Online Casinos allgemein: Anruf vom Bankberater, dann die komische Mail von Caxino (Seite 2)

WithoutWings
Die Postbank hat mir auch letztes Jahr deswegen gekündigt also das kommt häufig vor... und 5 Stellig immer unter 10.000 auszahlen sonst gibts Probleme mit dem Geldwäsche Gesetz .. ich hab immer in 9000er Schritten ausbezahlt und es ist nix weiter passiert. Irgendwann hatte ich mal ein Problem mit einer falschen Buchung wo mein Berater dann mal auf meine Umsätze gucken musste, anscheinend hat er das dann gemeldet und Zack kam die Kündigung nach 25 Jahren ... Postbank / Commerzbank . 
AllesVerzockt00
WithoutWings schrieb am 22.01.2021 um 16:28 Uhr: Die Postbank hat mir auch letztes Jahr deswegen gekündigt also das kommt häufig vor... und 5 Stellig immer unter 10.000 auszahlen sonst gibts Probleme mit dem Geldwäsche Gesetz .. ich hab immer in 9000er Schritten ausbezahlt und es ist nix weiter passiert. Irgendwann hatte ich mal ein Problem mit einer falschen Buchung wo mein Berater dann mal auf meine Umsätze gucken musste, anscheinend hat er das dann gemeldet und Zack kam die Kündigung nach 25 Jahren ... Postbank / Commerzbank . 

Also ich hoffe, ich bekomme in Zunkunft keine Probleme mehr, hatte schon zig Rücklastschriften (dieses Jahr vllt. 1 oder 2 mal, früher häufiger) und ständig immer im Soll, wundert mich, dass Sie mein Konto nicht gekündigt haben.

Probleme mit Geldwäschegesetz ? Oh man ((
himmel80
die Banken kontrollieren doch nicht alle Konten oder?
nur wo hohe Beträge eingehen? 

Ich habe auch etwas Bedenken wegen den ganzen Trustly Zahlungen aus dem Ausland, dass meine Bank ärger macht oder mich fragt, was das für Geld ist. 
Xardas
Ich kann euch aus meinen Erfahrungen Berichten, habe sehr viel Eingezahlt und auch Ausgezahlt mit meinem Bankkonto damals bei der Commerzbank, erst wurde mein Konto eingefroren und ich hatte keinen Zugriff drauf, eine Auskunft habe ich nicht erhalten konnte es mir aber denken. Dann nach ca 10 Tagen war mein Konto wieder frei, dann kam das Kündigungsschreiben der Bank, kurze Zeit später neues Konto eröffnet, flatterte ein Brief der Steuerfahndung ins Haus in einem gelben Umschlag via Einschreiben, ich hatte 14 Tage Zeit zu erklären wohin und woher das ganze Geld ging, dann eines Morgens klingelte es bei mir und es standen Beamte mit einem Durchsuchungsbefehl bei mir vor der Tür und haben alles auseinander genommen und mein Smartphone und meinen Laptop mitgenommen, dann bin ich zum Anwalt und habe die ganze Wahrheit gesagt es war wirklich keine schöne Zeit aber nachdem es klar war das ich kein Profispieler bin und mein Geld nachweisen konnte wurden alle Verfahren eingestellt, ach ja und auch ich habe nie mehr als 9000 auf einmal ausgezahlt, zuletzt hatte ich ganz viele Große Auszahlungen nach dem Mega Hit und habe immer alles in 5000er Schritten ausgezahlt insgesamt 180000 Euro, und nochmal 8400 zur Auszahlung gebracht in einem anderen Casino bis jetzt hat die Bank keine Fragen gestellt habe es auf mein Tagesgeldkonto gebucht und auch in Aktien investiert und Kredite komplett beglichen usw. Ich weiß viele hätten nach meinem Erlebnis nie wieder über das Konto gespielt aber irgendwie habe ich mir am Ende gedacht, passieren tut einem eh nichts außer Bauchschmerzen.Für mich geht es aber wirklich langsam zum Ende ich bin noch bei einem Wettanbieter mit neuen Regeln und denke das ich mich sonst wirklich überall gesperrt habe und jetzt auch mal Gras über alles wachsen lasse.
Dude123
Das ist wirklich heftig was du da erzählst. Mir ist das nie bewusst gewesen was mal ein bißchen zocken für konsequenzen haben kann
MagnusHartz
Die Mail von Caxino kam ja erst später, die hat also nichts mit der Bank zu tun.

Die Geschichte von Xardas möchte man nicht erleben...
WithoutWings
Ich denke mal die Hausdurchsuchung kam weil du auf den Steuerbescheid nicht reagiert hattest oder? Das Finanzamt ist da sehr schnell mit mal in die Bude einfliegen? Würde mich mal interessieren Xardas:/?
NoBonusUser
Danke, dass ihr eure Erfahrungen mit uns teilt! 
Wenn schon so viele gegen uns gambler sind, sollten wir wenigstens zusammenhalten. 
Cheeseburger
Ich dachte das Online-Casinos in Deutschland jetzt legal sind ? Oder ist das jetzt wieder anders ?
WithoutWings
Die Frage stellt sich mir auch aktuell wenn ich jetzt zb bei tipico Spiele müsste es mit deutscher Lizenz ja legal sein? 

Aktuelle Themen04.03.2021 um 22:44 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun