Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Langhans
Nabend zusammen, 

bevor ihr euch jetzt gerne erstmal über meine unwissende Frage totlacht und auch über meine Unselbstständigkeit: Ich habe von der Thematik Krypto Null Plan und auch wenn ich mal ein bisschen quergelesen habe eben...ich frage jetzt trotzdem

Ich möchte etwas in Krypto auszahlen lassen...die Wallet dann womöglich auch in Zukunft für Einzahlungen etc. nutzen - sind ja auf dem Vormarsch und mehr Flexibilität kann ja nicht schaden. Eine kostenlose Variante scheint es da nicht zu geben, oder? Hab Übersichten mit Preisen von 50 € aufwärts gesehen, teilweise stand dann auch gar kein Preis. Kurzum: welche wäre für einen Einsteiger empfehlenswert und möglichst kostensparend, da ich eh so der Kreditkarten-/Banktransfer-Typ bin

Herzlichen Dank vorab für eure Antworten
Justin
Ich hab vor ein paar Monaten mit CoinsPaid experimentiert, War kostenlos und einfach im Handling. Weiß aber nicht ob die etwas in der Zwischenzeit geändert haben.
supermode
Also auf einer Exchange zahlst du gar keine Gebühren, mach dir einfach auf binance einen Account, kannst dort Krypto kaufen und hast die in deinem Binance Konto (Wallet). Wenn du dich dort verifizierst kannst du auch aufs Bankkonto ein und Auszahlen.
Cole666
Warum nicht einfach metamask nutzen? Gibt auch ein plugin für die Browser. Mehr brauchst nicht
Hidaruma

Langhans schrieb am 02.07.2022 um 22:38 Uhr: Nabend zusammen, 

bevor ihr euch jetzt gerne erstmal über meine unwissende Frage totlacht und auch über meine Unselbstständigkeit: Ich habe von der Thematik Krypto Null Plan und auch wenn ich mal ein bisschen quergelesen habe eben...ich frage jetzt trotzdem

Ich möchte etwas in Krypto auszahlen lassen...die Wallet dann womöglich auch in Zukunft für Einzahlungen etc. nutzen - sind ja auf dem Vormarsch und mehr Flexibilität kann ja nicht schaden. Eine kostenlose Variante scheint es da nicht zu geben, oder? Hab Übersichten mit Preisen von 50 € aufwärts gesehen, teilweise stand dann auch gar kein Preis. Kurzum: welche wäre für einen Einsteiger empfehlenswert und möglichst kostensparend, da ich eh so der Kreditkarten-/Banktransfer-Typ bin

Herzlichen Dank vorab für eure Antworten

Bin auch ein "Krypto Noob". Ich habe mir Trust Wallet aufs Handy geladen und das Versenden/Empfangen vom/ans Casino war kinderleicht. Auf Trust wallet kann man allerdings nicht auf sein Bankkonto auszahlen. Dazu habe ich mir einen Binance Account gemacht. Soweit ich weiß, gehört Trust Wallet auch zu Binance.


Der Schritt Trust wallet mag Unsinn sein, aber mir gefällts.
zocker0815
Hidaruma schrieb am 03.07.2022 um 10:03 Uhr:

Bin auch ein "Krypto Noob". Ich habe mir Trust Wallet aufs Handy geladen und das Versenden/Empfangen vom/ans Casino war kinderleicht. Auf Trust wallet kann man allerdings nicht auf sein Bankkonto auszahlen. Dazu habe ich mir einen Binance Account gemacht. Soweit ich weiß, gehört Trust Wallet auch zu Binance.


Der Schritt Trust wallet mag Unsinn sein, aber mir gefällts.

ist das nicht ein nachteil von krypto apps aufs bankkonto auszahlen, die sehen das ja und geld aus diesen apps müssten doch versteuert werden oder nicht?
SimonH
Folgende Software Wallets die kostenlos sind kann ich empfehlen: 

- Exodus
- Trust Wallet
- Guarda Wallet

Oder als Hardware Wallet: 

- BitBox 
- Trezor
Langhans
Guten Morgen und vielen Dank für eure hilfreichen Antworte. Die vorgeschlagenen Anbieter werde ich dann mal abklappern und gucken, ob ich da klar komme. Kleine Verständnisfrage vorab noch: bevor ich die Wallet nutzen kann  - beispielsweise für eine Auszahlung - muss ich aber zunächst eine Einzahlung machen bzw. über ein Guthaben verfügen. Richtig?
SimonH
Langhans schrieb am 03.07.2022 um 11:30 Uhr: Guten Morgen und vielen Dank für eure hilfreichen Antworte. Die vorgeschlagenen Anbieter werde ich dann mal abklappern und gucken, ob ich da klar komme. Kleine Verständnisfrage vorab noch: bevor ich die Wallet nutzen kann  - beispielsweise für eine Auszahlung - muss ich aber zunächst eine Einzahlung machen bzw. über ein Guthaben verfügen. Richtig?

Nein. Deine Auszahladresse ist auch aktiv wenn dein Guthaben 0 ist. 
Tonkabohne
Langhans schrieb am 02.07.2022 um 22:38 Uhr: Nabend zusammen, 

bevor ihr euch jetzt gerne erstmal über meine unwissende Frage totlacht und auch über meine Unselbstständigkeit: Ich habe von der Thematik Krypto Null Plan und auch wenn ich mal ein bisschen quergelesen habe eben...ich frage jetzt trotzdem

Ich möchte etwas in Krypto auszahlen lassen...die Wallet dann womöglich auch in Zukunft für Einzahlungen etc. nutzen - sind ja auf dem Vormarsch und mehr Flexibilität kann ja nicht schaden. Eine kostenlose Variante scheint es da nicht zu geben, oder? Hab Übersichten mit Preisen von 50 € aufwärts gesehen, teilweise stand dann auch gar kein Preis. Kurzum: welche wäre für einen Einsteiger empfehlenswert und möglichst kostensparend, da ich eh so der Kreditkarten-/Banktransfer-Typ bin

Herzlichen Dank vorab für eure Antworten

Hi... 

also ich fahre mit Coinbase ganz gut.

Einzahlen und Auszahlen absolut easy.

Sofort Einzahlungen dauern etwas bevor sie gutgeschrieben sind.

Per Kreditkarte Guthaben sofort nutzbar.

Für das zocken reicht es und du kannst dir 3 Wallets zulegen.

LG

Aktuelle Themen15.08.2022 um 14:30 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv