Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Ich hätte da ne kleine Kritik an unseren Moderator. (Seite 2)

Thema erstellt am 27.07.2018 | Seite: 2 von 4 | Antworten: 31 | Ansichten: 7.242
Anonym
josh123, hast du so nen Plastikpäckchen, das durchsichtig ist und auf dem Montag, Dienstag und Mittwoch steht? Schau mal ob du die für heute schon genommen hast. Ich weiß nicht hier tauchen immer mehr User auf die sich immer gleich verhalten... es wirkt langsam alles seeeehr merkwürdig.
Die schließung war hirnrissig und einfach unüberlegt entschieden!  
Ihr mit euren Verschwörungstheoretikern...irgendwie erinnert mich das sehr an die N**i-Keule.  
Sobald man was kritisiert wird sie geschwungen, aber das ist meistens so wenn einem die Argumente ausgehen. Zudem ist es sehr beleidigend da es SEHR WOHL berechtigt ist online slots mit einem kritischen Auge zu betrachten, wenn wir lassen auch regelmäßig Geld dort oder nicht?
Dachte das Forum sei dazu da um sowas zu diskutieren? Aber ich merke langsam selbst das alles bewusst so gesteuert wird das es ins lächerliche gezogen wird. Wer glaubt das alles fair uns sauber abläuft glaubt auch das die Bäume bis in den Himmel reichen.
Julian verhält sich absolut nicht mehr neutral sondern hat so seine Leute die er am liebsten aufm kicker hat.  
Julian
Elite
Ich verstehe nicht warum ich nicht Neutral sein sollte nur weil ich den Thread geschlossen habe, ich verstehe zudem nicht warum man mittlerweile fast täglich erwähnen muss das man hier im Forum sehr wohl seine eigene Meinung äußern darf.. irrelevant ob es Kritisch gegenüber einem Online-Casino ist oder auch Beiträge sind die mit Positiven Erlebnissen verbunden sind.

Ein No-Go ist es jedoch seinen alltäglichen Frust an anderen Usern auszulassen. Die ganzen Beleidigungen und Provokationen haben hier im Forum einfach nichts zu suchen.
Und wenn es heißt das beispielsweise Neulinge im Forum so dumm von der Seite angegangen werden nur weil jemand den Verdacht hat das es sich um den und den User handeln könnte oder sogar um einen Casino Mitarbeiter, ist das einfach nicht in Ordnung. Schließlich wollen wir dass sich die neuen User hier wohl fühlen können.

Zudem hat der User Josh123 sich zusammengerissen und sich für seine Worte entschuldigt, anstatt einfach mal darüber hinweg sehen zu können und das Thema auf sich beruhen zu lassen, bist du wohl der Meinung direkt wieder Nachtreten zu müssen.

Wäre ich nicht Neutral dann hätte ich vorhin jedem einzelnen User der daran beteiligt war eine Verwarnung ausgesprochen und ein gewisser User hätte dadurch direkt wieder die Rote Karte erhalten, da er sozusagen noch auf Bewährung ist. Ich wollte einfach nicht dass das Wochenende direkt wieder mit so einem Drama vorbelastet ist und einfach mal Ruhe in die Community einkehrt.  
s****e
Also jetzt wirds ja echt witzlos. Eine rote Karte?
Weil ich auf eine Beleidigung von einem User reagiere?
Wo das eigentlich jeder genauso gesehen hat, außer logischerweise dem
betroffenen User selbst? Und sogar der hat sich entschuldigt!

Wie wärs denn mal mit ein wenig Eigenkritik? Sag doch einfach mal, ja, daß hätte
ich anders lösen können, anstatt zu schreiben, ich hätte mit den Provokationen
angefangen, und grundsätzlich immer um den heißen Brei zu reden. Das ist echt dreist!
Du verkaufst hier die Leute echt für dumm. Mit 23 funktioniert das aber noch nicht so ganz!
Du kannst ruhig meinen Nick nennen.

Und Du willst mir erzählen, daß Du neutral bist?

Als hier der Thread war, wo der Bruder das Geld verzockt hat, hat jeder auf diesen User eingeschlagen.
Eingriff von Dir als Moderator? Fehlanzeige!
Zugegeben, absolut merkwürdige Geschichte, kann aber trotz alles stimmen.
Darüber bin ich von Dir bereits belehrt worden - selbes Thema.
Und Du selbst hast geschrieben, daß man sich nicht wundern muss, wenn als Neuling so
einen Thread eröffnet. Der User war neu. Ich wurde für eine absolut identische Reaktion auf
einen anderen Neuuser verwarnt, weil ich es gewagt habe, seine Geschichte nicht zu glauben, und das auch
dementsprechend angezweifelt habe.  

Selbe Geschichte, unterschiedliche Reaktionen von Dir.
Beste Beispiel.

Ich habe wirklich ein Problem damit, wenn jemand mit null Fingerspitzengefühl und absolut parteiisch
hier über das Forum herrscht. Das ich bei Dir unter besondere Beobachtung stehe, weiß ich
selbst. Aber dann geb Dir wenigstens ein bisschen Mühe, daß ganze zu verschleiern.
Und da ich nicht der einzige bin, der das so sieht, solltest Du Dir mal an die eigene Nase fassen,
anstatt hier alle Threads zu beenden, zu verwarnen, oder sonstige Sachen zu tun!




Julian
Elite
@stkrie
1. Was hat mein Alter damit zu tun?
2. Ich habe sehr wohl Eigenkritik gezeigt indem ich erläutert habe das es sehr wohl andere Möglichkeiten gehabt hätte mit der Situation umzugehen, jedoch fand ich diese Variante besser als hier ein großes Fass aufzumachen und sämtliche Beiträge löschen zu müssen oder sogar sämtliche Verwarnungen aussprechen zu müssen. Da es egal ist wer angefangen hat, wer mit weiteren Provokationen reagiert oder antwortet sitzt im selben Boot.
3. Du hast auf Gamblejoe im Bereich "Verwarnungen" ein Highscore aufgestellt den so schnell kein anderer User knacken wird. Du hast genug Gründe geliefert womit man dich Permanent sperren könnte, jedoch wollten wir dir immer & immer wieder eine Chance geben damit du dein Verhalten in den Griff bekommst. Dabei geht es nicht um irgendeine Kritik an Online-Casinos oder an Gamblejoe selbst sondern lediglich um den Umgang mit anderen Usern.

Also das Argument das ich nicht Neutral bin und persönlich etwas gegen dich habe zieht nicht. Ansonsten würdest du nicht nach gefühlten 15 Verwarnungen immer noch hier schreiben können.
Zudem weißt du selbst das ich mich stehts bemüht habe mit dir normal darüber Privat zu schreiben und dich auf sämtliche Sachen wiederholt hingewiesen habe. So viele Chancen bekommt nicht jeder.
s****e
1. Wird man mit zunehmenden Alter routinierter und auch gelassener. Zählt nicht für mich, ich weiß.

2.Gab es nach meiner Meinung und anderer User keinen Grund zum eingreifen. Ich hatte mich Samira`s Meinung angeschlossen,
  nicht mehr zu antworten.

3. Ist auch das ständige Vorhalten von Verfehlungen deinerseits ebenfalls eine Art Provokation.
    So schlimm, wie Du das darstellst, ist es nicht.
    Zumal um es mit Deinen Worten zu sagen: was soll denn der Neuuser denken, wenn er solche
    Sachen über mich liest? Ich muss ja an Beleidigungen nicht mehr zu überbieten sein.
    Ist das tatsächlich so?

Das stimmt, daß wir privat geschrieben haben. Auch habe ich dort Sachen eingesehen. Auch habe ich Dir
geschrieben, daß ich impulsiv bin, und auch ehrlich meine Meinung vertrete.

Trotzdem würde es mich interessieren, warum ich heute die rote Karte verdient hätte?
Schon die Sperrung war grenzwertig, und es wurde mir nicht mitgeteilt, warum diese
letztlich geschehen ist. Zwar ist/war die Verwarnungsrate tatsächlich groß, aber warum es letztlich
zu der Sperrung kam, ist mir eigentlich schleierhaft. zumal der damalige User Mike ja wohl den Vogel
mit seinen Beleidigungen abgeschossen hat.

Das scheint langsam zu einem Volkssport zu mutieren, daß andere provozieren können, aber nur einige
wenige wirklich verwarnt werden.

Habe leider immer noch keine Antwort bezüglich der Neuuser bekommen, warum manche angreifen können/dürfen,
du das noch unterstützt
und ich und andere direkt verwarnt werden.

Wenn ich heute die rote Karte verdient habe, wird es aber in Zukunft sehr leer hier, wenn ich mal so zusammenzähle,
wer sie dann noch ergattert hätte....
VM292
Amateurin
Jetzt muss ich auch mal was dazu sagen...  

Stkrie... vielleicht solltest du das geschriebene nochmal überdenken bevor du es tatsächlich Postest...  

Ich zweifel tatsächlich an einem Menschen wenn er am alter gewisse Dinge festmacht. Sei es die Emotionale Intelligenz die „Weisheit“ oder wie du eben das Urteilsvermögen.  

Du solltest dir im klaren sein das auch Julian ein User ist der ZUSÄTZLICH den Moderator Status hat. Trotz allem hat auch er eine eigene Meinung und handelt nach seinem besten Wissen und Gewissen. Hätte er in seinem Profil nicht 23 stehen würde ich wetten das du sein Alter nicht erraten könntest!  
Ich finde es eher ziemlich vorbildlich das Julian in der Lage ist in dem Alter überhaupt den Moderatorposten übernehmen zu können, sich sachlich zu äußern und über Gewisse Dinge so konsequent entscheiden zu können. Das du dich davon angegriffen fühlst und dir so vor kommst als würde gerade auf dich geschossen werden liegt wohl daran das aufgrund vergangener Ereignisse etwas mehr auf deine Beiträge geachtet wird! Das ist absolut verständlich und selbst du würdest es an seiner Stelle genauso machen!  


Du schreibst erst das Julian hier die Leute verarschen will was jedoch mit 23 noch nicht so gut klappt ... als Julian dich dann fragt was das mit seinem Alter zu tun hat antwortest du Ihm man wäre in höherem alter gelassener und routinierter... was hat DAS denn bitte damit zu tun das Julian angeblich jemanden verarschen will?  







s****e

Du hast jetzt im Prinzip genauso schwammig geantwortet wie Julian.
Du bist auf fast keinen einzigen Kritikpunkt eingegangen, und lobst
stattdessen pauschal über den Klee!

Ich fange jetzt nicht bei jedem einzelnen hier an, alles nochmal zu erklären.

Meine 2 Ausführungen zu diesem Thema sind ausführlich genug.

Wenn man es nicht versteht, oder eine andere Meinung hat, ist das ok!

Wenn Du der Meinung bist, daß das alles sachlich und fair abläuft, ja dann
ist das doch wunderbar!

Da eine weitere Konversation zu diesem Thema nicht unbedingt zielführend ist,
werde ich zu diesem Thema nichts mehr schreiben.


Anonym
VM292 schrieb am 28.07.2018 um 02:33 Uhr: Jetzt muss ich auch mal was dazu sagen...  

Stkrie... vielleicht solltest du das geschriebene nochmal überdenken bevor du es tatsächlich Postest...  

Ich zweifel tatsächlich an einem Menschen wenn er am alter gewisse Dinge festmacht. Sei es die Emotionale Intelligenz die „Weisheit“ oder wie du eben das Urteilsvermögen.  

Du solltest dir im klaren sein das auch Julian ein User ist der ZUSÄTZLICH den Moderator Status hat. Trotz allem hat auch er eine eigene Meinung und handelt nach seinem besten Wissen und Gewissen. Hätte er in seinem Profil nicht 23 stehen würde ich wetten das du sein Alter nicht erraten könntest!  
Ich finde es eher ziemlich vorbildlich das Julian in der Lage ist in dem Alter überhaupt den Moderatorposten übernehmen zu können, sich sachlich zu äußern und über Gewisse Dinge so konsequent entscheiden zu können. Das du dich davon angegriffen fühlst und dir so vor kommst als würde gerade auf dich geschossen werden liegt wohl daran das aufgrund vergangener Ereignisse etwas mehr auf deine Beiträge geachtet wird! Das ist absolut verständlich und selbst du würdest es an seiner Stelle genauso machen!  


Du schreibst erst das Julian hier die Leute verarschen will was jedoch mit 23 noch nicht so gut klappt ... als Julian dich dann fragt was das mit seinem Alter zu tun hat antwortest du Ihm man wäre in höherem alter gelassener und routinierter... was hat DAS denn bitte damit zu tun das Julian angeblich jemanden verarschen will?  








Jetzt muss ich auch mal was dazu sagen...  

Ohne dich angreifen zu wollen.

Hättest du dich mit dem Thread befasst, um den es hier tatsächlich geht, dann wüsstest du das sich Stkrie nicht nur angegriffen fühlt, sondern auch wirklich angegriffen wird.
Das er jetzt stets in Generalverdacht steht, macht die Sache wie du es nennst, nicht " absolut verständlich " sondern absolut ungerecht.  
Es ist wahr das Julian den Stkrie mehrfach ermahnte, aber ich habe es schon mal geschrieben und wiederhole mich auch gerne, es sind nicht alle Verwarnungen gerechtfertigt, da nicht bei jedem gleichermaßen durchgegriffen wurde, obwohl sogar bsp. von einem User mit Mord gedroht wurde.  

Das mit dem Alter teile ich nicht unbedingt, denke das die Lebenserfahrung entscheidend ist, aber kann verstehen was der Stkrie hier versucht zu verdeutlichen, das mit 23 Jahren die Lebensphase zu kurz ist um gewisse Handlungen perfekt auszüben. Nach dem Motto, Übung macht den Meister.... und Julian somit noch ein paar Jahre zu üben hat, um andere vlt hinters Licht führen zu können, die das Spiel Namens Leben schon länger spielen.

@Julian...

Ich habe dich direkt nachdem du den Thread geschlossen hast angeschrieben und die Frage nach dem warum gestellt, worauf du mir deine Begründung mitgeteilt hast. Ich kann deine Meinung akzeptieren, aber dennoch vertrete ich selbst eine andere. Wie ich dir bereits schrieb, hätte es mehr Sinn gemacht um den TE nicht zu verärgern, den Aggressor rauszupicken, du warst der Meinung das es Stkrie war, die Beiträge sagen aber was anderes aus.  
Wie dem auch sei, es sind gewisse Regeln vorhanden, an die sich jeder einzelne von uns, mich natürlich einbezogen, auch zu halten haben, aber auch du hast dich an Regeln zu halten... die wichtigste... unparteiisch zu sein. Ich bin mir sicher das du bemüht bist, für Recht und Ordnung zu sorgen, aber dein Urteil in dieser Angelegenheit geht zum Teil in die Richtung ... Recht haben, ist nicht gleich Recht bekommen. Bitte fühl dich nicht angegriffen, aber ich denke das Kritik die man annimmt sei sie positv oder negativ sehr hilfreich sein kann.  

Danielowitch...

Auch dir habe ich geschrieben, ich habe dir mitgeteilt, das mir die Schließung deines Threads leid tut, zumal ich an dem Streit beteiligt war. Dabei bleib ich auch... sry.

Josh...  

Nett von dir das du dich entschuldigt hast auch wenn es von dir nicht wirklich so gemeint war, den Julian konntest du damit täuschen, war wahrscheinlich auch deine einzige Absicht dahinter. Hättest du nämlich nicht erwähnt, das du angeblich angegriffen wurdest, wobei du ja offensichtlich der Angreifer warst und am Ende nochmal einen drauf gesetzt mit dem Wörtchen "Verschwörungstheorie", das bekanntlich negativ behaftet ist, dann hätte ich die Entschuldigung angenommen. Dennoch bin ich mit dir nicht auf Kriegsfuss und halte es für das Beste, deine Kommentare zukünftig soweit es mir gelingt zu ignorieren.  

Fazit...

Ich hoffe in Zukunft auf ein besseren Umgang miteinander.  
Anonym
Samira drückt vieles höflich aus. Finde ich super. Ich bin ein Mensch mit viel Emotionen . Samira nimmt mir mit ihrer sachlichen art Art vieles ab , was ich ohne Sie knallhart hier schreiben würde.
Julian
Elite
Guten Morgen,

Danke dir für deine sachlichen Worte Samira, ich muss jedoch klar stellen dass ich nicht gewollt stkrie gestern als alleiniger Übeltäter hinstellen wollte.
Daher habe ich auch mehrmals betont gehabt das die Provokationen von mehreren Seiten aus stattgefunden hat, ja der User Palvez hat wohl mit seinen Worten die Stichelei angefangen jedoch sitzt meiner Meinung nach eben jeder im selben Boot der sich auf das selbe Level begibt und demnach handel ich auch.

Man hätte meiner Meinung nach als User auch besser handeln können in so einer Situation als den User direkt im Forum so anzugehen, z.B gäbe es die Variante den Beitrag einem Gamblejoe Mitglied zu melden, ich hätte ihn angeschrieben und ihn über die Forenregeln aufgeklärt und die Sache wäre definitiv anders verlaufen wie gestern.
Wenn ich jedoch sehe und merke das mehrere User in dem Streit verwickelt sind und sich auf das selbe Level begeben, würde ich es eher als unparteisch ansehen wenn ich nur den einen User ermahnen würde.

Eine Sache wofür ich mich entschuldigen möchte ist die Tatsache das ich stkrie des öfteren immer erwähne und das ganze tatsächlich etwas Provokant rüberkommen könnte, das ganze hat jedoch auch einen Grund. Letztendlich habe ich es gestern bereits erwähnt gehabt aber es gab vermutlich noch kein User der von mir so viel Sonderbehandlung bekommen hat wie er. Dennoch ist er meiner Meinung nach immer der lauteste sobald es um "Kritik" mir gegenüber geht. Immer muss ich mir anhören das ich nicht "Neutral" bin und sämtliche User in den Schutz nehme und nur lediglich gegen ihn schieße wobei es ja eigentlich umgekehrt sein müsste, es gab sogar schon Leute die sich beschwert haben wie viel ich ihm durchgehen lasse. Er selbst hat das sogar einem anderen Gamblejoe Mitglied geschrieben gehabt das er findet das ich mal mehr durchgreifen sollte. Das habe ich letztendlich dann auch getan.

Seitdem ich Moderator geworden bin muss ich mir ständig die selben Zwei Sachen vorwerfen lassen, die erste Sache wäre mein Alter und die zweite Sache ist meine "Neutralität".
Das ich nicht immer Perfekt handel und oftmals auch Fehler mache möchte ich gar nicht bestreiten, letztendlich verbirgt sich hinter meinem Namen auch nur ein Mensch und kein Roboter.
Und jeder einzelner User auf Gamblejoe hat selbstverständlich das Recht mich auf diese Fehler hinzuweisen oder gegebenenfalls Kritik an mir auszuüben.
Aber mein Alter hat keinerlei Einfluss auf meine Entscheidungen, mein handeln wiederspiegelt sich letztendlich nur von meinem Charakter aus und daher bitte ich euch auch demnach zu richten.

Zwecks meiner Neutralität kann ich von meiner Seite aus nur nochmal erwähnen das ich niemanden auf den Kicker habe, ich habe das Thema zwecks "Rote Karte" gestern etwas falsch formuliert gehabt da es Freitag Abend war und ich auch um ehrlich zu sein etwas angedübelt war. Jedoch denke ich mal dass ich den Kern der Aussage schon richtig getroffen hatte.
Ich habe diese Entscheidung gestern für richtig empfunden da ich nicht wollte das ein großes Fass aufgemacht wird und wieder Ruhe in die Community reinkommt.
Ebenso wollte ich unteranderem an dem Abend gestern keine Verwarnungen aussprechen da stkrie im selben Boot gesessen hätte und unserem System nach direkt wieder die Rote Karte erhalten hätte, was ich zu dem Zeitpunkt nicht sonderlich als fair empfunden hätte.  

Aktuelle Themen20.06.2024 um 23:15 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv