Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

fros7byte
hallo zusammen,

am 15.02.21 habe ich mehrere einzahlungen bei simple gemacht, darunter eine über 200€, die bis heute nicht auf meinem spielerkonto eingegangen ist.
ich habe per sofortüberweisung eingezahlt und am ende wurde mir das geld direkt von meinem bankkonto abgebucht und ist einfach weg! 
es gab keine rückbuchung etc

da ich nun deswegen einen wochenlangen e-mail-krieg mit simple führen muss und nun außerdem die sofort gmbh in dem fall involviert ist und ich aber trotzdem nicht mein geld zurückbekomme, wende ich mich an gamblejoe, da ich weiß, hier wird einem noch geholfen.

simple hat von mir kontoauszüge vom 15.02. bis 28.02. verlangt - habe ich eingereicht. sie belegen, dass ich keine rückbuchung erhalten habe.
danach teilte mir simple mit, dass der zahlungsdienstleister sofort gesagt hat, dass das geld nie bei simple angekommen ist und ich mich an meine bank wenden soll.
dann habe ich selber sofort kontaktiert - "das geld ist 100% bei simple, es ist technisch anders nicht möglich, wenn es von ihrem konto abgebucht wurde, da sofort kein zwischenkonto darstellt wie z.b. paypal" wurde mir mitgeteilt. und habe sofort gebeten, dass dem casino so zu melden. wurde auch gemacht.

nun hat simple mich erneut angeschrieben und will kontoauszüge über 6 WOCHEN!
das ist mir jetzt einfach zu dumm. da sind genug sachen zu sehen, die simple nichts angehen, die ich alle schwärzen muss. ich habe einen extremen aufwand und ärger, obwohl ich für die ganze sache über nichts kann! 

simple hat mich wochenlang ignoriert, fordert immer die selben dämlichen unterlagen und streitet dann ab, dass das geld dort angekommen ist.

ich habe keine lust mehr und finde es eine frechheit...mir wurden die 200€ quasi gestohlen und ich weiß nicht, wie ich mein geld zurückbekommen soll.
dabei kann simple sich nun wirklich nicht bei mir beschweren, da ich dort kräftige umsätze und dicke verluste gelassen habe.

seit dem habe ich dort auch nie wieder gespielt, aber dennoch SCHENKE ich einem casino doch keine 200€...es reicht, wenn man diese als spieler ohnehin schon verliert.

ich bitte um hilfe für diesen sehr merkwürdigen fall, da ich überfragt bin

danke

Falke
fros7byte schrieb am 26.03.2021 um 14:11 Uhr: hallo zusammen,

am 15.02.21 habe ich mehrere einzahlungen bei simple gemacht, darunter eine über 200€, die bis heute nicht auf meinem spielerkonto eingegangen ist.
ich habe per sofortüberweisung eingezahlt und am ende wurde mir das geld direkt von meinem bankkonto abgebucht und ist einfach weg! 
es gab keine rückbuchung etc

da ich nun deswegen einen wochenlangen e-mail-krieg mit simple führen muss und nun außerdem die sofort gmbh in dem fall involviert ist und ich aber trotzdem nicht mein geld zurückbekomme, wende ich mich an gamblejoe, da ich weiß, hier wird einem noch geholfen.

simple hat von mir kontoauszüge vom 15.02. bis 28.02. verlangt - habe ich eingereicht. sie belegen, dass ich keine rückbuchung erhalten habe.
danach teilte mir simple mit, dass der zahlungsdienstleister sofort gesagt hat, dass das geld nie bei simple angekommen ist und ich mich an meine bank wenden soll.
dann habe ich selber sofort kontaktiert - "das geld ist 100% bei simple, es ist technisch anders nicht möglich, wenn es von ihrem konto abgebucht wurde, da sofort kein zwischenkonto darstellt wie z.b. paypal" wurde mir mitgeteilt. und habe sofort gebeten, dass dem casino so zu melden. wurde auch gemacht.

nun hat simple mich erneut angeschrieben und will kontoauszüge über 6 WOCHEN!
das ist mir jetzt einfach zu dumm. da sind genug sachen zu sehen, die simple nichts angehen, die ich alle schwärzen muss. ich habe einen extremen aufwand und ärger, obwohl ich für die ganze sache über nichts kann! 

simple hat mich wochenlang ignoriert, fordert immer die selben dämlichen unterlagen und streitet dann ab, dass das geld dort angekommen ist.

ich habe keine lust mehr und finde es eine frechheit...mir wurden die 200€ quasi gestohlen und ich weiß nicht, wie ich mein geld zurückbekommen soll.
dabei kann simple sich nun wirklich nicht bei mir beschweren, da ich dort kräftige umsätze und dicke verluste gelassen habe.

seit dem habe ich dort auch nie wieder gespielt, aber dennoch SCHENKE ich einem casino doch keine 200€...es reicht, wenn man diese als spieler ohnehin schon verliert.

ich bitte um hilfe für diesen sehr merkwürdigen fall, da ich überfragt bin

danke


Ja, ist wirklich eine blöde Situation.

Vor allem weil ich denke dass auch das Casino kein Interesse hat das Geld einfach einzustecken wo du doch ein guter zahlende Kunde bist und das Geld ohnehin wahrscheinlich verloren hättest. 

Ich vermute mal das wird wieder mal an völliger Inkompetenz liegen und anstatt dass sich das jemand ansieht der eine Ahnung hat wird es der Support von Abteilung zu Abteilung weiter leiten. 
die_Alex
Ich habe das selbe Problem. Am 24.3.2021 ist eine Zahlung via Trustly von meinem Konto abgebucht wurden. Ich hatte aber an diesem Tag keine Zahlung veranlasst. Ich habe mich sofort mit Trustly in Verbindung gesetzt, diese teilten mir mit, dass meine Zahlung an Simple gegangen ist. Gut, ich schrieb den Support an und bekam die Antwort, dass sie es an die Zahlungsabteilung weiter leiten. Bekam dann die die Rückmeldung: Danke für die Wartezeit.
Die Einzahlung hat uns nicht erreicht. Das Guthaben sollte innert 3 Werktagen auf deinem Bankkonto zurückgebucht werden.


Beste Grüße,
Leon

leider ist dies nicht erfolgt und bin täglich in Kontakt mit Simple und bekomme nur Standardantworten. 

Ich werde wohl mein Geld nicht wieder sehen. 

Werde dort auf jeden Fall nichts mehr einzahlen. 

Kleinkariert
Bei solchen Fällen lohnt es sich das Team direkt anzuschreiben. Schreib einfach mal Julian an und bitte um Unterstütztung.

Generell müsstest du den ADR (Schlichtungsstelle) die für Simple zuständig anfragen und sollte das nicht helfen die MGA.

Aber das würde sehr langwierig werden. Daher ist es ein Versuch wert das erstmal mit Gamblejoe zu probieren. Man hat immer Möglichkeiten um an sein Recht zu kommen und solche Fehler das 200 € falsch verbucht werden kann passieren.

Was aber gar nicht geht ist wie man dich behandelt und wie der Fall vom Casino bearbeitet wird. Richtigen Kundenservice erlebt man leider selten, Top Service Casinos sind oft nicht von Dauer. Videoslots war mal eines davon, mittlerweile vom guten Service nichts übrig geblieben. Trada Casino hatte den größten Absturz das ein Casino haben konnte. Vom gefühlt besten Casinos zu einen der schlimmsten über Nacht (Plattform Wechsel).

Aber etwas positives, solche Fälle enden fast immer gut für den Spieler. Das Geld wirst du am Ende wieder haben. Danach kannst du das Casino von der Liste streichen.
E****4
Bei mir genau dad gleiche 40 Euro Einzahlung einfach weg simple reagiert nicht mal mehr auf Emails brauche Hilfe was soll der scheiß 
slotliebe
Da das Casino hier gelistet ist, wirklich einfach ans GJ Team wenden. Bin mir sicher, dass das geklärt werden kann.
Autonym
bei mir warens 20 euro, falls ich das noch nicht erwähnt hatte. nach ewigen diskussionen im livechat hab ichs abgehakt... 
ich hatte da vorher regelmäßig und nicht wenig eingezahlt.
Krabbenburger
Ich habe das gleiche beim Partnercasino Boom durchgemacht .
Es ging wie bei dir um 200 € .
Nur das meine Einzahlungsmethode Skrill war .
Das ist mir schon bei anderen Casinos passiert , da schickt man einen Screenshot hin und die Sache ist erledigt worden innerhalb von 1-2 Tagen .

Bei Boom hat es fast 2 Monate gedauert !!!
Ich habe sogar vom Skrill Support die Bestätigung erhalten das Boom das Geld erhalten hat mit einem Tracing Code um die Transaktion in ihrem Händler Account zu finden .
Trotzdem wollten sie vollständige Transaktionslisten von mir obwohl sie die Zahlung ganz einfach mit dem Tracingcode hätten finden können .

Musste bestimmt 10 E-Mails schreiben und nach  fast 2 Monaten hab ich das Geld endlich auf meinem Casinoaccount gutgeschrieben bekommen .

Simple und Boom sind eigentlich gut was Auszahlungen betrifft aber der Kundendienst ist wirklich unter aller Sau !

Aktuelle Themen16.05.2021 um 20:50 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun