Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

spielo
Wutmaennchen schrieb am 15.04.2021 um 20:28 Uhr: Ok, alle Zitate von mir konntest du nicht entkräften. Danke, ging einfach.

 oder hast einfach keine Antwort, so einfach ist es ein Forum auf die Knochen auszuziehen. Wenigsten gab es mal in Vergangenheit noch User die echt Ahnung hatten! Schätze du bist auch nur einer der vielen Fakes die hier schreiben unter den Verantwortlichen, die trauen sich ja nicht! Schade nur um die echten User die das lesen!
Wutmaennchen
spielo schrieb am 15.04.2021 um 20:33 Uhr:
 oder hast einfach keine Antwort, so einfach ist es ein Forum auf die Knochen auszuziehen. Wenigsten gab es mal in Vergangenheit noch User die echt Ahnung hatten! Schätze du bist auch nur einer der vielen Fakes die hier schreiben unter den Verantwortlichen, die trauen sich ja nicht! Schade nur um die echten User die das lesen!

Wenn du keinen meiner Beiträge entkräften kannst, hast du dich blamiert. Lassen wir gerne die Crowd entscheiden.
spielo
Wutmaennchen schrieb am 15.04.2021 um 20:37 Uhr:
Wenn du keinen meiner Beiträge entkräften kannst, hast du dich blamiert. Lassen wir gerne die Crowd entscheiden.

Gut dann bist so naiv wie es mir scheint, aber wie gesagt, ich schätze du gehörst hier zum Team oder als fake account unterwegs, denn Ahnung hast du wirklich nicht. Will auch niemanden angreifen, aber schon auffällig welche User unterwegs sind!
spielo
Wusste ich doch, der eine geht der andere kommt... wird Zeit das GJ mal jemand aufklärt! 
Falke
spielo schrieb am 15.04.2021 um 21:19 Uhr: Wusste ich doch, der eine geht der andere kommt... wird Zeit das GJ mal jemand aufklärt! 

Bevor du solange quatscht könntest du auch einfach dem TE helfen an sein Geld zu kommen. Du suggerierst ja dass das Ares Casino eh ganz seriös sei und du helfen könntest. Bestimmt nur ein Missverständnis dass die nicht auszahlen. 

Ps: Bist du der spielo der früher mal in einem anderen deutschen Forum unterwegs war? Um hier nicht Schleichwerbung zu machen, sagt dir der Name Bingoringo was? 
cinquett
spielo schrieb am 15.04.2021 um 21:19 Uhr: Wusste ich doch, der eine geht der andere kommt... wird Zeit das GJ mal jemand aufklärt! 

wie wärs denn mal wenn du uns mal aufklärst was in dem Typ von Casinos vor sich geht?!?

arescasino, oceanbreeze, cherryfiesta,  4crowns, slotsberlin  scheinen alle aus einer Hand zu sein, alle haben das gleiche layout, alle haben die gleichen "Zahlungsmodalitäten" und alle zahlen wohl am Ende..... genau..... nichts aus!

habe bei slotsberlin 1500eur gewonnen und warte auch seit einem monat auf die Auszahlung, habe mich im Netz schlau gremacht und festgestellt, das alle nach dem gleichen Schema arbeiten zermürbend lange warten lassen, um am Ende einen "Bonusverstoß" zu deklarieren. Naja ich mache mir erst gar nicht die Mühe überhaupt nachzufragen beim Support, weil mir das zu blöd ist als Bettler dem Geld hinterherzulaufen und ich eh keine Chance habe das Geld einzufordern!

Ein Bekannter hat bei Oceanbreeze 200eur gewonnen der hat die gleiche Mail wie sie auch bei Arescasino und den anderen genannten Casinos  kommt, bekommen und wird wohl am Ende auch leer ausgehen.

Da du ja Spielo suggerierst, das es auch Spieler gibt die ausbezahlt wurden, schicke doch einen bitte einen Beweis und erkläre der Community warum die Auszahlung solange dauert, so ein Auszahlungsgebahren ist durch nichts zu rechtfertigen!!! Sorry wenn ich das so sagen muss, aber deine oberschlauen Sprüche kannst du dir sonstwo hinstecken! 

Als Skandal finde ich auch, das die Zahlungsanbieter, wenn diese Casinos ohne Lizenz operieren, sich des Betruges mitschuldig machen, indem diese die Zahlungen weiterleiten. Das wäre so als wenn ein Drogendealer bei dem Verkauf seiner Drogen Sofortüberweisung oder Trustly anbieten würde.Würden die Zahlungsanbieter in die Pflicht genommen, würde man solchen Casinos die Grundlage entziehen, die Leute zu Betrügen oder zumindest diese abnormale Auszahlungszeit zumuten zu lassen.

Man kann schon, wenn man den Auszahlungsprozess, der in allen o.g. Casinos der gleiche ist, einleitet, von Betrug sprechen, da auf der Casinoseite 24-48std angegeben wird und nachdem man sich für Auszahlung entschieden hat bekommt man eine Email, das man nun 7-21 "WERKTAGE" warten soll. Kein Spieler würde sich darauf einlassen, wenn er dies vorher wüsste schon allein diese Tatsache ist Grenzwertig und könnte als Betrug ausgelegt werden.

Ich denke man kann solchen schwarzen Schafe nur über die Zahlungsanbieter das Handwerk legen. Ich werde, da ich Bekannte im Jornalismus habe, auf jedenfall die Sache weiterverfolgen und auch die Zahlungsanbieter, die sich ja de facto des Betruges mitschuldig machen, sollten diese Casinos wirklich keine Lizenz haben, zur Stellungnahme bitten. Ich selber habe sehr wenig Erfahrung mit Onlinecasino ging vor Corona mal in die Spielhalle oder ins Casino und kenne diesen Heckmeck mit der Auszahlung nicht, desto mehr bin ich schokiert wie manche Casinos mit den Spielern umgehen und diese um ihren Gewinn prellen!

. Habe in der Zeit wo ich auf die Auszahlung warte viel im Netz, auch auf englischsprachigen Seiten, über o.g. Casinos gelesen und alle ziehen die gleiche Masche durch. Bei jedem liegt immer scheinbar ein Verstoß der AGB vor.

Bei mir steht noch "in Bearbeitung", bin ja erst die "kurze" Zeit von 4 Wochen drüber, aber würde Haus und Hof wetten, das bei mir auch ein Bonusverstoß vorgeworfen werden wird, um dann nicht zahlen zu müssen.

Klar werden viele jetzt sagen, warum hat man dort überhaupt eingezahlt oder warum hat man sich nicht vorher informiert, viele kennen gar nicht das es Seiten gibt wie Gamblejohn o.andere, wo man sich informieren könnte. 

Ich denke, da die Spielhallen in Deutschland nunmehr seit über 5 Monaten geschlossen sind, werden viele auf OC gewechselt haben. Und ich bin sicher die wenigsten dieser Leute, wissen, dass z.B Novomatic Spiele in Deutschland gar nicht angeboten werden dürfen. Es reicht in Google Book of Ra echtgeld, einzugeben und schon werden diese Betrügercasinos angezeigt und die Leute fallen drauf rein, da diese wahrscheinlich nie online spielen würden, wären die Spielhallen offen.

Nichts für ungut bleibt gesund!
Blubbo33
Und was kann der Zahlungsanbieter dafür ? Stell dir mal vor der müsste jeden überprüfen ? Also völlig unmöglich und falsches Argument. 

Das wäre ja das gleiche wenn du irgendwo im Internet ein Kilo Gold für 49.99 € bestellst und dich wunderst warum nix ankommt. 

Sorry ich heiße das natürlich nicht gut und das ist Betrug,  aber bevor man was kauft oder spielen will informiert man sich ob das auch Sinn macht. 
cinquett
Blubbo33 schrieb am 25.04.2021 um 08:24 Uhr: Und was kann der Zahlungsanbieter dafür ? Stell dir mal vor der müsste jeden überprüfen ? Also völlig unmöglich und falsches Argument. 

Das wäre ja das gleiche wenn du irgendwo im Internet ein Kilo Gold für 49.99 € bestellst und dich wunderst warum nix ankommt. 

Sorry ich heiße das natürlich nicht gut und das ist Betrug,  aber bevor man was kauft oder spielen will informiert man sich ob das auch Sinn macht. 

hallo, 
warum falsches Argument, es würde ausreichen wenn man als Beispiel das Prinzip Paypal einführen würde, wo ein Minimum an Käuferschutz geboten wird.
Ich kaufe bei Ebay seit zig Jahren nur über Paypal, solange alles gut läuft, soll ja auch keine Überprüfung stattfinden, aber wenn nicht bin ich bei Paypal abgesichert, dies gibt mir die Möglichkeit, ohne vorher die Glaubwürdigkeit des Verkäufer überprüfen zu müssen, einzukaufen:

Stell dir vor jemand verballert 1000eur in so einem Casino, gewinnt dann aber 2000eur und das Casino führt sich so auf wie Arescasino, so hätte der Spieler wenigstens die Möglichkeit sein eingezahltes Geld zurückzuholen. Sowas können die sich 3 Mal erlauben, dann würde der Zahlungsanbieter die Tätigkeit dort einstellen.

Wenn das Online Casino in der Gesellschaft akzeptiert werden will müssen sich alle an die Spielregeln halten, was die meisten ja auch tun, aber darum muss man umso schärfer gegen solche Casinos vorgehen die so ein Auszahlungsgebahren haben!

Ausserdem ist (Zahlungs-) Betrug bei Online Casinos auch eine Form von Geldwäsche und gleichbedeutend mit Drogengelder oder Gelder wie z..B. illegalen Waffenverkäufen. Der Zahlungsanbieter der sowas deckt macht sich mitschuldig, weil keiner weiß wohin das Geld fließt und vor allem für was!

upola
Ja ja,der spielo wird nicht müde das Ares Casino als seriös hinzustellen.
Zwischen durch mal ein paar User beleidigen,und ein paar Nebelbomben platzen lassen.
Aber den User will er nicht helfen...oder kann er vielleicht gar nicht.

Aber das Forum hier ist ja so scheisse.
Aber wenn hier sein Name fällt,ist er komischerweise sofort zur stelle.
spielo der Checker hat den totalen Durchblick.
Blubbo33
Und was machst du mit den Süchtigen die nachdem sie 2000 eingezahlt haben es wieder zurückbuchen? 

Deswegen ist Paypal doch gescheitert in der Vergangenheit. 

Aus dem Grund haben sie ja eine Curaçao Lizenz,  damit sie machen können was sie wollen bzw. keine mga bekommen aufgrund dubiosen Verhaltens. 

Also nächstes mal vorher informieren und wenigstens ein casino mit mga Lizenz suchen . 
Das schützt zwar auch nicht 100 prozentig,  aber besser als nix.

Und wenn du jetzt noch ein casino nimmst was von gamblejoe unterstützt wird steigen deine Chancen noch höher , das du dein Geld bekommst. 

Aktuelle Themen17.05.2021 um 22:02 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun