Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Öffentliche Beschwerden: Lapalingo verweigert Auszahlung mit einer Lüge. Beweis liegt vor! (Seite 2)

Anonym
Lapalingo schuldet mir noch 141 Eur und die hätte ich gerne wieder.  
Anonym
Daniel schrieb am 05.07.2017 um 16:54 Uhr: Es geht nicht um Auszahlungsverweigerung, sondern um Regeln - so unsinnig sie manchmal auch sein mögen. Ich dachte auch, dass du mit dem Kompromiss zufrieden bist und jetzt doch nicht? Hättest auch gleich von Anfang an sagen können, dass du damit nicht einverstanden bist - wäre etwas ehrlicher gewesen.  

Laut Lapalingo hast du gegen die Bonusregeln für den Nodeposit-Bonus verstoßen und ich konnte für dich einen Kompromiss aushandeln. Der Lapalingo-Manager hat mich gefragt, ob ich denke, dass du dann damit einverstanden bist, wenn er dir etwas entgegenkommt. Ich habe ihm das dann zugesichert. Für andere Spieler, werde ich es in Zukunft schwerer haben Kulanz zu erwirken. Nicht nur bei Lapalingo, sondern auch bei anderen Casinos, welche dieses Forum lesen.

Ich verstehe dich natürlich. Du fühlst dich im Recht und willst deine kompletten 350€ bekommen und hast dich deswegen auf den Kompromiss eingelassen. Ob du jetzt im Recht bist kann ich dir nicht sagen - aus meiner Sicht bist du es, da du das Bonusgeld in Echtgeld umgewandelt hast und es keinen logischen Sinn ergibt, dass man sich das Geld zuerst auszahlen lassen muss.

Ich finde es zwar nicht besonders fair von dir aber ich finde es ok, dass du jetzt für deine restlichen 150€ auch noch kämpfst. Vielleicht lernen dadurch (alle Casinos, die das lesen), dass sie entweder 100% transparente Boni anbieten oder es sein lassen sollten. Was ich nicht ok finde ist, dass du jetzt auch anfängst in anderen Threads gegen GambleJoe zu schießen - ich denke nicht, dass wir das verdient haben ...

Wenn ich die Bedingung nicht zu 100% erfüllt hätte, dann hätte ich das Geld auch nicht zur Auszahlung bringen können, dass ist doch auch klar und sollte jedem bewusst sein. Versuch mal, bei welchem online casino auch auch immer, das Geld zur Auszahlung zu bringen, indem du eine Bedingung noch nicht erfüllt hast. Nicht möglich, denn man kann immer erst das Geld zur Auszahlung bringen, wenn alle Bedingungen erfüllt wurden.  
Anonym
Achtung:  Nach Umwandlung von Bonusgeldern in Echtgeld, liegt der maximale Auszahlungsbetrag der aus diesem Echtgeld erzielten Gewinne ebenfalls bei 100,- Euro. Das heißt, dass sämtliches Guthaben welches einmal unter dem Einsatz von Bonusgeldern ohne Einzahlung entstanden ist, einmalig zu maximal 100,- Euro ausgezahlt werden kann

Grad bei Lapalingo gelesen. Ich meine das stand vorher noch nicht da
Anonym
Ja da sagst du jetzt aber was... Es wurde tatsächlich geändert. Ich habe mich nämlich bei der mga beschwert. Bei mir zählt allerdings noch die alte Regel und müsste auch berücksichtigt werden.  
Schnieschna
Anonym
Schnieschna schrieb am 15.07.2017 um 11:20 Uhr: WINNER CASINO!                                                   Hallo.hat irgendjemand schon Erfahrungen mit diesem Casino gemacht.Ich habe vorletzte Woche 4mal je 10Euro Bonus bekommen.Fuer jede 10Euro musste ich 300Euro umsetzen,macht insgesamt 1200euro.Gluecklicherweise schaffte ich dies auch und dann wollte ich meinen Gewinn 400Euro auszahlen.Die Auszahlung war erfolgreich,........kurze Zeit später bekam ich eine Email,dass die Auszahlung aufgrund falscher iban/Swift Code abgelehnt würde.daraufhin kontrollierte ich und stellte fest,dass es die richtige Nummer war.Ich schrieb wieder an Winner und scannte eine Kopie meines Kontoauszuges ein und sendete diese an das Casino zu.daraufhin schrieb Winner,dass sie meine e-mail nicht zuordnen können und deshalb mir nicht weiterhelfen können.Ein paar Tage später und keine Veränderung der Situation stellte ich Winner ein Zeitlimit,um meine Auszahlung zu tätigen.Ebenso kündigte ich an,dass ich eine bewerde an ihrer spiellizenz in malta einreichen werde und weitere rechtlichen Schritte gegen Winner Casino machen werde.bis heute keine Rückantwort,der Live Support reagiert nicht und seit über einer Woche geht niemand telefonisch ans Telefon.hat jemand schon sowas aehnliches erlebt und kann mir Tipps geben,was ich tun kann!.

So machen das die meisten online Casinos.. Ich habe sogar beweise, dass bei einigen Online Casinos die selben Firmen dahinter stecken.
Und die MGA Malta steckt doch selbst mit drin. Entweder bekommen sie ordentlich Provision oder wurden von den online casinos zum Leben erweckt,
damit das ganze auch glaubwürdig erscheint. Letzt endlich weiß doch keiner so recht, was es mit der mga auf sich hat. Sitz ist in Malta.

Alles weitere demnächst auf meiner Homepage.
Schnieschna
Na und nun?kann ich sozusagen,meine Kohle an den Nagel hängen?
Schnieschna
Also bei Winner
Casino nicht bei lapalingo
Anonym
alea iacta est
Daniel

Aktuelle Themen26.07.2021 um 07:31 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun