Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Leigh66
Hallo zusammen. Ich möchte mich gerade im Stake Casino verifizieren. Ich mache das immer bevor ich beginne zu zocken. Sie wollen einen Adressnachweis. Das ist ok. Aber was ist ein Nachweis meiner Mittel?  Rentenbescheid oder Gehaltsabrechnung oder was wollen die da haben? Krass!!!  Was habt ihr bei solchen Fragen  gemacht? Bekommt man dann auch Limits aufgedrückt?  Danke !!!
Antiheld1335

Leigh66 schrieb am 04.08.2021 um 12:07 Uhr: Hallo zusammen. Ich möchte mich gerade im Stake Casino verifizieren. Ich mache das immer bevor ich beginne zu zocken. Sie wollen einen Adressnachweis. Das ist ok. Aber was ist ein Nachweis meiner Mittel?  Rentenbescheid oder Gehaltsabrechnung oder was wollen die da haben? Krass!!!  Was habt ihr bei solchen Fragen  gemacht? Bekommt man dann auch Limits aufgedrückt?  Danke !!!

Ja, ein Nachweis über ein Einkommen, oder ein Vermögen, aus dem Du dein Zocken finanzierst. Gehaltsabrechnung, Rentenbescheid, Depot- oder Anlagekontoauszug...


Aber ganz ehrlich?

Wenn ein Casino solche Dokumente von mir will, dann kann es mich sonstwo... Solche Dokumente würde ich höchstens meinem Steuerberater übergeben, wenn ich einen hätte, aber sicher nicht irgendeinem halbseidenen OC...

DieWunderharke5000
Antiheld1335 schrieb am 04.08.2021 um 16:02 Uhr:

Wenn ein Casino solche Dokumente von mir will, dann kann es mich sonstwo... Solche Dokumente würde ich höchstens meinem Steuerberater übergeben, wenn ich einen hätte, aber sicher nicht irgendeinem halbseidenen OC...


Absolut, niemals würde ich das an ein MGA Casino senden und erst recht nicht nach Curacao. 


Ich kann mir aber auch ehrlich gesagt garnicht vorstellen, dass ein Crypto Curacao Casino wie Stake so etwas verlangt bevor du da überhaupt jemals eingezahlt hast. Bist du sicher, dass du das richtig verstanden hast? 
upola
DieWunderharke5000 schrieb am 04.08.2021 um 19:23 Uhr:
Absolut, niemals würde ich das an ein MGA Casino senden und erst recht nicht nach Curacao. 


Ich kann mir aber auch ehrlich gesagt garnicht vorstellen, dass ein Crypto Curacao Casino wie Stake so etwas verlangt bevor du da überhaupt jemals eingezahlt hast. Bist du sicher, dass du das richtig verstanden hast? 

Das stimmt,mein Kumpel hat sich dort angemeldet und die wollten das gleich haben.
Habe ihm gesagt das er es nicht machen soll.
DieWunderharke5000
Dank für die Info. Ein weiterer Grund sich da garnicht erst zu registrieren. 

Wobei die höchst seriösen Streamer die für den Laden werben eigentlich schon Grund genug sind 
Krabbenburger
Ich kann mit irgendwie schwer vorstellen das in einem Curacao Casino ein Source of Funds \ Wealth check gemacht wird .
Dazu noch bevor man eingezahlt hat und dann noch ein Crypto Casino .
Im Curacao ist das im Gegensatz zu Malta keine Auflage der Lizenzierungsbehörde . Und auch in Malta kommt das ja meistens erst wenn man einen großen Gewinn hatte .
Wenn die das  wirklich vor der Einzahlung  machen ruinieren sie ihr Geschäft völlig grundlos .
Belion
Ich spiele selbst bislang nur noch bei Stake.

Die Verifizierung ist keine Pflicht, wird aber mit einem netten kleinen Bonus in Form von 10-15$ belohnt.

Es gibt eine Drei-Schritt-Verifizierung. Persönliche Adressdaten, dann der Perso und am Ende die Einkommensnachweise. Alles keine Pflicht. Ich hab bislang mindestens 3-4 Tausend ausgezahlt ohne je verifiziert gewesen zu sein. Und dank des Cryptoangebots ists mir sowieso willkommen. 

Ich kann von Stake echt nur gutes behaupten und wird auch erstmal mein Stammcasino sein. 

Aber das ich mich verifizieren MUSS ist bislang nie vorgekommen. 

Aktuelle Themen18.09.2021 um 12:54 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun