Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Saphira
Ein Casino, das etwas auf sich hält und einen Ruf zu wahren hat, würde nicht so mit den Kunden umspringen, auch nicht, wenn es sich um Kunden handelt, die aus gesetzlichen Gründen bald eh nicht mehr dort spielen könnten. Gehe deshalb auch davon aus, dass dieser Laden nichts mehr zu verlieren hat und deshalb die Sau rauslässt. Am besten echt die Finger davon lassen. Drecksladen! 
K****6
Saphira schrieb am 16.06.2021 um 00:26 Uhr: Ein Casino, das etwas auf sich hält und einen Ruf zu wahren hat, würde nicht so mit den Kunden umspringen, auch nicht, wenn es sich um Kunden handelt, die aus gesetzlichen Gründen bald eh nicht mehr dort spielen könnten. Gehe deshalb auch davon aus, dass dieser Laden nichts mehr zu verlieren hat und deshalb die Sau rauslässt. Am besten echt die Finger davon lassen. Drecksladen! 

Es wäre tatsächlich auch angebracht, dass der Thread Ersteller den Titel dieses Beitrags überdenkt und eine Änderung von Casino Empfehlung zu Warnung vor Wirwetten.com vornimmt.
Zumindest im Titel anhängt. 
Dieser Titel könnte irreführend aufgenommen werden hinsichtlich neuster Entwicklungen.
Keine Ahnung wie es für die Österreicher bzw Schweizer aussieht, jedoch hat diese Plattform hier meines Wissens mehr deutsche User, weshalb eine Information dahingehend gut wäre. Oder gar den kompletten Beitrag offline nimmt. 

Mir tuts leid für die Spieler die aktuell dort noch abgezockt werden ohne Chance auf eine mögliche Gewinnauszahlung. Leider kann man auch rechtlich gegen den betriebenen Ausstiegsbetrug seitens wirwetten.com aktuell nichts unternehmen.

Ich warne nochmals davor, als deutscher Kunde weiterhin bei www.wirwetten.com Geld einzuzahlen. 

Edit: Mitglied wurde gebannt -  Doppelaccount
Fandra
Konnte mir gestern nochmal 49€ auszahlen lassen. Finde es eine Frechheit, dass noch nach der alten Regel 1x umgesetztes Guthaben auf dem Konto nun unter die neue Regelung fällt. Nicht wirklich seriös, da man als Kunde auch nicht auf die AGB-Änderung aufmerksam gemacht wurde...
Zahle dort nichts mehr ein.
Tipp zum Umsetzen von noch vorhandenem Guthaben: 888 Dragons. Lässt sich auf 1 cent drehen
supermode
Schon heftig wie sich die Seite entwickelt hat, vom Anfang mit dem super Angebot dann zum ausschließen vom Angebot zum Umsetzen der Einzahlung bis jetzt
slotliebe
Fandra schrieb am 16.06.2021 um 11:49 Uhr: Konnte mir gestern nochmal 49€ auszahlen lassen. Finde es eine Frechheit, dass noch nach der alten Regel 1x umgesetztes Guthaben auf dem Konto nun unter die neue Regelung fällt. Nicht wirklich seriös, da man als Kunde auch nicht auf die AGB-Änderung aufmerksam gemacht wurde...
Zahle dort nichts mehr ein.
Tipp zum Umsetzen von noch vorhandenem Guthaben: 888 Dragons. Lässt sich auf 1 cent drehen

Da würde mir aber besseres einfallen, als auf 1Cent anzufangen irgendetwas umzusetzen.
SimonH
K****6 schrieb am 16.06.2021 um 00:53 Uhr:
Es wäre tatsächlich auch angebracht, dass der Thread Ersteller den Titel dieses Beitrags überdenkt und eine Änderung von Casino Empfehlung zu Warnung vor Wirwetten.com vornimmt.
Zumindest im Titel anhängt. 
Dieser Titel könnte irreführend aufgenommen werden hinsichtlich neuster Entwicklungen.
Keine Ahnung wie es für die Österreicher bzw Schweizer aussieht, jedoch hat diese Plattform hier meines Wissens mehr deutsche User, weshalb eine Information dahingehend gut wäre. Oder gar den kompletten Beitrag offline nimmt. 

Mir tuts leid für die Spieler die aktuell dort noch abgezockt werden ohne Chance auf eine mögliche Gewinnauszahlung. Leider kann man auch rechtlich gegen den betriebenen Ausstiegsbetrug seitens wirwetten.com aktuell nichts unternehmen.

Ich warne nochmals davor, als deutscher Kunde weiterhin bei www.wirwetten.com Geld einzuzahlen. 

Edit: Mitglied wurde gebannt -  Doppelaccount

Ich habe meinen Beitrag ja bereits ergänzt und unten betont das ich es nicht mehr empfehle! Leider sind Änderungen auch immer nur über einen Admin möglich... 
SimonH
Bei mir zahlen sie komischerweise immer noch ohne Probleme aus, auch die Freispiele sind nach wie vor vorhanden! 
SimonH
Überschrift wurde nun angepasst!  
gamble1
Sollte es wirklich so sein das Gelder zurückgehalten werden würde ich sowas von die Aufsichtsbehörde einschalten 

Wenn das Geld vor dem Tag X generiert wurde unterliegt es auch genau diesen AGB´s was sie nachträglich ändern spielt nur für künftige Transaktionen eine rolle und das kann die MGA nicht ignorieren 

Man akzeptiert immer die Regeln zum jetzigen Zeitpunkt 

Wenn ich jetzt einen Computer Kaufe und dieser an dem Tag 499 € Kostet und ich vorkasse wähle und in einer Woche bezahle juckt mich auch die Preiserhöhung auf 599 € nicht 

Also sollte jemand davon betroffen sein lasst das nicht auf euch sitzen 
Shox2k17

gamble1 schrieb am 18.06.2021 um 21:54 Uhr: Sollte es wirklich so sein das Gelder zurückgehalten werden würde ich sowas von die Aufsichtsbehörde einschalten 

Wenn das Geld vor dem Tag X generiert wurde unterliegt es auch genau diesen AGB´s was sie nachträglich ändern spielt nur für künftige Transaktionen eine rolle und das kann die MGA nicht ignorieren 

Man akzeptiert immer die Regeln zum jetzigen Zeitpunkt 

Wenn ich jetzt einen Computer Kaufe und dieser an dem Tag 499 € Kostet und ich vorkasse wähle und in einer Woche bezahle juckt mich auch die Preiserhöhung auf 599 € nicht 

Also sollte jemand davon betroffen sein lasst das nicht auf euch sitzen 

Die haben gar keine MGA Lizenz

Aktuelle Themen28.07.2021 um 19:45 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun