Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Feedback: Auf Wiedersehen und danke für die vielen Boni, und die nette Community (Seite 2)

Thema erstellt am 05.04.2024 | Seite: 2 von 6 | Antworten: 80 | Ansichten: 4.304
gamble1
Legende
Langhans schrieb am 05.04.2024 um 15:01 Uhr:

Ich versuche das einfach weniger emotional, sondern mit größtmöglicher Nüchternheit zu betrachten und dann komme ich im Endeffekt zum Ergebnis: niemand hat hier ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen, dem jetzt nach und nach die gebuchten Leistungen abhandenkommen. Dann gäbe es durchaus berechtigten Grund sich zu beschweren. Vielmehr kann man hier Infos "abgreifen" (gerne auch natürlich beitragen, aber kein Muss) und wenn das nicht mehr für jeden ausreichend gegeben ist, kehrt man diesem Medium eben den Rücken. Viele sind jetzt enttäuscht oder regelrecht sauer über diese Einschränkung und dann muss man im Bedarfsfall eben neue Wege gehen. Ist doch völlig in Ordnung und ganz normal.

Um den Bogen mal ein bisschen in die Zukunft zu spannen: sollte irgendwann der Fall eintreten, dass hier nur noch D-lizenzierte Casinos auftauchen/diskutiert werden usw., würde ich auch im weitesten Sinne "gehen". Das liegt dann einfach auch darin begründet, dass ich mit den Infos nichts anfangen und auch überhaupt nichts dazu betragen kann. Ok, vielleicht würde ich schon noch hier und da ein bisschen in der Sportwettensektion ein bisschen mitblubbern, weil einem ja auch Teile der Community mit der Zeit gewissermaßen ans Herz gewachsen sind, aber im herkömmlichen Sinne hätte ich hier nicht mehr viel zu suchen. Dieser Punkt ist bei den Bonusjägern eben jetzt schon erreicht, weil verwertbare Infos immer rarer werden und an der Community bei den meisten ohnehin kaum Interesse bestand. 

Sagen wir einfach wie es ist ...... wir sind Stammspielsüchtige die es schaffen sich nicht zu zerfleischen außer es wirft jemand mal 10 € in einen Topf  


Ne aber mal im ernst ich kann die Reaktionen schon von allen Seiten gut nachvollziehen wir kennen alle unsichere Zeiten und auch wenn es hier nur um GS geht und wir alle anonym hier unterwegs sind schätzt man die Leute die man über die Jahre hier kennenlernt doch irgendwie 

So kann ich zb. sagen ein Langhans hat immer gute Tipps um Verluste zu verhindern ein Andre ist super in Sportwetten unser Blubbo sagt einem auch mal Knallhart ins Gesicht wenn man falsch liegt oder zeigt andere Denkansätze auf und so geht es gerade weiter durch die ganze Truppe (könnte zu so vielen was schreiben) 

Was ich damit am Ende nur sagen möchte wenn man sowas was wir hier haben mit anderen Plattformen vergleicht wo gibt es was vergleichbares ? Wir stehen hier schon in so vielen Punkten über dem reinen GS ja Mensch Leute wir könnten hier alleine durch die Essens Threads 5 Jahre kochen ohne einmal überlegen zu müssen und wenn man den Eindruck bekommt sowas wird einem Schritt für Schritt möglicherweise genommen kann der ein oder andere doch mal etwas übertreiben in der Reaktion 

Jeder hat hier sein Ding der eine das Forum der andere die Vergleiche usw..... 

Ach ich liebe meine Community einfach hahaha  
frapi07
Elite

Langhans schrieb am 05.04.2024 um 15:01 Uhr:

Ich versuche das einfach weniger emotional, sondern mit größtmöglicher Nüchternheit zu betrachten und dann komme ich im Endeffekt zum Ergebnis: niemand hat hier ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen, dem jetzt nach und nach die gebuchten Leistungen abhandenkommen. Dann gäbe es durchaus berechtigten Grund sich zu beschweren. Vielmehr kann man hier Infos "abgreifen" (gerne auch natürlich beitragen, aber kein Muss) und wenn das nicht mehr für jeden ausreichend gegeben ist, kehrt man diesem Medium eben den Rücken. Viele sind jetzt enttäuscht oder regelrecht sauer über diese Einschränkung und dann muss man im Bedarfsfall eben neue Wege gehen. Ist doch völlig in Ordnung und ganz normal.

Um den Bogen mal ein bisschen in die Zukunft zu spannen: sollte irgendwann der Fall eintreten, dass hier nur noch D-lizenzierte Casinos auftauchen/diskutiert werden usw., würde ich auch im weitesten Sinne "gehen". Das liegt dann einfach auch darin begründet, dass ich mit den Infos nichts anfangen und auch überhaupt nichts dazu betragen kann. Ok, vielleicht würde ich schon noch hier und da ein bisschen in der Sportwettensektion ein bisschen mitblubbern, weil einem ja auch Teile der Community mit der Zeit gewissermaßen ans Herz gewachsen sind, aber im herkömmlichen Sinne hätte ich hier nicht mehr viel zu suchen. Dieser Punkt ist bei den Bonusjägern eben jetzt schon erreicht, weil verwertbare Infos immer rarer werden und an der Community bei den meisten ohnehin kaum Interesse bestand. 

Ja, niemand zahlt hier dafür (außer evtl. mit Zeit). Das ist mir klar und mir ist auch bewusst, dass wir auf nichts Anspruch haben (betrifft auch die Verlosungen). Ich glaube die Beschwerde ging nicht direkt an GJ, sondern an die Verantwortlichen. Unabhängig davon ist es wie du schreibst normal sich von einer Plattform zu distanzieren, wenn der Hauptgrund wegfällt bzw. beschränkt wird.

Was ich persönlich schade finde ist, dass man die Beschwerde des TEs auf seine Aktivität reduziert hat. Hätte ich mehr Anrecht mich über diese Beschränkung zu beschweren nur weil ich aktiver bin? Das sehe ich anders. Wie ich Andre schon geschrieben hat nutzt jeder GJ auf seine Art und das ist nicht verboten, sondern völlig legitim. 
Langhans
Experte

gamble1 schrieb am 05.04.2024 um 15:15 Uhr:
Sagen wir einfach wie es ist ...... wir sind Stammspielsüchtige die es schaffen sich nicht zu zerfleischen außer es wirft jemand mal 10 € in einen Topf  


Ne aber mal im ernst ich kann die Reaktionen schon von allen Seiten gut nachvollziehen wir kennen alle unsichere Zeiten und auch wenn es hier nur um GS geht und wir alle anonym hier unterwegs sind schätzt man die Leute die man über die Jahre hier kennenlernt doch irgendwie 

So kann ich zb. sagen ein Langhans hat immer gute Tipps um Verluste zu verhindern ein Andre ist super in Sportwetten unser Blubbo sagt einem auch mal Knallhart ins Gesicht wenn man falsch liegt oder zeigt andere Denkansätze auf und so geht es gerade weiter durch die ganze Truppe (könnte zu so vielen was schreiben) 

Was ich damit am Ende nur sagen möchte wenn man sowas was wir hier haben mit anderen Plattformen vergleicht wo gibt es was vergleichbares ? Wir stehen hier schon in so vielen Punkten über dem reinen GS ja Mensch Leute wir könnten hier alleine durch die Essens Threads 5 Jahre kochen ohne einmal überlegen zu müssen und wenn man den Eindruck bekommt sowas wird einem Schritt für Schritt möglicherweise genommen kann der ein oder andere doch mal etwas übertreiben in der Reaktion 

Jeder hat hier sein Ding der eine das Forum der andere die Vergleiche usw..... 

Ach ich liebe meine Community einfach hahaha  

Good Morning, Sir. Die GJ-Sektion Übersee ist ja auch schon wach  Hast schon Recht....es gibt viele wichtige Dinge zu besprechen, die weit über die schnöde Dreherei hinausgehen. Sei es auch nur Smalltak in reinster Form. Da bin ich auch recht froh darüber, dass der Horizont an der Maschine nicht bei allen schon zu Ende ist 
bigbig
Erfahrene
Ich wünsche dir alles gute,,kann deine Beweggründe voll nachvollziehen.🙏
upola
Legende
Was für eine Dramaqueen.
Vor 12 Stunden kündigt er an das er sich löscht, und hat es immer noch nicht gemacht.
Blubbo33
Elite

Andre schrieb am 05.04.2024 um 14:51 Uhr:

Wir haben uns auch schon überlegt, ob wir zu diesem User etwas schreiben wollen, ich für meinen Teil habe es beim "Liken" des Beitrages von Langhans belassen, da er inhaltlich meiner Meinung entspricht. Zunächst sei gesagt, dass es absolut vermessen ist, hier von Einschränkungen der Meinungs- und Lesefreiheit zu sprechen. Das sind zwei wichtige Grundrechte und sollten hier nicht so angeschnitten werden. Das einzige, was wir gemacht haben, ist die Darstellung der No Deposit Angebote auf die speziellen Länderwohnsitze anzupassen und nach geltendem Recht aufzubauen. Wir haben versucht, diesen Schritt transparent zu erklären und trotzdem bekommen wir hier Sprüche wie "seid ihr behindert im Kopf" oder diesen Beitrag hier. 


Zum Thema Respekt für ein langjähriges Mitglied: Es ist sein erster Forenbeitrag bei uns, aber gleichzeitig hat er 9 Monatsverlosungen und 3 Adventskalender gewonnen. Wisst ihr, wie er die Punkte dafür bekommen hat? Mindestens 70 % durch Einloggen und willkürliches Bewerten von Slots. Er hat über 3100 Spiele bewertet und wir bezweifeln, dass man wirklich 3100 Spiele getestet hat, um hier eine seriöse Bewertung abgeben zu können. Beim ersten großen Widerstand gibt es dann dieses Drama hier. So viel zum Thema Respekt. 

Das ist doch jetzt nicht euer bzw. dein ernst!? 


Du regst dich darüber auf wie er seine Punkte zusammen bekommt und was er kassiert hat in all der Zeit? 

Wie oft hat es dieses Thema gegeben und wurde drüber diskutiert? 

Ihr macht die Regeln und haltet dann jemanden vor was er daraus macht bzw zu seinem Vorteil auslegt ! ?? 

Viele haben vorgeschlagen was es zu ändern gibt oder möglich wäre zwecks der Abstauber hier , das habt ihr pfleglich ignoriert und sagt einer seine Meinung und kritisiert gamblejoe wird die Bazooka rausgeholt !

Dann macht Regeln , das solche Leute nix verdienen , dann kann man das endlich beenden oder schmeißt sie raus , wieviele Beispiele soll ich dir geben wo andere User ähnlich handeln!?
Du monierst Regeln die ihr selber gemacht habt 

Und vielleicht zu guter letzt , es geht mir nicht darum ob er recht hat oder nicht , es ging mir darum das ihr sauer wart und seine Meinung nicht teilt und deswegen nicht verabschiedet habt .

Es kam halt wie Kindergarten rüber , ich mag dich nicht und deshalb seid ihr auch nicht zum Geburtstag eingeladen!! 
Dachte gamblejoe steht darüber! 

Ich hoffe und wünsche gamblejoe das ihr nicht noch mehr Einschränkungen hinnehmen müsst zu der euch der Gesetzgeber zwingen wird ! ? 
bruffl
Experte

Blubbo33 schrieb am 05.04.2024 um 16:52 Uhr:



Viele haben vorgeschlagen was es zu ändern gibt oder möglich wäre zwecks der Abstauber hier , das habt ihr pfleglich ignoriert und sagt einer seine Meinung und kritisiert gamblejoe wird die Bazooka rausgeholt !


da kann ich dir nur zustimmen.
Es wurde nicht geschrieben, wie viele Affilatelinks er genutzt hat, und damit für Umsatz gesorgt hat.
Mit den Spielebewertungen ist natürlich wirklich nice.
Das wird auch der Grund sein, dass GJ halt jeden an der Verlosung teilnehmen lässt, der seine 750 Punkte erreicht hat
roccoammo11
Experte
ich verstehe die ganze aufregung nicht ehrlich gesagt..ich finde die Entscheidung von gj richtig sich nicht auf ein rechtsstreit einzulassen..auch wenn man eventuell wahrscheinlich gewinnen würde..ich bin auch nicht dauerhaft mit VPN online aber wenn man alle No deposits sehen möchte dann kann man auch schnell ein kostenloses vpn an machen egal ob auf Handy oder PC. was hättet ihr davon wenn GJ diesen Schritt nicht gegangen wäre und dadurch die Kooperation zu den Casinos verloren hätte?! ihr dürft nicht vergessen das keiner vom GJ Team sich das so gewünscht hat...beschwert euch bei der behörde oder beim staat..also manche äußerungen machen ein sehr undankbaren eindruck..
liebes gj team, ihr wisst die netten Beiträge sind seltener aber ich denke der großteil ist weiterhin sehr zufrieden hier & wir sind froh das es euch gibt!!! 
Stromberg
Legende

Krustenkaese77 schrieb am 05.04.2024 um 05:58 Uhr: Hallo liebes Gamble Joe Team,
hallo liebe Community,

mit den letzten Änderungen hier, macht für mich diese Webseite keinen Sinn mehr. Der letzte Rest Meinungs und Lesefreiheit wird so nun auch noch weggenommen.
Deswegen ziehe ich hier Konsequenzen und werde meinen Account hier löschen. 
Es war eine schöne Zeit hier, ich wünsche allen noch viel Erfolg und vor allem Glück in den Slots an alle Zocker!
Man sieht sich. zb bei der Slotakademie oder Piratenschule....
Euer Krustenkaese78 
Schade um dieses schöne Forum. 😓😓 🤘🤘❤️❤️💔

Interessant finde ich, dass Nodeposit-Angebote eine Meinung sind.

frapi07
Elite
roccoammo11 schrieb am 05.04.2024 um 17:57 Uhr: ich verstehe die ganze aufregung nicht ehrlich gesagt..ich finde die Entscheidung von gj richtig sich nicht auf ein rechtsstreit einzulassen..auch wenn man eventuell wahrscheinlich gewinnen würde..ich bin auch nicht dauerhaft mit VPN online aber wenn man alle No deposits sehen möchte dann kann man auch schnell ein kostenloses vpn an machen egal ob auf Handy oder PC. was hättet ihr davon wenn GJ diesen Schritt nicht gegangen wäre und dadurch die Kooperation zu den Casinos verloren hätte?! ihr dürft nicht vergessen das keiner vom GJ Team sich das so gewünscht hat...beschwert euch bei der behörde oder beim staat..also manche äußerungen machen ein sehr undankbaren eindruck..
liebes gj team, ihr wisst die netten Beiträge sind seltener aber ich denke der großteil ist weiterhin sehr zufrieden hier & wir sind froh das es euch gibt!!! 

Es gibt viele Gründe für die Aufregung.

1) eine Vielzahl an Nutzer können sich nicht mehr über no depos, die in den illegalen OCs zu bekommen sind, austauschen. Es wird eine Funktion abgestellt, weil die GGL es nicht will. Man kann hier GJ verstehen, die ein Rechtsstreit verhindern wollen, aber auch die Nutzer, da diese Sektion doch sehr gut genutzt wurde. 

2) Für einige Nutzer ist das eine Zensur und das ist immer ein Grund für Aufregung.  Die Aufregung ist aber nicht an GJ, sondern an den deutschen Staat gerichtet.

3) Muss ich als deutscher Bürger ein VPN nutzen, um uneingeschränkt alles sehen zu dürfen? Ist wie zuvor erwähnt Zensur und jetzt ist es nur die no depos Sektion, aber wer garantiert hier uns, dass es in Zukunft nicht weiteres beschränkt wird? Angefangen hat alles mit der Ausblendung der "illegalen" OCs. Jetzt ist das hinzugekommen. Denkst du wirklich, dass es hier aufhört? Die GGL wird irgendwann weiter machen und sich nicht damit zufrieden geben, denn jede Art von Erwähnung kann als Werbung deklariert werden.

Ein Rechtsstreit ist zudem nicht so easy zu stemmen. Kann sich jahrelang in die Länge ziehen (Berufungen) und die Kosten/Nerven sind unnötig. In Italien wurde nur ein YT-Kanal von der Behörde mit 700k € Strafe sanktioniert (AGCOM targets streamers with €1.45m Google & Top Ads sanctions (casinobeats.com) - alle anderen wurden nicht sanktioniert und durften weiter machen. Die Inhaber des Kanals befinden sich bald seit 2 Jahren im Rechtsstreit, weil sie diese Strafe als ungerecht empfinden. Man muss aber dazu erwähnen, dass die Justiz in Italien sehr vielllll langsamer als in DE ist. Jedenfalls ist ihr Hauptkanal mit fast 100k Abos seitdem gesperrt. Die haben inzwischen locker 10 Kanäle gemacht.

Das Risiko den Rechtsstreit zu verlieren und die Strafen + Gerichtskosten zu zahlen ist für GJ sicherlich zu hoch, weswegen sie es meiden wollen. Die Frage ist, wie viel sich GJ zensieren lässt.
gamble1
Legende

frapi07 schrieb am 05.04.2024 um 18:26 Uhr:
Es gibt viele Gründe für die Aufregung.

1) eine Vielzahl an Nutzer können sich nicht mehr über no depos, die in den illegalen OCs zu bekommen sind, austauschen. Es wird eine Funktion abgestellt, weil die GGL es nicht will. Man kann hier GJ verstehen, die ein Rechtsstreit verhindern wollen, aber auch die Nutzer, da diese Sektion doch sehr gut genutzt wurde. 

2) Für einige Nutzer ist das eine Zensur und das ist immer ein Grund für Aufregung.  Die Aufregung ist aber nicht an GJ, sondern an den deutschen Staat gerichtet.

3) Muss ich als deutscher Bürger ein VPN nutzen, um uneingeschränkt alles sehen zu dürfen? Ist wie zuvor erwähnt Zensur und jetzt ist es nur die no depos Sektion, aber wer garantiert hier uns, dass es in Zukunft nicht weiteres beschränkt wird? Angefangen hat alles mit der Ausblendung der "illegalen" OCs. Jetzt ist das hinzugekommen. Denkst du wirklich, dass es hier aufhört? Die GGL wird irgendwann weiter machen und sich nicht damit zufrieden geben, denn jede Art von Erwähnung kann als Werbung deklariert werden.

Ein Rechtsstreit ist zudem nicht so easy zu stemmen. Kann sich jahrelang in die Länge ziehen (Berufungen) und die Kosten/Nerven sind unnötig. In Italien wurde nur ein YT-Kanal von der Behörde mit 700k € Strafe sanktioniert (AGCOM targets streamers with €1.45m Google & Top Ads sanctions (casinobeats.com) - alle anderen wurden nicht sanktioniert und durften weiter machen. Die Inhaber des Kanals befinden sich bald seit 2 Jahren im Rechtsstreit, weil sie diese Strafe als ungerecht empfinden. Man muss aber dazu erwähnen, dass die Justiz in Italien sehr vielllll langsamer als in DE ist. Jedenfalls ist ihr Hauptkanal mit fast 100k Abos seitdem gesperrt. Die haben inzwischen locker 10 Kanäle gemacht.

Das Risiko den Rechtsstreit zu verlieren und die Strafen + Gerichtskosten zu zahlen ist für GJ sicherlich zu hoch, weswegen sie es meiden wollen. Die Frage ist, wie viel sich GJ zensieren lässt.

Ich denke auch wie du sagst vielen stößt dieses "Nein also Zensur ist es nicht" auf ich meine wo kommen wir denn da hin wenn alles willkürlich zensiert wird ? Nordkorea ? Berliner Mauer 2.0 nur fürs Internet ? Die sollen mal langsam auf dem Boden bleiben hier gehts nur um Glücksspiel und eben weil dieses Thema so einfach gehalten ist verstehen viele nicht warum man hier gleich zensiert wird wie in anderen Ländern wo der einzige Grund dafür ist das Volk klein zu halten weil die Regierung Angst hat die falschen Informationen könnten zu einem Aufstand führen wenn die Leute sehen was andere Länder für eine Freiheit haben 


Und dann wäre da noch der Punkt weil sich viele Fragen wenn bei so einem kleinen Thema schon zensiert wird und kein Widerstand kommt was wird als nächstes zensiert ? Ist es die Art zu leben in paar Jahren ? Wir wissen alle was in der Regel passiert wenn alles einfach hingenommen wird 

Mir ist bei meiner Kritik nur wichtig klar zu sagen ich bin damit nicht einverstanden mache aber GJ da keinen Vorwurf jeder würde sich da fügen niemand will das Risiko alleine tragen 

Blubbo33
Elite
Genau darum geht es , wo fängt es an und wo hört es auf ? 
Ich habe zu Beginn geschrieben das es nicht in der macht gamblejoes liegt sondern die Regierung dieses Desaster verursacht ! 

Ist mir schon klar das gamblejoe das nicht wollte , aber wie hier ein User schon schrieb von wegen gamblejoe geht davon nicht pleite!? 

Das sehe ich etwas anders , es wurden schon genug finanzielle Einbußen hingenommen aufgrund der Regulierungen und wie man sieht setzt sich das fort .

Bleibt nur zu hoffen das gamblejoe an einer Überlebensstrategie arbeitet , denn die Zeit wo die casinos wie Pilze aus den Boden schießen die sich innerhalb der white list bewegen ist vorbei ! 

Ich bin und bleibe Fan von gamblejoe auch wenn ich sie kritisiere , und würde auch in schlechten Zeiten zu ihnen halten! 

Hoffen wir auf eine andere Regierung die das Rad neu erfindet in Sachen Glücksspiel

Hoffe das war nicht zu politisch!?


Frankey
Erfahrener

Hi Community! 

Wow, ihr seid ja richtig gut drauf heute. 

Hier ist eine Bild auf dem ein kleiner Junge einen Elefanten aus einen Buch vorliest. 

Let's have a moment of Zen!

FrankeyFrankey" />
x00NY
Elite

Frankey schrieb am 05.04.2024 um 19:19 Uhr:
Hi Community! 

Wow, ihr seid ja richtig gut drauf heute. 

Hier ist eine Bild auf dem ein kleiner Junge einen Elefanten aus einen Buch vorliest. 

Let's have a moment of Zen!

x00NYx00NY" />

Danke, dachte kurz das ist ein Hund. Aber als ich gelesen habe, dass es ein Elefant ist, hab ich es auch als solches erkannt
BinGOLDiG
Expertin
Also bei gamblejoe löschen bringt da nicht viel..da musst du schon auswandern um deine Freiheit zu haben!
Hab letztens irgendwo gelesen das die USA dafür sehr von Vorteil wäre😃

Aktuelle Themen13.06.2024 um 00:00 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsvoll.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2024 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv