Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Max_Bet
Stamm-User



SternTV ist sone Sache ... aber trotzdem ganz interessant
Wutmaennchen
Experte

Max_Bet schrieb am 18.11.2022 um 15:38 Uhr:


SternTV ist sone Sache ... aber trotzdem ganz interessant

Für den Journalist aber auch heftig 2 x 20 Stunden in der Spielo zu sein. Da wird man ja irgendwann blöd
Max_Bet
Stamm-User

Wutmaennchen schrieb am 19.11.2022 um 16:08 Uhr:

Für den Journalist aber auch heftig 2 x 20 Stunden in der Spielo zu sein. Da wird man ja irgendwann blöd

Finde diese Tests generell etwas schwierig. Das Fazit ist ja mehr oder weniger, dass die Angestellten nicht in irgendeiner Art und Weise eingreifen wenn da jemand auffällig ist. Der Typ ist aber zum allerersten mal da und benimmt sich so. Die kennen ihn gar nicht und können das doch gar nicht einschätzen ob der wirklich süchtig ist oder einfach nur Pech hat? Das er 400€ verbläst ist ja erstmal nichts sooo ungewöhnliches, denke ich? Und das man dann etwas ungehalten wird, evtl. mal laut schimpft, mal auf die Taste schlägt, ist doch Standard.


Wenn das mehrfach die Woche vorkommen würde, dann würden die ihn bestimmt auch mal ansprechen...?


Unabhängig davon musste ich grinsen, wie sich bei 1:03 dieser Typ links im Bild freut. So unrealistisch kann nur ein Imagefilm sein.

Peter8
Experte

Max_Bet schrieb am 19.11.2022 um 17:32 Uhr:

Wenn das mehrfach die Woche vorkommen würde, dann würden die ihn bestimmt auch mal ansprechen...?

Ich sag dir zu 100% das würden die nicht!

Das sind die Kunden, wo sie suchen und wollen 
gamble1
Elite
Peter8 schrieb am 19.11.2022 um 18:31 Uhr:

Ich sag dir zu 100% das würden die nicht!

Das sind die Kunden, wo sie suchen und wollen 

Habe es tatsächlich schon erlebt da haben die einen gefragt ob denn alles ok ist und halt einfach nach Schulungsvorgabe versucht ein Gespräch anzufangen 

Konnte es nicht glauben aber der Kunde war danach wirklich entspannter und hat bedachter gezockt 

Der war aber wirklich ewig da ich glaube in der ganzen Woche Tr5 Umrüstung war der locker 4 Tage da  
Peter8
Experte

gamble1 schrieb am 20.11.2022 um 00:22 Uhr:
Habe es tatsächlich schon erlebt da haben die einen gefragt ob denn alles ok ist und halt einfach nach Schulungsvorgabe versucht ein Gespräch anzufangen 

Konnte es nicht glauben aber der Kunde war danach wirklich entspannter und hat bedachter gezockt 

Der war aber wirklich ewig da ich glaube in der ganzen Woche Tr5 Umrüstung war der locker 4 Tage da  

War Jahre lang in spilos, ob Merkur oder kleinere private, da ich selbst betroffen bin weiß ich das.

Dank OASIS bin ich nun ausgeschlossen.

Hab jetzt kein bock hier Storys zu erzählen
Du kannst mir aber glauben das die nichts machen, vielleicht 1 von jeder 1000 aber die meisten werden intern so geschult das sie die Spieler in Ruhe lassen besonders die Süchtigen. Ist eine Tatsache was ich zu 100% weiß  
Ichbins2018
Stamm-User
Kann Peter8 nur zustimmen, auch ich wurde in meiner über 30 jährige Karriere auf mein exzessives und absolut krankhaftes zocken nie angesprochen.

Von den Betreibern müssen Lizenz bzw. Konzessionsbedingte staatlichen Vorgaben erfüllt werden -und schon klar das machen sie dann auch, allerdings nur auf Papier. 
Aber wie so vieles in dieser Branche, hält man sich nicht dran, kräht auch kein Hahn danach.

De facto ist jeder der sich auf „das Spiel“ einlässt Freiwild für die Glücksspielindustrie und zum Abschuss freigegeben. 
Und unser Staat - auch wenn es den Anschein hat - ist auch nicht gewollt daran etwas zu ändern.
Geld, Gier und Täuschung reagieren halt in dieser Welt - und ansonsten wirklich gar nichts. 
gamble1
Elite
Klar werden die Meisten nichts machen ich habe ja auch nur einen Fall geschildert den ich mal mitbekommen habe das die Mehrheit die Schulungen nur fürs Papier macht ist ja jedem klar 
Eddie
Amateur
Leute, es geht nur ums Geld und nicht um die Menschen.Für eine Spielo oder Casino gibts niemanden der besser für den Umsatz geeignet ist wie ein Spielsüchtiger.Und ohne diese Sucht würde es das Glücksspiel in dieser Form gar nicht geben.Und jeder weiß das.Dieses scheinheilige Spielerschutz Gelaber ist das Papier nicht wert auf dem es steht.Spielerschutz ist für jedes Casino der Teufel.💀
Der_Puppenspieler
Einsteiger
Habe mir die Doku auch angesehen. 

Aktuelle Themen07.02.2023 um 06:51 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2023 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv