Online Casinos allgemein: Captainspins - Seit einer Woche lassen die mich nicht spielen (Seite 1)

justthis
Hey, 

ich wollte mal berichten, was ich aktuell bei Captainspins erlebe. 
Weil es sich bei der Einzahlungssumme nur um Peanuts handelt, sehe ich das sehr locker und eher amüsant. 
Ernst an der Sache ist, dass ich nach dieser Erfahrung niemals die Summen einzahlen werde, die ich in meinen Stammcasinos einzahle. 

Ich hatte am Montag einen Newsletter erhalten in dem es einen 250% Bonus gab, also zahlte ich 20€ ein und erhielt dazu 50€ Bonus womit ich locker spielen und das Casino checken wollte.
Nach der Einzahlung musste ich, den neuen Gesetzen entsprechend, mein Einzahlungslimit festlegen. 
Weil ich mir dabei nichts weiter gedacht hatte und das schnell "wegklicken" wollte, gab ich 1000€ ein und war gleich danach erstmal gesperrt. 

Ich frage den Livechat und die konnten mir nicht helfen, ich solle mich per e-mail beim Support melden. 
Der Support hat sich zunächst quer gestellt und wollte ganze 2 Tage und 4 Emailwechsel lang meinen Fall nicht bearbeiten, weil ich mit "name@gmail.com" registriert war aber meine versendeten Mails von name@googlemail.com versendet wurde. Nachdem ich 4 mal erklärte, dass es sich um den gleichen Account handelt und ich in meinem Leben nie andere Email Adresse besaß. Das wollte dort keiner verstehen. Es kam stets nur die sture Antwort "Wir können ihren Fall nicht bearbeiten, weil das nicht ihre Reg Emailadresse ist".
 
Erst nachdem ich im Livechat so richtig auf die Kacke gehauen habe, hat mich eine Community Managerin verstanden und meinen Fall persönlich ins Team getragen. 
Dann wurde, einige Zeit später meine Email Adresse angepasst und ich konnte endlich mit dem Support kommunizieren. 

Mir wurde gesagt, dass ich bei meinem angegebenen Limit die Herkunft meiner Gelder schriftlich erklären müsse. Aber dass ich problemlos mein Limit jederzeit weiter heruntersetzen lassen könne. Bei niedrigen Limits wäre die Erklärung nicht erforderlich. Gesagt getan, wies ich an, mein Limit zu senken auf 200€. 

Am Tag darauf fragte ich den Status ab und erhielt das Feedback, dass das Limit wie gewünscht gesenkt wurde.
Auf meine Frage, warum ich dann immernoch nicht in die Slots komme, wurde erklärt, dass ich dennoch eine Erklärung bei der Compliance abgeben müsse. Also doch. Dann stimmte die Information des Kollegen also gar nicht? 

Ich sollte eine Email verfassen in der ich erkläre, woher meine Gelder mit denen ich spiele stammen. Obwohl mir vorher gesagt wurde, dass ich es bei kleinen Limits nicht bräuchte.

Weil ich die neuen Gesetzte ja grundsätzlich begrüße, schrieb ich eine Mail mit einer entsprechenden Erklärung. 
Es kam eine Antwort, dass die Email erhalten wurde und bearbeitet wird. Das ist 2 Tage her und seitdem habe ich auf keine meiner Statusabfragen eine Antwort erhalten.
Die reagieren einfach nicht mehr, so dass ich mich zwangsläufig wieder beim Livechat melden musste. 

Dort kann man mir weder sagen, wie lange ich noch zu warten habe und auch nicht worauf wir eigentlich waren. 
Und das nachdem ich vor einer Woche (!) eingezahlt habe und bis dato noch nicht einen Spin machen konnte. 

Ich fragte, ob ich meine Einzahlung zurück haben kann, aber man verneinte dies und verwies auf die entsprechenden Paragrafen in der AGB.
Dabei ging es um Geldwäscheprävention. Ich erinnere, dass meine Einzahlung 20€ war. Das ist Geldwäsche im großen Stil! Das stinkt doch bis zum Himmel...

Heute habe ich dem Livechat erneut Feuer gemacht und die Mitarbeiterin, die irgendwann genug von mir hatte, schlug mir vor, ich solle eine Auszahlung zu beantragen. 
Ich fragte sie, ob das nicht in den AGB untersagt sei und lehnte ab. Denn ich sehe schon, dass die Finanzabteilung mir genau das zum Vorwurf machen wird. 
So ist es halt, wenn man keinerlei Vertrauen zu einem Casino hat. 

Mal sehen wie lange es noch dauern wird, bis sich hier etwas tut. 

Ich finde die Kommunikation des Casinos unterirdisch und völlig lachhaft. 
Es ist abenteuerlich wie sie die neuen Glückspielgesetze interpretieren und einfach nur peinlich, was die alles in der Umsetzung verkehrt machen. 
In der Zwischenzeit habe ich in 2 andren OCs keinerlei Schwierigkeiten dieser Art gehabt. 

Ich berichte, wie es weitergeht. 

Katharina2
Über welches Casino schreibst du, oder habe ich es überlesen ?
Nick1895
White Hat Gaming sind die größten .....
Sie hatten mich Dez 2019 bis ungefähr Sommer von Bonis gesperrt, weil ich wohl zu viele Auszahlungen hatte.
Seit letzter Woche Dienstag, bin ich wieder gesperrt worden wegen einer Auszahlung in Höhe von 160, obwohl ich nur 2-3 pro Woche bei den casinos dieser Gruppe gespielt habe. Beschwerde / Begründung gab es nicht bzw. wurde ignoriert. Kann nur von diesen Betrügern abraten. 
Katharina2
Eben gesehen...alles klar..... die haben nur  .com und sind illegal in D. Das wissen
die und ob du mit denen klar kommst, hängt in den Sternen. Sie können alles,
müssen aber nichts. 
Seniorfips
Katharina2 schrieb am 25.10.2020 um 11:07 Uhr: Eben gesehen...alles klar..... die haben nur  .com und sind illegal in D. Das wissen
die und ob du mit denen klar kommst, hängt in den Sternen. Sie können alles,
müssen aber nichts. 

Wie läuft es eigentlich mit Herould? Halt dich ran, er ist Chef von einer Firma und hat voll viel Geld, was du dann in legalen /de casinos verzocken kannst. 
unicorn
-- Beleidigung entfernt --
Christian1337

Katharina2 schrieb am 25.10.2020 um 11:07 Uhr: Eben gesehen...alles klar..... die haben nur  .com und sind illegal in D. Das wissen
die und ob du mit denen klar kommst, hängt in den Sternen. Sie können alles,
müssen aber nichts. 

In jedem Thread postest du diesen Mist...

Es gibt vielleicht unerfahrene Leute die dir das abkaufen, also hör bitte auf so Märchen zu erzählen.
Das ist jetzt schon der x-te Beitrag von dir und jeder schreibt überall, dass du Unwahrheiten erzählst aber du machst einfach weiter....

An den TE:

Die ganze Tortur ist natürlich trotzdem ein Unding - würde gucken das ich mein Geld bekomme und dann das Casino/die Casinogruppe meiden.

Viel Glück
unicorn
Christian1337 schrieb am 25.10.2020 um 12:49 Uhr:

In jedem Thread postest du diesen Mist...

Es gibt vielleicht unerfahrene Leute die dir das abkaufen, also hör bitte auf so Märchen zu erzählen.
Das ist jetzt schon der x-te Beitrag von dir und jeder schreibt überall, dass du Unwahrheiten erzählst aber du machst einfach weiter....

An den TE:

Die ganze Tortur ist natürlich trotzdem ein Unding - würde gucken das ich mein Geld bekomme und dann das Casino/die Casinogruppe meiden.

Viel Glück

ich wünsche mir, dass GJ hier mal tätig wird und dieser Katharina einen Maulkorb verpasst bzw. mal ein Machtwort zu diesem Thema spricht, da sie ansonsten nicht aufhört ihre Märchen zu erzählen. Beleidigungen und Zurechtweisungen entfernen, aber den Mist von ihr stehen lassen? Als informative Casinoplattform sollte man in erster Linie falsche Informationen und Behauptungen löschen, um unerfahrene User zu schützen.
justthis
OK. Danke dass ihr den Thread mit dem Austausch von Nettigkeiten zerfetzt. 😘

Illegal kann ja sein, aber ich mag das Wort nicht und finde es in diesem Kontext zu schwarz weiß gedacht und bin auch kein Jurist, der sowas qualifiziert beurteilen könnte. 

Was ich weiß ist, dass das ein MGA Casino ist und schon deswegen nicht ganz machen können was die wollen. Aber bei dem Streitwert lohnt es sich kaum zuviel zu versuchen.

Seniorfips
unicorn schrieb am 25.10.2020 um 11:31 Uhr: -- Beleidigung entfernt --

siehst du, ich hatte Recht. Hier füttern die dummen Leute die Neuen mit infos Der ewige Kreislauf auf GJ

Aktuelle Themen01.12.2020 um 22:39 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2020 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun