Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

a****r
Mach dir keine Sorgen wenn du kein Spielproblem hättest wärst du hier nicht registriert.
Ich meine es wird uns 'deutschen' schon so abartig schwierig gemacht (sei es die x-te Verifizierung, die 5-Sek.-Regel oder die Eastereggs wenn man über längere Zeit spielt).
Verdiene dein Geld legal und lebe nicht in den Tag.
Play responsible steht nicht ohne Grund überall.
P3anut
Besucher


Nirtak

LeelavonFox schrieb am 15.05.2020 um 00:04 Uhr:
Hallöchen 

Ich habe deinen Text gerade gelesen & kann dir nur aus eigener Erfahrung empfehlen, jetzt sofort die Reisleine zu ziehen, denn du bist bereits in der Anfangsphase Spielsucht. Ich kenne das nur zu gut, bei mir fing das auch ziemlich harmlos an und sehr schleichend und ich habe es ähnlich gehändelt, doch irgendwie hat es Ausmaße angenommen, wo ich heute Rückblickend sage, wie konnte es nur so weit kommen. Aber niemand hier kann das wirklich steuern oder kontrollieren, jeder der sagt das er es kann, belügt sich nur selber. Jetzt hast du die Chance noch die Kurve zu bekommen, bevor es noch schlimmer wird. Soziale Kontakte gehen automatisch nach und nach unbewusst verloren, da auch den Wesen sich ändert, ohne das du es zuerst bemerkst. Was wirklich sehr gut hilft, ist eine Selbsthilfegruppe.  Ich habe von heute auf morgen die Entscheidung getroffen, als ich gerade Pro7 Mom geschaut habe und plötzlich realisiert habe, das ich mir garnicht viel davon nehme und auch Suchtprobleme besitze. Vor corona lief es auch erst gut aber seit dieser scheiss Kontaktsperre und auch Quarantäne spiele ich schon wieder fast regelmäßig, jedoch artete es nicht mehr so aus zum Glück aber mir ist bewusst das es wieder passieren kann. 
Du musst für dich selber eine Entscheidung treffen und ohne irgendeine Art von Hilfe ist es fast unmöglich davon los zu kommen, da es wie ein kleiner Chip im Kopf uns steuert und man sehr sehr schwierig dagegen anzukommen 😉 

Spielsucht ist die schlimmste unkontrollierte Sucht, die es gibt finde ich, weil der scheiss überall ist, von vielen geduldet oder Hobby ist und jetzt kommt der Mist auch noch täglich im TV und ich selber habe schon über die Presse usw.versucht dagegen was zu machen aber da sitzen Personen dahinter wo wir alle keine Chance habe  

Richtig es gibt Hilfe und Spielsucht ist die Championsleague unter den Süchten.Aber verdammt schwer ist es.
D****r

Nirtak schrieb am 28.09.2022 um 20:05 Uhr:

Richtig es gibt Hilfe und Spielsucht ist die Championsleague unter den Süchten.Aber verdammt schwer ist es.

Schön gesagt.


Aber ich glaube wenn ich wählen müsste zwischen Drogen, alk oder spielsucht würde ich immer letztere wählen.

Man kann ja immer noch ein  völlig normales Leben führen, egal wie hochgradig man süchtig ist.

Was ich nie verstehen werde sind Leute die kriminell werden um Geld zum spielen zu haben.

Ich bin teilweise richtig froh wenn ich mich am Ende des Monats um andere Dinge  kümmern kann. Das ist richtig Urlaub für den Kopf ohne die ewigen Dopamin/Frustration Wechselschübe. 

 Ich würde nen Teufel tun dann auch noch Geld illegal aufzutreiben. Geld kommt Geld geht und wenn mal nicht kommt ist auch nicht schlimm.

gamble1
Elite

DerGeuner schrieb am 26.10.2022 um 10:25 Uhr:

Schön gesagt.


Aber ich glaube wenn ich wählen müsste zwischen Drogen, alk oder Spielsucht würde ich immer letztere wählen.

Man kann ja immer noch ein  völlig normales Leben führen, egal wie hochgradig man süchtig ist.

Was ich nie verstehen werde sind Leute die kriminell werden um Geld zum spielen zu haben.

Ich bin teilweise richtig froh wenn ich mich am Ende des Monats um andere Dinge  kümmern kann. Das ist richtig Urlaub für den Kopf ohne die ewigen Dopamin/Frustration Wechselschübe. 

 Ich würde nen Teufel tun dann auch noch Geld illegal aufzutreiben. Geld kommt Geld geht und wenn mal nicht kommt ist auch nicht schlimm.


Ich verstehe was du meinst aber ich denke wenn jemand nichts hat außer die Sucht schaut es da schon anders aus als bei jemand der noch normal eine Familie hat 

Aktuelle Themen02.12.2022 um 03:37 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv