Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Wirklich FETTES Lob an "Daniel" bzw. das gesamte gamblejoe Team !!

Thema erstellt am 03.06.2018 | Seite: 1 von 1 | Antworten: 9 | Ansichten: 1.640
kaesekruste

Hallo,

auch  wenn ich mich erst heute  registriert habe, lese ich seit längerem im stillen mit.
Mit meinem  mittlerweilen  fast 50 Jahren habe ich so einiges an Erfahrung, was Spielen, Internet, Drogen usw.. usf.. angeht.
Lese in diversen Foren tlw. bereits seit Jahren mit, bzw. bin in einigen auch aktiv..

Deswegen musste ich mich hier endlich registrieren um Daniel ein echt fettes LOB auszusprechen..
Kenne wirklich keine auch nur ansatzweise vergleichbare Seite, welche soviel Fachwissen und vor allem auch Symphatie "ausstrahlt"..

Das Lesen, besonders hier im Userforum, ist immer wieder informativ und oftmals auch wirklich sehr lustig..

Was die Spielsucht betrifft, war ich zum Glück nur in ganz frühen Zeiten der 90er betroffen.
Das waren noch Zeiten, an denen immer schnell 50 DM in 10x5 umgetauscht waren und der Merkur Disc oder meinetwegen gern auch zb. Venus Multi die Heihermänner geschluckt hat.
Diese Zeiten gingen einige Jahre und ich habe damals schon Leute, aber auch gute Freunde ans Spielen verloren..
Das ging von Überschuldung bis hin zum Suizid..

Meine lediglich das so einige User die "Gefahr" unterschätzen..

Toll immer wieder die oftmals super treffenden Antworten von Daniel, der mich hier als äußerst aktiver admin echt beeindruckt.

Der "...Es ist passiert: Ich habe weit über 40.000€ bei Videoslots gewonnen" thread war dann wirklich schlussendlich der Grund mich hier zu registrieren..

Natürlich in allererster Linie erstmal meinen Glückwunsch !  

Aber auch viele nette Kommentare der klasse "Zocker" - Community darunter.

Was ich aber im Endeffekt loswerden möchte, ist die darauffolgende Paysafe - Aktion.

Kenne auch nur ansatzweise eine Seite, dessen Admin ein solches Geschenk für seine User verschenkt !!

Echt klasse ...  

Ich behaupte mal, mittlerweile nicht mehr Spielsüchtig zu sein und die Jahre mit tlw. tagelagem ( trockemen ) Toastbrot wegen "alles verzockt" zu haben, seit langer langer Zeit vorbei sind..

Jedenfalls bin ich einige Jahre später in die Drogensucht gefallen und jahrelang Heroinabhängig gewesen..

Warum ich das schreibe ??

Viele User unterschätzen die Gefahr, die durch Onlinecasinos & Co.. ausgeht

Die Drogensucht hat mich nicht so fertig gemacht wie die davorige Zockerei !!

Glauben werden mir dieses leider die wenigsten..

Ich wünsche dir viel viel Erfolg mit deiner Seite, Geschäftskonzept und einfach allem..
Bislang noch keinen so symphatischen Admin getroffen, welcher mir auch direkt nichts verkaufen wollte.

Mach unbedingt weiter so !!!!

Wenn es interessiert ...

-- spiele seit bestimmt seit ca.. 2005 mehr oder weniger intensiv Onlinepoker und kenne Onlinecasinos seit deren bestehen...
Ärgerlicherweise schon oftmals die gesamte ( auch vierstellige ) Pokerbankroll im Casino verzockt ..
Beschäftige mich seitdem nicht nur mit dem Spielen selbst sondern lese auch sehr viel in Fachforen..

Als gelernter Informatikaufmann trudel ich seit AOL zeiten durchs Netz...

1000sende Foren usw.. usf . was dem User hier geboten wird, ist einfach nur SUPERSAHNESPITZENGEIL ...

Tolle Seite, klasse Team ... weiter so...

so, schluss jetzt !!! Viel Erfolg




















kaesekruste

Was genau  meinst  du ?
Ich spiele  so gut wie  nur online. Ob nun casinos auf pokersites, oder reine casinos alla winario .... !!

Aber als Spieler liebt man sicherlich die Spielhallenatmosphäre weitaus mehr als den meist heimischen computer..

Ich habe diverse tausende verzockt online, in all den Jahren, das lässt sich leider nicht mehr ändern...

 
Anonym
kaesekruste schrieb am 03.06.2018 um 01:37 Uhr:
Hallo,

auch  wenn ich mich erst heute  registriert habe, lese ich seit längerem im stillen mit.
Mit meinem  mittlerweilen  fast 50 Jahren habe ich so einiges an Erfahrung, was Spielen, Internet, Drogen usw.. usf.. angeht.
Lese in diversen Foren tlw. bereits seit Jahren mit, bzw. bin in einigen auch aktiv..

Deswegen musste ich mich hier endlich registrieren um Daniel ein echt fettes LOB auszusprechen..
Kenne wirklich keine auch nur ansatzweise vergleichbare Seite, welche soviel Fachwissen und vor allem auch Symphatie "ausstrahlt"..

Das Lesen, besonders hier im Userforum, ist immer wieder informativ und oftmals auch wirklich sehr lustig..

Was die Spielsucht betrifft, war ich zum Glück nur in ganz frühen Zeiten der 90er betroffen.
Das waren noch Zeiten, an denen immer schnell 50 DM in 10x5 umgetauscht waren und der Merkur Disc oder meinetwegen gern auch zb. Venus Multi die Heihermänner geschluckt hat.
Diese Zeiten gingen einige Jahre und ich habe damals schon Leute, aber auch gute Freunde ans Spielen verloren..
Das ging von Überschuldung bis hin zum Suizid..

Meine lediglich das so einige User die "Gefahr" unterschätzen..

Toll immer wieder die oftmals super treffenden Antworten von Daniel, der mich hier als äußerst aktiver admin echt beeindruckt.

Der "...Es ist passiert: Ich habe weit über 40.000€ bei Videoslots gewonnen" thread war dann wirklich schlussendlich der Grund mich hier zu registrieren..

Natürlich in allererster Linie erstmal meinen Glückwunsch !  

Aber auch viele nette Kommentare der klasse "Zocker" - Community darunter.

Was ich aber im Endeffekt loswerden möchte, ist die darauffolgende Paysafe - Aktion.

Kenne auch nur ansatzweise eine Seite, dessen Admin ein solches Geschenk für seine User verschenkt !!

Echt klasse ...  

Ich behaupte mal, mittlerweile nicht mehr Spielsüchtig zu sein und die Jahre mit tlw. tagelagem ( trockemen ) Toastbrot wegen "alles verzockt" zu haben, seit langer langer Zeit vorbei sind..

Jedenfalls bin ich einige Jahre später in die Drogensucht gefallen und jahrelang Heroinabhängig gewesen..

Warum ich das schreibe ??

Viele User unterschätzen die Gefahr, die durch Onlinecasinos & Co.. ausgeht

Die Drogensucht hat mich nicht so fertig gemacht wie die davorige Zockerei !!

Glauben werden mir dieses leider die wenigsten..

Ich wünsche dir viel viel Erfolg mit deiner Seite, Geschäftskonzept und einfach allem..
Bislang noch keinen so symphatischen Admin getroffen, welcher mir auch direkt nichts verkaufen wollte.

Mach unbedingt weiter so !!!!

Wenn es interessiert ...

-- spiele seit bestimmt seit ca.. 2005 mehr oder weniger intensiv Onlinepoker und kenne Onlinecasinos seit deren bestehen...
Ärgerlicherweise schon oftmals die gesamte ( auch vierstellige ) Pokerbankroll im Casino verzockt ..
Beschäftige mich seitdem nicht nur mit dem Spielen selbst sondern lese auch sehr viel in Fachforen..

Als gelernter Informatikaufmann trudel ich seit AOL zeiten durchs Netz...

1000sende Foren usw.. usf . was dem User hier geboten wird, ist einfach nur SUPERSAHNESPITZENGEIL ...

Tolle Seite, klasse Team ... weiter so...

so, schluss jetzt !!! Viel Erfolg

Hey kaesekruste, ich finde es ne super Sache, dass du inzwischen von diesem "Scheiß" weg bist
Hoffentlich bist du auch von den Drogen, welche du erwähnt hast weg....

Besonders Daniel kann man herausheben hier und seine Geschenke sind auch nicht selbstverständlich, aber ich würde gerne
auch noch Matthias und den Rest des Teams herausheben!

Also auch an Matthias, Counter, Chris und den Rest vielen Dank
s****e
Nee, daß Geld ist futsch. Deswegen ist es umso wichtiger, daß abzuhaken,
und davon wegzukommen. Aber das scheint Dir ja gelungen zu sein!
Außer Poker^^
kaesekruste
stkrie schrieb am 03.06.2018 um 02:06 Uhr: Nee, daß Geld ist futsch. Deswegen ist es umso wichtiger, daß abzuhaken,
und davon wegzukommen. Aber das scheint Dir ja gelungen zu sein!
Außer Poker^^

So würde ich das nicht  sagen..  Verknalle diverse Euros auf unterschiedlichen Online Casinoseiten..
Nur besuche ich keine  Spielhallen mehr, oder verbringe dort tlw. den ganzen tag..



s****e
Ach so. Sorry, dann habe ich das falsch verstanden.
Na Du hast auch echt fast ale Süchte mitgeholt, die gehen.

Ja, die Gefahr dabei ist tatsächlich unterschätzt.
Da wacht man irgendwann auf, Geld weg, Schulden ohne Ende, wenns dumm läuft
Freundin, Freunde und Familie haben sich abgewendet und und und...
kaesekruste
stkrie schrieb am 03.06.2018 um 02:29 Uhr: Ach so. Sorry, dann habe ich das falsch verstanden.
Na Du hast auch echt fast ale Süchte mitgeholt, die gehen.

Ja, die Gefahr dabei ist tatsächlich unterschätzt.
Da wacht man irgendwann auf, Geld weg, Schulden ohne Ende, wenns dumm läuft
Freundin, Freunde und Familie haben sich abgewendet und und und...

damit  hast du aber sowas  von Recht ....  !!!
s****e
Na wenne s mal wirklich komplett legalisiert ist, seh ich schwarz.
Wobei, lässt sich ja auch keiner mehr von abschrecken.

Wenn amn sich vorstellt, was man mit den verzockten Summen alles hätte machen können.
Vom zerstörten Umfeld ganz zu schweigen.

Hatten ja hier mal ne zeitlang Bettelthreads von Leuten, die um Paysafecards gebettelt haben.
Stell Dir mal vor wie weit ein Mensch sein muss, sowas zu tun.
Der ist doch völlig am Boden. Und das Umfeld gibt ihm ja auch nichts mehr. Das ist echt heftig.
Daniel
Elite
Hallo Käsekruste und herzlich willkommen im Forum,

danke für das Lob, deine Geschichte und Respekt, dass du die Heroinsucht besiegt hast. Ich bin froh "nur" zu zocken und zu rauchen. Wobei ich das Rauchen schlimmer finde als das Zocken. Man kann mal finanziell am Boden sein und verhungern muss man in Deutschland deswegen auch nicht - auch wenn es dennoch keine lustigen Zeiten sind wenn man pleite und evtl. insolvent ist. Eine insolvenz hat man in 6 oder 7 Jahren überstanden und man kann, je nachdem wie man mit dem Schicksalsschlag umgeht, dennoch sein Leben während einer Involvenz genießen. Wenn aber mal die Lunge oder der Körper durch Nikotin, Alkohol oder andere Drogen zerstört sind, dann wäre man froh, wenn man "nur" sein kompletts Geld verzockt hätte. Also ich möchte meine Spielsucht nicht gegen Heroinsucht tauschen.
M****3
Das lob hast du die aber wirklich verdient schließlich habe ich noch niemanden kennengelernt der so super nett ist!!  

Aktuelle Themen16.06.2024 um 17:36 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv