Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

BetOriginal: 15.000€ WIN bei BetOriginal (Seite 3)

Thema erstellt am 22.05.2024 | Seite: 3 von 5 | Antworten: 73 | Ansichten: 4.137
Locke361
Besucher
MisterL schrieb am 24.05.2024 um 10:19 Uhr: ist das nicht erhöht worden das man bis zu 30k privatvermögen haben darf?

angerechnet werden darf doch nur einkommen   lotteriegewinn zählt doch nicht als arbeit

bürgergeldempfänger darf doch an gewinnspiele teilnehmen

Ich glaube das wird direkt angerechnet sicher bin ich mir nicht wird wohl als Einkommen gezählt 



Bürgergeld Empfänger dürfen ja 
MisterL
Experte
und wenn du vor deinen jobverlust bzw. vor deinen absturz ins Hartz4 vor 3 monaten gewonnen hättest   dann wärs doch privat vermögen

oder als bürgegeld empfänger spielst du 5euro lotto im monat und gewinnst 10k  und dann wirds dir angerechnet?

ist das nicht willkür des sachbearbeiters?    ist hier nicht alles willkür

f**k the riches
Locke361
Besucher

MisterL schrieb am 24.05.2024 um 10:34 Uhr: und wenn du vor deinen jobverlust bzw. vor deinen absturz ins Hartz4 vor 3 monaten gewonnen hättest   dann wärs doch privat vermögen

oder als bürgegeld empfänger spielst du 5euro lotto im monat und gewinnst 10k  und dann wirds dir angerechnet?

ist das nicht willkür des sachbearbeiters?    ist hier nicht alles willkür

f**k the riches

Das ist Deutschland was soll ich sagen 


Mir ist erstmal wichtig das Geld zu erhalten dann mache ich mir Gedanken um den Rest..
MisterL
Experte
glaub Butterbrezel hat einen 7.Sinn grad hier angemeldet und nur heikle fragen

warum fragst du nicht in dem casino nach wie die dir deinen Gewinn auszahlen könnten

bzw. welche auszahlungs möglichkeiten die akzeptieren

"in the Ghetto"
x00NY
Elite
Finde es mittlerweile abnormal, wie neue User hier behandelt werden. Manche sollten sich lieber auf Telegramm über Corona und ob die Erde flach ist unterhalten 
Locke361
Besucher

x00NY schrieb am 24.05.2024 um 16:12 Uhr: Finde es mittlerweile abnormal, wie neue User hier behandelt werden. Manche sollten sich lieber auf Telegramm über Corona und ob die Erde flach ist unterhalten 

Ja manche sind echt sehr respektlos 
hustlehoff
Experte

x00NY schrieb am 24.05.2024 um 16:12 Uhr: Finde es mittlerweile abnormal, wie neue User hier behandelt werden. Manche sollten sich lieber auf Telegramm über Corona und ob die Erde flach ist unterhalten 

Hab die ganze Zeit probiert nur zu helfen und war freundlich, hab nur gesagt das alles was er grad macht für die Tonne ist, soll ich ihm jetzt Geldwasch Anleitungen geben? Alles was er macht ist kriminell sogar doppelt weil er Bürgergeld Empfänger ist und sein Gewinn weder dem Casino noch dem Jobcenter überlassen möchte xD Das hier Werbung für Starscream / Gammix unterstellt wird ist natürlich kompletter schwachsinn
frapi07
Elite

Locke361 schrieb am 24.05.2024 um 08:12 Uhr:

Echt ? Direkt angezeigt und gekündigt wegen paar tausend ?

Da dir hier niemand direkt geantwortet hat: ja, die Möglichkeit besteht aktuell, dass dich die Bank anzeigt und dein Konto kündigt. Ist vielen passiert - einer sogar wegen einer 18€ Auszahlung. Viele bekommen dann auch von der Polizei ein Schreiben mit der Bitte sich dazu zu äußern. Ich wäre da vorsichtig. 


Zum Thema fake Account: du brauchst nicht jedem einzelnen deine Gewinnbilder zeigen, die kannst du hier auch uploaden oder auf ne andere Seite (imgBB) und den Link dazu hier teilen, dann haben alle die Gewissheit, dass du kein Fake bist. Wenn du keine Probleme dabei hast es jedem privat zu zeigen, dann ist es ja sicherlich kein Problem es irgendwo hochzuladen.
frapi07
Elite

hustlehoff schrieb am 24.05.2024 um 16:56 Uhr:

Hab die ganze Zeit probiert nur zu helfen und war freundlich, hab nur gesagt das alles was er grad macht für die Tonne ist, soll ich ihm jetzt Geldwasch Anleitungen geben? Alles was er macht ist kriminell sogar doppelt weil er Bürgergeld Empfänger ist und sein Gewinn weder dem Casino noch dem Jobcenter überlassen möchte xD Das hier Werbung für Starscream / Gammix unterstellt wird ist natürlich kompletter schwachsinn

Ich frage mich, wie man das heutzutage nicht wissen kann.. ich mein, es ist doch logisch, dass man des denen melden muss. Aber gut, wer einmal mit ein Amt zu tun hatte, der weiß, dass die dich nackig sehen wollen (bei mir wars das Bafög-Amt und nicht das Arbeitsamt)  


Gibt glaub ich ne Freigrenze, so 100€ im Monat oder so. Verhält sich wie ein Nebenjob während man Bügergeld bezieht.
x00NY
Elite

hustlehoff schrieb am 24.05.2024 um 16:56 Uhr:

Hab die ganze Zeit probiert nur zu helfen und war freundlich, hab nur gesagt das alles was er grad macht für die Tonne ist, soll ich ihm jetzt Geldwasch Anleitungen geben? Alles was er macht ist kriminell sogar doppelt weil er Bürgergeld Empfänger ist und sein Gewinn weder dem Casino noch dem Jobcenter überlassen möchte xD Das hier Werbung für Starscream / Gammix unterstellt wird ist natürlich kompletter schwachsinn

Du bist auch nicht gemeint gewesen 
upola
Legende

Locke361 schrieb am 24.05.2024 um 10:23 Uhr:
Ich glaube das wird direkt angerechnet.



Bürgergeld Empfänger dürfen ja 

Und das ist auch gut so.

Wir haben Deutschland schon genug Schmarotzer herumrennen.
Locke361
Besucher

upola schrieb am 24.05.2024 um 20:03 Uhr:

Und das ist auch gut so.

Wir haben Deutschland schon genug Schmarotzer herumrennen.

Das stimmt 😁
Comingsoon19
Erfahrener
Ich muss auch ehrlich sagen das dein Thread etwas Verwirrung aufkommen lässt. Ganz am Anfang sprichst du von Arbeitslosengeld. Betrifft dich ja aber nicht Weil da kann ich dir versichern, passiert gar nichts. Aktuell darfst du das Geld nicht auf deinem Konto auszahlen lassen  in deiner Bürgergeld Situation da es ja aus DIESEM Casino illegal ist im deutschen Raum. (keine deutsche Lizenz) Aber auch bei deutschen Buden hättest du ein Problem. Zocken als Bürgergeld Empfänger empfehle ich niemanden.  Da du ja Bürgergeld beziehst sieht die Sachlage ganz anders aus. Jeglicher Gewinn wird dem Bürgergeld angerechnet und dir abgezogen. Du kannst da jetzt natürlich von Krypto a nach b auszahlen lassen. Aber sollte das dass Amt irgendwie mitbekommen, werden die 15k angerechnet und du kannst ordentlich zurück zahlen. 

Wie gesagt ich will hier auch keine Pferde Scheu machen. Aber das ist alles sehr schwammig und dann leider noch illegal (keine Lizenz in Deutschland) aktuell. Und wenn du das Forum mal durchsuchst wirst du genug Sachen dazu finden. 

Drücke dir die Daumen das das alles bei dir durch geht.

VG

Locke361
Besucher

Comingsoon19 schrieb am 25.05.2024 um 01:44 Uhr: Ich muss auch ehrlich sagen das dein Thread etwas Verwirrung aufkommen lässt. Ganz am Anfang sprichst du von Arbeitslosengeld. Betrifft dich ja aber nicht Weil da kann ich dir versichern, passiert gar nichts. Aktuell darfst du das Geld nicht auf deinem Konto auszahlen lassen  in deiner Bürgergeld Situation da es ja aus DIESEM Casino illegal ist im deutschen Raum. (keine deutsche Lizenz) Aber auch bei deutschen Buden hättest du ein Problem. Zocken als Bürgergeld Empfänger empfehle ich niemanden.  Da du ja Bürgergeld beziehst sieht die Sachlage ganz anders aus. Jeglicher Gewinn wird dem Bürgergeld angerechnet und dir abgezogen. Du kannst da jetzt natürlich von Krypto a nach b auszahlen lassen. Aber sollte das dass Amt irgendwie mitbekommen, werden die 15k angerechnet und du kannst ordentlich zurück zahlen. 

Wie gesagt ich will hier auch keine Pferde Scheu machen. Aber das ist alles sehr schwammig und dann leider noch illegal (keine Lizenz in Deutschland) aktuell. Und wenn du das Forum mal durchsuchst wirst du genug Sachen dazu finden. 

Drücke dir die Daumen das das alles bei dir durch geht.

VG


Danke für deine Zeit und deine Antwort 
Comingsoon19
Erfahrener

Locke361 schrieb am 24.05.2024 um 08:33 Uhr: Was mach ich den jetzt..

Arbeiten gehen und dann mit deinem verdienten Geld spielen. Anstatt dass Bürgergeld zu benutzen was wir Steuerzahler ja alle für dich zahlen. Damit du Essen kannst etc. Deswegen finde ich persönlich die Anrechnung auf dein Bügergeld auch gerechtfertigt.

Muss jeder für sich entscheiden. 

Aktuelle Themen16.06.2024 um 20:30 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv