Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Duxcasino: Duxcasino verweigert eingeforderten Check up und Einsicht in die Datenverarbeitung (Seite 1)

xaan2012
Einsteiger
Hallo Leute,

nach meinem 600 euro gewinn nach mehr als 1000 euro einzahlung und dem angeblichen überprüfen der Spielrunde, habe ich nun einen Check up und Einsicht in die Verarbeitung meienr Daten von Dux und sämtlichen Providern gefordert. Was laut DSVO und dem geltenden Gesetz mein gutes Recht ist.

Ich werde Ignoriert und mit nachichten wie " Sie haben alles Richtig gemacht" wie ein Kleinkind abgeschoben.

Wieso ich diesen check up einfordere.
Das spielen in N1 Casinos ist seit der neuen Verordnungen kein Glücksspiel mehr sondern eine reine Profitmacherei für die Casinos.
Ich spiele seit mehr als 10 JAáhren und befasse mich intensiv mit Slots providern spielverläufen etc. Es ist deutlich zu sehen, das die casinos der N1 Gruppe meines erachtens nach
trotz Lizenzen, welche ich weder Seriös noch sonst wie positiv gutheißen tue.

Die verläufe der Spiele sind oftmal nicht glück sondern systematsich. Und ich vermute das mit den Daten unfug getrieben wird.

Nach den 600 euro weche ich auf 10 cent gewonnen habe musste ich mehr als 300 einzahlen, bevor ich mal nen RTP von 50% gesehen habe. Ich spiele auf mx 40 cent und die Deadspins die nach diesen gewinn durchgehend in sämtlichen Slots kommen gehen über die 90% hinaus und das seit nun mehr 4 Wochen täglich.

Ich will diese Nachweise, mein Recht auf Einsicht in die Verarbeitung, Speicherung Änderung meiner Daten um selbst einblick zu haben was dort passiert.

Sollte nachweislich sichtbar sein dass ales gut ist nehme ich sämtliche Vorwürfe zurück, sollten verdächtige dinge zu sehen sein werde ich dagegen vorgehen. Ich habe auch einen Programmierer an meiener Seite der die Prüfung der Daten vornimmt.

Danke schonmal für euer Feedback
Sarkasto
Experte
xaan2012 schrieb am 30.01.2022 um 10:34 Uhr: 

Die verläufe der Spiele sind oftmal nicht glück sondern systematsich. Und ich vermute das mit den Daten unfug getrieben wird.

Nach den 600 euro weche ich auf 10 cent gewonnen habe musste ich mehr als 300 einzahlen, bevor ich mal nen RTP von 50% gesehen habe. Ich spiele auf mx 40 cent und die Deadspins die nach diesen gewinn durchgehend in sämtlichen Slots kommen gehen über die 90% hinaus und das seit nun mehr 4 Wochen täglich.

Ich will diese Nachweise, mein Recht auf Einsicht in die Verarbeitung, Speicherung Änderung meiner Daten um selbst einblick zu haben was dort passiert.

Sollte nachweislich sichtbar sein dass ales gut ist nehme ich sämtliche Vorwürfe zurück, sollten verdächtige dinge zu sehen sein werde ich dagegen vorgehen. Ich habe auch einen Programmierer an meiener Seite der die Prüfung der Daten vornimmt.


Zum thema glück oder system: Jaja wir menschen  unser gehirn sucht immer nach mustern in dem was wir erleben und deswegen rate ich dir auch noch einen Psychologen mit einzubeziehen... Und warum sollte ein "Programmierer" dir bei der thematik irgendwas bringt? auch ein programmierer könnte so wie du argumentieren bzgl. RTP, weil er ebenso nur ein mensch ist und muster in RNG's sucht... Was du eher brauchst wäre wohl ein Anwalt der sich mit Datenschutz auskennt. 

Aber ja du hast natürlich ein recht drauf diese daten anzufordern und im zweifelsfall wirste aber eh nen anwalt brauchen.

t****o
Sarkasto schrieb am 30.01.2022 um 11:01 Uhr:
Zum thema glück oder system: Jaja wir menschen  unser gehirn sucht immer nach mustern in dem was wir erleben und deswegen rate ich dir auch noch einen Psychologen mit einzubeziehen... Und warum sollte ein "Programmierer" dir bei der thematik irgendwas bringt? auch ein programmierer könnte so wie du argumentieren bzgl. RTP, weil er ebenso nur ein mensch ist und muster in RNG's sucht... Was du eher brauchst wäre wohl ein Anwalt der sich mit Datenschutz auskennt. 

Aber ja du hast natürlich ein recht drauf diese daten anzufordern und im zweifelsfall wirste aber eh nen anwalt brauchen.


Ich finde das immer höchst verwerflich, wenn Menschen wie Du, die vielleicht paar Bücher über Psychologie gelesen haben,

hier schreiben, man sollte einen Psychologen aufsuchen.

Was ist denn, wenn er recht hat? Wenn hinter den Kulissen mehr abläuft, als Du erahnen kannst? Sucht das Gehirn dann immer
noch nach Mustern, oder hat es dann das Muster gefunden?

Nicht jeder, der hier schreibt, daß es schlechter läuft, ist gleich ein Fall für den Psychiater. Schon gar nicht, wenn das Hobbybücherleseratten
vorschlagen!

Er vermutet etwas, was sein gutes Recht ist, genauso wie die Einsicht in seine Daten. Und Du kommst mit einem Psychiater.
Darauf hat er gewartet!

Und bezüglich Muster: wenn ich 10 Jahre eine Ein- und Ausgabenliste in Casinos geführt habe, benötige ich keinen Hobbypsychologen,
der mir so einen Unsinn verzapft. Ich kann Dir nach 10 Jahren genau sagen, wie es aussieht. Höchstens Glück und Pech
kann man noch miteinbeziehen. Wobei die Casinos dem Pech natürlich nachhelfen könnten.

Dafür brauche ich ein funktionierendes Gehirn, und kein Muster!
tEquilA
Amateur
xaan2012 schrieb am 30.01.2022 um 10:34 Uhr: Hallo Leute,

nach meinem 600 euro gewinn nach mehr als 1000 euro einzahlung und dem angeblichen überprüfen der Spielrunde, habe ich nun einen Check up und Einsicht in die Verarbeitung meienr Daten von Dux und sämtlichen Providern gefordert. Was laut DSVO und dem geltenden Gesetz mein gutes Recht ist.

Ich werde Ignoriert und mit nachichten wie " Sie haben alles Richtig gemacht" wie ein Kleinkind abgeschoben.

Wieso ich diesen check up einfordere.
Das spielen in N1 Casinos ist seit der neuen Verordnungen kein Glücksspiel mehr sondern eine reine Profitmacherei für die Casinos.
Ich spiele seit mehr als 10 JAáhren und befasse mich intensiv mit Slots providern spielverläufen etc. Es ist deutlich zu sehen, das die casinos der N1 Gruppe meines erachtens nach
trotz Lizenzen, welche ich weder Seriös noch sonst wie positiv gutheißen tue.

Die verläufe der Spiele sind oftmal nicht glück sondern systematsich. Und ich vermute das mit den Daten unfug getrieben wird.

Nach den 600 euro weche ich auf 10 cent gewonnen habe musste ich mehr als 300 einzahlen, bevor ich mal nen RTP von 50% gesehen habe. Ich spiele auf mx 40 cent und die Deadspins die nach diesen gewinn durchgehend in sämtlichen Slots kommen gehen über die 90% hinaus und das seit nun mehr 4 Wochen täglich.

Ich will diese Nachweise, mein Recht auf Einsicht in die Verarbeitung, Speicherung Änderung meiner Daten um selbst einblick zu haben was dort passiert.

Sollte nachweislich sichtbar sein dass ales gut ist nehme ich sämtliche Vorwürfe zurück, sollten verdächtige dinge zu sehen sein werde ich dagegen vorgehen. Ich habe auch einen Programmierer an meiener Seite der die Prüfung der Daten vornimmt.

Danke schonmal für euer Feedback

Natürlich folgen die Spielabläufe bestimmten Mustern. Der Spieler soll ja immer dieses „knapp vorbei, der nächste Klick sind FS oder hoher Gewinn“ Gefühl haben. Computer kann auch nach wie vor keinen Zufall. Nur was Mensch ihm einprogrammiert hat. Und das sind nunmal bestimmte Muster und Bilder.

Das geht allen anderen auch so das man mal verliert. Wenn du permanent gewinnen würdest, würden die Casinos ja auch nicht überleben. Irgendwer muss das Geld das man gewinnen kann ja auch erstmal verlieren.

Zumal das Casino nicht der Spieleanbieter ist. Mit dem Spielablauf hat das Casino nichts zu tun. Das stellt nur die Plattform. 
xaan2012
Einsteiger
Sarkasto schrieb am 30.01.2022 um 11:01 Uhr:
Zum thema glück oder system: Jaja wir menschen  unser gehirn sucht immer nach mustern in dem was wir erleben und deswegen rate ich dir auch noch einen Psychologen mit einzubeziehen... Und warum sollte ein "Programmierer" dir bei der thematik irgendwas bringt? auch ein programmierer könnte so wie du argumentieren bzgl. RTP, weil er ebenso nur ein mensch ist und muster in RNG's sucht... Was du eher brauchst wäre wohl ein Anwalt der sich mit Datenschutz auskennt. 

Aber ja du hast natürlich ein recht drauf diese daten anzufordern und im zweifelsfall wirste aber eh nen anwalt brauchen.


ich würde ersteinmal darauf hinweisen, dass ich mir Beleidigungen dieser Art von keinem Menschen hier geben lassen muss. Wenn du kein gutes Elternhaus genossen hast solltest du schleunigst, daran arbeiten deine Wortwahl sorgfältiger zu wählen.

Es zeichnet sich nunmal immer mehr ab das OC nichts mit Glück zu tun hat. es ist ein Kreislauf von Einzahlungen wo irgendwann mal der RTP kommt und du dann meist einen größeren Anteil von dem bekommst was du Wochenlang eingezahlt hast.

Und das oder die Muster sind zu eindeutig....wenn du in einem guten OC spielst, welche kaum noch vorhanden sind und mehrere Jahre stabile RTPS hast bzw. immer mal auch etwas RTP siehst, nach neuen Verordnungen plötzlich aboslut nur noch fressen und das Wochenlang, dann fragt man sich guckt genauer hin.

Man landet dann nach hunderten euro mal nen 600 euro hit, da muss das casino bzw Provider check ups durchführen und du spielst weiter in dem Casino. In dem slots wo der hit kam kommt nach mehreren 1000 Spins kein win über 20x einsatz keine Freispiele über 50x und auch sonst 95% Deadspins. Dann laberst du irgendwas von Psychater, weil man genauer hinschaut und auf jeden Fall ist Monatelang sekündlich immer jemand am gewinnen und du immer der Der mit Deadspingaming bestraft wird.

Guck dir die Streamer an. Meinst du die haben so viel Geld gehabt um 100000 euro einzuzahlen. Glaubst du jemand denkt das da nichts hinter den Kulissen läuft.

Und wie in vielen Threads hier schon gesagt wird. Die MGA kassiert ordentlich ab und nickt immer mit dem Kopf egal was passiert, die stecken bis zum Hals mit drin. Und wer sich auf Malta versteckt angeblich nur wegen Steuererleichterungen der muss Hinrloser sein als ein Stein.

Die Tatsache das Nach deutschen Gesetzen keine Einsicht in Datenverarbeitungen der Casinos und auch der Provider zugelassen wird, sagt mehr als alles andere. Gesetzewiedrige Vereine.

Und ich Wette mit dir, dass Glück nichts mit Casinos oder programmierter Software zu tun hat und das Spielergebnisse ob Gewinne oder Verluste zu Ergebnissen in der Zukunft beitragen. Solange das NIEMAND deutlichst nachvollziehbar beweisen kann oder die Eier hat das Offen zu legen und nachzuweisen, kann jeder labern was er will.

LG
Royal777
Experte
xaan2012 schrieb am 30.01.2022 um 14:59 Uhr:

Guck dir die Streamer an. Meinst du die haben so viel Geld gehabt um 100000 euro einzuzahlen. Glaubst du jemand denkt das da nichts hinter den Kulissen läuft.

Die spielen ständig mit einem Einzahlungsbonus, langfristig macht man dadurch Profit.

Mich würde mal interessieren, was du mit Check ups meinst? Den Begriff habe ich bisher noch nie gehört. Langfristig wirst du definitiv an die angegebene RTP rankommen...

Ansonsten kann ich deine Gedankengänge durchaus nachvollziehen...
t****o

Royal777 schrieb am 30.01.2022 um 15:41 Uhr:
Die spielen ständig mit einem Einzahlungsbonus, langfristig macht man dadurch Profit.

Mich würde mal interessieren, was du mit Check ups meinst? Den Begriff habe ich bisher noch nie gehört. Langfristig wirst du definitiv an die angegebene RTP rankommen...

Ansonsten kann ich deine Gedankengänge durchaus nachvollziehen...

Sagt wer? Sagt der Provider, der sich somit selbst überprüft? Wer überprüft das eigentlich bei Onlinecasinos?

Wer sagt, daß die nicht dazwischenhauen können, wenn ganze Wahlen per Computer gefälscht werden können?
Wer sagt, ob die nicht Hand in Hand mit den Providern Richtung Megaumsatz gehen? Hätten beide was von:
das Casino verdient schneller und mehr, und der Provider lässt sich das natürlich bezahlen.

Also wer sagt, daß es nicht so ist?

Nach welcher Zeit muss der RTP erfüllt sein? Oder geht es nach Anzahl der Spins? Oder spielt
die Einsatzebene auch eine Rolle? Alles schön im verborgenen Lassen, damit lässt es sich besser
*********

Wieso klärt denn kein Casino auf?
tEquilA
Amateur
xaan2012 schrieb am 30.01.2022 um 14:59 Uhr:


Und ich Wette mit dir, dass Glück nichts mit Casinos oder programmierter Software zu tun hat und das Spielergebnisse ob Gewinne oder Verluste zu Ergebnissen in der Zukunft beitragen. Solange das NIEMAND deutlichst nachvollziehbar beweisen kann oder die Eier hat das Offen zu legen und nachzuweisen, kann jeder labern was er will.

LG

Du solltest dir nen Aluhut zulegen. Zum einen gilt der als sehr kleidsam in Verschwörungskreisen, zum anderen kann dich niemand mit seiner Gedankenmanipulationstrahlenkanone treffen. 
tEquilA
Amateur
tequiero schrieb am 30.01.2022 um 16:00 Uhr:


Nach welcher Zeit muss der RTP erfüllt sein? 

Lizenzen gelten 5 Jahre meine ich zu wissen. Innerhalb dieses Zeitraums.
tEquilA
Amateur
xaan2012 schrieb am 30.01.2022 um 14:59 Uhr:
ich würde ersteinmal darauf hinweisen, dass ich mir Beleidigungen dieser Art von keinem Menschen hier geben lassen muss. Wenn du kein gutes Elternhaus genossen hast solltest du schleunigst, daran arbeiten deine Wortwahl sorgfältiger zu wählen.

Es zeichnet sich nunmal immer mehr ab das OC nichts mit Glück zu tun hat. es ist ein Kreislauf von Einzahlungen wo irgendwann mal der RTP kommt und du dann meist einen größeren Anteil von dem bekommst was du Wochenlang eingezahlt hast.

Und das oder die Muster sind zu eindeutig....wenn du in einem guten OC spielst, welche kaum noch vorhanden sind und mehrere Jahre stabile RTPS hast bzw. immer mal auch etwas RTP siehst, nach neuen Verordnungen plötzlich aboslut nur noch fressen und das Wochenlang, dann fragt man sich guckt genauer hin.

Man landet dann nach hunderten euro mal nen 600 euro hit, da muss das casino bzw Provider check ups durchführen und du spielst weiter in dem Casino. In dem slots wo der hit kam kommt nach mehreren 1000 Spins kein win über 20x einsatz keine Freispiele über 50x und auch sonst 95% Deadspins. Dann laberst du irgendwas von Psychater, weil man genauer hinschaut und auf jeden Fall ist Monatelang sekündlich immer jemand am gewinnen und du immer der Der mit Deadspingaming bestraft wird.

Guck dir die Streamer an. Meinst du die haben so viel Geld gehabt um 100000 euro einzuzahlen. Glaubst du jemand denkt das da nichts hinter den Kulissen läuft.

Und wie in vielen Threads hier schon gesagt wird. Die MGA kassiert ordentlich ab und nickt immer mit dem Kopf egal was passiert, die stecken bis zum Hals mit drin. Und wer sich auf Malta versteckt angeblich nur wegen Steuererleichterungen der muss Hinrloser sein als ein Stein.

Die Tatsache das Nach deutschen Gesetzen keine Einsicht in Datenverarbeitungen der Casinos und auch der Provider zugelassen wird, sagt mehr als alles andere. Gesetzewiedrige Vereine.

Und ich Wette mit dir, dass Glück nichts mit Casinos oder programmierter Software zu tun hat und das Spielergebnisse ob Gewinne oder Verluste zu Ergebnissen in der Zukunft beitragen. Solange das NIEMAND deutlichst nachvollziehbar beweisen kann oder die Eier hat das Offen zu legen und nachzuweisen, kann jeder labern was er will.

LG

Beweise du doch mal das es manipuliert ist. Was erwartest du denn? Das die Entwickler die Quellcodes offen ins Netz stellen? Und selbst wenn, du meinst anhand von Unmengen an Programmcodes und Logarythmen erkennen zu können was genau du dann da siehst und wo die Manupulation sich versteckt oder wie?

Aktuelle Themen29.11.2022 um 08:54 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv