# Sonstige Casinos #: Was treibt Mybet für ein Spiel mit mir? Alles sehr verwunderlich.

Malganes
Es soll hier vielleicht nicht gleich, als Beschwerde zu deuten sein. Ich möchte mein derzeitiges Erlebnis was mit dem Casino mybet.com zu tun hat mit euch teilen bzw. loswerden.
Ich hatte eine Einzahlung mit einem 100% Bonus vorgenommen. Diesen Bonus habe ich gestern Abend geschafft umzusetzen. Einer Auszahlung stand also nichts im Weg.
Ich hatte mit Trustly eingezahlt und wollte auch mit dieser Methode auszahlen lassen. Mein Konto stand auf schon verifiziert. 
Meine Auszahlung wurde immer wieder mit einer Fehlermeldung, die ich leider nicht mehr im Kopf habe, abgelehnt. 

Daraufhin habe ich den freundlichen Kundendienst via Chat kontaktiert. Ich habe nachgefragt, weshalb meine Auszahlungsanfrage immer wieder abgelehnt wird, obwohl mein Konto
schon auf verifiziert steht. Die Dame wollte dann einen Screenshot von der Seite wo zu sehen ist, dass mein Konto verifiziert ist. Leider wurde der Chat mit der Dame aber unterbrochen,
weil es zu lange dauerte, bis ich den Screenshot eingereicht hatte und ich hatte dann einen männlichen Mitarbeiter im Chat. Ihm die Angelegenheit erklärt und er hatte sich den Chatverlauf
noch mal durchgelesen. Er meinte dann, dass es noch eine alte Verifizierung von damals war als mybet noch nicht umstrukturiert war und alles so übernommen wurde.

Zu meiner großen Verwunderung war mein auszahlbares Guthaben inzwischen verschwunden. Mir wurde gesagt, dass meine Auszahlungsanfrage storniert wurde. Ich hatte darüber aber
keine Info erhalten und in meinem Kontoverlauf war auch nichts zu sehen. Der freundliche Mitarbeiter hat dann den DE-Konformen Verifizierungsprozess für mein Konto eingeleitet, damit
nun endlich mein Konto zu den DE-Richtlinien verifiziert ist. Also mit Perso und Selfie. Dann habe ich noch einen Screenshot meiner Zahlungsmethode zum verifizieren hochgeladen.
Dieses steht bis jetzt immer noch auf "in Bearbeitung" "Warte auf Genehmigung".

Dann hatte ich noch das Problem, dass noch meine alte Adresse eingetragen war. Der Mitarbeiter im Chat meinte dann, dieses ist kein Problem, ich ändere das mal eben für sie.
Als Beleg habe ich ihm dann im Chat die Dokumente meines Personalausweises zukommen lassen. Daraufhin hat er dann meine neue Adresse in meinem Profil eingetragen.
Das war gestern Abend. Heute früh schaue ich in mein Profil und siehe da, meine alte Adresse war wieder dort eingetragen. Wieder in den Chat und nachgefragt, warum denn nun wieder
meine alte Adresse eingetragen ist. Die Dame hat gesagt, dass sie es klärt und dann später ändert. Es wurde bis jetzt nichts geändert.

Hält man mich hier einfach nur hin und will eine Auszahlung verhindern?
Sorry für den dann doch langen Text und danke für die Aufmerksamkeit und fürs Lesen
Autonym
Keine Sorge, die halten Dich nicht hin. Das Geld wirst Du bekommen, kann halt wegen dem Verify-Gedöns und weil mal wieder einer nicht so richtig weiss, was der andere macht, etwas dauern...
Falko
Ich war auch damals bei mybet schon verifiziert. Dann wurde das neue Glücksspielgesetz in Deutschland beschlossen. Zuvor habe ich schon einige Male dort ausgezahlt und klappte auch immer. Dann nachdem das neue Gesetz beschlossen wurde, habe ich erneut eine Auszahlung dort beantragt und die wurde dann abgebrochen und auf mein Spielerkonto zurück gebucht. Dann musste ich mich erneut verifizieren und habe meine Unterlagen per Mail dahin geschickt. Es tat sich 4 Tage gar nichts und ich wurde schwach. Dann verspielte ich meine Auszahlung wieder und wo das Geld alle war, bekam ich keine 5 Minuten später die Mail Verifizierung abgeschlossen und Auszahlungen sind nun wieder möglich. Darüber hab ich mich schon sehr geärgert. Aber seitdem keine Probleme mehr und Auszahlungen werden wie zuvor innerhalb von Minuten bearbeitet. Naja vielleicht machen die das jetzt auch so mit Dir, warten bis du schwach wirst den Gewinn verzockst und dann bekommst die Mail Verifizierung abgeschlossen. Da werden bei mir diese Erinnerungen wieder wach, wenn ich jetzt hier dein Text lese. 
Malganes
Autonym schrieb am 02.03.2021 um 20:39 Uhr: Keine Sorge, die halten Dich nicht hin. Das Geld wirst Du bekommen, kann halt wegen dem Verify-Gedöns und weil mal wieder einer nicht so richtig weiss, was der andere macht, etwas dauern...

Danke für die Aufmunterung und Hoffnung auf die Auszahlung
Malganes
Falko schrieb am 02.03.2021 um 20:40 Uhr: Ich war auch damals bei mybet schon verifiziert. Dann wurde das neue Glücksspielgesetz in Deutschland beschlossen. Zuvor habe ich schon einige Male dort ausgezahlt und klappte auch immer. Dann nachdem das neue Gesetz beschlossen wurde, habe ich erneut eine Auszahlung dort beantragt und die wurde dann abgebrochen und auf mein Spielerkonto zurück gebucht. Dann musste ich mich erneut verifizieren und habe meine Unterlagen per Mail dahin geschickt. Es tat sich 4 Tage gar nichts und ich wurde schwach. Dann verspielte ich meine Auszahlung wieder und wo das Geld alle war, bekam ich keine 5 Minuten später die Mail Verifizierung abgeschlossen und Auszahlungen sind nun wieder möglich. Darüber hab ich mich schon sehr geärgert. Aber seitdem keine Probleme mehr und Auszahlungen werden wie zuvor innerhalb von Minuten bearbeitet. Naja vielleicht machen die das jetzt auch so mit Dir, warten bis du schwach wirst den Gewinn verzockst und dann bekommst die Mail Verifizierung abgeschlossen. Da werden bei mir diese Erinnerungen wieder wach, wenn ich jetzt hier dein Text lese. 

Keine Sorge, da sind sie bei mir aber an den falschen geraten, ich verzocke ganz bestimmt nicht meinen Gewinn
Ich habe sehr viel Geduld^^ Sie haben mir auch gesagt, dass ich auch bevor nun meine Verifizierung meiner Zahlungsmethode abgeschlossen ist, ich eine erneute Auszahlung beantragen kann. Aber ich warte erst einmal ab, bis alles verifiziert ist und erst dann stelle ich eine neue Auszahlungsanfrage. Oder ist es sinnvoll, wenn ich jetzt schon die Auszahlung mit beantrage?
Autonym
Malganes schrieb am 02.03.2021 um 21:06 Uhr:
Keine Sorge, da sind sie bei mir aber an den falschen geraten, ich verzocke ganz bestimmt nicht meinen Gewinn
Ich habe sehr viel Geduld^^ Sie haben mir auch gesagt, dass ich auch bevor nun meine Verifizierung meiner Zahlungsmethode abgeschlossen ist, ich eine erneute Auszahlung beantragen kann. Aber ich warte erst einmal ab, bis alles verifiziert ist und erst dann stelle ich eine neue Auszahlungsanfrage. Oder ist es sinnvoll, wenn ich jetzt schon die Auszahlung mit beantrage?

ich würde abwarten und evtl. limit auf 1€ stellen

Aktuelle Themen15.04.2021 um 19:26 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun