Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Anonym
critlol schrieb am 17.01.2022 um 06:58 Uhr:
Das fließt in die Staatskasse.. Aber ob das dann alles mit rechten Dingen vor sich geht. Weiß auch keiner.. Ich finde es aber echt übel das man auf 1 Euro Einsatz 0,05 Euro Steuern zahlt. Und dann noch die 5 Sek. Regelung + 1 Euro Max Einsatz.. Das hat nichts mehr mit spielen zutun. Und dann gibt es noch nicht einmal mehr autoplay. Ich finde diese Einschränkungen sowas von unnötig.. 

Ist schon sehr extrem. Muss man sich nicht wundern, wenn auf andere Casinos gewechselt wird.
BingOo666
Stamm-Userin
critlol schrieb am 17.01.2022 um 06:58 Uhr:
Das fließt in die Staatskasse.. Aber ob das dann alles mit rechten Dingen vor sich geht. Weiß auch keiner.. Ich finde es aber echt übel das man auf 1 Euro Einsatz 0,05 Euro Steuern zahlt. Und dann noch die 5 Sek. Regelung + 1 Euro Max Einsatz.. Das hat nichts mehr mit spielen zutun. Und dann gibt es noch nicht einmal mehr autoplay. Ich finde diese Einschränkungen sowas von unnötig.. 

Die Einschränkungen sind aber sowas von nötig!! ☝️
Angeblich wurde diese Regelung aufgestellt, damit der Spieler nicht mehr das Gefühl vermittelt bekommt, er könne das Spielergebnis durch Einsatz wechsel, stop Taste oder autoplay beeinflussen!

Was stop und autostart betrifft, kann ja gut sein aber meiner Erfahrung nach, hat der Geldeinsatz sehrwohl einen Einfluss auf den Spielverlauf!
Und wir sollen halt nicht mehr hoch gewinnen!
Und seitdem der Einsatz nicht höher gestellt werden kann, merken wir ja alle, das die Maßnahme Wirkung zeigt, oder?! 
Der Staat hält alles daran, den kleinen Mann auch klein zu halten!
Und deshalb die Regelung "Max Bet 1€"!!
Wenn dem Staat wirklich was an unser wohl liegen würde, dann hätten sie die Einsatz Steuer an dem Spieler nicht zugelassen!!!
t****o

BingOo666 schrieb am 05.02.2022 um 10:45 Uhr:
Die Einschränkungen sind aber sowas von nötig!! ☝️
Angeblich wurde diese Regelung aufgestellt, damit der Spieler nicht mehr das Gefühl vermittelt bekommt, er könne das Spielergebnis durch Einsatz wechsel, stop Taste oder autoplay beeinflussen!

Was stop und autostart betrifft, kann ja gut sein aber meiner Erfahrung nach, hat der Geldeinsatz sehrwohl einen Einfluss auf den Spielverlauf!
Und wir sollen halt nicht mehr hoch gewinnen!
Und seitdem der Einsatz nicht höher gestellt werden kann, merken wir ja alle, das die Maßnahme Wirkung zeigt, oder?! 
Der Staat hält alles daran, den kleinen Mann auch klein zu halten!
Und deshalb die Regelung "Max Bet 1€"!!
Wenn dem Staat wirklich was an unser wohl liegen würde, dann hätten sie die Einsatz Steuer an dem Spieler nicht zugelassen!!!

Würde es dem Staat um Steuern gehen, wären höhere Einätze und nicht 5 Sekunden warten aber mehr von Vorteil.


Dem Staat unser Wohl? Mal davon abgesehen, daß er Steuern bekommt, verzocken die Leute nicht mehr soviel,
und können somit ihre Rechnungen bezahlen.

Das sie nebenher auf andere Casinos ausweichen, ist nicht Problem des Staates, und wird eh in Zukunft eingestellt werden.
valiant
Amateur
Wie wird das den eingestellt?
Stromberg
Elite
BingOo666 schrieb am 05.02.2022 um 10:45 Uhr:
Die Einschränkungen sind aber sowas von nötig!! ☝️
Angeblich wurde diese Regelung aufgestellt, damit der Spieler nicht mehr das Gefühl vermittelt bekommt, er könne das Spielergebnis durch Einsatz wechsel, stop Taste oder autoplay beeinflussen!

Was stop und autostart betrifft, kann ja gut sein aber meiner Erfahrung nach, hat der Geldeinsatz sehrwohl einen Einfluss auf den Spielverlauf!
Und wir sollen halt nicht mehr hoch gewinnen!
Und seitdem der Einsatz nicht höher gestellt werden kann, merken wir ja alle, das die Maßnahme Wirkung zeigt, oder?! 
Der Staat hält alles daran, den kleinen Mann auch klein zu halten!
Und deshalb die Regelung "Max Bet 1€"!!
Wenn dem Staat wirklich was an unser wohl liegen würde, dann hätten sie die Einsatz Steuer an dem Spieler nicht zugelassen!!!

Echt? Du denkst der Staat hat das Einsatz limit eingeführt , damit nicht so viele "kleine Leute" reich werden beim Slots zocken 😂

Pklisa
Amateur
Ach was, wer wird schon beim zocken reich???Es geht zuviel Geld in die Malta Büdchen, Guck dir Malta Mal an, ein Casino an das andere, Trader und Broker.....und es geht überall nicht mit rechten Dingen zu, die machen Milliarden mit unserem hart verdienten Geld, Spielchen mit den Süchtigen, eiskalt und ohne Skrupel....zu viele Spielsüchtige, das hat die deutschen Finanzbehörden wach gemacht, manche Sachen wie Steuer auf den Spieler umlegen finde ich abartig die verdienen genug, Scheinbar haben die nie wirklich Steuer bezahlt, ich meine Provider und Casinos, aber damit haben die meiner Meinung nach ihr wahres Gesicht gezeigt, die verdienen weiß Gott genug, MGA hat die RTP Senkung ja schliesslich genehmigt.
Hier geht's um andere Dinge, wie die Paradise Papers Geschichten....nur die reichen machen hier Profit, das Geld arbeitet in der dunkelsten Farbe.......
tommy00125
Besucher
Hört auf die Sincropen mit euren Geld voll zu pumpen.Habt ihr gehört das jemand durch den Dreck der Casionospielerei reich geworden ist.?Lebt weiter in euren albtraum.
Pklisa
Amateur
Ich höre auf, 8 Jahre Abzocke, ich könnte kotzen ...immer wieder probiert, auf die anderen geschaut was die so gewinnen, leider habe ich sowas nie gehabt.
Byrrrd
Einsteiger
Ich hab jetzt mal `ne doofe Frage:

Die Steuer (sowie die anderen Settings) gilt ja nur für deutsche Staatsbürger. Aber was passiert, wenn es dann deutsche Online Casinos mit deutscher Lizenz geben wird (ist ja noch nicht so weit) und ein Nicht-Deutscher spielt dann?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein deutsches Online Casino dann eine Extra-Einstellung für Ausländer haben wird und eben dennoch die Steuer abzieht. Wie bekommt man die Kohle dann wieder zurück? 

Grundsätzlich glaube ich, dass man bei der ganzen Geschichte weit über das Ziel hinausgeschossen ist und sich da noch einiges tun wird. Man stelle sich die Konsequenzen doch einfach einmal vor, wenn der deutsche Staat bestimmt, welche Dienstleistung ein deutscher Bürger im "Weltweiten Web" in Anspruch nehmen darf und über Staatsgrenzen hinweg Einstellungen für seine Mitbürger setzt. Ich will das nicht mit Zensur gleichsetzen, aber der Gedanke an weitere Maßnahmen kann einem durchaus kommen.

Was könnte denn dann noch kommen? Eine Vorschrift, dass man nur noch in deutschen Online-Shops kaufen darf und nicht günstigere Angebote von anderen Sites in Anspruch nehmen darf? Muss ich `nen deutschen Handwerker buchen anstatt einen viel günstigeren aus dem Ausland? Wenn es den deutschen Spielhallenbetreibern immer schlechter geht, darf ich dann in Vegas nur noch Zaubershows kucken? 

Achtung! Dieser Post beinhaltet auch Zynismus!
Krabbenburger
Erfahrener
Also die meisten Casinos mit multiplen Lizenzen zb. Uk , Schweden , Italien etc. haben weiterhin ihren Firmensitz in Malta .
Das wird sich mit Deutschland nicht ändern .
Der Firmensitz in Malta ist für Unternehmen viel attraktiver als in Deutschland .
Es kann natürlich sein das eine staatliche Spielbank auch ein Online Angebot starten will .
Dann würde vermutlich die deutsche Regulierung für alle Kunden gelten .
Man kann aber davon ausgehen das kein Ausländer ein derartig unattraktives Angebot mit 5 sec , 1€ min und niedrigen RTP etc in Anspruch nehmen würde . Soweit ich weiß 
 ist da aber aktuell von keiner Spielbank was geplant. 

Aktuelle Themen03.10.2022 um 07:37 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv