktuell unbekannte Seite wie GambleJoe kann etwas ausrichten? Ich konnte es nur etwas beschleunigen evtl. das ist alles. Den Gewinn hätte Robin so oder so irgendwann bekommen, es sei denn er hätte irgendwann aufgegeben.

Bei Casinos in Curacao kann einem aber niemand helfen. Curacou-Lizenz ist quasi wie gar keine. Frage mich was der Sinn hinter dieser Lizenz sein soll?

Es muss ja auch nicht sein, dass dasistcasino unbedingt schlecht ist. Vielleicht zahlen sie auch hohe Gewinne Problemlos aus. Anscheinend werden ja alle Brands von anderen Leuten verwaltet. Das Problem ist eben wenn es einen Konflikt gibt, dann ist eben schlecht - von daher gilt: Besser nicht in Curacao-Casinos zocken, da man quasi immer auf das Wohlwollen der Casinos angewiesen ist.
@Daniel: nun stell dein Licht mal nicht so unter den Scheffel (schreibt man das so^^).
Allein der Artikel hat schon etwas Druck gemacht .... und .... man hat in dir doch einen kompetenten Ansprechpartner weil du doch viel mehr Ahnung von der Hintergrundmaterie hast als der "einfache" Spieler --> und sowas ist immer besser und wichtig bevor man in solchen Fällen alleine dasteht --> (hoffe trotzdem es passiert nie und alles wird immer schnell und unkompliziert ausbezahlt).
@dumdumurindanger: Der Artikel wurde erst nach Auszahlung veröffentlicht. Klar, konnte ich ein bisschen was bewirken. Das Platincasino scheißt auf GambleJoe. Es gibt so viele Webseiten von den großen Marketingageturen, die mit ihrem Scheiß überall auf Google besser ranken wie GambleJoe. Wenn jetzt eine Webseite die unter "Online Casinos", "Merkur", "Novoline" oder sonstiges auf Platz 1-3 auf Google rankt mit so etwas drohen würde, dann wäre das was anderes.

Das würde diese Agenturen mit ihren Seiten aber nie machen. Ich hingegen würde es gerade dann mehr machen, weil man dann auch ein gewisses Kampfkapital aufbauen kann. Dann kann man es viel besser riskieren auch mal etwas herber gegen schlechte Anbieter zu schießen.

Die meisten Affilaites haben das Konzept: Zuerst die Casinos, dann die Besucher. Besucher sind für die nur Zahlen, die eben kommen (je mehr desto besser) und bringen Geld und verschwinden wieder. Meine Denkweise ist anders: Zuerst die Besucher, dann die Casinos. Casinos sind austauschbar - gibt ja tausende davon. Wir denken eben langfristig und wollen was geiles erschaffen - nicht nur des Geldes willen - und das Portal immer weiter verbessern.

Bisher haben die Spammer aber noch die Nase vorn. Ich hoffe, dass sich das in Zukunft ändern wird.
Das ist ein aufschlussreicher Artikel. Man sollte wirklich wie in diesem Artikel beschrieben niemals in Casinios spielen, die keine Glücksspiel Liezens in Europa haben. Danke schön für diesen Artikel.
und sich hier die Artikel / Bewertungen durchgucken
Danke dir Daniel für den Beitrag.
Ich finde es Klasse, dass mein Verdacht Bestätigt wurde. Sollte MZA etwas bewerben, was man nicht kennt, sollte man es sich als rational denkender Mensch, sowieso 5 mal überlegen, ob man da mitmacht.
PS: Ich hoffe du entschpannst dich so richtig in deinem Urlaub
das macht er indem er im Hintergrund auch am Forum bastelt. Glaub eh er ist so n Typ der nie so richtig abschalten kann
@dumdumurindanger: Das denke ich auch. So ein richtiger workaholic
danke für die Warnung
You're welcome
Also kann das nicht bestätigen. Ich habe bei DasIstCasino gezockt und 800€ auszahlen lassen. Auszahlung kam problemlos an. Komisch ist, dass sie ein Selfie von mir mit Ausweis in der Hand zu Verifizierung wollten
Naja, für 800€ nimmt auch kaum ein Casino eine Rufschädigung in Kauf. Anders sieht es aber aus, wenn man mal 5.000€, 10.000€, 20.000€ oder mehr gewinnt. Ich schätze, dass dann Trouble vorprogrammiert ist und man ist als Spieler machtlos.

Curacao-Casinos eröffnen im Worst-Case eben ein neues Casino, da die Lizenz anscheindend einfach und günstig zu haben ist. Selbst die größten Anbieter der Branche haben selten mehr als 5 Online Casinos.

Online Casinos mit Lizenz in Europa überlegen es sich 2 mal ob es sich lohnt diese zu verlieren. Wenn ein Unternehmen eine Lizenz auf Malta verliert, bekommt dieses bzw. die Person die dahintersteckt auch kaum eine neue Lizenz innerhalb Europas (naja, vielleicht in Deutschland noch ).
INFO: Forum ist in Arbeit und wird voraussichtlich Ende April online gehen. Bitte hier nach Möglichkeit nur Themenbezogene Kommentare veröffentlichen. Solange das Forum noch nicht online ist, kann gerne dieser Beitrag als Forum weiterbenutzt werden: https://www.gamblejoe.com/news/spielsucht-spielpause-urlaub/

Unsere Community lebt von deinem Feedback – also, mach mit!

Du möchtest selbst Kommentare auf GambleJoe schreiben? Dann erstelle dir einfach ein .

  • Hochladen von eigenen Gewinnbildern
  • Bewerten von Online Casinos
  • Benutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Und vieles mehr

© 2012-2017 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Impressum

Deine Vorteile im Überblick

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Aktivitätspunkte sammeln
  • Spiele bewerten
Durch die Erstellung deines Kontos bestätigst du, dass du mit unseren Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun