Wefoh
Guten Tag war immer stiller Mitleser hier und habe mir gerne erfahrungen Gewinnbilder und gute online Casinos rausgesucht .. muss auch sagen hier kriegt man alles mit und ist stets auf dem laufenden : )

Nun zu meinem Anliegen .. ich habe nach langer Zeit Mal wieder bei Platin Casino gespielt und ich glaube im Jahr 2019 wo ich das alles nicht kannte hat ein Kumpel 10 Euro per sofort überweisen auf mein Konto rauf gemacht aber ist natürlich kein Gewinn gekommen nichts und da wusste ich nicht das man das nicht darf und ja jetzt weiß ich es und benutze nur noch Paysafe über meinen Namen  .. dann habe ich des öfteren bzw ausschließlich nur noch mit Paysafe eingezahlt egal wo.. immer Paysafe .
Gestern habe ich dann 25 Euro bei Platin Casino eingezahlt per Paysafe über meinen Namen der auch in meinem Platincasino Profil steht so wie es sich halt gehört und die AGB es verlangen . Aus den 25 Euro wurden nun 4000 Euro ohne Bonus alles real money und die erste Hürde ist nun das ich vor einiger Zeit umgezogen bin und das in  meinem Profil ändern wollte und so wurde mir gesagt ich solle das per Email machen .. gesagt getan auch in meinem Account alles zum Verifizieren hochgeladen und als Antwort kam dann eine E-Mail das ich die sofort Überweisung der anderen Person rechtfertigen soll .. meine Antwort war ich habe 25 Euro per Paysafe eingezahlt und das jetztige Geld ist nur durch meinen Namen entstanden mit meinem Paysafe Konto so wie alle anderen Einzahlungen davor auch 

Die Frage ist, habe ich jetzt was falsch gemacht weil ich 2019 die aller erste Einzahlung mit der Karte eines Kumpels gemacht habe ? Ich hatte damals schnell eine Email bekommen das das nicht nochmal passieren darf sonst kann ich keine Einzahlungen mehr machen und wie gesagt ich habe dort öfter mit meinem Paysafe Konto sonst eingezahlt als ich es dann wusste das heißt das ich dort normal weiter spielen darf . Und die größte Frage ist .. können die mir jetzt die 4000 wegnehmen ? Ich habe ja sonst nichts falsch gemacht .. 25 Paysafe mein Name und kein Bonus ? 

Entschuldigt bitte diesen langen Text . Bin für jede Hilfe dankbar denn 4000 ist ein mega gewinn denn ich bin eher so der Low roler Spieler 
Sarkasto
Huhu, würde an deiner Stelle per email alles genau so schildern, wie es war. Die werden vermutlich ein Dokument von dir bzw deinem Kumpel verlangen, auf dem die Situation kurz erläutert steht mit seiner Unterschrift (ggf. muss er auch sein Konto mit Kontoauszug/Perso belegen). 

Zu deiner Frage ob du was falsch gemacht hast: Ja. Hätteste mal die AGB gelesen wär das bestimmt so nicht passiert. Bzw dein Kumpel.

Ein Kumpel hat mich auch mal "dazu genötigt" mit seinem Konto auf meinen Pokerstars Account einzuzahlen. Aber da ich mir über die Regelungen bewusst bin, spiel ich da halt einfach nicht. Werd sowas aber auch andererseits nicht nochmal auf irgendeinem meiner Accounts durchgehen lassen xD 

Viel Glück jedenfalls
Wefoh
warennn schrieb am 25.02.2021 um 21:04 Uhr: Huhu, würde an deiner Stelle per email alles genau so schildern, wie es war. Die werden vermutlich ein Dokument von dir bzw deinem Kumpel verlangen, auf dem die Situation kurz erläutert steht mit seiner Unterschrift (ggf. muss er auch sein Konto mit Kontoauszug/Perso belegen). 

Zu deiner Frage ob du was falsch gemacht hast: Ja. Hätteste mal die AGB gelesen wär das bestimmt so nicht passiert. Bzw dein Kumpel.

Ein Kumpel hat mich auch mal "dazu genötigt" mit seinem Konto auf meinen Pokerstars Account einzuzahlen. Aber da ich mir über die Regelungen bewusst bin, spiel ich da halt einfach nicht. Werd sowas aber auch andererseits nicht nochmal auf irgendeinem meiner Accounts durchgehen lassen xD 

Viel Glück jedenfalls

Danke für die Antwort . Also ich meinte eher ob ich etwas falsch gemacht habe so gravierend das die mir die 4000 wegnehmen würden obwohl die ja rechtens mit 25 Euro Paysafe unter meinem Namen eingezahlt wurden ?
DerHamburger87
Wefoh schrieb am 25.02.2021 um 21:15 Uhr:
Danke für die Antwort . Also ich meinte eher ob ich etwas falsch gemacht habe so gravierend das die mir die 4000 wegnehmen würden obwohl die ja rechtens mit 25 Euro Paysafe unter meinem Namen eingezahlt wurden ?

Hatte er ja geschrieben, das was du falsch gemacht hast ist das es halt eindeutig in den AGBs steht, dass Fremdkonten nicht genutzt werden dürfen bzw die Zahlungsmittel die du für Transaktionen im Casino nutzt auf deinem Namen laufen müssen!

Ich verstehe deinen Ansatz dahingehend, dass du sagst, dass der Gewinn mit der Paysafecard als Zahlungsmittel unter deinem Namen verwendet wurde. Der Fakt, dass Platincasino eine Erklärung für die damalige Einzahlung will und die Auszahlung nicht grundsätzlich im Vorweg (ich denke viele, viele Casinos würden den Gewinn aufgrundlage der AGB konfizieren) ablehnt, gibt hierhingehend noch Hoffnung.
Dies solltest du aber mit dem Casino klären und hier auf Kulanz hoffen. Hier wird dir keiner sagen können, wie das ausgeht, Verstoß gegen AGBs enden aber zum Großteil in Ablehnung des Auszahlungsantrags. So kenne ich es zumindest.

Wie mein Vorredner schon sagte, am besten mit Casino kommunizieren, den Fall schildern und hoffen. 
CashOut
Und wie ist gelaufen?
Wefoh
CashOut schrieb am 27.02.2021 um 21:54 Uhr: Und wie ist gelaufen?

Wollen eine Erklärung wieso ich die Einzahlung von einem Kumpel aus gemacht habe .. dann eine Bestätigung von ihm und Verifizierungs Unterlagen von ihm .. muss das jetzt noch machen und mittlerweile sind aus den 4000 € , 12000 Euro geworden also jetzt muss ich wirklih hoffen das alles klappt  🥺😢
evopower140
Also wenn es jetzt bei irgend einer Bude wäre würde ich sagen du hast Pech aber Platin ist sehr kulant und legt eigentlich niemanden Steine in denn weg sind zwar nicht die schnellsten aber sie akzeptieren Dokumente die sonst nicht mal Videoslots akzeptiert das hat schon was zu heißen also denke schon das du dein Geld bekommst jedoch würde ich jetzt aufhören zuspielen und mal auf den Gewinn warten denn wenn die Summer zu hoch wird dann kann das auch sein das die nein sagen. 

Aber ich denke schon das du dein Geld bekommst da gibt es ja extra so eine Spalte für Verifizierung mit Vollmacht und so 
CashOut
Das Auszahlen dauert wohl echt sehr lange bei Platincasino was wirklich ein dickes Minuspunkt ist. 
evopower140
Das stimmt so nicht ganz wenn du erst mal verifiziert bist und keine Vorgeschichte mehr im Raum steht hast du dein Geld in 1 bis 2 Stunden auf dem Ewallet und bin 1 Tag auf deinem Konto 

Aktuelle Themen12.04.2021 um 15:04 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun