Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Hidaruma

Leni0809 schrieb am 23.12.2020 um 12:52 Uhr:
Weil sie es könnten und eh kaum geprüft wird ?! Die Provider bestimmen mMn ziemlich sicher die Auszahlungsquote?! Hab zwei Jahre fast tgl. , fast nur Bonanza gespielt, weil es mein Lieblingsspiel war und ich muss sagen, dass da schon ein Gewinnmuster zu erkennen war. Konnte die Uhr nach stellen, dass ich bei einer 100 € Einzahlung nach 100 Spins auf 1 € ziemlich sicher bei 50 € stand. Ein paar mal drunter und etwas häufiger war ich bei circa +- 0. Selten kamen mal Freispiele, die mich etwas geboostet haben. 

Wie lief der Dezember? Wie jeden Monat mit Verlusten ... wenigstens Stand jetzt noch nicht 4-stellig

- 630 €





Natürlich bestimmten die Provider die Auszahlungsquote. RTP halt. Diese wird auch immer fein angegeben. Jeder Verdacht der Manipulation entsteht nur aus dem Irrglauben vieler Spieler.
Nur weil du einer Meinung bist, macht es den Sachverhalt noch lange nicht zum Fakt. Die Provider müssen gar nichts manipulieren, da sie auch ohne solche Maßnahmen massig Kohle scheffeln.
Leni0809
Coole Logik, die sich mir aber nicht ganz erschließt. Wenn der Provider die Auszahlung steuert und beispielsweise festlegt, dass zum Zeitpunkt X der RTP bei 50% liegt, wo ist dann der Zufall? Den Gedanken kann man weiterverfolgen und auf seine Schlussfolgerungen kommen. 
Letztendlich ist eine Glaubensfrage. Ich kann nicht beweisen, dass manipuliert wird und du kannst nicht beweisen, dass nicht manipuliert wird. Wollte auch keine Diskussion anfangen, hab lediglich meine Erfahrungen aus 3 Jahren widergegeben. 

Viele Grüße und frohe Weihnachten euch allen
Hidaruma

Leni0809 schrieb am 23.12.2020 um 14:25 Uhr: Coole Logik, die sich mir aber nicht ganz erschließt. Wenn der Provider die Auszahlung steuert und beispielsweise festlegt, dass zum Zeitpunkt X der RTP bei 50% liegt, wo ist dann der Zufall? ( Der kann in der Summe auf lange Sicht ja trotzdem bei 96% sein )  Den Gedanken kann man weiterverfolgen und auf seine Schlussfolgerungen kommen. 
Letztendlich ist eine Glaubensfrage. Ich kann nicht beweisen, dass manipuliert wird und du kannst nicht beweisen, dass nicht manipuliert wird. Wollte auch keine Diskussion anfangen, hab lediglich meine Erfahrungen aus 3 Jahren widergegeben. 

Viele Grüße und frohe Weihnachten euch allen

Hat mit Zufall auch wenig zu tun. Schlicht und ergreifend Glück. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort könnte man sagen.

Ich spiele zu 99% Wildframes (Play´n´ go) und hatte sowohl schon extrem viel Glück aber auch viele Pechsträhnen. Nur weil man mal etwas länger nichts gewinnt, bedeutet das nicht, dass direkt manipuliert wird.

Ich wollte auch keine Diskussion starten, allerdings nerven mich diese ganzen "Aluhüte" etwas.
needle34
Also ich muss sagen das wenn es so bleibt alleine wegen der 5 Sekunden Regel und 1 euro Beschränkung. So werde ich mehr in Spielbanken gehen. Auswandern wäre auch eine alternative. Also mir kann doch keiner sagen das es Spaß macht, dass ist krank . Das macht weder Spaß noch als sonst was
needle34
Leni0809 schrieb am 23.12.2020 um 14:25 Uhr: Coole Logik, die sich mir aber nicht ganz erschließt. Wenn der Provider die Auszahlung steuert und beispielsweise festlegt, dass zum Zeitpunkt X der RTP bei 50% liegt, wo ist dann der Zufall? ( Der kann in der Summe auf lange Sicht ja trotzdem bei 96% sein )  Den Gedanken kann man weiterverfolgen und auf seine Schlussfolgerungen kommen. 
Letztendlich ist eine Glaubensfrage. Ich kann nicht beweisen, dass manipuliert wird und du kannst nicht beweisen, dass nicht manipuliert wird. Wollte auch keine Diskussion anfangen, hab lediglich meine Erfahrungen aus 3 Jahren widergegeben. 

Viele Grüße und frohe Weihnachten euch allen

Wie willst du als Laie beweisen das es manipuliert ist ? Unmöglich. Ich finde es nur komisch das wenn man Bonus in Anspruch nimmt es läuft ohne Ende. Das Streamer immer big wins haben und das ist ganz sicher kein Zufall. Als ob Casinos im Monat Millionen noch scheffeln. StarGames war auch Pleite und Lapalingo und co stellt sich schon quer bei Summen unter 1000 euro diese auszuzahlen. Ich weiß nur das Ares Casino manipuliert ist.
Hidaruma

needle34 schrieb am 23.12.2020 um 15:19 Uhr:
Wie willst du als Laie beweisen das es manipuliert ist ? Unmöglich. Ich finde es nur komisch das wenn man Bonus in Anspruch nimmt es läuft ohne Ende. Das Streamer immer big wins haben und das ist ganz sicher kein Zufall. Als ob Casinos im Monat Millionen noch scheffeln. StarGames war auch Pleite und Lapalingo und co stellt sich schon quer bei Summen unter 1000 euro diese auszuzahlen. Ich weiß nur das Ares Casino manipuliert ist.

Du hast ja auch einen Aluhut auf. Legitime Casonis mit gültiger Lizenz haben keine Möglichkeit die Slots zu manipulieren. Es gibt Casinos wie z .b Ares casino die mit fake slots arbeiten, da ist das durchaus möglich.


Auch deine Aussage mit dem Bonus ist falsch.
Mit den Streamern liegst du ebenfalls daneben. Die fahren halt öfter größere Gewinne ein, weil sie länger und mit höheren Einsätzen spielen als der "normale" Mensch.
u****n
Hidaruma schrieb am 23.12.2020 um 15:28 Uhr:

Du hast ja auch einen Aluhut auf. Legitime Casonis mit gültiger Lizenz haben keine Möglichkeit die Slots zu manipulieren. Es gibt Casinos wie z .b Ares casino die mit fake slots arbeiten, da ist das durchaus möglich.


Auch deine Aussage mit dem Bonus ist falsch.
Mit den Streamern liegst du ebenfalls daneben. Die fahren halt öfter größere Gewinne ein, weil sie länger und mit höheren Einsätzen spielen als der "normale" Mensch.

😁 wer nimmt denn Aussagen von einem Typen noch ernst, der wegen der 5 sek Regel auswandern will. Einfach nicht beachten den Troll 
Falko
Sind die Casinos morgen gute Weihnachtsmänner und belohnen alle die dann mal ein Blick dort hinein werfen ?  
Anonym
Falko schrieb am 23.12.2020 um 17:54 Uhr: Sind die Casinos morgen gute Weihnachtsmänner und belohnen alle die dann mal ein Blick dort hinein werfen ?  

Glaube nicht mehr dran😔
needle34
Falko schrieb am 23.12.2020 um 17:54 Uhr: Sind die Casinos morgen gute Weihnachtsmänner und belohnen alle die dann mal ein Blick dort hinein werfen ?  

Ja sicher 🤣

Aktuelle Themen29.09.2021 um 00:00 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun