Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Online Casinos allgemein: Platincasino: Einzahlungen nach Nigeria und Kenia

Thema erstellt am 16.04.2024 | Seite: 1 von 1 | Antworten: 10 | Ansichten: 693
nurdiesge
Hallo liebe gamblejoe Community,

ich bin neu hier, um mein Anliegen zu schildern, da ich auch über die Suchfunktion oder Google nichts gefunden habe.

Bekanntlich wird ja Platincasino mittlerweile von der Latiform B.V. betrieben. Zum Einzahlen benutze ich die Neteller Kreditkarte. Nun habe ich folgendes Problem. Bei Einzahlungen werden die Gelder an dubiose Konten in Lagos (Nigeria) oder Nairobi (Kenia), meist Hotels, transferiert. Dadurch entstehen Gebühren bei den Einzahlungen. Neben den Gebühren, finde ich es relativ komisch, dass Einzahlungen an irgendwelche Hotels in Afrika gezahlt werden. Hat sonst noch jemand diese Erfahrungen gemacht oder was denkt ihr darüber? Der Support von Platincasino tut auf ahnungslos, obwohl ich den schon Screenshots von den Transaktionen gesendet habe.
Folgende Empfänger hatte ich schon unter anderem:
CLOUDENERGYPHOTOELEC LAGOS LAGOS        23401        NGA
MSQUAREHOTEL/MSQUARE LAGOS ISOLO        23401        NGA
QUIKPLATFORMS LAGOS YABA          23401        NGA
PRINCEM INTERNATIONAL Nairobi 00100        KEN
UNIM TECHNOLOGIES LIMI Lagos 105102      NGA
Bluff
Experte
ganz einfach geldwäsche
BookofÖzi
Erfahrener
Meine Visa wurde mal sicherheitshalber gesperrt weil da Beträge abgebucht wurden nach Kenia. Entweder war es viggoslots oder bitstarz. Musste dann bei der Bank anrufen und die Karte wieder entsperren lassen. 
gamble1
Legende
Weil Skrill und Co keine Kreditkartenzahlungen für Glücksspiel ohne DE Lizenz bereitstellen dürfen nutzen die ein System was dem Anbieter normale Zahlungen vortäuscht damit diese nicht mit Glücksspiel in Verbindung gebracht werden und somit genehmigt werden 

Ich habe bereits festgestellt : Es wird immer versucht einen Anbieter ohne Gebühren zu nehmen sollte dieser im Moment down sein wird in der gleichen Sekunde ein alternativer Anbieter gesucht meist mit Russischem Konto was dann 1-5 € an Gebühren kostet 

Welcher Anbieter da genommen wird ist anscheinend zufällig scheint ein riesiger Pool zu sein 

@ Bluff Mit Geldwäsche hat das nix zutun die Zahlungen laufen bei dem Hauptanbieter ja auf und werden bei Platin in der Buchhaltung auch so aufgeführt scheint also nur ein Pool aus Dienstleistern zu sein die die Zahlungen für jemand anderes abwickeln also etwas dubios aber keine Geldwäsche denn alles ist nachvollziehbar bzw. geordnet im Account sichtbar ! Geldwäsche wäre es wenn Platin Gelder in die Welt schicken würde die nicht zugeordnet werden können was hier ja schlicht nicht gegeben ist 

Witzigerweise scheint aber Skrill mit der neuen Kreditkarte ein Update gebracht zu haben da bei mir jede Zahlung mit Skrill Kreditkarte blockiert wird solange ich auf dem boden der BRD bin da helfen auch Platins 20 Anbieter nix haha 
hustlehoff
Experte
Was zur Hölle ?? Hahahahaha
Touchy123
Einsteiger
Ja so ist das, wenn man in einem Mafia-Staat lebt und versucht die obere Etage auszutricksen. Falls jemand erwischt wird, wird die Schlägertruppe namens Polizei geschickt ,welche dann bei euch die Türen eintreten. Und wenn du versuchst dich zu wehren gibt es Reizgas oder den Gummiknüppel ins Gesicht. 
Mit dem Steuergeld werden dann neue Bandenkriege finanziert, Schmiergeld bezahlt usw. Schöne Welt in der wir leben. 
gamble1
Legende

Touchy123 schrieb am 16.04.2024 um 17:13 Uhr: Ja so ist das, wenn man in einem Mafia-Staat lebt und versucht die obere Etage auszutricksen. Falls jemand erwischt wird, wird die Schlägertruppe namens Polizei geschickt ,welche dann bei euch die Türen eintreten. Und wenn du versuchst dich zu wehren gibt es Reizgas oder den Gummiknüppel ins Gesicht. 
Mit dem Steuergeld werden dann neue Bandenkriege finanziert, Schmiergeld bezahlt usw. Schöne Welt in der wir leben. 

Ok...haha bisschen weniger von dem Gründen Zeug bitte  


Im Kern hast du ja recht aber etwas überspitzt ist es schon mein lieber 
nurdiesge

gamble1 schrieb am 16.04.2024 um 12:35 Uhr:
Ich habe bereits festgestellt : Es wird immer versucht einen Anbieter ohne Gebühren zu nehmen sollte dieser im Moment down sein wird in der gleichen Sekunde ein alternativer Anbieter gesucht meist mit Russischem Konto was dann 1-5 € an Gebühren kostet 

Welcher Anbieter da genommen wird ist anscheinend zufällig scheint ein riesiger Pool zu sein 



Bei mir ist es tatsächlich eher andersrum. Wenn sich ausreichend Guthaben auf dem Neteller Konto befindet wird mit Gebühren nach Afrika überwiesen, wenn nicht dann wird im selben Moment nochmal eine Transaktion ausgeführt ohne die Gebühren nach Litauen oder Großbritannien.
Tonkabohne
Stamm-Userin
gamble1 schrieb am 16.04.2024 um 12:35 Uhr: Weil Skrill und Co keine Kreditkartenzahlungen für Glücksspiel ohne DE Lizenz bereitstellen dürfen nutzen die ein System was dem Anbieter normale Zahlungen vortäuscht damit diese nicht mit Glücksspiel in Verbindung gebracht werden und somit genehmigt werden 

Ich habe bereits festgestellt : Es wird immer versucht einen Anbieter ohne Gebühren zu nehmen sollte dieser im Moment down sein wird in der gleichen Sekunde ein alternativer Anbieter gesucht meist mit Russischem Konto was dann 1-5 € an Gebühren kostet 


Genauso ist es bei viggoslots.

Mal öffnet sich ein Pop-Up wo ein Zahlungsanbieter gesucht wird, kommt dann meistens-Zahlung fehlgeschlagen und mal öffnet sich sich ein normale Fenster wo es dann funktioniert.

Anhand meiner CC Abrechnung sehe ich dann wo die Gelder so hingehen.

Malaysia , Kenia und und und ...

Auch unterschiedliche Unternehmensnamen.

Mal zahlt man Gebühren und mal nicht.

Tonkabohne
Stamm-Userin

Touchy123 schrieb am 16.04.2024 um 17:13 Uhr: Ja so ist das, wenn man in einem Mafia-Staat lebt und versucht die obere Etage auszutricksen. Falls jemand erwischt wird, wird die Schlägertruppe namens Polizei geschickt ,welche dann bei euch die Türen eintreten. Und wenn du versuchst dich zu wehren gibt es Reizgas oder den Gummiknüppel ins Gesicht. 
Mit dem Steuergeld werden dann neue Bandenkriege finanziert, Schmiergeld bezahlt usw. Schöne Welt in der wir leben. 

Was ist denn bei dir kaputt ?


Fremdschämen angesagt 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
gamble1
Legende

Tonkabohne schrieb am 18.04.2024 um 15:43 Uhr:

Genauso ist es bei viggoslots.

Mal öffnet sich ein Pop-Up wo ein Zahlungsanbieter gesucht wird, kommt dann meistens-Zahlung fehlgeschlagen und mal öffnet sich sich ein normale Fenster wo es dann funktioniert.

Anhand meiner CC Abrechnung sehe ich dann wo die Gelder so hingehen.

Malaysia , Kenia und und und ...

Auch unterschiedliche Unternehmensnamen.

Mal zahlt man Gebühren und mal nicht.


Ja aber Skrill hat es nun geschafft das zu beheben 


Meine Kreditkarte ist diesen Monat abgelaufen und die haben mir eine neue geschickt diese geht nun nicht mehr für solche Transaktionen solange ich in DE bin wenn ich mich im Ausland befinde geht es damit 

Aktuelle Themen22.05.2024 um 03:49 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv