Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Gamblejoe Adventskalender (Seite 85)

Thema erstellt am 01.12.2019 | Seite: 85 von 86 | Antworten: 856 | Ansichten: 138.776
DrPepper
Amateur
Blubbo33 schrieb am 27.12.2019 um 21:35 Uhr: Die Verlosungen haben doch klar zum Ziel das Forum zu beleben und Werbung zu machen und etwas der community zurückzugeben. Also nicht ohne Eigennutz .

Und würde man die Karten gerecht verteilen wäre wahrscheinlich auch weniger los , weil die die gewonnen hätten nicht jeden Tag rein schauen würden . 

Ich glaub schon das Gamblejoe weiß was sie tun.

Davon gehe ich auch aus. 
Denn gerade zu Weihnachten wäre eine PSC Aktion an der am 24. Dez einfach jeder der mind 1000 Punkte hat eine 10€ PSC bekommen schöner gewesen jeder hätte sich gefreut und diese a*******te Negativstimmung wäre nicht vorhanden. Aber hier darfst du ja bloß nichts sagen sobald man nicht mit der scheinheiligen Menge mit schwimmt, gehts hier ab. 
Tata2
Einsteigerin
Ich schreibe zwar sonst nie im Forum - aber da hier ständig Worte wie "teilen", "an andere denken" oder "egoistisch"  fallen - schon mal die Mühe gemacht auf die Spendenseite zu schauen? Da wird sich aufgeregt das jemand 2-3 Karten gewonnen hat, man selbst vielleicht nur eine - was immernoch ein Gewinn ist - worüber man sich einfach freuen sollte. Aber wenn man scho so auf teilen besteht - dann vielleicht mit anderen, die es, gerade zu dieser Jahreszeit, mehr brauchen können. Denkt mal drüber nach anstatt euch aufzuregen das andere 2-3 oder auch 5 Karten mehr haben. 
Hexe4224
Amateurin
Tata2 schrieb am 27.12.2019 um 22:34 Uhr: Ich schreibe zwar sonst nie im Forum - aber da hier ständig Worte wie "teilen", "an andere denken" oder "egoistisch"  fallen - schon mal die Mühe gemacht auf die Spendenseite zu schauen? Da wird sich aufgeregt das jemand 2-3 Karten gewonnen hat, man selbst vielleicht nur eine - was immernoch ein Gewinn ist - worüber man sich einfach freuen sollte. Aber wenn man scho so auf teilen besteht - dann vielleicht mit anderen, die es, gerade zu dieser Jahreszeit, mehr brauchen können. Denkt mal drüber nach anstatt euch aufzuregen das andere 2-3 oder auch 5 Karten mehr haben.

Du hast so recht  
Cheeseburger
Erfahrener
Ich hab alle meine 3 Karten an Aktionäre von Online-Casinos verschenkt. Wenn das keine Nächstenliebe ist, weis ich auch nicht.
Kleinkariert
Experte
DrPepper schrieb am 27.12.2019 um 21:32 Uhr:
Und was ist an meinen Aussagen so verwerflich? Und wie du schon schreibst jeder kann seine Meinung sagen und dies habe ich getan?! Aber anstatt das hier normal darüber diskutiert wird Pro und Kontra genannt wird, werden die Leute persönlich angegangen und irgendwelche Scheiße erzählt, vonwegen ich hätte 2 Karten erhalten. 
Sie wäre eben nicht unfairer wieso denn? Angenommen ich hätte am 1.Dez eine Karte gewonnen und hätte dafür am 2. Dez ausgesetzt, ist die Wahrscheinlichkeit doch höher das ein anderer ne Karte bekommt. 
Schau du unterstellst mir wieder irgendeine Scheiße, obwohl du überhaupt gar nichts weißt!? Was für einen Sinn hätte denn diese Eigeninteresse, wenn ich dafür bin das jeder nur eine bekommt? Ich habe doch eine erhalten, somit hätte ich doch keine Chance auf eine zweite gehabt, liest du eigentlich auch durch was man so schreibt? Ebenfalls hjabe ich auch geschrieben das ich die zweite Karte dann nicht haben möchte sondern spenden werde, wo ist da das Eigeninteresse? Meine Güte...
Bei dir scheint es nur ums eigene Interesse zu gehen, denn du hattest doch wohl mehrere Karten bekommen oder nicht? Deswegen bist du natürlich durch solch Vorschläge getriggert. 

Ich unterstelle dir nichts, sondern gebe deine Inhalte wieder. Du kannst zwar jeden Post dein vorherigen Post wieder anders interpretieren. Aber auch deine Ideen schwanken, nun ist es einmal aussetzen und davor sich aufregen das jemand häufiger gewonnen hat? Du kannst dir doch nicht irgendetwas ausdenken und dazu ein Beispiel machen um etwas zu entkräften was ich nicht gemeint oder geschrieben habe?

Das du mindestens so provokant wie ich oder andere in dieser Diskussion bist merkst du nicht mal. Du bist fixiert auf deinen Standpunkt und ich habe deutlich gemacht warum es nicht fairer ist und warum es keine richtige Verlosung mehr wäre. Wenn wir jetzt die Regelung einführen wird der Gesamtwert ignoriert. Jeder der bisher Glück hatte wird für immer mehr Glück haben als die anderen durch diese Eingrenzungen die gefordert werden. Aktuell kann das jederzeit ausgeglichen werden 

Ich bin gegen eine Verteilung nach <Nummern>. Du hast aber schon verraten was du dir wünscht. Eine Aktion bei der jeder pauschal immer gewinnt, wenn du das verneinst zitiere ich es dir gerne wieder. Gamblejoe wählt bewusst diese Art der Verlosung und keine Verteilung, warum will man das mit Zwang ändern wollen? Ihr wollt etwas ändern und andere wollen das es so bleibt. Eure Argumente waren bisher es wäre fairer, was aber nicht stimmt. Die anderen Argumente waren Angriffe auf den Charakter der Personen die das anders sehen.

Ich diskutiere das gerne aus. Die Verlosung an sich ist fair, mit teilen braucht man nicht kommen. Wer teilen will spendet die Karte, das ist die einzige Variante die ich als unegoistisch empfinde. Und ich hab meine Karten auch nicht geteilt sondern eingetauscht. Bin ein böser egoistischer Mensch der das Teilen nie gelernt hat.
DrPepper
Amateur
Tata2 schrieb am 27.12.2019 um 22:34 Uhr: Ich schreibe zwar sonst nie im Forum - aber da hier ständig Worte wie "teilen", "an andere denken" oder "egoistisch"  fallen - schon mal die Mühe gemacht auf die Spendenseite zu schauen? Da wird sich aufgeregt das jemand 2-3 Karten gewonnen hat, man selbst vielleicht nur eine - was immernoch ein Gewinn ist - worüber man sich einfach freuen sollte. Aber wenn man scho so auf teilen besteht - dann vielleicht mit anderen, die es, gerade zu dieser Jahreszeit, mehr brauchen können. Denkt mal drüber nach anstatt euch aufzuregen das andere 2-3 oder auch 5 Karten mehr haben. 

Na hast du denn dieses Jahr schon was gespendet?
Ich habe dieses Jahr... alleine dieses Jahr auf eigene Faust um die 30 Jacken, 10 Schals und ebenfalls 30 paar Socken gesammelt die ich an die Obdachlosenhilfe Mainz übergeben habe + Bargeld. Es gibt Leuten denen geht es eindeutig beschissener als uns glaubt mir das.

Zum Hauptthema schreibe ich jetzt einfach nichts mehr.... 

Es gibt einfach zwei verschiedene Meinungen und auf einen Nenner kommen beide Parteien sowieso nicht. Zudem können wir darüber Diskutieren wie wir wollen am Ende hat das GJ-Team die Entscheidung zu treffen und ich denke die werden wissen was sie tun.

Wünsche euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr und haltet die Ohren steif. 
Tata2
Einsteigerin
DrPepper schrieb am 28.12.2019 um 00:20 Uhr:
Na hast du denn dieses Jahr schon was gespendet?
Ich habe dieses Jahr... alleine dieses Jahr auf eigene Faust um die 30 Jacken, 10 Schals und ebenfalls 30 paar Socken gesammelt die ich an die Obdachlosenhilfe Mainz übergeben habe + Bargeld. Es gibt Leuten denen geht es eindeutig beschissener als uns glaubt mir das.

Zum Hauptthema schreibe ich jetzt einfach nichts mehr.... 

Es gibt einfach zwei verschiedene Meinungen und auf einen Nenner kommen beide Parteien sowieso nicht. Zudem können wir darüber Diskutieren wie wir wollen am Ende hat das GJ-Team die Entscheidung zu treffen und ich denke die werden wissen was sie tun.

Wünsche euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr und haltet die Ohren steif. 

Nicht das ich mich rechtfertigen müsste, aber ja, habe ich durchaus - wenn auch mehr in die Richtung Behindertenhilfe, den auch dies wird in der Gesellschaft viel zu gern ignoriert und ausgegrenzt. Noch Fragen? 
Cheeseburger
Erfahrener
Ich hab dieses Jahr paar tausend Euro an die SHS (Spieler helfen Spielhallen) gespendet. Mit diesem dringend benötigten Geld wird unter anderem dafür gesorgt, das die Hallenbesitzer keine billigen Autos fahren müssen und die Suchtberatungstellen immer genügend Kunden haben.

Delarion
Amateur
DrPepper schrieb am 28.12.2019 um 00:20 Uhr:
Na hast du denn dieses Jahr schon was gespendet?
Ich habe dieses Jahr... alleine dieses Jahr auf eigene Faust um die 30 Jacken, 10 Schals und ebenfalls 30 paar Socken gesammelt die ich an die Obdachlosenhilfe Mainz übergeben habe + Bargeld. Es gibt Leuten denen geht es eindeutig beschissener als uns glaubt mir das.

keiner hat danach gefragt...
ob nun das oder 10cent dem obdachlosen vor der kaufhalle? willst du einen orden jetzt,n schulterklopfer oder den friendsnobelpreis?sone angeberei...traurig

ich finds gut das du spendest, aber ich finde es unfair den ganzen andern spendenorganisationen gegenüber das du denen nicht auch was abgegeben hast.. mit 30j+10schals+30socken hätteste doch 70 organisationen helfen können.wäre viel fairer.

so ungefähr argumentierst du permanent^^

penige mich ich habe nix gespendet dieses jahr..verbrennt mich auf dem scheiterhaufen.
oder habe ich doch dieses jahr schon 120 mäntel 200hosen und 500 verschiedene socken gespendet, da meine waschmaschine immer 1 socke von jedem parr frisst...who cares? machs doch einfach, sei stolz drauf und fertig. sich nun als heiliger hinzustellen ist erbärmlich.
Anonym
Das kenne ich, ist mir manchmal ein Rätsel, wie socken verschwinden können.
Ich mein, ich zieh sie ja nur zuhause aus, wo allso sind sie ?

Das bleibt wohl auf ewig ein Rätsel.

Aktuelle Themen20.06.2024 um 23:42 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv