Nach einer längeren Durststrecke wurde der legendäre Mega Moolah Jackpot am 27. April 2021 endlich wieder geknackt. Der glückliche Gewinner durfte sich über einen beeindruckenden Betrag in Höhe von mehr als 19,4 Millionen Euro freuen. Damit handelt es sich um den höchsten einzelnen Slot-Gewinn in der Geschichte des Internets. Aber woher stammt der Glückspilz und in welchem Online Casino hat er die Walzen glühen lassen?

Die unterschiedlichen Spielversionen des Mega Moolah Slots von Microgaming gehören seit Jahren zu den beliebtesten Spielautomaten am Online-Glücksspielmarkt. Zwar ist die Auszahlungsquote im Vergleich zu anderen Slot-Machines relativ niedrig. Dafür gibt es im Mega Moolah-Netzwerk gleich mehrere progressive Jackpots zu gewinnen. Der höchste Jackpot startet stets mit einem Mindestbetrag von einer Million Euro. Dementsprechend beliebt ist der Spielautomat in der Vergangenheit bei Spielern aus aller Welt gewesen.

Mega Moolah Jackpot: Über 19,4 Millionen Euro gehen nach Belgien

Wie das Softwareunternehmen Microgaming in einer Pressemitteilung berichtet, wurde der Rekordgewinn beim Absolootly Mad™: Mega Moolah Slot von einem belgischen Spieler erspielt. Dieser konnte sein Glück am 27. April 2021 bei Napoleon Sports & Casino wahrscheinlich kaum fassen. Sagenhafte 19.430.723,60 Euro gewann der Spieler auf einen Schlag. Leider wollte der Glückspilz, der den Jackpot mit einem Einsatz in Höhe von 15 Euro gewann, bislang anonym bleiben. Der CEO von Microgaming, John Coleman, freute sich für den Jackpot-Gewinner aus Belgien:

„Wir freuen uns sehr, dass Mega Moolah mit seinem jüngsten Rekordsieg erneut Geschichte schreibt. Und was für ein unglaublicher Gewinn das ist – 19,4 Millionen Euro. Dies ist die größte Jackpot-Auszahlung bei einem Online-Slot aller Zeiten. Herzlichen Glückwunsch an den Spieler!“

Auch der CEO von Napoleon Sports & Casino, Tim De Borle, kam in der Pressemitteilung von Microgaming zu Wort:

„Es fühlt sich fast so an, als wäre unsere Website die Heimat des Jackpots geworden. Dieser rekordverdächtige Jackpot ist der absolute Höhepunkt unserer erstaunlichen Partnerschaft mit Microgaming“.

Als wir im Januar dieses Jahres von den höchsten Gewinnen im Online Casino 2020 berichteten, schaffte es ebenfalls ein Mega Moolah Jackpotgewinn in Höhe von 14,2 Millionen Euro auf den ersten Platz. Auch auf den Plätzen zwei und drei fanden sich mit rund 10,7 bzw. 7,7 Millionen Euro jeweils Gewinne vor, die beim legendären Mega Moolah Slot erspielt worden sind. Laut Microgaming wurden im progressiven Jackpot-Netzwerk bislang insgesamt mehr als 1,3 Milliarden Euro für alle Jackpots, Stufen und Spiele ausgezahlt.

Der Absolootly Mad™: Mega Moolah Slot wurde erst im Mai 2020 von Microgaming veröffentlicht. Die Slot-Machine besitzt fünf Walzen und 243 Gewinnwege. Die Auszahlungsquote wird mit 92,02 % angegeben. Es gibt denselben Jackpot wie beim „normalen“ Mega Moolah Slot. Dieser beträgt immer mindestens eine Million Euro.

Kein Millionengewinn mehr für Spieler aus Deutschland

Leider müssen Spielerinnen und Spieler mit einem Wohnsitz in Deutschland bereits seit einiger Zeit auf die beliebten progressiven Jackpot-Spiele verzichten. Im Rahmen des neuen Glücksspielstaatsvertrags (GlüStV) sind Casino Spiele mit einem progressiven Jackpot nämlich verboten.

Das bedeutet, dass zumindest Online Spielotheken mit deutscher Lizenz in Zukunft keine Slot-Machines wie Mega Moolah mehr anbieten dürfen. Außerdem beträgt der höchstmögliche Rundeneinsatz zukünftig ein Euro, ein Spiel muss mindestens fünf Sekunden dauern und es darf keine Autoplay-Funktion mehr geben. Zudem gilt ein anbieterübergreifendes Einzahlungslimit in Höhe von 1.000 Euro pro Spieler und Monat.

Übrigens: In einem etwas älteren Artikel haben wir uns bereits die Frage gestellt, wann es Sinn ergibt, progressive Jackpot Slots zu spielen. Die Erfahrung zeigt, dass ein progressiver Jackpot absolut unberechenbar ist. In der Vergangenheit ist es beispielsweise bereits vorgekommen, dass der Mega Moolah Jackpot innerhalb von 48 Stunden zweimal geknackt wurde.

Fazit

Für den anonymen Glückspilz aus Belgien dürfte sich das Leben nach dem Millionengewinn zumindest aus finanzieller Sicht spürbar ändern. Er gewann am 27. April 2021 über 19,4 Millionen Euro mit nur einem Spin und damit mehr als jemals ein einzelner Spieler bei einem Spielautomaten im Online Casino gewonnen hat. Sein Einsatz betrug 15 Euro und er spielte bei Napoleon Sports & Casino. Leider werden die meisten deutschen Spielerinnen und Spieler zukünftig keine Chance mehr auf den millionenschweren Mega Moolah Jackpot haben. Das liegt an den neuen gesetzlichen Vorgaben, die für Anbieter mit deutscher Lizenz ein sogenanntes Verbot von Jackpot-Spielen vorsehen. Nichtsdestotrotz darf man natürlich gespannt sein, ob dieser Rekordgewinn noch mal überboten werden kann und wann das nächste Mal der legendäre Mega Moolah Jackpot geknackt wird.

Quelle des Bildes: https://www.microgaming.co.uk/News/Microgamings-Mega-Moolah-hit-for-a-record-breaking-19-4-million

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?