Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Ich hätte da ne kleine Kritik an unseren Moderator.

Thema erstellt am 27.07.2018 | Seite: 1 von 4 | Antworten: 31 | Ansichten: 7.229
Anonym
Hallo allerseits,

ich hatte den Thread "Big Time Gaming nicht mehr Big Time Gaming?" eröffnet und wollte mir eure Meinungen zu diesen Thema anschauen.
Finde es sehr schade das dieser Thread geschlossen wurde... Ich dachte der Moderator wäre auch fürs schlichten da und nicht nur um Themen zu schließen, die vielleicht andere interessieren?  
Die Diskussionen waren alle sachlich bis einer meinte (Palvez) die Leute anzugreifen... wäre es da vielleicht nicht eher MEHR deine Aufgabe gewesen, diesen Kerl auf sein Verhalten hinzuweisen oder die Verwarnungen bzw Strikes zu verteilen, die du vorher auch so gerne an immer die selben User verteilt hast?
Es hätte so viele Möglichkeiten gegeben die Sache zu klären, aber dafür muss man sich halt eben Mühe geben^^
Achhhhh was... nen kleines Sätzchen und nen Mausklick den Thread zu schließen ist einfacher. Das macht mich irgendwie wütend... ich weiß nicht. Da soll man mal nicht die Lust verlieren überhaupt noch etwas zu posten.

Naja...
s****e
Kann ich Dir nur beipflichten. Die Provokation ging allerdings von einem neuen User aus, da sind natürlich die Aluhutträger nichts wert.  

Da kann provoziert werden ohne Ende, spielt für manche Sheriffs hier keine Rolle.  

Auch der suizidiale Thread ruft keine solchen Reaktionen hervor, als so mancher User hier.
Und da wäre es wünschenswert und auch erforderlich gewesen. Das er einen Tag später wieder zurückrudert, konnte zu dem Zeitpunkt niemand wissen.

Wenn sich ein relativ neuer User hier durch den vergleich laboy angegriffen fühlt, ist das schon erstaunlich. Sagt er doch in dem Thread, dass mehrere hunderte Euros doch nichts seien. Solch eine Ausdrucksweise hatte er eben mal, also ist meine Aussage völlig zurecht.

Zumal die erste Provokation, wie von Danielowitch richtig erkannt, nicht von mir ausging. Sowas bleibt allerdings unerwähnt.

Aluhüte, S***t, Depp...hier bleibt einiges ohne Konsequenzen, wenn es von den richtigen Leuten ausgeschrieben wird.

Für Danielowitch und seinen Thread tut es mir allerdings leid!
Julian
Elite
Hallo Danielowitch,

Ich habe den Thread geschlossen da es meiner Meinung nach nicht mehr um das Thema ging und auch durch die ganzen Provokationen (ausgelöst durch mehrere Usern, nicht nur durch einen)
es nicht mehr möglich war sich normal über das Thema zu unterhalten.
Zudem weiß ich das so ein Streit der bereits so verfahren ist nicht auf sich ruhen lässt, und es ständig mit den Provokationen weiter gehen würde.

Abgesehen davon stellt sich die Frage wo der Thread noch hinführen sollte? Das eigentliche Thema war theoretisch gesehen schon längst vom Tisch.

Es hätte mehrere Möglichkeiten gegeben damit umgehen zu können, da gebe ich dir recht.
z.B hätte ich den Thread offen lassen können und im Gegenzug alle Beiträge löschen können bei denen Provokationen enthalten waren.
Das wiederum hätte aber wieder zu der Beschwerde geführt das hier im Forum "Zensur" herrscht und sonstiges.

In diesem Fall wird man wohl immer ein Grund finden etwas aussetzen zu können.
CasinoManiac
Einsteiger

stkrie schrieb am 27.07.2018 um 18:04 Uhr: Kann ich Dir nur beipflichten. Die Provokation ging allerdings von einem neuen User aus, da sind natürlich die Aluhutträger nichts wert.  

Da kann provoziert werden ohne Ende, spielt für manche Sheriffs hier keine Rolle.  

Auch der suizidiale Thread ruft keine solchen Reaktionen hervor, als so mancher User hier.
Und da wäre es wünschenswert und auch erforderlich gewesen. Das er einen Tag später wieder zurückrudert, konnte zu dem Zeitpunkt niemand wissen.

Wenn sich ein relativ neuer User hier durch den vergleich laboy angegriffen fühlt, ist das schon erstaunlich. Sagt er doch in dem Thread, dass mehrere hunderte Euros doch nichts seien. Solch eine Ausdrucksweise hatte er eben mal, also ist meine Aussage völlig zurecht.

Zumal die erste Provokation, wie von Danielowitch richtig erkannt, nicht von mir ausging. Sowas bleibt allerdings unerwähnt.

Aluhüte, S***t, Depp...hier bleibt einiges ohne Konsequenzen, wenn es von den richtigen Leuten ausgeschrieben wird.

Für Danielowitch und seinen Thread tut es mir allerdings leid!

Also ich habe mir den komischen Thread einmal angesehen und muss gestehen, dass ich das Thema an sich merkwürdig fand. Ganz erhlich, es gehört doch zum Glücksspiel, dass mit Erwartungen gespielt wird. Und natürlich sind die Spiele psychologisch durchdacht, sonst würde sicher keiner so oft und lange spielen. Die Frage ist für mich, was für rechtliche Schritte man dagegen einleiten möchte. Aber die eigentliche Frage zur SG Digital war doch bereits geklärt.


Danach kamen nur noch beleidigungen, die keinem mehr geholfen haben. Die Sache hatte sich aufgeschaukelt, war verfahren und wurde dann geschlossen. Die Schließung war aus meiner Sicht die besten Lösung. Was sollte noch kommen?

@Stkrie: Wer hat dir denn die Schuld gegeben? Im Grund für die Schließung stand nur, dass von Thema abgeschwiffen wurde und sich verschiedene User angestachelt haben. Warum beziehst du es auf dich, wenn du unschuldig bist? Das finde ich schon recht merkwürdig, wenn man sich selbst als Opfer darstellt. Was sind eigentlich Aluhutträger? Ist ja schlimmer als im Kindergarten, dass man sich hier immer neue beleidigungen einfallen lässt
Anonym
Julian schrieb am 27.07.2018 um 18:22 Uhr: Hallo Danielowitch,

Ich habe den Thread geschlossen da es meiner Meinung nach nicht mehr um das Thema ging und auch durch die ganzen Provokationen (ausgelöst durch mehrere Usern, nicht nur durch einen)
es nicht mehr möglich war sich normal über das Thema zu unterhalten.
Zudem weiß ich das so ein Streit der bereits so verfahren ist nicht auf sich ruhen lässt, und es ständig mit den Provokationen weiter gehen würde.

Abgesehen davon stellt sich die Frage wo der Thread noch hinführen sollte? Das eigentliche Thema war theoretisch gesehen schon längst vom Tisch.

Es hätte mehrere Möglichkeiten gegeben damit umgehen zu können, da gebe ich dir recht.
z.B hätte ich den Thread offen lassen können und im Gegenzug alle Beiträge löschen können bei denen Provokationen enthalten waren.
Das wiederum hätte aber wieder zu der Beschwerde geführt das hier im Forum "Zensur" herrscht und sonstiges.

In diesem Fall wird man wohl immer ein Grund finden etwas aussetzen zu können.

Tut mir leid aber da muss ich dir leider widersprechen. Die Diskussion wurde anfangs ganz normal geführt und jeder hat sich an die Regeln gehalten und ist Sachlich geblieben, bis Palvez angefangen hat die Leute anzugreifen und das man sich dem entsprechend auch verteidigt ist absolut ok! Ich finde nicht das dieses Thema vom Tisch war, denn wenn es um vermuteten Betrug geht, sollte so ein Thema eventuell auch ernst genommen werden und lange bestehen! Ich hätte mir vielleicht auch noch gerne andere Beispiele oder Situationen von anderen User angesehen, Erfahrungen und Meinungen ausgetauscht wofür dieses Forum doch eigentlich auch gedacht ist. Im erster Linie soll es doch die "Spieler" etwas stützen, indem man Betrugsfälle oder merkwürdige Situationen und Fälle weitergibt und hier jedem die Möglichkeit gibt dies auch zu lesen. Ein einziger hat in diesem Fall die Unruhe in dieses Thema gebracht... Palvez, aber ich habe das gefühl, als WILLST du schon gar nicht mehr neutral bleiben und fängst an gewisse User anzuschwärzen, obwohl sie nichts gemacht haben. Ja es gab mehrere vor allem bessere Lösungen.

Den User per PN benachrichtigen das er sich bitte an die Regeln halten soll
Den User im Thread öffentlich nochmal darauf hinweisen das er auf sein Verhalten achten soll
Den User eine Verwarnung geben
...
... und so weiter.
Aber dadurch das du diesen Thread geschlossen hast, nimmst du einigen ein bisschen die Lust etwas neues zu Posten.  
upola
Legende
@Julian
ausgelöst durch mehrere Usern, nicht nur durch einen


Komisch ich habe nur einen User gelesen der mit der Provokation angefangen hat. Wer waren denn die anderen?
Oder meinst die diejenigen die darauf nur reagiert haben?
Dann solltest du vielleicht deine Aussage überdenken.
Anonym
CasinoManiac schrieb am 27.07.2018 um 18:26 Uhr:

Also ich habe mir den komischen Thread einmal angesehen und muss gestehen, dass ich das Thema an sich merkwürdig fand. Ganz erhlich, es gehört doch zum Glücksspiel, dass mit Erwartungen gespielt wird. Und natürlich sind die Spiele psychologisch durchdacht, sonst würde sicher keiner so oft und lange spielen. Die Frage ist für mich, was für rechtliche Schritte man dagegen einleiten möchte. Aber die eigentliche Frage zur SG Digital war doch bereits geklärt.


Danach kamen nur noch beleidigungen, die keinem mehr geholfen haben. Die Sache hatte sich aufgeschaukelt, war verfahren und wurde dann geschlossen. Die Schließung war aus meiner Sicht die besten Lösung. Was sollte noch kommen?

@Stkrie: Wer hat dir denn die Schuld gegeben? Im Grund für die Schließung stand nur, dass von Thema abgeschwiffen wurde und sich verschiedene User angestachelt haben. Warum beziehst du es auf dich, wenn du unschuldig bist? Das finde ich schon recht merkwürdig, wenn man sich selbst als Opfer darstellt. Was sind eigentlich Aluhutträger? Ist ja schlimmer als im Kindergarten, dass man sich hier immer neue beleidigungen einfallen lässt

Passt nicht zum Thema und enthält Provokationen.

Ich bitte dich hiermit dich an die Forumregeln zu halten, da es sonst auf Dauer zur Sperre führen kann.  
Anonym
Danielowitch schrieb am 27.07.2018 um 17:37 Uhr: Hallo allerseits,

ich hatte den Thread "Big Time Gaming nicht mehr Big Time Gaming?" eröffnet und wollte mir eure Meinungen zu diesen Thema anschauen.
Finde es sehr schade das dieser Thread geschlossen wurde... Ich dachte der Moderator wäre auch fürs schlichten da und nicht nur um Themen zu schließen, die vielleicht andere interessieren?  
Die Diskussionen waren alle sachlich bis einer meinte (Palvez) die Leute anzugreifen... wäre es da vielleicht nicht eher MEHR deine Aufgabe gewesen, diesen Kerl auf sein Verhalten hinzuweisen oder die Verwarnungen bzw Strikes zu verteilen, die du vorher auch so gerne an immer die selben User verteilt hast?
Es hätte so viele Möglichkeiten gegeben die Sache zu klären, aber dafür muss man sich halt eben Mühe geben^^
Achhhhh was... nen kleines Sätzchen und nen Mausklick den Thread zu schließen ist einfacher. Das macht mich irgendwie wütend... ich weiß nicht. Da soll man mal nicht die Lust verlieren überhaupt noch etwas zu posten.

Naja...

Da muss Ich dir zustimmen.. Das hätte man aber echt anders lösen können, als den thread sofort zu schließen. Das Thema hat mich an sich sehr interessiert ..  
Bvb1995
Experte
Finde es ok das es zu ist !
Anonym
Ich muss gestehen, dass ich die Schließung mittlerweile auch korrekt finde. Es hat die Schärfe genommen, zumal es mir nicht mehr um den Thread an sich ging, sondern mich nur 2 User aufgeregt haben, die mich angegangen sind. Ich entschuldige mich, dass ich dazu beigetragen habe, dass der Thread geschlossen werden musste. Denke aber das die Sache zu heiß war, um in einer einfachen Diskussion geschlichtet zu werden. Ich entschuldige mich bei allen, die mich als Aggressor wahrgenommen haben stkrie und samira.

Danielowitch es tut mir leid um deinen Thread, aber wenn man Verschwörungstheorien postet muss man mit unangenehmen fragen rechnen. @ Julian und GambleJoe: Sorry hätte mich nicht von den Emotionen hinreißen lassen sollen und meinen Gegenrednern so eine Chance geben solen.

Aktuelle Themen12.06.2024 um 20:29 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv