Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Online Casinos allgemein: Versehentlich 1500 statt 15 eingezahlt Platincasino und nun Probleme bei Auszahlung (Seite 6)

Peter8
Na das hätte man mir auch Mal früher sagen können 
Also ich wollte das Mal bei tipico machen hatte da 100 psc eingezahlt und wollte 50 auszahlen aber musste noch 20 umsetzten wegen dieser Regelung 

Naja tipico halt eh ein mieser Anbieter 
Was willst da auch erwarten



G****7
Also, ihr habt eigentlich beide Recht.

Es gibt tatsächlich fast überall die Regel, dass man den Einzahlungsbetrag 1 x umsetzen muß, bei einigen Casinos sogar 2 oder 3 x.

Aber in der Praxis kann man tatsächlich Glück haben, das man auch sofort ohne umsetzen wieder auszahlen kann, ist mir auch schon passiert.

Das ist so wie bei der maximalen Auszahlhöhe. Da steht manchmal 1 Auszahlung pro Tag von z.B. 2000 € möglich, aber manchmal akzeptieren die auch mehrere Auszahlungen.
Genauso hab ich kürzlich Geld per Tustly wo abheben können, obwoh in meinem Account steht, bitte erst Konto verifizieren. Hab ich nicht gemacht, die haben trotzdem ausgezahlt.
Sind manchmal Zufälle, aber kein Grund, sich so wie ihr im Forum drüber zu streiten. ;-(
Peter8
Nene streiten tut hier keiner.
Wir babbeln nur bissel intensiver darüber 
Aber Streit sieht bei mir jeden Fall 
Ganz anders aus 🥳

Kleinkariert
gamble1 schrieb am 27.11.2020 um 13:05 Uhr: @unicorn

Du hast grundsätzlich recht mit dem was du schreibst aber viele Casinos machen es bei Stammkunden (manche auch nach Gefühl bei Neukunden) manchmal etwas lockerer bedeutet wenn ich jetzt 200 € Einzahle und etwas spiele und vill 50 € umgesetzt habe und dann aber auszahlen möchte erlauben sie es 

Was aber auf gar keinen Fall geht einzahlen und sofort in der gleichen Sekunde auszahlen da klingeln bei denen alle Alarmglocken 

Im Fall vom TE hätte man eventuell aufgrund eines sehr realistischen Szenarios auf eine Auszahlung bestehen können eventuell mit der Hilfe vom GJ Team selbstverständlich mit dem Hinweis das es nun eine einmalige Sache aufgrund eines Fehlers war weil wie der Te schreibt war es das Gehalt womit manche Leute essen kaufen 

Wie kann man da Raten es versuchen umzusetzen wenn das schief läuft und das kann es immer steht der TE womöglich den ganzen Monat ohne essen da   

In UKGC können Spieler aus Großbrittanien ohne solche unsinnigen Umsatzregelungen auszahlen. Sowas ist eigentlich erst bei einer gewissen Regelmäßigkeit "alarmierend". Aber das wird in den meisten Casinos deutlich strenger betrachtet, weil es vom Vorteil ist den Spieler zum Spiel zu zwingen. Manche Casinos haben auch anstatt des Umsatzes eine Strafgebühr, welche nicht unbedingt toll ist aber immerhin besser als 1x Umsetzen.

Bei 1500 € sollte es problemlos möglich sein umzusetzen. Einfach Roulette und schwarz und rot setzen, am besten nicht alles sondern vllt. in 100 € Stücken damit man die Gefahr des Totalverlusts ausschließt (Falls weder schwarz oder rot kommt).
Herould

gamble1 schrieb am 27.11.2020 um 13:05 Uhr: @unicorn

Du hast grundsätzlich recht mit dem was du schreibst aber viele Casinos machen es bei Stammkunden (manche auch nach Gefühl bei Neukunden) manchmal etwas lockerer bedeutet wenn ich jetzt 200 € Einzahle und etwas spiele und vill 50 € umgesetzt habe und dann aber auszahlen möchte erlauben sie es 

Was aber auf gar keinen Fall geht einzahlen und sofort in der gleichen Sekunde auszahlen da klingeln bei denen alle Alarmglocken 

Im Fall vom TE hätte man eventuell aufgrund eines sehr realistischen Szenarios auf eine Auszahlung bestehen können eventuell mit der Hilfe vom GJ Team selbstverständlich mit dem Hinweis das es nun eine einmalige Sache aufgrund eines Fehlers war weil wie der Te schreibt war es das Gehalt womit manche Leute essen kaufen 

Wie kann man da Raten es versuchen umzusetzen wenn das schief läuft und das kann es immer steht der TE womöglich den ganzen Monat ohne essen da   

gamble1 das kann sein,Stammkunden werden evtl.vorgezogen.Natürlich kann man grundsätzlich nicht einzahlen und ohne zu zocken wieder auszahlen,na das wäre schon ein Verdacht der Geldwäsche,wie gesagt ich bin kein Held aber auch kein Spinner,wenn ich was verkehrt sage dann steh ich auch dazu.
unicorn
Kleinkariert schrieb am 27.11.2020 um 13:27 Uhr:
In UKGC können Spieler aus Großbrittanien ohne solche unsinnigen Umsatzregelungen auszahlen. Sowas ist eigentlich erst bei einer gewissen Regelmäßigkeit "alarmierend". Aber das wird in den meisten Casinos deutlich strenger betrachtet, weil es vom Vorteil ist den Spieler zum Spiel zu zwingen. Manche Casinos haben auch anstatt des Umsatzes eine Strafgebühr, welche nicht unbedingt toll ist aber immerhin besser als 1x Umsetzen.

Bei 1500 € sollte es problemlos möglich sein umzusetzen. Einfach Roulette und schwarz und rot setzen, am besten nicht alles sondern vllt. in 100 € Stücken damit man die Gefahr des Totalverlusts ausschließt (Falls weder schwarz oder rot kommt).

Spieler aus GB unterliegen auch nicht mehr dem EU-Recht seit dem Austritt aus der EU, von daher nicht überraschend, dass es dort evtl. anders gehandhabt wird. 

Ich denke sofern die Bereitschaft oder der Wille zum Spiel ersichtlich ist und auch ein plausibler Grund für eine vorzeitige Auszahlung besteht, z.B nach einem großen Hit nach nur wenigen Spins, erklären sich einige OCs bereit dazu, vorzeitig auszuzahlen. Aber wohl auch nur, weil dann in jedem Einzelfall belegt werden kann, dass kein Verdacht der Geldwäsche bestand.
Anja111
Hallo Leute, mit der Auszahlung über 500 hat es anscheinend geklappt. Morgen werde ich die nächsten 500 auszahlen . Ich glaube nicht , dass es mir noch einmal passiert, aber ich habe  mir vorsichtshalber Einzahlungslimit gesetzt. Habe gestern Abend und die halbe Nacht quer Beet gespielt und viel Glück gehabt .... einmal 530,- bei Legacy of Dead ... da hatte ich die 5000 Münzen bekommen. Also habe nix von meinem Geld verspielt sondern 500 mehr drauf. 
Wutmaennchen
Anja111 schrieb am 27.11.2020 um 18:29 Uhr: Hallo Leute, mit der Auszahlung über 500 hat es anscheinend geklappt. Morgen werde ich die nächsten 500 auszahlen . Ich glaube nicht , dass es mir noch einmal passiert, aber ich habe  mir vorsichtshalber Einzahlungslimit gesetzt. Habe gestern Abend und die halbe Nacht quer Beet gespielt und viel Glück gehabt .... einmal 530,- bei Legacy of Dead ... da hatte ich die 5000 Münzen bekommen. Also habe nix von meinem Geld verspielt sondern 500 mehr drauf. 

Super, genau richtig.
Anja111
warennn schrieb am 26.11.2020 um 21:43 Uhr:
Bei Platincasino ist das so, dass wenn du die Zahlmethode aussuchst direkt schon 10 da steht. Wenn man also einfach rein"tab"t kann man das schon mal übersehen

Genau so war es .... 10 standen schon und Ich habe 15 davor gesetzt. Ich war der Meinung ich würde überschreiben aber ich spielte am Handy und Licht war schlecht. Ich hatte es auch sehr schnell gemacht weil ich kurz etwas nachschiessen wollte.
moody
Bei win2day.at kann man zb.  mit Kreditkarte einzahlen und gleich aufs Bankkonto auszahlen. 

Sie haben aber auch nur eine handvoll Slots. 
Ansonsten Lotto, Euromillionen,.... 

Ist ja auch die Spiele Seite von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien

Aktuelle Themen05.08.2021 um 12:08 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun